Anzeige

Alles zum Thema Teltow

Beiträge zum Thema Teltow

Kultur
Nach der Futtersuche fliegt der Weißstorch über die Feuchtwiesen von Schloss Diedersdorf.
4 Bilder

Diedersdorfer Störche "Adele und Paul"

In Diedersdorf leben die Schlossstörche "Adele und Paul". Kein neues Zuhause, sie beziehen alljährlich ihr Quartier "Rund um Schloss Diedersdorf". Das Storchennest ist direkt am Rundwanderweg 1 an der Pferdekoppel.  "Adele und Paul"  lässt uns aus geringer Entfernung in ihr Familienleben blicken. Aber, nie zu nah -  Weißstörche sind scheu.  Sie kennen ihre Umgebung gut. Ein Schloss mit Feuchtwiesen und frisch gepflügten Äckern,  wo sie langsam Schreiten mit nach unten gehaltenen Kopf,...

  • Zehlendorf
  • 04.09.17
  • 133× gelesen
Bauen
Im Entwurf "Körperwerft" gibt es Schlafboxen für Kurzurlauber am Teltowkanal.
5 Bilder

Schlafboxen am Teltowkanal

Zehlendorf. Es ist Sommer. Am Teltowkanal sitzen Menschen auf Holzstegen. Paddelboote gleiten vorbei. Spaziergänger und Radfahrer teilen sich von Schilf und Grünstreifen gesäumte Wege. Auf der anderen Uferseite führen flache Stufen ins Wasser, in dem Kinder planschen. So könnte die Zukunft am Teltowkanal aussehen. Bilder und Zeichnungen dazu gibt es bereits. Sie entstanden im Rahmen des 161. Schinkel-Wettbewerbs 2016 des Architekten- und Ingenieurvereins zu Berlin(AIV) mit dem Thema „Zwischen...

  • Charlottenburg
  • 14.03.16
  • 535× gelesen
Bauen

Verein bringt Seilbahn über den Teltow-Kanal ins Gespräch

Zehlendorf. Der Architekten- und Ingenieurverein (AIV) zu Berlin startet den 161. Schinkel-Wettbewerb. Gefragt sind Ideen für eine Verbindung zwischen Zehlendorf und Teltow. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs steht die Frage, was aus den Fragmenten am Teltowkanal werden könnte. Auf der Zehlendorfer Seite, am Ende der Sachtlebenstraße, gibt es die denkmalgeschützte Teltow-Werft und die Köpfe einer Treidelbahnbrücke über den Kanal, die 1945 gesprengt wurde. „Es geht um Überlegungen, wie eine...

  • Zehlendorf
  • 19.09.15
  • 228× gelesen
Anzeige
Bauen

Radweg bis Kleinmachnow

Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung regt den Bau eines Radwegs von der Albrechtstraße bis nach Kleinmachnow an. Der Weg soll vom Fernradwanderweg Berlin-Leipzig an der Albrechtstraße, Edenkobener Weg ausgehend entlang des Teltowkanals bis nach Kleinmanchnow und Teltow angelegt werden. Die BVV fordert das Bezirksamt in einem einstimmigen Beschluss dazu auf, sich dafür einzusetzen. In diesem Zusammenhang soll auch der Abschnitt unter der Knesebeckbrücke bis Stichkanal als...

  • Steglitz
  • 04.08.15
  • 91× gelesen
Kultur
Unter 1000 blühenden Kirschbäumen wird am 26. April wieder gefeiert.
3 Bilder

Deutsch-Japanisches Fest erinnert an den Fall der Berliner Mauer

Lichterfelde. Am Sonntag, 26. April, findet wieder das traditionelle Japanische Kirschblütenfest Hanami fest. Es ist mittlerweile das 14., das auf dem Berliner Mauerweg an der südlichen Stadtgrenze von Lichterfelde gefeiert wird.Der letzte Sonntag im April steht ganz im Zeichen der japanischen Kirschblüte. Entlang des Berliner Mauerweges werden Bürger aus Teltow und dem Bezirk gemeinsam auf der rund 1,5 Kilometer langen Kirschblütenallee feiern. Zwischen dem Markplatz Teltow-Sigridshorst am...

  • Lichterfelde
  • 20.04.15
  • 366× gelesen
Verkehr
Am Ende des Sachtlebenstraße sind die Überreste der alten Teltow-Werft-Brücke zu sehen.
2 Bilder

Übergang für Fußgänger und Radfahrer geplant

Zehlendorf. Am Ende der Sachtlebenstraße soll künftig wieder eine Brücke über den Teltowkanal führen, nutzbar für Fußgänger und Radfahrer. Darüber sind sich nicht nur die Steglitz-Zehlendorfer Bezirksverordneten einig. Auch die Nachbargemeinden Teltow und Kleinmachnow wollen den Übergang.Bis 2017 soll die Marina in Teltow schräg gegenüber der ehemaligen Teltow-Werft an der Sachtlebenstraße fertiggestellt sein. Durch dieses neue Angebot für Wassersportler ist auch die Errichtung einer Brücke...

  • Zehlendorf
  • 09.02.15
  • 683× gelesen
Anzeige