Anzeige

Alles zum Thema Tempelhofer Damm

Beiträge zum Thema Tempelhofer Damm

Verkehr

Mehr stationäre Blitzer einrichten
Bezirk arbeitet an Verkehrssicherheitsmaßnahmen

Im August 2017 ist Tempelhof-Schöneberg der „Charta der Verkehrssicherheit“ beigetreten. In der letzten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung vor der zweimonatigen Sommerpause zog Stadträtin Christiane Heiß nach knapp einem Jahr Zugehörigkeit ein erstes Fazit. Bei den bisherigen Charta-Treffen, die zweimal jährlich von der Senatsverwaltung für Verkehr organisiert werden, seien demnach die Themen Senioren und Verkehr, Schulwegsicherheit sowie Helmpflicht für Radfahrer diskutiert worden....

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 03.07.18
  • 31× gelesen
Verkehr

Durchgangsverkehr ist eine Katastrophe
Anwohner der Gartenstadt Neu-Tempelhof kritisieren Bezirk

Bei einer Einwohnerversammlung zum Durchgangsverkehr in der Gartenstadt Neu-Tempelhof haben Betroffene gegenüber dem Bezirksamt ihrem Ärger Luft gemacht. „Die Anwohner beklagen, dass seit etwa zwei Jahren der Pendlerverkehr zwischen Platz der Luftbrücke und Autobahnauffahrt Tempelhof Stoßstange an Stoßstange durch die Siedlung läuft, um dem verstopften Tempelhofer Damm auszuweichen“, heißt es in einer abschließenden Mitteilung. Zugleich seien Tempo 30 und die Rechts-vor-Links-Regelung in den...

  • Tempelhof
  • 14.06.18
  • 89× gelesen
Bauen

Rundgang durch die Neue Mitte

Tempelhof. Gemeinsam mit Vertretern der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sowie des Bezirksamts haben Anwohner die Möglichkeit, am 16. Juni an einem Rundgang durch die Neue Mitte Tempelhof teilzunehmen. Treffpunkt ist um 13 Uhr vor dem Rathaus am Tempelhofer Damm 165. Die Tour ist auf zwei Stunden angesetzt. Dabei wird über den aktuellen Stand der Planungen bezüglich der Arbeiten am Rathaus, am Stadtbad, der Bezirkszentralbibliothek und anderen Einrichtungen informiert. Die...

  • Tempelhof
  • 07.06.18
  • 51× gelesen
Anzeige
Kultur

Der Tempelhofer Sommer ist da
Fahrgeschäfte, Bühnenshows und Feuerwerk am Wochenende

Am Wochenende wird vor und neben dem Rathaus Tempelhof zum dritten Mal der Tempelhofer Sommer gefeiert. Das Fest wird wieder von der Unternehmer-Initiative Te-Damm unter Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Angelika Schöttler ausgerichtet. „Ich freue mich, dass es der Unternehmer-Initiative wieder gelungen ist, den Tempelhofer Sommer auf die Beine zu stellen und damit einen wichtigen Beitrag zur Belebung des Tempelhofer Damms zu leisten“, so Schöttler. Sie selbst wird die Veranstaltung am...

  • Tempelhof
  • 18.05.18
  • 28× gelesen
Verkehr

46.000 Autos rauschen pro Tag vorbei: Zahlen zur Verkehrsbelastung bekanntgegeben

Der Tempelhofer Damm ist eine der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt. Nach einer schriftlichen Anfrage des CDU-Fraktionsvorsitzenden Florian Graf hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Ergebnisse aus einer Datenerhebung bekanntgegeben. Graf hatte Zahlen zur Verkehrsbelastung ausgewählter Straßen im Norden Tempelhofs angefordert. Die letzte Straßenverkehrszählung dort wurde 2014 durchgeführt. Die meisten Autos sind demnach auf dem Abschnitt des Tempelhofer Damms...

  • Tempelhof
  • 11.05.18
  • 70× gelesen
Bauen

Promenieren auf Flughafendach

Auf dem Flughafendach wird ab 2019 eine Geschichtsgalerie mit Panoramablick auf das Tempelhofer Feld entstehen. Sie gilt neben dem Tower als weiteres Highlight auf dem Weg zur Öffnung des Flughafengebäudes bis 2020. Der Plan für die rund 10 200 Quadratmeter große Fläche sieht vor, die Galerie auf einer Länge von rund 1300 Metern zwischen den beiden Kopfbauten im Westen und Osten zu installieren. Darin enthalten sind Flächen für die Vertikalerschließung in den Treppentürmen sowie technische...

  • Tempelhof
  • 28.04.18
  • 54× gelesen
Anzeige
Verkehr

BAB-Anschluss soll modernisiert werden

Der BVV-Ausschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt hat einen Antrag der SPD-Fraktion bezüglich der Modernisierung der Autobahnanschlussstelle Tempelhofer Damm bestätigt. Demnach soll sich das Bezirksamt bei den zuständigen Landesstellen „nochmals und nachdrücklich“ dafür einsetzen. Betroffen ist die Kreuzung, an der aus dem Zentrum kommende Autos vom Tempelhofer Damm nach links auf die Stadtautobahn in Richtung Neukölln auffahren. Die Kapazität des abfließenden Verkehrs an der Kreuzung,...

  • Tempelhof
  • 26.04.18
  • 70× gelesen
Bauen
5 aus 227 Notenzwergen: Melda, Tamim, Leonardo, Luca und Jad werden in der Kita betreut.
2 Bilder

Kita kann jetzt deutlich mehr Plätze anbieten

Spielende Kinder laufen kreuz und quer. Aufgeregte Eltern versuchen, die Übersicht zu behalten. Mit einem großen Familienfest hat die Kita „Notenzwerge“ am 20. April ihren neuen Erweiterungsbau eingeweiht. Dieser befindet sich in der Friedrich-Wilhelm-Straße, die den Tempelhofer Damm kreuzt. In der parallel verlaufenden Burgemeisterstraße wurde bereits 2013 die Kita „Notenzwerge“ eröffnet. Im Innenhof zwischen beiden Straßen waren genügend Freiflächen vorhanden, um den Standort zu erweitern....

  • Tempelhof
  • 25.04.18
  • 254× gelesen
Blaulicht

Wettbüro wurde ausgeraubt

Tempelhof. In der Nacht vom 8. zum 9. April ist ein Wettbüro am Tempelhofer Damm ausgeraubt worden. Ein 21-jähriger Angestellter, der den Laden gerade verlassen wollte, wurde von einem Unbekannten zurückgedrängt. Der Täter ließ sich den Tresorinhalt aushändigen und flüchtete mit der Beute unerkannt. Der Mitarbeiter erlitt einen Schock. PH

  • Tempelhof
  • 11.04.18
  • 9× gelesen
Kultur

Finanzspritze für Sommerfest

Tempelhof. Der Hauptausschuss der BVV Tempelhof-Schöneberg hat Sondermittel in Höhe von 2000 Euro bewilligt, die der Unternehmerinitiative Tempelhofer Damm zukommen. Damit soll der „Tempelhofer Sommer“ finanziell unterstützt werden. Das Fest am Rathaus Tempelhof findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. Am 2. und 3. Juni werden zwei Bühnen mit Showprogramm, ein Weindorf, Kunsthandwerk, Imbissstände und Kinderspiele auf die Besucher warten. Auch ein großes Feuerwerk ist geplant. Alle...

  • Tempelhof
  • 05.04.18
  • 37× gelesen
Leute
Die Ideen kommen ihr immer erst beim Malen, erklärt Hobbykünstlerin Renate Meßmacher.
2 Bilder

Die Ärztin Renate Meßmacher fand erst spät zur Malerei

Wer das Atelier von Renate Meßmacher betritt, weiß gar nicht, wo er zuerst hinschauen soll. Kaum ein Platz an den Wänden ist noch frei. Überall hängen Bilder, fein säuberlich gerahmt. Sie sind nur ein kleiner Auszug der vielen Werke einer Künstlerin, die auf ungewöhnlichem Weg zu ihrer Passion gefunden hat. Beruflich hatte Renate Meßmacher (73) nie etwas mit Kunst zu tun. Geboren auf einem Rittergut in der Nähe von Osnabrück, kam sie 1964 für ihr Medizinstudium nach Berlin. In den Achtzigern...

  • Mariendorf
  • 17.03.18
  • 56× gelesen
Bauen

Fortschritt für die Radspur

Tempelhof. Laut Initiative Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg wird die geschützte Radspur am Tempelhofer Damm schneller umgesetzt als gedacht. Die Berliner Woche hatte berichtet, dass sich die Einführung einer mit Pollern gesicherte Radspur zwischen Alt-Tempelhof und Ullsteinstraße womöglich um zwei Jahre verzögere. Grund waren vom Senat beauftragte Schadstoffmessungen zur geplanten Tempo-30-Einführung. Diese hätten eine Veränderung der Straßenlandschaft bis Ende 2019 verhindert, um...

  • Tempelhof
  • 08.03.18
  • 106× gelesen
Verkehr

Demonstration für Radspur: Initiative erinnert an totes Mädchen

Die Gefahr für Radfahrer am Tempelhofer Damm ist ein Thema, das die Gemüter erhitzt. Im September hatte die BVV beschlossen, einen Verkehrsversuch mit einer geschützten Radspur zu starten. Laut der Initiative „Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg“ sollte damit im Frühjahr begonnen werden. Daraus wird, wie es derzeit aussieht, jedoch vorerst nichts. Der Grund: die Senatsverwaltung für Verkehr will bis Ende 2019 Schadstoffmessungen zur geplanten Tempo-30-Anordnung durchführen. „Während der...

  • Tempelhof
  • 07.03.18
  • 171× gelesen
Verkehr

Neues Verkehrskonzept soll den Tempelhofer Damm sicherer machen

Beim Kiezspaziergang am 17. Februar hatte Bürgermeisterin Angelika Schöttler die Idee bereits angekündigt (die Berliner Woche berichtete). Jetzt hat das Bezirksamt seine neuen Verkehrspläne konkretisiert. In einem vom Bezirk als „wegweisend“ bezeichneten Pilotprojekt mit der Deutschen Bahn soll die Verkehrssicherheit für Radfahrer am Tempelhofer Damm erhöht werden. Ein zentraler Baustein des neuen Verkehrskonzepts sieht vor, mit Lastenfahrrädern einen alternativen Lastenverkehr...

  • Tempelhof
  • 06.03.18
  • 204× gelesen
Politik
Mitten in der Menschentraube - Angelika Schöttler stellte Anwohnern die Umstrukturierungen in Tempelhof vor.

Bürgermeisterin informiert beim Spaziergang über die Neue Mitte Tempelhof

Es ist nur knapp über null Grad an diesem Sonnabend. Bürgermeisterin Angelika Schöttler kommt daher auch mit Schal und Winterjacke zum Treffpunkt vor dem Rathaus Tempelhof. Von hier aus nimmt sie gut 200 Anwohner zu ihrem 44. Kiezspaziergang mit. Es geht durch ein Gebiet, das in den kommenden Jahren kräftig umgekrempelt wird. Gleich die erste Station, der alte Parkplatz neben dem Rathauseingang, verrät die großen Zukunftspläne des Bezirks. Hier soll eine moderne Bibliothek entstehen. Die...

  • Tempelhof
  • 19.02.18
  • 194× gelesen
Kultur

Neuer Kulturstandort am Tempelhofer Damm wird begrüßt

2025 könnte es soweit sein – eine neue Einrichtung am Tempelhofer Damm, in der Kulturamt, Musik- und Volkshochschule sowie Zentralbibliothek in enger Kooperation ein breites Kulturangebot an nur einem Ort bieten. Der Vorschlag vom „Freundeskreis der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg“ stößt auf große Zustimmung. Stefan Bruns, Leiter des Amts für Weiterbildung und Kultur, sieht in dem „Neue Mitte Tempelhof“ genannten Projekt eine „historische Chance“ und „eines der interessantesten...

  • Tempelhof
  • 13.01.18
  • 145× gelesen
Verkehr

Baustelle Mehringdamm: Wasserbetriebe verlegen Kanäle und Leitungen

Kreuzberg. Am 1. November startet am Mehringdamm eine Großbaustelle der Berliner Wasserbetriebe. Zwischen der Kreuzung Columbiadamm/Platz der Luftbrücke und Fidicinstraße werden rund 110 Meter Trinkwasserleitungen, 500 Meter Abwasserdruckleitungen und 80 Meter Mischwasserkanal erneuert. Parallel dazu saniert die BVG einen Teilbereich des Tunnels am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke. Die Arbeiten sollen etwa ein Jahr dauern und finden sowohl in offener Bauweise, als auch im sogenannten...

  • Kreuzberg
  • 31.10.17
  • 198× gelesen
Verkehr

BVV beschließt Radverkehrsanlage für den Tempelhofer Damm

Tempelhof. Seitdem das „Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg“ Druck macht, vehement sichere Radwege am Tempelhofer Damm fordert und inzwischen einen entsprechenden Einwohnerantrag in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eingebracht hat, ist das Thema auf der Tagesordnung. Nun sind die Bezirksverordneten von SPD, CDU und Grünen, gegen die Stimmen der FDP und bei Enthaltung der Linken- und der AfD-Fraktion, einer Beschlussempfehlung des Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und...

  • Tempelhof
  • 29.07.17
  • 287× gelesen
Verkehr
Die Demonstration war die erste große öffentliche Aktion des neuen „Netzwerks Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg".
7 Bilder

Radwege statt Parkplätze am Tempelhofer Damm gefordert

Tempelhof. Ein knappe Stunde lang ging am 16. Mai auf dem Tempelhofer Damm in Richtung Süden zwischen Alt-Tempelhof und Götzstraße nichts mehr. Über 100 Radfahrer demonstrierten unter dem Motto „Radwege statt Parkplätze“. Wie berichtet haben Aktivisten des Volksentscheids Fahrrad, Mitglieder der ADFC-Stadtteilgruppen sowie weitere Teilnehmer kürzlich die neue Fahrradinitiative „Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg“ gegründet. Die Demonstration war die erste große öffentliche...

  • Tempelhof
  • 17.05.17
  • 214× gelesen
Bauen
Die Bezirkszentralbibliothek entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen.
3 Bilder

Städtebauexperten haben Tempelhofs Mitte unter die Lupe genommen

Tempelhof. „Es gibt umfangreichen Handlungsbedarf." So der Kernsatz einer von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung initiierten Untersuchung der baulichen und sonstigen Gegebenheiten rund um das Rathaus Tempelhof. Das zirka 55 Hektar große Untersuchungsgebiet wird durch Alt-Tempelhof/Germaniastraße im Norden, durch die Bebauung östlich der Felixstraße im Osten, die Albrechtstraße im Süden und den Alten Park/Reinhardtplatz und Reinhardstraße im Westen begrenzt. In diesem Bereich leben rund...

  • Tempelhof
  • 06.03.17
  • 312× gelesen
Wirtschaft

Mehr Licht am Te-Damm

Tempelhof. Der Tempelhofer Damm erstrahlt noch bis zum 6. Januar vom Ullsteinhaus bis zur Stadtautobahnauffahrt (A 100) in einem helle Licht. Die Illumination erfolgt abermals durch energiesparende LED-Leuchten und wird zum wiederholten Male vom Verein der Unternehmerinitiative Te-Damm und ihren Unterstützern rund um den Tempelhofer Damm organisiert. KT

  • Tempelhof
  • 04.12.15
  • 38× gelesen
Politik
Die bezirkliche Zentralbibliothek hinter dem Rathaus Tempelhof soll einen Neubau an prominenterer Stelle bekommen. Der jetzige Standort könnte dann für Sport, Freizeit und als Bürgertreffpunkt genutzt werden.
2 Bilder

SPD: Standort der Bibliothek entspricht der Bedeutung nicht mehr

Tempelhof. Der Ausschuss für Stadtentwicklung beschäftigt sich zurzeit mit einem Antrag der SPD-Fraktion in der BVV, mit dem das Bezirksamt beauftragt werden soll, einen städtebaulichen Wettbewerb für das Umfeld des Rathauses Tempelhof durchzuführen.Als Antragsteller meint der Bezirksverordnete Christoph Götz, dass neben der städtebaulichen Entwicklung des Gesamtareals die möglichst zeitnahe Gewinnung eines bezirkseigenen Ersatzstandortes für die Tempelhof-Schöneberger Zentralbibliothek am...

  • Tempelhof
  • 03.06.15
  • 236× gelesen
  • 1
Blaulicht

Unfallzeugen gesucht

Kreuzberg. Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am 15. Mai gegen 14.30 Uhr auf dem Mehringdamm ereignet hat. Kurz vor der Kreuzung Yorckstraße wurde ein Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst, das in Richtung Tempelhofer Damm unterwegs war. Der Passant wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zum exakten Hergang des Geschehens erhoffen sich die Ermittler nicht zuletzt Auskunft von mehreren Menschen, die...

  • Kreuzberg
  • 18.05.15
  • 98× gelesen
Verkehr
Die Marktbuden sollen so aufgebaut werden, dass die freie Sicht auf das Tempelhofer Hafenbecken bleibt.

Verordnete für Handel auf der Stubenrauchbrücke

Tempelhof. Auf der das Einkaufszentrum Tempelhofer Hafen und das Ullsteinhaus verbindenden Stubenrauchbrücke könnte künftig statt quer parkender Autos ein "Brückenmarkt" stehen.Ein neuer Markt auf der Brücke über den Teltowkanal - darunter befindet sich die in die Brücke integrierte U-Bahnstation Ullsteinstraße - soll die Attraktivität des Tempelhofer Damms als Einkaufsstraße steigern. Das jedenfalls hat kürzlich eine Mehrheit in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Initiative der...

  • Tempelhof
  • 12.01.15
  • 76× gelesen
  • 1
  • 2