Tobias Dollase

Beiträge zum Thema Tobias Dollase

Bildung
Das ehemalige Waschhaus mit dem markanten Schornstein wäre als Neubau wirtschaftlicher zu betreiben.
6 Bilder

Kitabetreiber will auf geschichtsträchtigem Grund mehr Plätze schaffen
Bald noch mehr „Waldräuber“?

Die Kündigung des Modellbauclubs Lübars auf dem Gelände Werdohler Weg 75 durch das Bezirksamt hat eher zufällig darauf aufmerksam gemacht, dass hier ein geschichtsträchtiges Gelände zu einem großen Kita-Standort weiterentwickelt wird. Wie berichtet, war den Modellbauern gekündigt worden, weil auf dem Gelände weitere Kitaplätze entstehen sollen. Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) spricht von 50 neuen Krippenplätzen, die wegen des Rechtsanspruchs der Eltern auf Kinderbetreuung...

  • Tegel
  • 14.11.19
  • 179× gelesen
Umwelt

Zeltplatz Saatwinkel in Gefahr
Berliner Forsten möchten "mehr Wald"

Die weitere Nutzung des Zeltplatzes Saatwinkel für Kinder und Jugendliche ist ungewiss. Mit dieser Mitteilung überraschte Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos / für CDU) die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Berliner Frosten haben als Eigentümer Vorstellungen zur künftigen Nutzung des Geländes, die zum Beispiel Übernachtungen ausschließen. In einem Gespräch mit Verantwortlichen der Berliner Forsten hatten Dollase und Jugendamtsdirektor...

  • Tegel
  • 07.11.19
  • 47× gelesen
Soziales
Fitfty-fifty: Vereinsmitglied Rainer Goniwiecha, der zweite Vorsitzende Peter Glaser, Vorsitzender Harald Dulich und Michael Schulz hoffen noch auf eine Lösung für den Modellclub Lübars.

Die Werkstatt bleibt kalt
Nach der Kündigung der Räume durch das Bezirksamt fürchtet der Modellclub Lübars um die Existenz

Der Modellclub Lübars existiert seit 39 Jahren. Seine Mitglieder fürchten jetzt, dass er seinen 40. Geburtstag nicht mehr feiern kann. 1980 ließen Modellbauer ihre ferngesteuerten Miniaturschiffe im Klötzbecken fahren. Schnell war der Modellclub Lübars gegründet, der jedoch seit 1985 seine Heimat in Tegel-Süd hat. Das Jugendamt war auf ihn aufmerksam geworden und hatte schnell festgestellt, dass das Bauen von Schiffsmodellen und ihre Präsentation auf größeren Gewässern eine interessante...

  • Tegel
  • 02.11.19
  • 150× gelesen
  •  1
Bildung
Die Leiterin der Gartenarbeitsschule Hiltrud Steffen und Stadtrat Tobias Dollase begrüßten die "FÖJ-ler Melanie Sirch und Dominic Kanat".

Zwei jungen Menschen absolvieren ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr
Gartenarbeitsschule wird gut angenommen

Ein gutes Jahr nach der Wiedereröffnung der Gartenarbeitsschule am Billerbecker Weg 123 hat Schulstadtrat Tobias Dollase eine positive erste Bilanz gezogen. Vor gut einem Jahr war die Gartenarbeitsschule unter Federführung von Hiltrud Steffen wieder eröffnet worden. „Ich freue mich, dass dieses besondere außerschulische Lernangebot gut angenommen wird“, erklärte Dollase. „Hier werden Stadtkinder für die Natur besser sensibilisiert als es in einem Klassenraum möglich ist“. Bislang nutzen...

  • Tegel
  • 01.10.19
  • 47× gelesen
Sport

Flamingos wieder aufgestiegen

Märkisches Viertel. Im Namen des Bezirksamtes gratulieren Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) den Berlin Flamingos zum Wiederaufstieg in die 1. Baseball-Bundesliga. Nach einer Saison mit 29 Siegen aus 30 Spielen können sich die Baseballer aus dem Märkischen Viertel nicht nur Meister der 2. Bundesliga Nordost nennen, sondern sich zudem als Wiederaufsteiger in die deutsche Baseball-Bundesliga feiern lassen. Vor 700 Zuschauern setzten sich die...

  • Märkisches Viertel
  • 25.09.19
  • 104× gelesen
Bildung
Frank Balzer, Julia Kulicke, Tobias Dollase und Andrea Harder beim Pflanzen des Baums.

Großes Jubiläum
Einen Baum für 100 Jahre Franklin-Schule

Ein Baum auf dem Gelände der Benjmain-Franklin-Schule, Sommerfelder Straße 5-7, erinnert künftig an ihren 100. Geburtstag am 30. August. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens haben Schulleiterin Julia Kulicke, Bürgermeister Frank Balzer (CDU), Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) und die stellvertretende Schulleiterin Andrea Harder auf dem Hof einen Baum gepflanzt. Die Gäste zeigten sich im Rahmen des Festprogramms insbesondere von den Auftritten der Big Band der Schule...

  • Borsigwalde
  • 11.09.19
  • 104× gelesen
Bauen

Besondere Fassadengestaltung könnte das Projekt retten
Unsicherheit über Schulneubau

Die dringend benötigte Grundschule für Reinickendorf-Ost kommt vielleicht verzögert. Grund ist die Nähe zum Weltkulturerbe der Weißen Stadt. Lange hatte der Bezirk vergebens darum gekämpft, vor gut zwei Jahren gab es die Zusage des Senats. Damit alle Grundschüler in Reinickendorf-Ost auch weiter in Wohnortnähe zur Schule gehen können, soll auf dem Gelände des Karl-May-Spielplatzes an der Aroser Allee eine weitere Schule gebaut werden. Doch damit sie auch rechtzeitig fertig wird, sollte sie...

  • Reinickendorf
  • 05.09.19
  • 126× gelesen
Bildung

Gustav-Freytag-Schule erst nach den Ferien informiert
Neue Klasse sorgt für Aufregung

Die Einrichtung einer zusätzlichen achten Klasse an der Gustav-Freytag-Schule hat dort zur Verärgerung über Schulamt und Schulaufsicht geführt – der für das laufende Schuljahr vorbereitete Stundenplan musste umgeschrieben werden. In einem offenen Brief beklagt eine Mehrheit des Kollegiums der Schule an der Breitkopfstraße 66-80 „mangelndes Verantwortungsbewusstsein“ und fehlende Wertschätzung seiner Arbeit. Die Schule hatte erst mit dem Beginn des Schuljahres erfahren: Sie bekommt zusätzlich...

  • Reinickendorf
  • 28.08.19
  • 197× gelesen
  •  1
Sport
Hier wird wegen 1,90 Meter vorerst kein Fußball gespielt.  Ärgerlich für den Wittenauer SC um Geschäftsführer Michael Lehmann und Schatzmeister Jürgen Kalweit.
2 Bilder

Neues Fußballfeld zu klein – BFV verweigert Spielbetrieb
Kunstrasenplatz-Posse

Der neue Kunstrasenplatz auf der Sportanlage an der Göschenstraße, für 800.000 Euro aus bezirklichen Mitteln aufwendig saniert und im Juni fertiggestellt, ist vom Berliner Fußballverband (BFV) für den Spielbetrieb auf dem Großfeld nicht freigegeben worden. Der Grund: Der Platz ist nicht breit genug! „Generell entspricht das neue Spielfeld nicht den Mindestanforderungen des BFV von 90 Meter x 60 Meter für Großfeldspiele“, heißt es in einer Stellungnahme des Verbandes. Der Platz ist 90 Meter...

  • Wittenau
  • 26.08.19
  • 2.882× gelesen
Sport
Sportstadtrat Tobias Dollase (3. von links) gibt das Signal zum 800-Meter-Lauf.
2 Bilder

Evangelische Schule gewinnt inklusiver Wettbewerb
Frohnau hat die sportlichste Schule

Die Evangelische Schule Frohnau ist „sportlichste Schule“ in Reinickendorf. Sie kam auf Platz eins der ersten Reinickendorfer SchulChallenge im Stadion Finsterwalder Straße. Die Reinickendorfer SchulChallenge hat mit 220 teilnehmenden Schülern schon im ersten Jahr alle Erwartungen übertroffen. Bei idealem Sportwetter mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein gingen am 14. August Achtklässler aus drei Schulen beim Deutschen Sportabzeichen an den Start, die um den Titel als „sportlichste...

  • Märkisches Viertel
  • 15.08.19
  • 219× gelesen
Verkehr
Stadtrat Dollase (rechts) begutachtet die Arbeit der Schülerlotsen vor der Alfred-Brehm-Grundschule.

Brehm-Schüler klagten beim Stadtrat über Autos
Tobias Dollase lobt Schülerlotsen

Schülerlotsen sorgen an 14 Grundschulen im Bezirk für Sicherheit vor dem Unterrichtsbeginn. Den Beginn des neuen Schuljahres nahm Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) zum Anlass, den elf Schülerlotsen der Alfred-Brehm-Grundschule, Ascheberger Weg 8 A, einen Besuch abzustatten und ihnen für ihren Einsatz zu danken. „Es ist schön, dass ihr in diesen Tagen besonders den Mädchen und Jungen aus den ersten Klassen zur Seite steht“, so Dollase. „Ihr helft den jüngeren Kindern jeden...

  • Tegel
  • 13.08.19
  • 151× gelesen
Bildung
Auch in der Jugendverkehrsschule Aroser Allee übten Kita-Kinder richtiges Verhalten im Straßenverkehr.

Knapp 240 Kitakinder übten den künftigen „Schulweg“
Kita-Kinder in den Jugendverkehrsschulen

Große Resonanz fand die Einladung von Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) „Sicherer Schulweg“. Auf dem Gelände der Jugendverkehrsschulen Aroser Allee und Senftenberger Ring konnten Mädchen und Jungen, die nach den Sommerferien in die Schule kommen, drei Tage lang spielerisch das sichere Verhalten im Straßenverkehr üben. 238 Vorschulkinder aus 13 Reinickendorfer Kitas nahmen an der Aktion teil. Unter Anleitung von Verantwortlichen der Verkehrsschulen lernten die Kinder...

  • Reinickendorf
  • 27.06.19
  • 90× gelesen
Sport
800 000 Euro hat der Bezirk in das Großspielfeld gesteckt.

Mehr Platz für Meisterschaften und Turniere
Neues Großspielfeld am Göschenplatz ist fertig

Die Sportanlage Göschenplatz, Göschenstraße 9-28, hat ein neues Kunstrasen-Großspielfeld. Wie Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) mitteilte, ist die Sanierung des Platzes auf der zentralen Sportanlage des Bezirks abgeschlossen. „Damit haben wir für alle Vereine und Schulklassen, die hier trainieren und spielen, hervorragende Bedingungen geschaffen. Da ist etwas Schönes entstanden“, so Dollase. In die Sanierung des Großspielfeldes hat der Bezirk 800 000 Euro investiert....

  • Wittenau
  • 14.06.19
  • 95× gelesen
Bildung

Doppelfunktion als historischer Ort
Gartenarbeitsschule wird gut angenommen

Ein Jahr nach Wiedereröffnung der Reinickendorfer Gartenarbeitsschule am Billerbecker Weg 123 zog Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) eine positive Bilanz. Allein im Mai dieses Jahres waren 300 Kinder vor Ort. „Ich freue mich, dass dieses besondere außerschulische Lernangebot gut angenommen wird“, bilanziert der Schulstadtrat. Im Gespräch mit der Leiterin der Gartenarbeitsschule, Hildtrud Steffen, lobte Dollase den Fortschritt der Angebote für die Schüler. „Hier werden...

  • Tegel
  • 10.06.19
  • 68× gelesen
Sport

Laufen im Steinbergpark

Wittenau. Zum zweiten Mal in Folge können fitnessbegeisterte Reinickendorfer an der Parkrunning-Aktion im Steinbergpark teilnehmen. Bis zum 31. Juli kann jeder die fünf Kilometer lange Strecke zu jeder Tages- und Nachtzeit zurücklegen. Start ist an der Rosentreterpromenade 37. Die Laufzeiten werden in der Parkrunning-App per Bluetooth-Messung gespeichert. Als Siegesprämie gibt es Karten für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am 4. August 2019 im Berliner Olympiastadion. Sportstadtrat...

  • Wittenau
  • 05.06.19
  • 80× gelesen
  •  1
Bauen
Größtes Bauvorhaben ist die Märkische Grundschule am Dannenwalder Weg.

Größte Baumaßnahme im Märkischen Viertel
19 Millionen Euro in Schulen investiert

Mehr als 19 Millionen Euro werden im Rahmen der Schulbauoffensive in Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen an 14 Reinickendorfer Schulen investiert.  Zufrieden äußerte sich Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) darüber, dass der Mitteltrakt der Albrecht-Haushofer-Oberschule termingerecht kurz vor der Fertigstellung steht: „Für die Sanierung des Anbaus und des Einbaus von Unterrichtsräumen für naturwissenschaftliche Fächer sind 1,2 Milllionen Euro investiert worden. Baubeginn war...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 15.05.19
  • 340× gelesen
Verkehr
Stadtrat Dollase im Gespräch mit den Kindern bei der Aktion Toter Winkel, rechts als Vertreter der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Harald Petters.

1500 Schüler nahmen an der Sensibilisierungsaktion teil
Toter Winkel praktisch demonstriert

22 Grundschulen mit 1500 Schülern der sechsten Klassen haben sich an der Aktion „Toter Winkel“ beteiligt, einer gemeinsamen Initiative der zwei Jugendverkehrsschulen des Bezirksamtes, der Polizei, Verkehrswacht und Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Bei einem dieser Verkehrssicherheitstrainings auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule Märkisches Viertel, Senftenberger Ring 25a, informierte sich Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) vor Ort. Er bezeichnete die...

  • Märkisches Viertel
  • 16.04.19
  • 78× gelesen
Bildung

Löbe-Schule bekommt Aufzug

Reinickendorf. Die denkmalgeschützte Paul-Löbe-Schule, Lindauer Allee 23-25, soll noch in diesem Jahr eine außenstehende Aufzugsanlage erhalten. Laut Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) werden dabei die Vorschriften für barrierefreies Bauen eingehalten. Im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive wurden für die Paul-Löbe-Schule bis 2022 insgesamt 17,1 Millionen Euro an Investitionen angemeldet. Inbegriffen ist dabei die Sanierung der Sporthalle und eine Erweiterung der...

  • Reinickendorf
  • 16.04.19
  • 19× gelesen
Bauen

Kita nach Havarie geschlossen

Märkisches Viertel. Die Kita Treuenbrietzener Straße 26 des Eigenbetriebs Kindertagesstätten Nordwest bleibt für mehrere Wochen geschlossen. Laut Auskunft von Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) auf eine Anfrage des FDP-Verordneten Davd Jahn ist Schimmelbefall nach einem Wasserschaden der Grund. Die mehr als 100 Kinder und ihre Erzieher wurden auf andere Kitas verteilt. CS

  • Märkisches Viertel
  • 16.04.19
  • 53× gelesen
Soziales

Zahlung nach acht Wochen
Unterhaltsvorschuss schneller bewilligt

Die Bearbeitungszeit von Anträgen auf Unterhaltsvorschuss beträgt in Reinickendorf zurzeit durchschnittlich sechs bis acht Wochen. Im Vergleich zu 2017, als das neue Unterhaltsvorschussgesetz in Kraft trat, konnte die Wartezeit um rund vier Wochen verkürzt werden. „Die Zahl der Neueinstellungen in der Unterhaltsvorschussstelle zeigt Wirkung, das kommt Alleinerziehenden und ihren Kindern zugute“, sagt Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU). Damit gehört Reinickendorf zu den...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 21.03.19
  • 90× gelesen
Verkehr

Alternativen für Elterntaxis

Reinickendorf. Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat die Schulleitungen im Bezirk angeregt, über Orte in der Nähe der Schule nachzudenken, an denen Eltern ihre Kinder absetzen können. Hintergrund sind immer wieder chaotische Verkehrsverhältnisse vor Schulen, die von den „Elterntaxis“ verursacht werden. Diese werden von Müttern oder Vätern gesteuert, die ihren Nachwuchs unbedingt direkt vor der Schule absetzen wollen. Dollase schlägt daher vor, Orte zu benennen, an denen Eltern...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.03.19
  • 61× gelesen
Soziales

Pflegefamilien werden gesucht

Reinickendorf. Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) unterstützt die Informationskampagne des Verbunds für Pflegekinder. Pflegefamilien nehmen Kinder auf, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern wohnen können. In Reinickendorf geben zurzeit 180 Familien aufgenommenen Kindern ein neues Zuhause. „Das ist eine schöne Zahl. Wir brauchen aber noch mehr Pflegefamilien, die bereit sind, Kindern Geborgenheit, Förderung, und liebevolle Zuwendung zu geben,“ sagt Dollase....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 23.02.19
  • 78× gelesen
Soziales

Kita in modularer Bauweise

Lübars. Auf dem bisher als Wiese genutzten Baugrundstück an der Wittenauer Straße 151 wird noch in diesem Jahr eine zweigeschossige Kita in modularer Bauweise mit bis zu 136 Plätzen entstehen. Dies teilte jetzt der für Kitas zuständige Stadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) mit. Der Beginn der Bauvorbereitungen ist, abhängig von der Wetterlage, für das erste Quartal 2019 vorgesehen. Der Baubeginn selbst erfolgt dann im zweiten Quartal. Die gesamte Baumaßnahme soll zügig innerhalb eines...

  • Lübars
  • 01.02.19
  • 92× gelesen
Soziales
Eröffneten zusammen den neuen Spielplatz: Bürgermeister Frank Balzer, Jugendstadtrat Tobias Dollase und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt.

Kletterfelsen und Ballfächen errichtet
Die Tietzia hat einen neuen Spielplatz

Pünktlich zum neuen Jahr wurde der erste Spielplatz auf dem Gelände der Tietzia, dem Kinder-, Jugend- und Familienzentrum an der Tietzstraße 12, eröffnet. Der neue Spielplatz steht sowohl den Besuchern der Tietzia als auch als öffentliche Fläche allen anderen Interessierten zur Verfügung. Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos/für CDU) lobte die im Rahmen von Workshops entwickelten Ideen der Anwohner sowie der Kinder aus der Tietzia zur Gestaltung des Spielplatzes. Vieles davon wurde in...

  • Borsigwalde
  • 20.01.19
  • 225× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.