Alles zum Thema Thomas Mosebach

Beiträge zum Thema Thomas Mosebach

Politik
Das Kreativitätsgymnasium - bleibt es?
2 Bilder

Kündigung und Klage: Verein "Die Kappe" will Bleiberecht in der Rüdigerstraße 76 erzwingen

Lichtenberg. Der Streit zwischen dem Bezirksamt und dem freien Schulträgerverein "Die Kappe" spitzt sich zu. Das Bezirksamt hat nun gefordert, das Schulgebäude in der Rüdigerstraße 76 bis zum 31. Juli zu räumen. Dagegen will der Verein klagen."Mittlerweile nimmt die Auseinandersetzung absurde Züge an", sagt Thomas Mosebach. Der Vorstandsvorsitzende des freien Schulträgers "Die Kappe" kämpft seit Ende des vergangenen Jahres um das Bleiberecht des privaten "Kreativitätsgymnasiums" in der...

  • Lichtenberg
  • 17.04.15
  • 547× gelesen
  •  2
Politik
Gymnasiasten des Kreativitätsschulzentrums beobachten die Sonnenfinsternis.

Privatgymnasium in der Rüdigerstraße soll nur noch dreieinhalb Jahre bleiben dürfen

Lichtenberg. Noch immer gibt es keinen Mietvertrag, der dem einzigen Privatgymnasium im Bezirk das Bleiberecht in der Rüdigerstraße 76 sichert. Träger und Bezirksamt sind sich über Eckpunkte uneinig.Für Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) ist die Sache klar: Das Privatgymnasium in der Rüdigerstraße 76 soll noch dreieinhalb Jahre bleiben dürfen. Danach soll sich im Gebäude eine öffentliche Schule ansiedeln. Deshalb ließ das Bezirksamt den Mietvertrag zum Jahresende 2014 auslaufen....

  • Lichtenberg
  • 01.04.15
  • 152× gelesen
Bildung
"Die Kappe e.V." hält am Schulstandort in der Rüdigerstraße fest und hofft auf eine Einigung mit dem Bezirk.

Das Kreativitätsgymnasium will am Standort Rüdigerstraße festhalten

Lichtenberg. Viele Eltern und Schüler sind verunsichert, wie es mit dem Kreativitätsgymnasium in der Rüdigerstraße 76 weitergeht. "Die Kappe e.V." als Träger der Schule will um ihren Standort kämpfen.Seit Monaten ist unklar, ob die Privatschule im Gebäude in der Rüdigerstraße bleiben kann oder diesen Standort aufgeben muss. Der Bezirk will in dem Schulhaus künftig eine staatliche und damit öffentliche Schule für mehr als 500 Schüler einrichten. "Diese Verunsicherung durch das Bezirksamt ist...

  • Lichtenberg
  • 19.02.15
  • 303× gelesen
Bildung
Thomas Mosebach vom Verein "Die Kappe" protestierte zusammen mit der Rektorin Irina Lau und vielen Schülern gegen die Pläne des Bezirkes.

Privatgymnasium soll die Rüdigerstraße 76 verlassen

Lichtenberg. In das Gebäude in der Rüdigerstraße 76 soll eine öffentliche Schule ziehen. Doch noch nutzt ein privates Gymnasium das Haus und möchte es auch nicht aufgeben."Wir bleiben hier", hieß es auf einem der Transparente: Am 11. Dezember demonstrierten Schüler, Lehrer und Mitglieder des Vereins "Die Kappe" bei der Bezirksverordnetenversammlung gegen den "Rausschmiss" aus ihrem Schulgebäude. Sie finden das Vorgehen des Bezirksamtes "rücksichtslos". Der Mietvertrag für ihr Schulgebäude...

  • Lichtenberg
  • 31.12.14
  • 492× gelesen
Soziales
Kitaleiterin Astrid Laabs und der stellvertretende Schulleiter Friedemann Fehr zu Besuch bei Detlef Pospieszny und Stephan Ebel vom "Haus Hebron".

Schul- und Kitaleitung informierte sich im "Haus Hebron"

Niederschöneweide. Im Sommer 2015 soll das neue "Haus Hebron" an der Hartriegelstraße öffnen und rund 130 Wohnungslosen eine Unterkunft bieten. Einige Nachbarn kamen schon jetzt zu Besuch."Eine Einrichtung für obdachlose Menschen in direkter Nachbarschaft löst Ängste aus, Eltern sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder", sagt Astrid Laabs, Leiterin der Kreativitätskita des Vereins "Die Kappe". Die Kindertagesstätte befindet sich ebenso wie eine Grundschule des gleichen Trägers nur wenige...

  • Niederschöneweide
  • 18.12.14
  • 275× gelesen