Anzeige

Alles zum Thema Theodor-Wolff-Park

Beiträge zum Thema Theodor-Wolff-Park

Bauen
Eigentlich sollte die Plansche am Boxhagener Platz als Beispiel für eine noch nicht reaktivierte Brunnenanlage fotografiert werden. Aber just in dem Moment gab es dort einen Wasserstrahl.

Es sprudelt noch nicht überall: Rund ein Dutzend Brunnen außer Betrieb

Friedrichshain-Kreuzberg. Eigentlich ist die Brunnensaison im Bezirk bereits vor einigen Wochen gestartet. Aber nicht an allen Stellen. 14 der insgesamt 35 Anlagen konnten noch nicht in Betrieb genommen werden, teilte das Straßen- und Grünflächenamt auf eine entsprechende Anfrage der SPD-Bezirksverordneten Anja Möbus mit. Begründet wurde das zum Beispiel mit defekten Pumpen sowie neuen Wasseranschlüssen. Denn viele der bisherigen würden den aktuellen Trinkwasservorschriften nicht mehr genügen...

  • Friedrichshain
  • 30.06.17
  • 74× gelesen
Bauen
Am Haus Wilhelmstraße 7 prangt dieses Wandgemälde.
2 Bilder

Ein Elefant blickt von der Wand

Kreuzberg. Das Haus Wilhelmstraße 7 vom Theodor-Wolff-Park aus gesehen: Rund vier Wochen hat der Künstler Jadore Tong mit Helfern gebraucht, um die Fassade mit dem 24 Meter hohen Wandbild zu versehen. Gut 750 Quadratmeter groß ist das Bild mit dem bunten Elefanten. Jadore Tong (45) hat schon andere Wandbilder im Bezirk gestaltet, unter anderem in der Ritterstraße.

  • Kreuzberg
  • 06.05.16
  • 925× gelesen
Soziales

Wildtiere nicht füttern

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Grünflächenamt bittet Besucher von Parks dringend darum, das Füttern von Wildtieren zu unterlassen. Immer wieder müssen die Mitarbeiter Essensreste beseitigen. Etwa altes Brot, das für Vögel in großen Mengen hinterlassen wird. Angelockt werden damit aber auch Ratten, die ohnehin ein großes Problem sind. Aktuell sind beispielsweise im Theodor-Wolff-Park Giftköder ausgelegt. Außerdem ist eine vorwiegende Ernährung mit Brot für einige Vogelarten sogar schädlich. Sie...

  • Friedrichshain
  • 16.04.15
  • 28× gelesen
Anzeige
Politik
Ärgernis oder Kulturdenkmal? Die Graffitiwand an der Rahel-Varnhagen-Promenade.

Theodor-Wolff-Park soll ab kommendem Jahr verschönert werden

Kreuzberg. Der Theodor-Wolf-Park zwischen Friedrich- und Wilhelmstraße ist derzeit nicht gerade in einem optimalen Zustand. Ab 2016 soll sich das ändern. In zwei Abschnitten wird er umgestaltet. Auch die Anwohner sollen dabei mitreden. Am 19. März gab es eine Informationsveranstaltung, bei der sie ihre Ideen vortragen konnten. Natürlich gab es viele und sich teilweise widersprechende Wünsche. Die einen plädierten dafür, die Anlage hundefrei zu machen. Gerade für Kinder sei die...

  • Kreuzberg
  • 01.04.15
  • 75× gelesen
Bauen

Pläne für den Wolff-Park

Kreuzberg. Der denkmalgeschützte Theodor-Wolff-Park an der Friedrichstraße soll umgestaltet werden. Zu dem Vorhaben findet am Donnerstag, 19. März, eine Bürgerinformation statt. Sie beginnt um 18 Uhr im ehemaligen Café MaDame, Mehringplatz 8. Probleme in der Grünanlage sind ebenso Thema wie Ideen für den vorgesehenen Umbau. Sie sollen in einen Freiflächenplan einfließen, der voraussichtlich Mitte Mai präsentiert wird. Die Arbeiten werden wahrscheinlich 2016 und 2017 stattfinden. Thomas...

  • Kreuzberg
  • 16.03.15
  • 47× gelesen
Soziales
Sinnlose Zerstörung. Der beschädigte Baum im Theodor-Wolff-Park.

Was Vandalen im Bezirk anrichten

Friedrichshain-Kreuzberg. Adalbert Klees, Technischer Leiter des Grünflächenamtes ist in Sachen Zerstörungswut einiges gewöhnt. Was er allerdings am Morgen des 15. August entdeckte, raubte ihm die Fassung.Im Theodor-Wolff-Park stieß er auf einen Baum, dessen Stamm von Unbekannten wahrscheinlich mit einer Axt oder einer Machete auf das übelste traktiert wurde. Wahrscheinlich mit dem Ziel, die etwa 20 Jahre alte Linde zu fällen. Es sei schon schlimm genug, dass Wände beschmiert oder Bänke...

  • Friedrichshain
  • 18.08.14
  • 52× gelesen
Anzeige