Anzeige

Alles zum Thema Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Soziales

Große Resonanz auf Hilferuf: Tierheim startet mit prominenter Unterstützung Plakataktion

Falkenberg. Dieter Hallervorden und Brigitte Grothum zeigen ein Herz für das Tierheim am Hausvaterweg. Die Schauspieler beteiligen sich an einer Spendenkampagne, damit der Trägerverein massive Wasserschäden beheben kann. Von den starken Regenfällen Ende Juli war besonders der Norden Lichtenbergs betroffen. Parkplätze verwandelten sich in Seen, Gärten standen tagelang unter Wasser. Dramatisch war die Lage im Tierheim Berlin am Hausvaterweg. Dort drangen die Fluten in die Hundekrankenstation und...

  • Falkenberg
  • 24.08.17
  • 205× gelesen
Soziales
Schüler können auf dem Bauernhof am Hausvaterweg unter anderem Schafe berühren und füttern. Gleichzeitig erfahren sie, was Massentierhaltung bedeutet.
3 Bilder

Auf dem Bauernhof des Tierheims bekommen Schüler Tierschutz-Unterricht

Falkenberg. Wie viel Platz braucht ein Schwein, um glücklich zu sein? Und was hat es mit den Zahlen auf dem Frühstücksei auf sich? Das lernen Schüler im Tierheim Berlin im Tierschutz-Unterricht. Ein Besuch. Janika traut sich als erste, die Hand auf den borstigen Rücken von Moritz zu legen. Das fast zwei Meter lange und wuchtige Schwein schmatzt derweil genüsslich an einer Melone und fühlt sich nicht gestört. "Ganz schön borstig", sagt Janika und lacht. Moritz lebt seit einigen Monaten auf dem...

  • Lichtenberg
  • 08.12.16
  • 151× gelesen
Soziales

Tiervermittlung geschlossen

Falkenberg. Das Tierheim wird vom 21. Dezember 2015 bis einschließlich 1. Januar 2016 keine Tiere an neue Halter vermitteln. Mit dem Vermittlungsstopp will der Tierschutzverein vor allem dagegen vorgehen, dass die im Heim untergebrachten Tiere als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum landen und bei Nichtgefallen wieder zurückgebracht werden. In der Vergangenheit hätte sich genau diese Situation des Öfteren zugetragen. Wer sich ein Tier zu Weihnachten wünscht, der kann ab 2. Januar die...

  • Falkenberg
  • 15.12.15
  • 50× gelesen
Anzeige
Jobs und Karriere
Hier kümmert sich die Streichelpatin Frau Grunwald um eine Katze im Berliner Tierheim.

Mithelfen im Tierheim: Arbeit gibt es genug

Eine große Liebe für Hunde, aber keine Zeit für ein eigens Tier: So wie Werner Weber geht es vielen. Der 48-Jährige ist deshalb ehrenamtlicher Gassigeher im Oberurseler Tierheim. Insgesamt stehen 30 Tierfreunde auf der Liste. „Viele kommen aber nicht täglich, sondern nur am Wochenende", erzählt die Leiterin Nicole Vorlauf. Ehrenamtliche Helfer gehen nicht nur mit den Tieren spazieren, sondern übernehmen auch andere Aufgaben. So arbeiten sie zum Beispiel in dem heimeigenen Geschäft oder...

  • Mitte
  • 24.07.15
  • 175× gelesen
Soziales

Das Tierheim stellt sich vor

Blankenburg. Einen Tag der offenen Tür mit Trödel- und Bücherbasar veranstalten der Verein Vogelgnadenhof und das Altenheim für Tiere am 21. Juni. Geöffnet ist das Gelände an der Burgwallstraße 75 von 11 bis 16 Uhr. Die Besucher können sich über die hier lebenden Tiere informieren. Weiterhin wird der Vereinsvorsitzende Dirk Bufé über die Arbeit des Trägervereins berichten. Auf dem Trödelmarkt können Dinge, die dem Verein gespendet wurden, erstanden werden. Der Erlös fließt vollständig in die...

  • Blankenburg
  • 11.06.15
  • 57× gelesen
Soziales
Exotische Vögel fühlen sich im Altenheim wohl. Der Vereinsvorsitzende Dirk Bufé kümmert sich liebevoll um sie.

Berliner können das Altenheim für Tiere wieder an Tagen der offenen Tür erkunden

Blankenburg. Eigentlich sollen die im Altenheim lebenden Tiere in der Burgwallstraße 75 in den Volieren, im Katzenhaus und auf der Hundeauslauffläche in Ruhe ihren Lebensabend genießen können, doch von Mai bis September möchte der Verein, der das Altenheim für Tiere betreibt, Berlinern die Möglichkeit geben, das Projekt und die Tiere kennenzulernen.Deshalb lädt er jeweils an einem Sonntag im Monat zum Tag der offenen Tür mit Trödel- und Bücherbasar ein. Die Saison 2015 startet am 17. Mai von 11...

  • Blankenburg
  • 06.05.15
  • 166× gelesen
Anzeige
Soziales
Auch diese beiden Kaninchen suchen ein neues Zuhause. Im Tierheim fehlt Platz für den Auslauf.

Kleintierhaus "Bugs Bunny" im Tierheim total überfüllt

Falkenberg. Die Zahl der Kaninchen im Tierheim Berlin hat sich in den vergangenen Wochen verdoppelt. Die Versorgung der Tiere wird wegen der Platznot immer schwieriger.Das Widderkaninchen "Seamus" sucht nach einem neuen Zuhause. Sein einstiger Besitzer hielt das Tier allein, worauf das Kaninchen vereinsamte. Oftmals stehen kleine Schicksale hinter der Abgabe im Tierheim Berlin. "Kaninchen sind Lebewesen, die viel Auslauf benötigen und einen Sozialpartner brauchen. Ihre Pflege darf nicht allein...

  • Falkenberg
  • 27.11.14
  • 234× gelesen
Sonstiges
Kay Kieselbach mit einem seiner Schützlinge des Tierheims.

100 Schildkröten warten im Tierheim auf neue Halter

Falkenberg. Wer Wasser- oder Landschildkröten faszinierend findet, sollte sich die Haltung dieser Tiere gut überlegen. Was man dafür wissen muss, verraten die Experten im Tierheim Berlin. "Schildkröten wirklich artgerecht zu halten, ist nicht einfach, dazu gehört viel Fachwissen", weiß der Tierpfleger Kay Kieselbach.Es gibt einige Fachbücher zu der Haltung dieser Tiere, doch oft ist das festgehaltene Wissen überholt. Da hilft es, auf die Erfahrung von Experten zu setzen. Im Tierheim Berlin am...

  • Falkenberg
  • 10.07.14
  • 2230× gelesen
Soziales

Hilfe bringt die Tiersitter-Datenbank

Falkenberg. Am 21. Juni wurden zwei ältere Katzen vor dem Tierheim, Hausvaterweg 39, ausgesetzt. Doch so weit muss es nicht kommen."Wir appellieren an alle, die sich von ihrem Tier trennen möchten oder müssen, es nicht auszusetzen sondern im Tierheim abzugeben. Notlagen können immer entstehen, der Tierschutzverein möchte in diesen Situationen helfen", betont Wolfgang Apel, Präsident des Tierschutzvereins für Berlin. Das Aussetzen ist eine Ordnungswidrigkeit, die mit bis zu 25 000 Euro bestraft...

  • Falkenberg
  • 25.06.14
  • 61× gelesen
Soziales

Vierbeinern ein Zuhause auf Zeit geben

Falkenberg. Viele Tierheim-Bewohner mögen und vertragen es nicht, quasi eingesperrt zu sein. Für diese Zwei- und Vierbeiner sucht der Tierschutzverein für Berlin ehrenamtliche Pfleger, die Tiere vorübergehend bei sich aufnehmen.Schon seit langem arbeitet das Tierheim mit rund 200 ehrenamtlichen Pflegern zusammen, die - überwiegend - herrenlose Katzen und Hunde eine Zeit lang bei sich aufnehmen. Die Betreuer sorgen in ihrem Zuhause dafür, dass die Schützlinge aus dem Tierheim ein wenig zur Ruhe...

  • Falkenberg
  • 20.03.14
  • 30× gelesen