Alles zum Thema Therapiehunde

Beiträge zum Thema Therapiehunde

Leute
Katrin Müller und Lotta sind seit acht Jahren ein tolles Gespann. Sie kommen schnell mit Menschen in Kontakt und helfen Patienten, ihre Ängste Schritt für Schritt zu überwinden.
2 Bilder

Eisbrecherin und Brückenbauerin
Mit ihrer Therapiehündin Lotta hilft Katrin Müller Menschen, ihre Ängste zu überwinden

Man sieht es ihnen auf den ersten Blick nicht an, aber sie sind ein Team mit speziellen Fähigkeiten. Katrin Müller und ihre Hündin Lotta helfen Menschen, Ängste zu überwinden. Es gibt Menschen, die Angst davor haben, mit der Bahn zu fahren. Der Zug könnte entgleisen. Oder nie mehr zu anhalten. Freiwillig würden Menschen mit solchen Ängsten nie einen Fuß in eine S-Bahn zu setzen. Katrin Müller hat mit solchen Menschen zu tun. Sie ist Sozialarbeiterin. Als Bezugsbetreuerin für Klienten mit...

  • Pankow
  • 20.09.18
  • 98× gelesen
Soziales
Ein Team für demente Menschen: Dr. Eric Hilf und "Lewis" auf dem Lichtenberger Klinikgelände.
2 Bilder

Hund Lewis hilft jetzt dementen Menschen

Lichtenberg. Ein Border-Collie namens "Lewis" ist neuer "Mitarbeiter" in der Geriatrie des Sana-Klinikums. Als Therapiehund unterstützt er die Behandlung von dementen Menschen. "Die Medizin entdeckt die positiven Effekte zwischen Mensch und Tier", sagt Dr. Eric Hilf. Der Chefarzt der Klinik für Geriatrie im Sana Klinikum in der Fanningerstraße 32 ist sich sicher: "Gerade ältere Menschen, die eine depressive Störung haben, kann ein Therapiehund wieder motivieren, mehr am Leben teilzunehmen."...

  • Lichtenberg
  • 14.05.16
  • 632× gelesen
  •  1
Soziales
Mirka Czekaj (Mitte) und Shogun besuchen regelmäßig Seniorinnen in Lichterfelde.

Therapiehunde wecken die Lebensgeister bei alten und kranken Menschen

Lichterfelde. Shogun weiß, was sich gehört. Vorsichtig schnuppert er an der Hand der Seniorin, hebt dann den Kopf und blickt ihr in die Augen. Du kannst mich ruhig streicheln, soll das wohl bedeuten. Und er kann sich sicher sein, dass diese Aufforderung verstanden wird. Shogun ist ein Akita Inu. Diese alte japanische Hunderasse ist ruhig und ausgeglichen und eignet sich damit gut für den Umgang mit kranken Menschen. Gemeinsam mit seiner Besitzerin Mirka Czekaj besucht der fünfjährige Rüde...

  • Charlottenburg
  • 30.03.16
  • 409× gelesen
Bildung
Heidi Sonntag und Milly im heimischen Steglitz.
2 Bilder

Pädagogin auf vier Pfoten

Schöneberg. Die Jack-Russel-Hündin mit dem lustigen braunen Fleck am Bauch begrüßt freudig den Besuch. Sie schnüffelt, ihr Schwanz wedelt wild. Milly springt aufs heimische Sofa und vergräbt sich unter ihrer Spieldecke. Bis Heidi Sonntag mit der Hundeweste kommt. Darauf steht „Therapiebegleithund“ und die vier Jahre alte Terrierhündin weiß genau, dass es für die nächsten zwei Stunden mit dem süßen Steglitzer Sofahund-Leben vorbei ist. Denn Milly geht zur Arbeit. Über sechs Wochen hat die...

  • Friedenau
  • 28.07.15
  • 351× gelesen
Soziales
Die Spende für das Kinder- und Jugendbüro kommt im richtigen Moment: Neue Möbel sind dringend nötig.
2 Bilder

Geld für Möbel, Fußballkleidung und Therapiehunde

Steglitz-Zehlendorf. Für drei Vereine im Bezirk gab es jetzt eine Geldspende. Damit soll das Engagement der Organisationen unterstützt und gewürdigt werden.Die Spende über 5650 Euro kommt von der Berliner Volksbank, die Vorschläge, wem sie überreicht werden soll, vom Bezirksamt. Bürgermeister Norbert Kopp (CDU) und .Mario Münk von der Volksbank in Zehlendorf überreichten die symbolischen Schecks am Freitag, 23. Januar, im Rathaus. Über 1.250 Euro konnte sich das Kinder- und Jugendbüro...

  • Zehlendorf
  • 26.01.15
  • 173× gelesen