Anzeige

Alles zum Thema Toter Winkel im Visier

Beiträge zum Thema Toter Winkel im Visier

Blaulicht
In diesem Kreuzungsbereich geschah der tödliche Unfall.
3 Bilder

Tod eines Radfahrers: 63-Jähriger wurde von Lkw überrollt

Baumschulenweg. Einen Tag später zeugen immer noch Kreidespuren auf der Fahrbahn vom tragischen Geschehen an der Kreuzung Köpenicker Landstraße/Baumschulenstraße. Am 6. April wurde ein Radler beim Unfall getötet. Der Radfahrer war gegen 12.45 Uhr auf der Köpenicker Landstraße in Richtung Schöneweide unterwegs. An der Einmündung der Baumschulenstraße bog der Berufskraftfahrer rechts ab. Dabei hatte der Lenker des Sattelaufliegers vermutlich den Radler übersehen. Mann und Fahrrad wurden erfasst...

  • Baumschulenweg
  • 08.04.16
  • 198× gelesen
Soziales
Im Fürstenzimmer des Kommandantenhauses der Zitadelle überreichte Bürgermeister Helmut Kleebank (links) Verdienstmedaille und Urkunde an Joachim Weiß.
4 Bilder

Ein Herz für die Sicherheit der Schulkinder: Joachim Weiß erhielt Verdienstmedaille

Haselhorst. Im Fürstenzimmer der Zitadelle zeichnete Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am 4. August den Kladower Oberstleutnant a. D. Joachim Weiß (60) im Auftrag des Bundespräsidenten Joachim Gauck mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus. „Joachim Weiß hat sich mit seinem privaten Engagement vorbildlich für die Verkehrssicherheit von mehr als 1200 Kindern und Jugendlichen eingesetzt“, würdigte Kleebank die Verdienste des pensionierten Soldaten. Vor...

  • Haselhorst
  • 07.08.15
  • 279× gelesen
Bildung
Der Blick in die Außenspiegel offenbart: Nur Schüler, die direkt am Bus stehen, sind zu sehen. Der toten Winkel, rechts vom Flatterband, ist nicht einsehbar.

Fahrschule demonstrierte 280 Schülern den "Toten Winkel"

Hakenfelde. Seine langjährigen Erfahrungen als Fahrlehrer für Lastkraftwagen und Omnibusse nutzte Michael Tesch, um am 11. und 12. Mai gemeinsam mit Kollegen rund 280 Schülern aus Hakenfelde die Probleme des Toten Winkels bei großen Kraftfahrzeugen deutlich zu machen.Zu der Aktion hatte sein Chef Jörg Dräger, Inhaber der Gesellschaft "Die smarte Fahrschule" an der Klosterstraße, eingeladen. Fahrlehrer Tesch kann dabei auf eine lange Erfahrung zurückblicken. Von 1982 bis 2004 arbeitete er als...

  • Hakenfelde
  • 13.05.15
  • 153× gelesen
Anzeige
Verkehr

Toter Winkel im Visier

Spandau. Die Gefahren des Toten Winkels erklärt die Polizei bei einem Einsatz am 31. März an der Kreuzung Brunsbütteler Damm/Klosterstraße und Klosterstraße/Ruhlebener Straße vor den Spandau Arcaden. Von 15 bis 17 Uhr werden Radfahrer zum sicheren Verhalten gegenüber rechts abbiegenden Fahrzeugen informiert. Dafür wird eine dreieckige gelbe Plane am Fahrbahnrand ausgelegt. Sie zeigt, wie groß der Tote Winkel für Lkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen sein kann. Radfahrer sollen an diesem praktischen...

  • Kreuzberg
  • 23.03.15
  • 54× gelesen