Anzeige

Alles zum Thema Tierwelt

Beiträge zum Thema Tierwelt

Kultur
Auch die Zauneidechse steht auf der Speisekarte von allesfressenden Waschbären.
2 Bilder

EU will Waschbären „beseitigen“: Forschungsprojekt im Naturschutzpark Marienfelde

Marienfelde. Eine neue EU-Verordnung stuft Waschbären als „eine invasive gebietsfremde Art von unionsweiter Bedeutung“ ein, die „beseitigt“ werden muss. Zumindest soll die weitere Ausbreitung der als Allesfresser bekannten Raubtiere verhindert werden. Um mehr über die Lebensgewohnheiten, insbesondere die Nahrungsaufnahme, von Waschbären (Procyon lotor) zu erfahren, startet das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung dieser Tage eine einjährige wissenschaftliche Untersuchung der im...

  • Marienfelde
  • 09.09.16
  • 58× gelesen
Sonstiges
Die IGA 2017 GmbH wird am 15. Juni ihre Pläne zur Gestaltung des Wuhlesees vorstellen.

Marzahn-Hellersdorf zeigt am 14. und 15. Juni seine grüne Seite

Marzahn-Hellersdorf. Berlin beherbergt deutlich mehr Pflanzen- und Tierarten als das Umland. Den Artenreichtum können die Hauptstädter beim "Langen Tag der StadtNatur" am 14. und 15. Juni erleben.Über 500 Führungen und Aktionen hat die Stiftung Naturschutz Berlin organisiert. Über 150 Experten, wie Biologen, Förster und Imker, wollen den Berlinern und ihren Gästen die grüne Vielfalt vor Augen führen. In Marzahn-Hellersdorf können die Bürger bei 15 Veranstaltungen ihren Bezirk einmal von...

  • Marzahn
  • 28.05.14
  • 57× gelesen