Tilsiter Lichtspiele

Beiträge zum Thema Tilsiter Lichtspiele

Kultur

"Fortsetzung: Folgt" für Kinos

Berlin. Die Berliner Kinobetreiber haben eine Spendenkampagne zur Hilfe ihrer Filmtheater gestartet. Sie läuft bis 24. Juni unter dem Titel "Fortsetzung: Folgt" bei Startnext, www.startnext.com/fortsetzungfolgt. Das Spendenziel sind 730.000 Euro, was 10.000 Euro für jede der 73 beteiligten Kinoleinwände bedeuten würde. Zu der Kampagne gehören nahezu alle bekannten Programmkinos, aus Friedrichshain-Kreuzberg beispielsweise Sputnik, Moviemento, Yorck, Tilsiter Lichtspiele, Zukunft am Ostkreuz...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 15.04.20
  • 167× gelesen
Kultur

Leinwand bleibt erstmal dunkel

Friedrichshain. Das Kino „Intimes“ an der Ecke Boxhagener- und Niederbarnimstraße ist seit 18. April geschlossen. Sie wären „aufgrund unternehmerischer Entscheidungen“ zu diesem Schritt gezwungen gewesen, teilten die bisherigen Betreiber auf der Website mit. Das endgültige Aus für das traditionsreiche Lichtspieltheater muss das aber noch nicht bedeuten. Denn das Gebäude gehört der Mietergenossenschaft Selbstbau e.G und die zeigt nach Medienberichten Interesse an einem Weiterbetrieb. Entweder...

  • Friedrichshain
  • 27.04.19
  • 74× gelesen
Kultur
Andrea Stosiek hat ihre Leidenschaft für das Kino zu Beruf gemacht. Vom Medienboard Berlin Brandenburg erhielt die Leiterin des Sputnik-Kinos für ihr Programm jetzt ein Preisgeld von 15 000 Euro.

Ausgezeichnete Kinos
Geld für sechs Filmtheater

Die Medienboard Berlin Brandenburg GmbH hat 32 Berliner Kinos wegen ihres besonders innovativen Programms mit Prämien zwischen 2500 und 15 000 Euro ausgezeichnet. Sechs davon sind in Friedrichshain-Kreuzberg ansässig. Vier von insgesamt zehn in dieser Kategorie erhielten die Höchstsumme. Eines davon ist das fsk-Kino am Segitzdamm 2. Das immer wieder neu Entdecken von Filmen und ihre Präsentation wurde unter anderem von der Jury herausgehoben. Beim Moviemento, Kottbusser Damm 22, gefiel...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 19.06.18
  • 248× gelesen
Kultur

Preis für Kinos im Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg. Mehrere Filmtheater im Bezirk sind Ende Juni mit dem Kinoprogrammpreis Berlin-Brandenburg ausgezeichnet worden. Er wurde in unterschiedlicher Höhe als Anerkennung für großes Engagement und Enthusiasmus an insgesamt 34 Berliner Spielstätten vergeben. 15 000 Euro und damit die Höchstsumme erhielten aus dem Bezirk die Kinos Eiszeit, Zeughofstraße 20, fsk, Segitzdamm 2, Moviemento, Kottbusser Damm 22, und das Sputnik am Südstern, Hasenheide 54. 10 000 Euro gingen an das...

  • Friedrichshain
  • 01.07.15
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.