Alles zum Thema Torsten Schneider

Beiträge zum Thema Torsten Schneider

Soziales
SPD-Fraktions-Geschäftsführer Torsten Schneider eröffnete mit Ingo Tiesler die Ausstellung.
5 Bilder

Unterstützung für Tadschikistan
Delphin-Werkstätten werben mit Fotoausstellung um Spenden

Eine besondere Fotoausstellung ist bis zum 14. Dezember auf zwei Etagen der Delphin-Werkstätten in der Wilhelm-Kuhr-Straße 66 zu sehen. „Wir zeigen eine Fotoausstellung zum Leben von jungen Menschen mit Handicap in Tadschikistan“, erklärt Werkstattleiter Ingo Tiesler. Zusammengestellt wurde diese Wanderausstellung vom Hilfswerk Caritas International. „Tadschikistan gilt als eines der ärmsten Länder der Welt“, sagt Tiesler. Dort gibt es keine staatlichen Unterstützungen, ganz zu schweigen...

  • Pankow
  • 29.11.18
  • 20× gelesen
Bauen

Unverhoffte Finanzspritze
Drei Spielplätze werden mit PMO-Mitteln saniert

Dieser Geldsegen kommt etwas unerwartet, aber dafür ist er umso erfreulicher. Für die Sanierung von drei maroden Spielplätzen erhält der Bezirk sogenannte PMO-Mittel. Dabei handelt es sich um Geld der Parteien und Massenorganisationen der DDR. Dieses wurde dem Land Berlin von der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderausgaben zur Verfügung gestellt. Insgesamt sind es 16,3 Millionen Euro, die der Senat verteilen darf. Diese Mittel sind zweckgebunden. Ein Teil wird nun für die...

  • Pankow
  • 26.08.18
  • 105× gelesen
Kultur
Ines Lekschas (mit Baby) überreichte Torsten Schneider eine in der Juks angefertigte Spardose und bedankte sich beim Abgeordneten.
2 Bilder

Jugendkunstschule bedankt sich bei Torsten Schneider

Pankow. Mit einem Sommerfest verabschiedete sich die Pankower Jugendkunstschule (Juks) in die Sommerferien. Etwa 150 Familien nutzen die Chance, auf dem Freigelände der Juks an der Neuen Schönholzer Straße 10 künstlerische Arbeiten zu besichtigen, die im zurückliegenden Jahr entstanden sind, und mit Schülern und Lehrern zu feiern. Es gab außerdem Aufführungen des Theaterkurses sowie Bastel- und Malmöglichkeiten. Ein Höhepunkt des Festes war ein Seifenkistenrennen. Dabei gingen in der Juks...

  • Pankow
  • 27.07.16
  • 137× gelesen
Verkehr
Der Abgeordnete Torsten Schneider nahm die Unterschriftenliste von Madlen Feldtmann, den anderen Eltern und Kindern aus dem Kiez an der gefährlichen Einmündung entgegen.
2 Bilder

Eltern fordern eine Entschärfung der Einmündung der Hermann-Hesse-Straße in die Tschaikowskistraße

Niederschönhausen. Die Einmündung der Hermann-Hesse-Straße in die Tschaikowskistraße ist eine Gefahrenstelle. Vor allem für Kinder auf dem Weg zur Schule oder zur Kita. Damit diese Gefahrenstelle entschärft wird, setzten sich Eltern für bauliche Veränderungen ein. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, organisierten Madlen Feldtmann und Matthias Höpfner eine Unterschriftensammlung. Ohne viel Aufwand bekamen sie 290 Unterschriften von Eltern aus umliegenden Kitas und Schulen zusammen....

  • Pankow
  • 10.07.16
  • 196× gelesen
Bildung
Annett Rose am ersten Stallgebäude, das seinerzeit auf dem Kinderbauernhof errichtet wurde.
2 Bilder

Ein Vierteljahrhundert Kinderbauernhof Pinke Panke

Pankow. Der Kinderbauernhof Pinke Panke besteht jetzt seit 25 Jahren. Das wurde kürzlich gefeiert. Die Idee für diesen pädagogisch betreuten Bauernhof mit Abenteuerspielplatz hatte Annett Rose. „Ich kam aus der Spielwagenbewegung“, erinnert sich die heutige Leiterin des Pinke Panke. „Wir hatten so was schon mal in Stendal probiert. In der Wendezeit dachte ich mir: So einen Kinderbauernhof müsste man jetzt einfach mal in Berlin aufbauen. So begann ich, Mitstreiter zu suchen.“ Größtes Problem...

  • Niederschönhausen
  • 18.06.16
  • 159× gelesen
Bauen
Am Seitenflügel auf dem Grundstück des Stadtteilzentrums an der Schönholzer Straße konnte der Richtkranz aufgezogen werden.

Der Seitenflügel des Stadtteilzentrums Pankow ist im Rohbau fertig

Pankow. Allmählich nimmt die Erweiterung des Stadtteilzentrums Pankow Gestalt an. Vor wenigen Tagen konnte Richtfest gefeiert werden. Viele Jahre lang war der rechte Seitenflügel auf dem Grundstück in der Schönholzer Straße 10 nur ein Abstelllager. Unter anderem waren dort Möbel des Schulamtes gelagert. Seit Ende 2015 wird am und im Gebäude gearbeitet. Inzwischen ist das alte Haus nicht nur entkernt, sondern um zwei neue Stockwerke gewachsen. Sollte der Innenausbau ebenso rasch vorangehen wie...

  • Pankow
  • 15.04.16
  • 122× gelesen
Politik

Sprechstunde im Bürgerbüro

Pankow. Mit dem Pankower Abgeordneten Torsten Schneider (SPD) sprechen können Einwohner des Wahlkreises Pankower Zentrum am 7. Januar. Der Landespolitiker veranstaltet von 18.30 bis 19.30 Uhr eine Sprechstunde im Bürgerbüro in der Florastraße 94. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen auf www.torsten-schneider.com. BW

  • Pankow
  • 28.12.15
  • 63× gelesen
Politik

Willkommen im Bürgerbüro

Pankow. Zu einer Sprechstunde lädt Abgeordnetenhausmitglied Torsten Schneider (SPD) am 5. November ein. Sie findet von 18.30 bis 19.30 Uhr im Bürgerbüro des Abgeordneten an der Florastraße 94 statt. Bürger können sich mit ihren Fragen, Wünschen, Anregungen oder Problemen an den Abgeordneten für den Wahlkreis Pankow Zentrum zu wenden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen: www.torsten-schneider.com. BW

  • Pankow
  • 28.10.15
  • 24× gelesen
Bildung
Torsten Schneider eröffnete die Ausstellung im Bürgerbüro gemeinsam mit Kursleiterin Barbara Bondzio.

Kinderkunst im Bürgerbüro des Abgeordneten Torsten Schneider

Pankow. Bunte Kinderbilder sind jetzt im Bürgerbüro von Torsten Schneider zu besichtigen. Der SPD-Politiker eröffnete vor einem Jahr sein Bürgerbüro in der Florastraße 94. Schon damals hatte Schneider die Idee, die weißen Bürowände für Kunstausstellungen zur Verfügung zu stellen. Seit einigen Jahren engagiert sich der Abgeordnete für die Entwicklung der Jugendkunstschule (Juks) in der Neuen Schönholzer Straße 10. Die befindet sich mitten in Schneiders Kiez. Im Gespräch mit Juks-Leiterin Ines...

  • Pankow
  • 14.09.15
  • 129× gelesen
Bildung
Raed Saleh ließ sich von Teilnehmern eines Workshops in der Jugendkunstschule erklären, woran sie gerade arbeiten.
6 Bilder

Die Jugendkunstschulen sollen den Musikschulen gleichgestellt werden

Pankow. Die Berliner Jugendkunstschulen soll auf ein stabileres finanzielles Fundament gestellt werden. Das will die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus mit einer Gesetzesinitiative durchsetzen. Damit er einen Eindruck von dem erhält, was die Jugendkunstschulen (Juks) leisten, lud der Pankower SPD-Abgeordnete Torsten Schneider seinen Fraktionsvorsitzenden Raed Saleh in die Pankower Einrichtung ein. Diese wird seit einigen Jahren engagiert von Ines Lekschas geleitet. Sie ist Kunstlehrerin an der...

  • Pankow
  • 16.07.15
  • 241× gelesen
Politik

Sprechstunde im Florakiez

Pankow. Das Mitglied des Abgeordnetenhauses, Torsten Schneider (SPD), lädt am 7. Juli zu einer Bürgersprechstunde ein. Sie findet von 18.30 bis 19.30 Uhr im Bürgerbüro an der Florastraße 94 statt. Pankower Bürger sind willkommen, sich mit ihren Fragen, Wünschen, Anregungen oder Problemen an den Abgeordneten für den Wahlkreis Pankow Zentrum zu wenden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter www.torsten-schneider.com. BW

  • Pankow
  • 24.06.15
  • 31× gelesen
Soziales
Der Abgeordnete Torsten Schneider putzte im Florakiez Stolpersteine.

Abgeordnete putzten Stolpersteine wieder blitzblank

Pankow. Seit einigen Tagen fallen die Stolpersteine wieder mehr auf auf den Pankower Gehwegen. SPD Abgeordnete machten sich gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD) daran, in einigen Straßen die Stolpersteine blitzblank zu putzen.Die kleinen Gedenktafeln bestehen aus Messing. Sie ummanteln einen Betonkern. Auf der Metallverbindung hinterlassen Witterung und Fußgänger ihre Spuren. Darum empfiehlt Gunter Demnig, die Steine hin und wieder zu putzen. Der Künstler ist Initiator...

  • Pankow
  • 28.05.15
  • 80× gelesen
Politik

Willkommen im Bürgerbüro

Pankow. Zu einer Sprechstunde lädt der Abgeordnete Torsten Schneider (SPD) am 21. Mai von 18.30 bis 19.30 Uhr ins Bürgerbüro, Florastraße 94, ein. Bürger sind willkommen, sich mit ihren Fragen, Wünschen, Anregungen oder Problemen an den Abgeordneten für den Wahlkreis Pankow-Zentrum zu wenden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen auf www.torsten-schneider.com. Bernd Wähner / BW

  • Pankow
  • 13.05.15
  • 27× gelesen
Politik

Senat spricht sich für Schwimmhallenbau aus

Pankow. Der Ortsteil Pankow soll endlich wieder eine Schwimmhalle bekommen. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Senat in seinem Bäderkonzept 2025. Er ist bereit, die Mittel für den Neubau eines Multifunktionsbads an der Wolfshagener Straße zur Verfügung zu stellen, berichtet Torsten Schneider (SPD).Der Wahlkreisabgeordnete ist Mitglied im Haushaltsausschuss des Abgeordnetenhauses. Mit der Entscheidung ist auch klar: Die Schwimmhalle an der Wolfshagener Straße wird nie mehr öffnen. Sie war...

  • Pankow
  • 18.02.15
  • 170× gelesen
Politik
Torsten Schneider (2. von Links) und sein Team: Anne Straube-Rülke, die gerade Mutter wurde, Jens Peter Franke und Christian Lüdde.

Torsten Schneider hat ein offenes Ohr für die Pankower Anwohner

Pankow. Das Abgeordnetenhausmitglied für das Pankower Zentrum, Torsten Schneider (SPD), hat jetzt in seinem Wahlkreis ein Bürgerbüro eröffnet.Ab sofort stehen seine Mitarbeiter und er den Bürgern an der Florastraße 94 für ihre Anliegen als Ansprechpartner zur Verfügung. "Ich vertrat schon immer die Auffassung, dass die Abgeordneten Bürgerbüros in ihren Kiezen haben sollten", erklärt Schneider. "Hier sind sie nahe an den Problemen und Anliegen der Bürger dran." Diese Kiezverbundenheit...

  • Pankow
  • 17.09.14
  • 249× gelesen
Soziales
Auf der Bühne des neuen JUKS-Theaters finden die Proben für das Stück "Schiffbruch" statt.
2 Bilder

Die neue Bühne der Jugendkunstschule ist fertig

Pankow. Die Pankower Jugendkunstschule bekommt endlich wieder einen Theatersaal. Feierlich eröffnet wird er unter dem Dach der Jugendkunstschule (JUKS) am 5. April.Um 19 Uhr zeigt der Theaterkurs als Premiere die Inszenierung "Schiffbruch". Als Gäste haben sich unter anderem Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Bürgermeister Matthias Köhne (beide SPD) angesagt. Dass die JUKS wieder ein Theater bekommt, ist vor allem ihrem rührigen Förderverein sowie dem Abgeordneten Torsten Schneider (SPD)...

  • Pankow
  • 27.03.14
  • 36× gelesen