Alles zum Thema Toilettenhäuschen

Beiträge zum Thema Toilettenhäuschen

Politik

Strandbad auf dem Trockenen: Zukunft am Schwarzen Weg bleibt ungewiss

Auch wenn der April 2018 als einer der heißesten in die Geschichte der Wetterforscher eingehen dürfte, hält sich in Reinickendorf zumindest das Badevergnügen in Grenzen: Das Strandbad Tegel bleibt weiter geschlossen. Wer im Bezirk Freiluft und Wasser genießen will, kann das seit dem 27. April im Freibad Lübars tun. Der Strand in Tegel bleibt dagegen weiter verwaist. „Das Strandbad ist auf dem Trockenen“, beschwert sich der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen. Und sein politischer...

  • Tegel
  • 05.05.18
  • 459× gelesen
Soziales

Toiletten oft verdreckt

Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Bettina König sorgt sich um die Toiletten am Kiosk am Schäfersee. Sie stellte nicht zumutbare Verschmutzungen sowie Drogenkonsum fest. Nach einer von der Wall AG vorgenommenen Sonderreinigung war 24 Stunden später wieder der gleiche Zustand eingetreten. Zudem erschwere die anhaltende Zerstörungswut einen dauerhaften Betreib der Toilettenanlage. König will jetzt mit dem Senat eine Alternative suchen. CS

  • Reinickendorf
  • 28.07.17
  • 32× gelesen
Blaulicht

Räuber auf Toilette festgenommen: Zeugen hielten Tür zu

Reinickendorf. Ein mutmaßlicher Räuber ist am 16. Februar in einem Toilettenhäuschen am Schäfersee festgenommen worden. Gegen 12.30 Uhr war ein 23-Jähriger in der Residenzstraße unterwegs. Als er sein Smartphone in der Hand hielt, wurde er plötzlich von einem Mann von hinten am Arm gepackt. Es kam zu einem Gerangel, bei dem der Unbekannte ihn zu Boden brachte und ihm das Handy entriss. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute in Richtung Schäfersee. Eine 55-jährige Frau beobachtete die Tat...

  • Reinickendorf
  • 17.02.16
  • 39× gelesen
Soziales
Etwas fehlt: Anwohner des Lehniner Platz finden zwar sonnabends einen Wochenmarkt vor, aber nicht mehr ihren geschätzten Kiosk samt Toilette.
2 Bilder

Anwohner vom Lehniner Platz vermissen alte Bude

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Parkplätze sind verschwunden, ein plätschernder Brunnen lockt spielende Kinder, Bänke laden zum Verweilen an - so weit findet der umgebaute Lehniner Platz Gefallen. Nur der beliebte Zeitungskiosk ist verschwunden. Und wird so schnell auch nicht durch einen neuen ersetzt.Ob diese Unterschriftenkampagne tatsächlich etwas nützt? Zumindest ist die im Restaurant Locanda ausliegende Liste schon mit etlichen Namen besetzt. Und auch Wirtin Iris hätte nichts dagegen, wenn...

  • Wilmersdorf
  • 11.08.14
  • 56× gelesen