Thorsten Thielecke

Beiträge zum Thema Thorsten Thielecke

Sport

Überraschender Rücktritt

Reinickendorf. Thorsten Thielecke ist als Trainer der Füchse Berlin überraschend zurückgetreten. Der Coach, erst in diesem Sommer vom Landesligisten Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf zum Berlin-Ligisten gewechselt, hat mit den Nordberlinern einen ordentlichen Saisonstart hin- und damit den Grundstein dafür gelegt, dass die Füchse nach zwei äußerst schwachen Spielzeiten endlich wieder in ruhigeres Fahrwasser zurückkehren könnten. Thielecke habe nicht genügend Mittel, um die Erwartungen von...

  • Reinickendorf
  • 14.11.19
  • 33× gelesen
Sport
Die Füchse (grün) sind nach zwei schwachen Jahren in der Berlin-Liga in dieser Spielzeit mehr als ordentlich aus den Startlöchern gekommen.

Bezirk im Derbyfieber
Frohnauer SC empfängt am 17. November die Füchse Berlin

Am 17. November kommt es zum Gipfeltreffen der besten Fußballteams aus dem Bezirk. In der Berlin-Liga treffen Frohnauer SC und Füchse Berlin aufeinander. Beide Teams spielen bis dato eine ordentliche Saison. Den Frohnauer SC kann man dabei vielleicht sogar als die Überraschung der Liga bezeichnen. Nach knapp einem Drittel der Saison liegt das Team im vorderen Tabellendrittel. Abgesehen von Martin Urbanski, der aus Hohen Neuendorf kam, und Yannick Wilhelm, aus der Jugend von Tennis Borussia...

  • Reinickendorf
  • 11.11.19
  • 62× gelesen
Sport
Neuzugang Maik Haubitz (grün) und die Füchse sind mit einer 1:2-Niederlage beim SFC Stern 1900 in die neue Saison gestartet.

Füchse verlieren – Frohnauer SC mit Remis
Nordklubs brauchen noch Zeit

Zum Auftakt in die neue Berlin-Liga-Saison sind beide Reinickendorfer Vertreter sieglos geblieben: Während die Füchse ihr Gastspiel beim SFC Stern 1900 mit 1:2 verloren haben, konnte sich der Frohnauer SC im Duell mit dem TuS Makkabi immerhin ein torloses Remis sichern. In den Analysen gab es sowohl bei Füchse-Coach Thorsten Thielecke als auch bei Frohnaus Trainer Andreas Weiner eine Gemeinsamkeit: Beide Teams brauchen noch ein wenig Zeit, um den Fußball zu spielen, den sich beide...

  • Reinickendorf
  • 08.08.19
  • 98× gelesen
Sport
Josue De-Almeida (weiß) ist von Berlin United zu den Füchsen gewechselt und soll dem Spiel der Reinickendorfer mehr Stabilität verleihen.

Füchse und Frohnauer SC starten in neue Spielzeit
Nur keine Zittersaison mehr

Am Freitag, 2. August beginnt mit dem Duell Sparta Lichtenberg gegen Fortuna Biesdorf die neue Saison in der Berlin-Liga. Die beiden Reinickendorfer Vertreter greifen am Sonntag ins Geschehen ein. Die Füchse gastieren beim SFC Stern in Steglitz. Der Frohnauer SC empfängt den TuS Makkabi. Beide Klubs haben das gleiche Saisonziel: Nur keine Zittersaison – möglichst schnell mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben. Doch während sich die Füchse dafür quasi runderneuert haben, halten sich die...

  • Reinickendorf
  • 27.07.19
  • 131× gelesen
Sport
Coach Thorsten Thielecke wechselt von den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf zu den Füchsen Berlin.
2 Bilder

Respekt, Füchse Berlin!
Fußballer mit Klassenerhalt und neuem Coach

Die Füchse Berlin haben in der Berlin-Liga das nahezu Unmögliche doch noch möglich gemacht und sich mit einem 3:0-Erfolg am letzten Spieltag gegen Türkiyemspor bei gleichzeitiger 1:2-Niederlage des BFC Preussen gegen den TSV Rudow doch noch den Klassenerhalt gesichert – und das, obwohl die Grün-Weißen noch nach dem 21. von 34 Spieltagen elf Zähler vom rettenden Ufer entfernt waren. Bereits ein paar Tage zuvor hatten die Füchse einen neuen Coach für die Spielzeit 2019/20 verpflichtet. Vor...

  • Reinickendorf
  • 11.06.19
  • 102× gelesen
Sport
Mit dem 3:1- Erfolg beim 1. FC Schöneberg am 19. Mai hatten sich die Sportfreunde (schwarz/gelb) vorzeitig den Klassenerhalt in der Landesliga gesichert.
2 Bilder

Tolle Premierensaison – doch Coach Thielecke geht
Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf schaffen den Klassenerhalt

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf ihre Premierensaison in der Fußball-Landesliga beendet: Durch einen 3:1-Erfolg beim 1. FC Schöneberg hatten sich die Schwarz-Gelben bereits am drittletzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert. Doch nur ein paar Tage zuvor war bekannt geworden, dass Erfolgscoach Thorsten Thielecke das Team verlassen wird. Der Trainer wird ab der kommenden Saison die Füchse Berlin coachen. Der Jubel war riesengroß....

  • Wilmersdorf
  • 29.05.19
  • 80× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf (gelb) haben im Abstiegskampf der Fußball-Landesliga alle Trümpfe in der eigenen Hand.

03er vorn, Sportfreunde im Keller
Aufstiegsrennen und Abstiegskampf in Charlottenburg-Wilmersdorf

Wenn man acht Spieltage vor Abschluss der Saison in der Fußball-Landesliga, Staffel eins die Teams aus Charlottenburg-Wilmersdorf sucht, muss man an die Tabellenspitze und in den Tabellenkeller schauen. Während der FC Brandenburg 03 im Aufstiegsrennen kräftig mitmischt, kämpfen die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf und die zweite Mannschaft vom Berliner SC um den Klassenerhalt. Doch während die Sportfreunde zurzeit über dem Strich stehen und alle Trümpfe in der eigenen Hand haben,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.03.19
  • 169× gelesen
Sport
Erster Punkt in der Fußball-Landesliga: Die Sportfreunde (gelb) trennten sich vom FC Internationale mit 2:2.

Ein historisches Fußballspiel
Sportfreunde holen ersten Punkt in Landesliga

Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf haben am 2. September mal wieder Vereinsgeschichte geschrieben: Beim 2:2 im Duell der Fußball-Landesliga gegen den FC Internationale holten die Sportfreunde zwar zum allerersten Mal in dieser Liga einen Punkt. Allerdings fiel der Ausgleich für Internationale erst in allerletzter Sekunde, so dass die Sportfreunde dem so knapp verpassten und durchaus möglichen Sieg hinterhertrauerten. Auch Mert Bulut darf sich über einen Eintrag in die...

  • Schmargendorf
  • 03.09.18
  • 67× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf (schwarz-gelb) sind zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in die Landesliga aufgestiegen.

Sportfreunde schreiben Geschichte
Erstmals Aufstieg in die Fußball-Landesliga

Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf sind zum ersten Mal in ihrer jungen Vereinsgeschichte in die Fußball-Landesliga aufgestiegen. Die Truppe um Coach Thorsten Thielecke hatte sich den zweiten Platz in der Bezirksliga, Staffel zwei bereits am vorletzten Spieltag mit einem 1:1-Remis gegen den SSC Südwest gesichert. Entsprechend groß war der Jubel im Stadion Wilmersdorf: 15 Jahre nach der Vereinsgründung gelingt damit der Sprung in Berlins zweithöchste Spielklasse. Auch das letzte Spiel...

  • Schmargendorf
  • 18.06.18
  • 192× gelesen
Sport
Antreiber und Leitwolf der Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf: Kapitän Kon-Ho Lee (schwarz-gelb).

Sportfreunde spielen bislang starke Saison

Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf haben als Herbstmeister in der Fußball-Bezirksliga, Staffel zwei überwintert – und das, obwohl die Truppe um Trainer Thorsten Thielecke erst ihre zweite Saison in dieser Liga absolviert. Ist jetzt auch der Aufstieg in die Landesliga ein Thema? „Natürlich“, sagt der Coach. Bereits in der Rückrunde der Vorsaison, als die Sportfreunde 31 Zähler einfahren konnten und damit in der Abschlusstabelle auf Platz vier gelandet waren, hatte sich angedeutet,...

  • Schmargendorf
  • 29.01.18
  • 176× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf (gelb) hatten beim 4:2-Erfolg gegen den FC Internationale mehr Mühe als erwartet.

Hartes Stück Arbeit: Sportfreunde setzen sich an der Tabellenspitze fest

Schmargendorf. Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf haben am 15. Oktober durch einen 4:2 (1:1)-Auswärtserfolg beim FC Internationale die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga, Staffel zwei behauptet und damit ihren Anspruch untermauert, in dieser Spielzeit im Aufstiegsrennen ein Wörtchen mitzureden. Allerdings ging dem Erfolg auf dem Sportplatz an der Monumentenstraße in Schöneberg gegen die zweite Mannschaft von Internationale ein hartes Stück Arbeit voraus: Maximilian Kessler...

  • Schmargendorf
  • 16.10.17
  • 196× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf (gelb) haben trotz der 1:3-Niederlage gegen den Club Italia eine bis dato gute Saison gespielt.

Aufsteiger spielt gute Saison: Sportfreunde belegen Platz im Tabellenmittelfeld

Schmargendorf. Die Sportfreunde (SF) Charlottenburg-Wilmersdorf mussten sich am 23. Spieltag der Fußball-Bezirksliga dem Aufstiegsaspiranten Club Italia mit 1:3 (1:2) geschlagen geben. Und doch blickt man beim Aufsteiger auf eine bislang gute Saison zurück. „Heute hat die bessere Mannschaft gewonnen. Das muss man schon so festhalten“, analysierte SF-Coach Thorsten Thielecke kurz nach der Partie im Stadion Wilmersdorf am 23. April. „Der Club Italia hat ein äußerst effektives Team, das –...

  • Schmargendorf
  • 24.04.17
  • 218× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.