Anzeige

Alles zum Thema Teutoburger Platz

Beiträge zum Thema Teutoburger Platz

Soziales

Was wollen die Nachbarn? Ausstellung ab Mitte November geplant

Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Wieviel Nähe verträgt die Enge?“ hat das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz einen Bilderwettbewerb ausgelobt. Noch bis zum 5. November können Kiezbewohner ihre Bilder einreichen. Willkommen sind Malereien, Grafiken, Collagen, Fotografien oder Comics. Rund um und auf dem Teutoburger Platz begegnen sich viele Nachbarn. Sie stören, nerven, vernetzen und organisieren sich. Aber was wünschen sie sich für ihren Kiez? Sind es Anonymität und Ruhe? Oder Party und...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.10.17
  • 15× gelesen
Soziales

Anonymität oder Geselligkeit? Stadtteilzentrum lobt Wettbewerb aus

Prenzlauer Berg. „Wieviel Nähe verträgt die Enge?“ Unter diesem Motto hat das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz einen Bilderwettbewerb ausgeschrieben. Daran können sich Bewohner des Ortsteils mit Malerei, Grafiken, Collagen, Fotografien oder Comics beteiligen. Rund um und auf dem Teutoburger Platz begegnen sich Nachbarn. Sie stören, nerven, vernetzen und organisieren sich. Was mögen und was wünschen sie sich in einem so dicht besiedelten Stadtteil? Sind es Anonymität und Ruhe? Oder...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.09.17
  • 17× gelesen
Soziales

Jetzt Fördermittel aus dem Projektfonds beantragen

Prenzlauer Berg. Das Projekt „Mehr als Willkommen!“ im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz möchte die Willkommenskultur im Ortsteil unterstützen. Dafür steht im jetzt ein Projektfonds zur Verfügung. Einzelpersonen, Initiativen und Projektgruppen aus Prenzlauer Berg können für die Umsetzung ihrer Projektideen eine Förderung von bis zu 5000 Euro erhalten. Bewerben um Mittel aus dem Projektfonds können sich Menschen, die selbst Erfahrung mit Flucht und Migration gemacht haben oder die sich...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.06.17
  • 26× gelesen
Anzeige
Bauen

Spielplatz mittels Spende erneuert

Prenzlauer Berg. Auf dem Teutoburger Platz soll es im Herbst wieder einen Spielbereich mit neuem Klettergerät geben. Einen entsprechenden Vertrag zur Spielplatzerneuerung unterschrieben Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/ Grüne), der Verein Leute vom Teute und die Grundschule am Teutoburger Platz. Das alte, aber sehr beliebte Klettergerät „Walfisch“ auf dem Platz musste wegen gravierender Sicherheitsmängel abgerissen werden. Für einen Ersatz fehlte dem Bezirk das Geld....

  • Prenzlauer Berg
  • 28.07.16
  • 15× gelesen
Soziales

Wer spendet eine Spülmaschine?

Prenzlauer Berg. Das Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz sucht dringend eine gebrauchte Spülmaschine. Die bisherige ist inzwischen in die Jahre gekommen und ist nicht mehr so zuverlässig. Deshalb wird jetzt nach einem neueren Modell gesucht. Wer sich beispielsweise aufgrund einer Neuerwerbung von seiner alten intakten Spülmaschine trennen möchte, meldet sich unter  443 71 78 oder kommt in der Fehrbelliner Straße 92 vorbei. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 30.06.15
  • 27× gelesen
Soziales

Spenden für den Fisch auf dem Teuteburger: Kinder starten Aktion für Spielgerät

Prenzlauer Berg. Für viele Jahre stand ein großer Fisch als Spielgerät auf dem Spielplatz des Teutoburger Platzes. Bis er in die Jahre kam und abgebaut wurde. Grundschüler starten nun eine rührende Spenden-Aktion. Weil der Zahn der Zeit an ihm nagte, musste er aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Die Kinder aus dem Kiez vermissen aber „ihren Fisch“. Schüler aus der Klasse 5b der Grundschule am Teutoburger Platz starteten deshalb eine Spenden-Initiative, damit ein neuer Fisch aufgebaut...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.06.15
  • 43× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Rasierklingen im Buddelsand: Polizei ermittelt gegen unbekannt

Prenzlauer Berg. Vor wenigen Tagen war der Spielplatz auf dem Teutoburger Platz mit einem rot-weißen Flatterband abgesperrt. Ein Anwohner hatte im Buddelkasten-Sand drei Rasierklingen gefunden. Er rief die Polizei.Sie leitete ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ein. Die Polizei informierte außerdem das für öffentliche Spielplätze im Bezirk zuständige Grünflächenamt. Ein Mitarbeiter machte sich sofort daran, den gesamten Spielplatz nach weiteren Rasierklingen...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.05.15
  • 90× gelesen