Alles zum Thema Terrarium

Beiträge zum Thema Terrarium

Bildung
Tierpflegerin Aylin Knaebel vom Haus Natur und Umwelt mit einem Leopardgecko.
4 Bilder

Fauna aus Wüste und Steppe
Haus Natur und Umwelt hat jetzt eine zehn Meter lange Terrarienwand

Wo können Sie Wüste, Regenwald, Steppe und heimische Wälder mit wenigen Schritten an einm Ort erleben? Ab sofort im Haus Natur und Umwelt in der Wuhlheide. Dort steht eine funkelnagelneue Terrarienwand. Die zehn Meter lange Wand mit elf Terrarien war Anfang April aufgebaut worden. Inzwischen haben sich die Tiere von der Kornnatter bis zur Vogelspinne eingelebt. „Wir können hier eine Vielfalt von Lebensräumen präsentieren. Von der Wüste über die Steppe bis zu heimischen Wäldern“, erklärt...

  • Oberschöneweide
  • 26.05.19
  • 198× gelesen
Tipps und Service
Der rote Kehllappen gibt den Reptilien ihren Namen. Rotkehlanolis blähen ihn auf, wenn sie um ein Weibchen balzen oder ihr Revier verteidigen.
2 Bilder

Leguan im Kleinformat: Rotkehlanolis zu Hause halten

Wer sich nicht gleich einen großen Leguan ins Terrarium setzen möchte, ist mit der Minivariante gut bedient. Der Rotkehlanolis wird in der männlichen Variante bis zu 20 Zentimeter lang, die Weibchen messen höchstens 18 Zentimeter – den über 10 Zentimeter langen Schwanz mitgerechnet. Als Einsteigertier für Anfänger würde Uwe Bartelt von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde den kleinen Kletterer dennoch nicht bezeichnen. "Jedes Tier hat seine ganz speziellen...

  • Mitte
  • 05.10.15
  • 186× gelesen