Thikwa

Beiträge zum Thema Thikwa

Kultur

Thikwa macht "Couch-Theater"

Kreuzberg. Klassiker des Integrationstheaters Thikwa können in diesen Wochen per Videokanal angeschaut werden. Unter https://vimeo.com/showcase/6873372 gibt es bekannte Produktionen aus den vergangenen 28 Jahren. Sie werden regelmäßig aktualisiert und sind kostenlos abzurufen. Weitere Informationen zu diesem "Couch-Theater" gibt es auf der Website www.thikwa.de/repertoire/thikwa_classics.html. tf

  • Kreuzberg
  • 28.03.20
  • 27× gelesen
Kultur
Wir sind nicht alle gleich: das "Extremities"-Ensemble.

Kampf gegen Konformität
Thikwa präsentiert "Extremities"

Kein Mensch ist perfekt. Auch wenn viele danach streben. Wäre es aber so, würde das eine langweilige und einseitige Gesellschaft bedeuten. Das ist die Botschaft der Tanz-Performance "Extremities" des Thikwa-Theaters, die am 19. Juni Premiere hat. Sie beschäftigt sich mit dem Werden des Körpers und den schon von der Zelle an angelegten Zufälligkeiten und stellt fest, dass der Mensch ein Mängelwesen ist. Allen Optimierungsversuche zum Trotz, die ebenfalls Thema der Aufführung sind – von...

  • Kreuzberg
  • 10.06.19
  • 116× gelesen
Kultur
Bei der Thikwa-Aufführung geht es nicht nur um Botanik.

Pflanzen-Phantasien
Neues von Thikwa

"Die Butterblumen des Guten" heißt die aktuelle Inszenierung des Integrationstheaters Thikwa. Sie hat am Donnerstag, 23. Mai, Berlin-Premiere. Der Name klingt erst einmal harmlos. Aber dahinter verbirgt sich eine Performance, die mit skurrilen Phantasien rund um die Pflanzenwelt spielt. Denn wie wäre es, wenn die Feinde an ein fleischfressendes Exemplar verfüttert werden könnten? Aber dann stellt sich natürlich die Frage, ob ich selbst dann auch gefressen werde. Aber nicht nur damit...

  • Kreuzberg
  • 20.05.19
  • 53× gelesen
Kultur

Theaterpreis für Thikwa

Kreuzberg. Das Integrationstheater Thikwa in der Fidicinstraße 40 erhält in diesem Jahr den Theaterpreis des Bundes. Die Auszeichnung gibt es, laut Entscheidung der Jury, "für die in der Theaterszene herausragende Beschwörung von gesellschaftlicher Diversität bei gleichzeitiger Lust an künstlerischer Radikalität". Sie wird am 27. Mai von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) im Theater Gera übergeben. Neben Thikwa bekommen noch zehn weitere Bühnen den Preis. tf

  • Kreuzberg
  • 01.05.19
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.