Alles zum Thema Thomas Moser

Beiträge zum Thema Thomas Moser

Leute
Das Wetter ist Thomas Moser ziemlich egal, wenn er seinen Erinnerungen nachhängen wll.
7 Bilder

Mit Thomas Moser über das Gelände der ufaFabrik

Der Tempelhofer Hafen ein einziger Schrottplatz, das Speichergebäude Senatsreservelager für den Fall einer erneuten Berlin-Blockade und das Ullsteinhaus noch vor der Neuerfindungsphase. Dazwischen der Teltowkanal und ringsum nichts los. Das war die Situation, in der sich Thomas Moser, Jahrgang 1956, Mitte der 1980er-Jahre aus Lichtenrade Jahre zugezogen, wiederfand. Das Lichtenrader Urgewächs, Mitarbeiter des Jugendamts und jetzt Lichtenrader Internet-Kiezreporter, hatte geheiratet. Das...

  • Tempelhof
  • 26.11.17
  • 505× gelesen
  •  2
Leute
Thomas Moser machte sich auf die Suche nach einem ominösen  Zeitungsartikel und wurde fündig.
3 Bilder

Mysteriöse Zeitungsmeldung: Lichtenrade als Kurort

Lichtenrade. Wird seit beinahe 100 Jahren – aus welchen Gründen auch immer – ein im Lichtenrader Untergrund schlummerndes Geheimnis gehütet? Diesen Verdacht schürt seit Jahren immer mal wieder ein seltsamer Zeitungsbericht von 1924. Neulich erst wieder bei Facebook thematisiert. Der Sache auf die Spur gekommen war Kiezreporter Thomas Moser schon vor rund 13 Jahren, als er 1994 in der Chronik des VFL Lichtenrade zum 100-jährigen Jubiläum stöberte, über ein Faksimile in Fraktur mit der...

  • Lichtenrade
  • 01.07.17
  • 203× gelesen
Leute
Thomas Moser betreibt seit 2005 seine eigene Internetzeitung.

Zwischen on- und offline: Lichtenrader Institution wieder am Netz

Lichtenrade. Tage und Wochen fehlte der Welt, zumindest der virtuellen Welt, am südlichen Stadtrand etwas mittlerweile fast schon Selbstverständliches: die „Lichtenrader Internetzeitung“. Ihr Macher, Kiezreporter Thomas Moser, tanzte derweil offline auf dem schmalen Grat zwischen Wut, Verzweiflung und Herzinfarkt. Moser sagt es so: „Manchmal war es wirklich zum Mäuse melken.“ Seine Internetzeitung war, von wenigen kurzen Unterbrechungen abgesehen, einfach nicht mehr erreichbar, für niemanden....

  • Lichtenrade
  • 05.04.17
  • 122× gelesen
Wirtschaft
Thomas Moser, stets bestens informierter Internet-Kiezreporter und Lichtenrader Ortsteilchronist hat die Nachricht vom Verkauf der Mälzerei als erster verbreitet. Foto: HDK
4 Bilder

Frühere Mälzerei soll urbanes Stadtteilzentrum werden

Lichtenrade. Die alte Mälzerei zwischen dem S-Bahnhof Lichtenrade und der Steinstraße hat einen neuen Besitzer. Das monumentale und weithin sichtbare Industriewahrzeichen steht seit Jahrzehnten zu großen Teilen ungenutzt leer. Der neue Besitzer heißt Thomas Bestgen, hat als Student einige Jahre in Lichtenrade gelebt und ist heute Geschäftsführer der UTB Projektmanagement und Verwaltungsgesellschaft mbH mit Sitz Berlin. Das Unternehmen ist besonders auf dem Gebiet des genossenschaftlichen...

  • Lichtenrade
  • 22.08.16
  • 1.103× gelesen
Leute
Als Reporter aus Leidenschaft und Lichtenrader Lokalpatriot hat sich Thomas Moser zu einer festen Institution am südlichen Stadtrand entwickelt.

Thomas Moser feiert zehnjähriges Internetjubiläum

Lichtenrade. Es gibt mittlerweile zig Internetauftritte, Webseiten, Facebook-Gruppen, die sich allein um das Leben und Treiben in Lichtenrade drehen. Und es werden immer mehr. Aber es gibt sozusagen ein virtuelles Leitmedium. Sein Macher heißt Thomas Moser.Vor gut zehn Jahren hatte das Lichtenrader Urgestein Moser, hauptberuflicher Verwaltungsangestellter mit Büro im Rathaus Friedenau und Reporter aus Leidenschaft, die Idee. Am 1. Februar 2005 war es dann soweit. Seitdem ist der Lichtenrader...

  • Lichtenrade
  • 26.01.15
  • 302× gelesen