Textilien

Beiträge zum Thema Textilien

Wirtschaft

Neu eröffnet
Smuk - feines Handwerk

Smuk – feines Handwerk: Hier gibt es seit dem 19. September handgedrehte Keramik, ökologisch produzierte Lederwaren, Naturkosmetik, Schmuck sowie faire Textilien für Groß und Klein. Grunewaldstraße 9A, 10829 Berlin, Mi-Fr 12-19 Uhr, Sa 11-17 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 25.09.20
  • 29× gelesen
WirtschaftAnzeige
Auch bei den Haushaltswaren zeigt porta seine Einrichtungskompetenz.
4 Bilder

Reduzierte Ware in allen Abteilungen
Sommerschlussverkauf bei porta Möbel

Ab 4. Juli 2020 fällt in den porta Einrichtungshäusern der Startschuss für den traditionellen Sommerschlussverkauf. Viele Preise in den Abteilungen werden gesenkt, um Platz für die Herbst- und Winter-Kollektion zu schaffen. Wer sich ab dem 4. Juli auf den Etagen der porta Einrichtungshäuser umsieht, wird auf attraktive Preissenkungen stoßen. Eine besonders große Auswahl hält die Heimtextil- und Teppichabteilung für Schnäppchenjäger bereit. Fertiggardinen, Kissen und Tischwäsche sowie Wohn-...

  • Charlottenburg
  • 02.07.20
  • 522× gelesen
Wirtschaft

Mystica Gothic-Store

Mystica Gothic-Store, Tauentzienstraße 9-12, 10789 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr, 50 17 90 81 Im Europa-Center, Eingang Budapester Straße, gibt es ab sofort für Gothic-Fans Textilien für Damen und Herren, aber auch Taschen, Accessoires, Schmuck, Parfum, Haarfarben sowie vieles andere mehr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 22.09.17
  • 269× gelesen
Wirtschaft

KiK

KiK, Goebenstaße 26, 10783 Berlin, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr Familien, Mütter, Sparfüchse und Schnäppchenjäger finden hier ab 22. März Damen-, Herren-, Kinder- und Babykleidung sowie Wäsche- und Strumpfartikel, Geschenk- und Trendartikel, Schreib- und Spielwaren sowie Heimtextilien. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 22.03.17
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.