Theater Morgenstern

Beiträge zum Thema Theater Morgenstern

Kultur

Erst Premiere, dann Umbau

Friedenau. Bevor das Theater Morgenstern ab Ostern pausieren muss, weil Elektrik, sanitäre Anlagen und Lüftung in den Theaterräumen im früheren Rathaus Friedenau saniert sowie Brandschutzauflagen erfüllt werden und ein Traversensystem zum Hängen der Lichttechnik installiert wird, erleben „Elsa & Heinrich“ am 21. März 19 Uhr ihre Premiere an der Rheinstraße. Das Theater hat die Dichtung „Der arme Heinrich“ von Hartmann von Aue und die Bearbeitung der mittelalterlichen Erlösungsgeschichte...

  • Friedenau
  • 18.03.20
  • 34× gelesen
Wirtschaft

Spende an Theater Morgenstern

Friedenau. Die CDU-Ortsverbände Friedenau und Innsbrucker Platz haben auf dem Engelmarkt am Breslauer Platz mit dem Verkauf selbstgebackener Kekse und selbstgekochter Marmelade für das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern gesammelt. Jetzt haben Peter Mair, Jan-Marco Luczak, Marion de Wyl und Roman Simonzu Theaterprinzipalin Pascale Senn-Koch (Mitte) den Erlös von 250 Euro überreicht. „Die CDU in Schöneberg setzt damit ihr Engagement zugunsten des Morgenstern fort“, so Mair. KEN

  • Schöneberg
  • 27.02.20
  • 68× gelesen
Soziales

Theaterprojekt zu Kinderarbeit

Friedenau. Selim Cinar, Schauspieler, Theaterpädagoge und Ensemblemitglied des Kinder- und Jugendtheaters Morgenstern, hat mit Kindern das Projekt „Revoluzzer“ zu Kinderarbeit in Schuhfabriken entwickelt und umgesetzt – zu Schuhfabriken auf der anderen Seite des Erdballs, in denen unzählige junge Menschen Markensportschuhe für die westliche Welt herstellen. Das Ergebnis des Theaterprojekts kann nochmals am 25. Januar 19 Uhr in einer Aufführung im Theater Morgenstern im früheren Rathaus...

  • Friedenau
  • 20.01.20
  • 44× gelesen
Kultur

Theater spielt früh um 4 Uhr

Friedenau. Auf einen ungewöhnlichen vierten Advent können sich Besucher einer Theatervorstellung am 22. Dezember einstellen. Im Theater Morgenstern, Rheinstraße 1, wird der Name des aufgeführten Stücks „Am 4. Advent morgens um vier“ ernst genommen. Gespielt wird tatsächlich um 4 Uhr früh. Anschließend wird es ein Weihnachtsfrühstück geben, bei dem sich die kleinen und großen Besucher stärken und den vierten Advent feierlich einläuten können. Am Nachmittag, 16 Uhr, gibt es dann eine weitere...

  • Friedenau
  • 12.12.19
  • 58× gelesen
  •  1
Kultur
Szene aus der Weihnachtsgeschichte mit Rebecca-Maria Motzel (links) als Andrea und Antonia Döring als Lady Patricia.

Wahres Glück besteht im Teilen
Theater Morgenstern zeigt neues Stück zum Nachdenken

Kein Vorhang, keine unbelebte Bühne. Während das Publikum auf den neuen Zuschauerrängen im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau Platz nimmt, sind drei Arbeiter am Schuften. Sie fegen, schleppen schwere Kartoffelsäcke. Derweil räkelt sich eine reiche Landbesitzerin und genießt das Nichtstun. Willkommen im neuen Stück des Kinder- und Jugendtheaters Morgenstern. Das hat das vor rund 20 Jahren erstmals veröffentlichte Weihnachtsmärchen „Am 4. Advent morgens um vier“ des Kinder- und...

  • Friedenau
  • 27.11.19
  • 171× gelesen
  •  1
Kultur
Die Morgenstern-Theatermacher Pascale Senn Koch und Daniel Koch.

Die Zukunft ist keinesfalls sicher
Theater Morgenstern feiert sein 25-jähriges Bestehen

„Kunst ist ein Luxus, den der Mensch braucht“, hat Bertolt Brecht gesagt. Das gilt aus dem Blickwinkel des Stückeschreibers sicher insbesondere für die Theaterkunst. Den Luxus, den auch junge Menschen brauchen, bietet seit 25 Jahren das Theater Morgenstern. In diesem Herbst feiern die Theatermacher Daniel Koch und Pascale Senn Koch Jubiläum. Seit 1994 bringt das Morgenstern Stücke für Kinder, Jugendliche und Familien auf die Bühne. Das Repertoire umfasst Bearbeitungen alter Sagen und...

  • Friedenau
  • 25.10.19
  • 104× gelesen
  •  1
Bildung

Experiment Demokratie

Friedenau. „Experiment Demokratie“ nennt sich eine Werkstatt, die das Theater Morgenstern im ehemaligen Rathaus Friedenau, Rheinstraße 1, am 15. November 17 bis 21 Uhr und am 16. November 11 bis 16 Uhr veranstaltet. Die Werkstatt mit der Kulturwissenschaftlerin Hildegard Kurt und dem Schauspieler Selim Cinar ist kostenlos. Sie mündet in ein Theaterprojekt. Eine Aufführung ist für Ende 2020 geplant. Weitere Informationen sind unter Telefon 92 35 59 50 erhältlich. KEN

  • Friedenau
  • 04.10.19
  • 31× gelesen
Kultur
Szene aus „Ein Weihnachtslied“ nach Charles Dickens. Das Theater Morgenstern spielt das Stück vom 11. bis 22 Dezember.

Theater weiter akut gefährdert
Morgenstern hangelt sich von Förderung zu Förderung

In der Veranstaltungreihe „Kulturdialog vor Ort“ hat Klaus Lederer (Linke) kürzlich Schöneberg besucht. Für das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hatte der Senator leider keine gute Botschaft im Gepäck. „Für die Aufrechterhaltung eines kontinuierlichen Kulturangebots für Kinder und Jugendliche im ehemaligen Rathaus Friedenau sowie für die weitere Entwicklung des Standorts ist Morgenstern weiterhin dringend auf Unterstützung angewiesen“, so Pascale Senn Koch. Das Theater habe beim...

  • Friedenau
  • 20.08.19
  • 159× gelesen
  •  1
Bildung
Märchen stehen beim Theater Morgenstern oft auf dem Programm.

Jetzt anmelden bei Morgenstern
Theaterwerkstatt zum Thema Märchen

Das Theater Morgenstern sucht Kinder von sieben bis elf Jahren, die an dem Projekt „Weltmärchen“ teilnehmen möchten. Beginn der Theaterwerkstatt ist am 30. Mai von 15 bis 19 Uhr im Morgenstern, Rheinstraße 1. Erfahrung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos. In der Theaterwerkstatt beschäftigen sich die jungen Teilnehmer mit Märchen und Märchenfiguren aus allen Kulturen der Welt. Am Ende soll ein eigenes interkulturelles „Welt-Märchen“ mit allen Figuren entstehen, die man gern...

  • Friedenau
  • 16.05.19
  • 41× gelesen
Kultur

Postkarten an "Santa Klaus" Lederer

Friedenau. Das vor dem Aus stehende Kinder- und Jugendtheater Morgenstern versucht, sein Schicksal mit witzigen Aktionen abzuwenden. Kultursenator Klaus Lederer (Linke) hat den Theatermachern Daniel Koch und Pascale Senn Koch versprochen, nach einer Notlösung zu suchen, um das finanzielle Desaster abzuwenden. Also schreiben in diesen Tagen ganz viele Schulkinder Postkarten an „Santa Klaus“ Lederer, damit der hoffentlich zum Retter des Theaters im ehemaligen Rathaus Friedenau wird. KEN

  • Friedenau
  • 19.12.18
  • 18× gelesen
Politik

Finanzspritze für Theater in Not

Der Hauptausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Tempelhof-Schöneberg hat dem in Existenznot geratenen Kinder- und Jugendtheater Morgenstern im ehemaligen Rathaus Friedenau 29 900 Euro an Sondermitteln bewilligt. Das Geld, das bisher noch keine Verwendung gefunden hat, soll für die Anschaffung einer neuen Tribüne und Bestuhlung verwendet werden. Die Finanzspritze ist als Beitrag des Bezirks zur Rettung des Theaters gedacht. Den hat Kultursenator Klaus Lederer (Linke)...

  • Friedenau
  • 13.12.18
  • 28× gelesen
Kultur

Kultursenator antwortet auf Brandbrief des Theaters Morgenstern
Kommt Rettung in letzter Minute?

Kommt in letzter Minute Hilfe für das Morgenstern? Sonst muss das Kinder- und Jugendtheater im ehemaligen Rathaus Friedenau am 31. Dezember seinen Spielbetrieb einstellen. 24 Jahre lang funktionierte das Morgenstern. „Weil alle Beteiligten aus Leidenschaft fürs Theater jede Selbstausbeutung auf sich genommen haben“, weil jeder sich noch abseits der Bühne einen Broterwerb gesucht habe, sagen die Theatermacher Daniel Koch und Pascale Senn Koch und dass sie lieber Theater gespielt und die...

  • Friedenau
  • 05.12.18
  • 82× gelesen
Kultur
Nach der Vorstellung ernten die drei Hauptdarsteller Selim Cinar (Buddy), Anne Kathleen Rader (Frau Wartelang) und Anna-Lisa Finke (die sprechende Bürste Carl) begeisterten Applaus.
2 Bilder

Eine wunderbare Freundschaft
Theater Morgenstern feiert mit „Buddy und Carl“ Premiere

Lachsalven ertönen von den Rängen. Es sind nicht nur Kinder, die Spaß an diesem Stück haben. Auch Erwachsene werden beim Zuschauen wieder zum Kind. Nach einem Jahr feiert das Theater Morgenstern im Rathaus Friedenau erneut eine Premiere, sogar eine Welturaufführung: „Buddy und Carl“ nach einem kanadischen Bilderbuch. Die von Daniel Koch phantasievoll entworfene große Bühne im Schlesiensaal kündigt eine turbulente Theaterstunde an. Vom ersten Moment an entwickelt sich ein munteres Spiel, in...

  • Friedenau
  • 25.09.18
  • 273× gelesen
Kultur

Kindertheater in Nöten

Friedenau. Nach seinem Kampf um den Verbleib im Rathaus Friedenau steht das Theater Morgenstern vor neuen Problemen. Ein Jahr vor dem Jubiläum seines 25-jährigen Bestehens ist die Kinder- und Jugendbühne in eine finanzielle Schieflage geraten. Aufgrund der neuen Brandschutzverordnung, die 2019 in Kraft tritt, muss eine neue Lichtanlage installiert werden. Auch muss das Theater seinen Schauspielern künftig Mindesthonorare zahlen. „Wir sind nicht in der Lage, die Organisation und Struktur eines...

  • Friedenau
  • 25.09.18
  • 47× gelesen
Kultur

Kunstwerkstatt für Kinder im Rathaus Friedenau
Einmal mit der Sonne um die Welt

„Mit der Sonne um die Welt“ heißt die Werkstatt, die die Künstlerin Helena Mancelos Kindern im Alter von fünf bis neun Jahren anbietet. In dem Ferienworkshop reisen die jungen Teilnehmer auf der Spur der Sonne einmal um die Welt. Die Sonne steht in allen Kulturen für Licht, Leben, Wärme und Energie. Unser Zentralgestirn kann aber noch andere Bedeutungen annehmen. So gilt die Sonne in Lateinamerika auch als Symbol für Freiheit, in Japan als Zeichen des Kaisers. „Sonne ist nicht gleich...

  • Schöneberg
  • 26.07.18
  • 50× gelesen
Kultur

Theaterprojekt zu Tierfabeln

Friedenau. Ein Sommertheaterprojekt für Kinder von acht bis zwölf Jahren zu Tierfabeln aus allen Kulturräumen gibt es im Theater Morgenstern im Rathaus Friedenau, Rheinstraße 1. Es beginnt am 8. Juli mit einem Theaterbesuch von Szenen aus „Reineke Fuchs“ und einem Gespräch mit den Schauspielern, dem Musiker und Regisseur. Die Theaterwerkstatt findet dann vom 9 bis 14. Juli jeweils von 14 bis 19 Uhr statt und endet mit einer Aufführung für Freunde. Eltern dürfen auch gern mitmachen. Die...

  • Friedenau
  • 02.07.18
  • 40× gelesen
Kultur

Eintrittskarte gegen alten Stuhl

Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern im ehemaligen Rathaus Friedenau, Rheinstraße 1, möchte sein von Schülern betreutes kleines Pausencafé gemütlicher einrichten. Dafür braucht das Theater Stühle. Gesucht werden daher solche ausrangierten Möbelstücke. „Wir geben ihm ein neues Zuhause. Wir pflegen ihn“, verspricht Theaterleiterin Pascale Senn Koch. Dafür erhalten die Spender eine Eintrittskarte für eine der Aufführungen des Theaters Morgenstern sowie einen Getränkegutschein für...

  • Friedenau
  • 06.02.18
  • 26× gelesen
Kultur
Was soll ein Mann aus Afrika im Sommer mit Skiern anfangen? Szene aus „Alles super!“ mit Sophie M. Ammann, Annekatrin Bach, Lorenz Pilz und Adama Dembele.
3 Bilder

Weltgeschehen auf Kiezbühne: Saisonauftakt von Theater Morgenstern mit „Alles super!“

Friedenau. Aus Wolkenkuckucksheim mitten ins Weltgeschehen katapultiert: So sieht sich „Morgenstern“. Und als Brückenbauer. Die neueste Produktion „Alles super!“ des Kinder- und Jugendtheaters erzählt, „wie man diese oft bescheuerte Welt besser machen kann“. 2015 stand der Fortbestand des Theaters noch in den Sternen. „Seit Beginn 2016 haben wir eine neue Situation“, sagt Theaterchefin Pascale Senn Koch mit Verweis auf das Rathaus Friedenau, das Flüchtlingsunterkunft für Menschen aus den...

  • Friedenau
  • 13.08.16
  • 110× gelesen
Kultur
Der Weiße Riese ist besiegt, der gute König gerettet: Szene aus dem persischen Nationalepos „Schahname“ mit Saeed Hooshmand (links) als Rostam.
4 Bilder

Culture-Space im Rathaus Friedenau

Friedenau. Ungewohnte Laute an diesem Abend im Schlesiensaal im Rathaus Friedenau: Schauspieler führen einige Szenen aus dem persischen Nationalepos „Schahname“ in Farsi auf. Das Rathaus am Breslauer Platz ist Flüchtlingsnotunterkunft geworden. Umgehend hat das Kinder- und Jugendtheater „Morgenstern“ die neue Herausforderung angenommen, die sich aus einer solch engen Nachbarschaft ergibt. Sie schufen ein neues Veranstaltungsformat und nannten es „Culture Space“, Kulturraum. Flüchtlinge und...

  • Friedenau
  • 22.06.16
  • 183× gelesen
  •  1
Kultur
Szene aus "Die große Wörterfabrik".

Neue Eigenproduktion des Theaters „Morgenstern“

Friedenau. Seit das Rathaus Friedenau Flüchtlingsunterkunft ist, versteht sich das Kinder- und Jugendtheater „Morgenstern“, das weiter dort spielen kann, als „Theater im Umbruch“ mit Fokus auf die neuen Bewohner. Wie geschaffen ist die über Sprachbarrieren hinweg verständliche Inszenierung „Die große Wörterfabrik“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo, die vom 22. bis 30. Juni wieder aufgeführt wird. „Seit zwei Wochen laufen die Proben zu unserer neuen...

  • Friedenau
  • 04.06.16
  • 53× gelesen
Kultur

Lebendige Werkstatt

Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern stellt sich auf seine neue Rolle als Integrations- und Kulturvermittler für Flüchtlinge ein. Das Ensemble behält seine Spielstätte im Schlesiensaal im Rathaus Friedenau, das als Notunterkunft für Geflüchtete vorgesehen ist. „Die Bauarbeiten sind im Gange“, sagt Pascale Senn Koch vom Theater. Und damit wird die Frage nach den Plänen drängender. Daher erarbeitet die Bühne derzeit gemeinsam mit der Kulturwissenschaftlerin Hildegard Kurt ein...

  • Friedenau
  • 24.01.16
  • 42× gelesen
Kultur

Morgenstern kann bleiben

Friedenau. Aufatmen bei Morgenstern. Nach zweijährigem Kampf um die Spielstätte im Rathaus Friedenau sieht es so aus, als könne das engagierte Kinder- und Jugendtheater dort bleiben. Theaterleiterin Pascal Senn Koch spricht von „unfassbarem Glück und großem Dank“. Zwar stehe der neue Mietvertrag noch aus. Doch in den Umbauplänen für das Rathaus, das 2016 Flüchtlingsnotunterkunft wird, sei das Theater Morgenstern fest eingeplant. Senn Koch: „Wir haben die Zusicherung sowohl der Berliner...

  • Friedenau
  • 15.12.15
  • 132× gelesen
Kultur

Kindertheater macht Pause

Friedenau. Das Theater Morgenstern macht Sommerpause. Die Spielzeit beginnt wieder im September. Die Eröffnung der neuen Spielzeit wird mit Buffet und Musik und dem Theaterstück „Die große Wörterfabrik“ am 19. September, 20 Uhr, gefeiert. Spielstätte ist immer noch der Schlesiensaal im Rathaus Friedenau, Niedstraße 1. Karten und Informationen unter www.theater-morgenstern.de. KEN

  • Friedenau
  • 23.07.15
  • 35× gelesen
Bauen

Theater bleibt bis Jahresende

Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater "Morgenstern" kann vorerst noch bis zum 31. Dezember dieses Jahres im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau spielen. Dies teilte Theaterchefin Pascale Senn Koch mit. Bekanntlich soll die Berliner Steuerfahndung in das Verwaltungsgebäude einziehen. Das Theater sucht seit einem Jahr nach einem Standort, bisher ohne Erfolg. Mittlerweile steht es auf der roten Liste der bedrohten Kultureinrichtungen des Deutschen Kulturrates. Laut Pascale Senn Koch schwinden...

  • Friedenau
  • 01.04.15
  • 55× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.