Anzeige

Alles zum Thema Til Schweiger

Beiträge zum Thema Til Schweiger

Politik
Die meisten Spenden sind zweckgebunden. So auch die insgesamt 1425 Euro zur Unterstützung der Weihnachtspäckchenaktion der Seniorenvertretung. 925 Euro kamen dafür von acht Einzelpersonen, 500 Euro von einer Firma.

Spendable Sponsoren: Friedrichshain-Kreuzberg bekam 2017 fast 200 000 Euro

Til Schweiger, beziehungsweise seine Produktionsfirma, fand sich dieses Mal zumindest nicht unter den namentlich genannten Spendern. Der Schauspieler machte zuletzt regelmäßig einen Futterzuschuss für das Tiergehege im Viktoriapark locker. Aber auch ohne diese Gabe konnte der Bezirk 2017 einen Höchststand an Sponsoringeinnahmen verbuchen. Sie summierten sich auf insgesamt 189 317 Euro und 61 Cent. Zum Vergleich: 2016 waren es nur rund 119 700 Euro. Die Zuwendungen im vergangenen Jahr...

  • Friedrichshain
  • 26.04.18
  • 62× gelesen
Kultur

Kino in der Kirche

Kreuzberg. Am 16. August wird in der Passionskirche, Marheinekeplatz 1, der Film "Honig im Kopf" gezeigt. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. In dem Werk von Regisseur Til Schweiger mit Dieter Hallervorden in der Hauptrolle geht es um das Thema Demenz. Darüber gibt es auch ein Gespräch nach der Vorstellung. tf

  • Kreuzberg
  • 02.08.17
  • 11× gelesen
Politik

Ziege Emma und ihr Gönner: Bezirk nahm 2016 knapp 120 000 Euro Spenden ein

Friedrichshain-Kreuzberg. 119 591,83 Euro gab es in Form von Geldgeschenken. Dazu kam ein Satz Cellosaiten im Wert von 157,50 Euro als Sachleistung. Insgesamt waren das 119 749 Euro und 33 Cent, die der Bezirk im vergangenen Jahr durch freiwillige Zuwendungen eingenommen hat. Nachzulesen ist das im jetzt veröffentlichten Sponsoringbericht. Die Gesamtsumme liegt knapp 18 000 Euro unter der vom Jahr 2015. Mehr als 30 000 Euro weniger sind es im Vergleich zu 2014, als etwa 150 000 Euro...

  • Friedrichshain
  • 28.04.17
  • 29× gelesen
Anzeige
Kultur
Dieter Hallervorden holt die Theateradaption des preisgekrönten Films „Honig im Kopf“ an seine Bühne. Foto: K. Menge

Schlosspark Theater zeigt „Honig im Kopf“

Steglitz. Mit „Honig im Kopf“ landete Schauspieler und Filmemacher Til Schweiger vor zwei Jahren einen Kino-Hit. In der Hauptrolle des Kassenschlagers war Dieter Hallervorden zu sehen. Jetzt holt der Schauspieler und Intendant des Schlosspark Theaters die Theateradaption an seine Bühne. Das Theaterstück basiert auf dem gleichnamigen Film von Til Schweiger, der Ende des Jahres 2014 in die Kino kam und ein Riesenerfolg wurde. Regisseur René Heinersdorff hat den Filmstoff nach einer Vorlage von...

  • Steglitz
  • 01.03.16
  • 370× gelesen
Leute
Die bewusste Art des Kaufens: Eine Tour über den Wochenmarkt auf dem Karl-August-Platz schärft den Blick fürs Wesentliche.
5 Bilder

Entschleunigter Alltag auf dem Markt am Karl-August-Platz

Charlottenburg. Klassenlos, familienfreundlich, beliebt bei Flaneuren und Ex-Kanzlern: Unter den Berliner Wochenmärkten gilt der am Karl-August-Platz als klassischer Allrounder. Ein Spaziergang um die Trinitatis-Kirche. Gerhard Schröder mochte es feurig. Til Schweiger entpuppte sich beim Schmausen als Normalo. Und auch all die anderen namhaften Esser, die Gabi Maaß schon mit Currywurst versorgte, werden mit ihren Vorlieben kaum in Vergessenheit geraten. Denn „Gabis Imbiss“ empfiehlt sich dem...

  • Charlottenburg
  • 06.08.15
  • 1736× gelesen
  • 1
Soziales

Das Aus für das Gehege im Viktoriapark sorgt für Protest

Kreuzberg. Fünf Ziegen, vier Hasen, sowie allerlei Federvieh lebten bisher im Tiergehege im Viktoriapark. Am 23. Oktober mussten diese knapp 20 Bewohner umziehen.Denn der seit 1920 existierende Mini-Zoo ist Vergangenheit. Seit Jahren wird das Gehege über einen Beschäftigungsträger bewirtschaftet. Dessen Verträge laufen Ende Oktober aus, eine Verlängerung gibt es nicht. Für einen Betrieb in Eigenregie fehlt Friedrichshain-Kreuzberg auch hier das Geld. Allein für Verpflegung und den Unterhalt...

  • Kreuzberg
  • 27.10.14
  • 29× gelesen
Anzeige