Alles zum Thema Trödelmarkt

Beiträge zum Thema Trödelmarkt

Soziales

Flohmarkt in der Achillesstraße

Karow. Einen großen Flohmarkt veranstalten Karower am Sonntag, 7. Juli, von 10 bis 16 Uhr entlang der Achillesstraße zwischen Piazza und Lossebergplatz. Angeboten werden können Kleidung, Spielzeug, Selbstgemachtes, Antikes, Kleinmöbel und anderes mehr. Etwa 130 Standflächen stehen zur Verfügung. Wer einen Stand aufbauen möchte, meldet sich im Spielwaren-Fachgeschäft „Kleine Schlauberger“ in der Achillesstraße 57 an. Dort ist auch Näheres zu diesem Flohmarkt zu erfahren. BW

  • Karow
  • 29.06.19
  • 10× gelesen
Soziales

Kuchen und Trödel

Siemensstadt. Wer mal wieder Lust hat, an Trödelständen zu stöbern, sollte sich den Sonnabend, 6. Juli, notieren: Dann lädt das Seniorenwohnhaus Siemensstadt, Rohrdamm 56, zwischen 10 und 14 Uhr zum Trödelbasar ein. Die Stände sind vor dem Eingangsbereich aufgebaut. Selbstgebackener Kuchen und ein herzhafter Imbiss stehen bereit. cn

  • Siemensstadt
  • 22.06.19
  • 19× gelesen
Soziales

Trödeln in der Kirche

Spandau. Die Evangelische Kirche Spandau veranstaltet im Juni zwei Trödelmärkte. Der erste findet am 7. Juni von 14 bis 16 Uhr am Lutherplatz 3 statt. Angeboten werden Haushaltswaren, Elektroartikel, Kleidung, Schuhe, Taschen, Bücher, Spielzeug und Edeltrödel. Dazu gibt eine warme Suppe, Kuchen und Kaffee. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendarbeit der Luther-Kirchengemeinde in der Neustadt zugute. Kinderkleider und Spielzeug werden am 8. Juni zu geringen Preisen in der Petrus-Kirche an der...

  • Spandau
  • 28.05.19
  • 42× gelesen
Kultur

Trödelmarkt in Gropiusstadt

Gropiusstadt. Am Sonnabend, 1. Juni, wird vor dem Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65, gehandelt und gefeilscht. Von 8 bis 14 Uhr findet ein Trödelmarkt statt. Noch sind Anmeldungen unter 0152 33 83 22 16 möglich. Die Standmiete mit eigenem Tisch kostet 5 Euro für einen guten Zweck. sus

  • Gropiusstadt
  • 24.05.19
  • 20× gelesen
Soziales
Auch musikalisch geht's zu beim Nachbarschaftsmarkt auf dem Freiaplatz.

Trödeln unter Nachbarn
Vierter Flohmarkt auf dem Freiaplatz

Der Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Freiaplatz hat sich etabliert. Seit vier Jahren zieht das Markttreiben mit Fest-Charakter immer mehr Besucher an. In diesem Jahr sollten sich Trödelfans den 1. Juni vormerken. Sie kommen nicht nur zum Feilschen und Kaufen, sondern auch wegen der familiären Atmosphäre. Nette Begegnungen mit den Nachbarn vermitteln ein Gemeinschaftsgefühl im Kiez – das ist die Idee des Flohmarkts auf dem Freiaplatz. Das Trödelevent auf dem Grünstück an der Siegfriedstraße...

  • Lichtenberg
  • 20.05.19
  • 93× gelesen
Soziales
Manche Anwohner machen ihren eigenen Flohmarkt, andere Nachbarn schließen sich mit mehreren Ständen zusammen.

Stöbern im Vorgarten
Hofflohmarkt im Blumenviertel

Der Hofflohmarkt im Blumenviertel wird noch größer: Zum fünften Mal laden Rudower am Sonntag, 19. Mai, in ihre Vorgärten und Einfahrten zum Trödeln ein. Dieses Mal sind auch Anwohner rund um den Ehrenpreisweg mit dabei. „Die letzten Hofflohmärkte haben unheimlich Spaß gemacht. Es kamen sehr viele Besucher, auch von weiter her. Man kam ins Gespräch und nebenbei fand das ein oder andere Buch, Kleidungsstück, Spielzeug oder sogar Fahrrad einen neuen Besitzer“, sagt die Organisatorin Claudia...

  • Rudow
  • 12.05.19
  • 411× gelesen
Wirtschaft

Trödelmarkt der Kleingärtner

Tegel. Die Kleingärtnervereinsgruppe „von Humboldt“ organisiert einen Blumen- und Trödelmarkt am Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 15 Uhr. Ort ist der Parkplatz der Kolonie am Ende des Sandgrasweges 31. Auskünfte zu Stellplatzvorbestellungen gibt es unter unter 0170/ 355 88 97. CS

  • Tegel
  • 11.05.19
  • 24× gelesen
Kultur

Trödelbasar bei Nikodemus

Neukölln. Der nächste Baby- und Kinderbasar der Nikodemusgemeinde, Nansenstraße 12, steht vor der Tür. Im Angebot sind Kleidung, Spielzeug, Bücher und Zubehör rund um den Nachwuchs. Der Vorabendverkauf läuft am Freitag, 10. Mai, von 10 bis 22 Uhr. Weiter geht es dann am Sonnabend, 11. Mai, von 11 bis 18 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Einnahmen gehen an die die Willkommensklasse der Elbe-Grundschule. sus

  • Neukölln
  • 04.05.19
  • 25× gelesen
Soziales
Wer sich für Bücher interessiert, kann am 11. und 12. Mai etwas Gutes tun.

Zugunsten der Einrichtung
Großer Büchermarkt im Tierheim

Dem eigenen Hobby frönen und damit helfen: Das können Literaturfreunde beim großen Büchermarkt im Tierheim Berlin. Diesen veranstaltet das Team der Einrichtung am Wochenende vom 11. bis zum 12. Mai. Jeweils von 11 bis 16 Uhr sind Leseratten und Bücherwürmer eingeladen, im Tierdomizil am Hausvaterweg 39 nach neuer Lieblingslektüre zu stöbern. Im Angebot sind gut erhaltene, gebrauchte Bücher aller Genres – zum Preis von einem Euro pro Stück. Im großen Saal der Einrichtung am Hausvaterweg gibt...

  • Falkenberg
  • 02.05.19
  • 106× gelesen
Kultur

Trödelmarkt von und für Nachbarn

Neu-Hohenschönhausen. Der 2. Trödelmarkt im Nachbarschaftsgarten in der Wiecker Straße 8–10 findet am Sonnabend, 11. Mai, von 10 bis 16 Uhr statt. Schnäppchenjäger sind auf dem Flohmarkt von Nachbarn für Nachbarn herzlich willkommen. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 01.05.19
  • 19× gelesen
Kultur

Trödelmarkt der Siedler

Britz. Die Siedlergemeinschaft Fritz Reuter veranstaltet am Sonnabend, 4. Mai, von 11.30 bis 15.30 Uhr ihren traditionellen Markt. Viele Anwohner trödeln dann auf ihren Grundstücken und bieten Pflanzen, Bücher, CDs, DVDs, Spielsachen und vieles andere mehr an. An folgenden Orten gibt es allerlei zu entdecken: Onkel-Herse-Straße, Malchiner Straße, Dömitzer Straße, Rambowstraße, Dürtenstraße, Havermannstraße und Hanne Nüte. sus

  • Britz
  • 01.05.19
  • 30× gelesen
Soziales

Trödeln im Gemeindehaus

Spandau. Zwei evangelische Kirchengemeinden laden am 11. Mai zum schauen und stöbern ein. Im Gemeindehaus der Melanchthon-Kirche öffnet um 13 Uhr ein Trödelmarkt. Bis 16 Uhr kann getrödelt werden. Ort: Pichelsdorfer Straße 79. Wer einen Standplatz reservieren will, ruft an unter 339 36 90 10. Die Kirchengemeinde Kladow hat eine Kleiderbörse organisiert und zwar von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus am Kladower Damm 369. uk

  • Spandau
  • 26.04.19
  • 21× gelesen
Politik
Burkard Dregger studiert mit Kerstin Köppen das Angebot des Sozialkaufhauses.
2 Bilder

Burkard Dregger besuchte Institutionen im Kiez
Aus für Trödelmärkte angekündigt

Im Rahmen der Reihe „Nah dran – CDU-Fraktion im Kiez“ besuchte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger, am 12. April seinen eigenen Wahlkreis in Reinickendorf-Ost. Für viele Gäste im Café am See, Residenzstraße 43a, war es die wichtigste Botschaft des Nachmittags: „Von den Trödelmärkten an der Markstraße wird es im kommenden Jahr zumindest zwei nicht mehr geben“, kündigt Burkard Dregger an. Bei ihm wie bei allen anderen Politikern, die in Reinickendorf-Ost...

  • Reinickendorf
  • 22.04.19
  • 471× gelesen
Soziales

Mitmachen beim ersten Flohmarkt

Johannisthal. Am 5. Mai findet auf dem Penny-Parkplatz am Eisenhutweg 93 der erste Flohmarkt im neuen Johanniter-Quartier statt. Getrödelt wird von 10 bis 13 Uhr. Wer etwas verkaufen möchte, muss selbst einen Tisch mitbringen. Die Standgebühr beträgt fünf Euro, dazu einen Kuchen für den Kuchenbasar. Die Erlöse aus den Standgebühren kommen den Einwohnern des Johanniter-Stifts zugute, der Erlös des Kuchenbasars soll für die Johanniter-Kindertagesstätte verwendet werden. Anmeldungen für Stände...

  • Johannisthal
  • 16.04.19
  • 74× gelesen
Soziales

Trödelmarkt im neuen Quartier

Johannisthal. Am 5. Mai von 10 bis 13 Uhr veranstalten die Johanniter auf dem Parkplatz des neuen Penny-Markts, Eisenhutweg 93, im Johanniter-Quartier einen Flohmarkt. Die Standgebühr beträgt fünf Euro plus einen Kuchen für das Kuchenbuffet. Der Stand muss selbst mitgebracht werden. Anmeldung im Johanniter-Stift bei Frau Bertullies unter Telefon 63 22 26 71 20 oder unter info-johannisthal@jose.johanniter.de. sim

  • Johannisthal
  • 13.04.19
  • 76× gelesen
  •  1
  •  1
Soziales
Annelotte Ende verstarb im vergangenen Jahr. Nun werden Dinge aus ihrem Nachlass für den guten Zweck angeboten.

Trödelsaison beginnt
Gemeinde bietet Dinge aus dem Nachlass eines Karower Urgesteins an

Mit einem ganz besonderen Trödelmarkt startet die Karower Stadtmission am 13. April in ihre diesjährige Trödelsaison. Auf dem Gemeindehof in Alt-Karow 8 werden nämlich von 15 bis 18 Uhr unter anderem Stücke aus dem Nachlass von Annelotte Ende angeboten. Fast alle „Ureinwohner“ von Karow hatten bei Annelotte Ende Unterricht. Sie war seit 1947 in der Alt-Karower Schule als Deutsch- und Musiklehrerin tätig. Annelotte Ende unterrichtete Generationen von Kindern. Nie hatte sie dabei ihren...

  • Karow
  • 06.04.19
  • 104× gelesen
Soziales

Anmeldung für den Kiezflohmarkt auf dem Boddinplatz

Neukölln. Altes, Schönes, Verrücktes und Leckeres soll auf dem nächsten Kiezflohmarkt auf dem Boddinplatz angeboten werden. Bewohner des Viertels haben am Sonntag, 19. Mai, von 11 bis 18 Uhr Gelegenheit, an professionellen Ständen ihre Waren zu präsentieren. Die Anmeldungen werden vom 8. bis 14. April entgegengenommen – unter 68 08 86 22 oder christian.hoffmann@umweltconsulting.biz. sus

  • Neukölln
  • 02.04.19
  • 27× gelesen
Soziales
In dem Veranstaltungsort „von Greifswald“ findet einmal im Monat der Kinderflohmarkt statt.
3 Bilder

Langeweile gibt’s nicht
Trödelmarkt für die ganze Familien an der Greifswalder Straße

Der monatliche Kinderflohmarkt auf dem Gelände des früheren Güterbahnhofs Greifswalder Straße hat sich inzwischen zu einem Geheimtipp für Familien entwickelt. Im Veranstaltungsorts „von Greifswald“ in der Lilli-Hennoch-Straße 10 findet er auch in diesem Jahr statt, das nächste Mal am 7. April ab 9 Uhr bis in den Abend hinein. Das Besondere an diesem Kinderflohmarkt ist, dass die Eltern in aller Ruhe an Ständen vorbeischlendern können, während die Kinder sich beschäftigen, auf einer Hüpfburg...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.03.19
  • 310× gelesen
  •  1
Soziales

Trödelmarkt an der Wutzkyallee

Gropiusstadt. Einen Trödelmarkt gibt es Sonnabend, 6. April, von 8 bis 14 Uhr vor dem Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65. Wer einen eigenen Tisch mitbringt, zahlt fünf Euro Standmiete. Das Geld kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute. Anmeldungen sind möglich unter 0152 33 83 22 16. sus

  • Gropiusstadt
  • 29.03.19
  • 14× gelesen
Soziales

Trödelmarkt im Radeland

Spandau. Im Gemeindezentrum Radeland findet am Sonnabend, 6. April, wieder ein Kinderkleidermarkt statt. Getrödelt werden kann von 10 bis 12 Uhr. Ort ist der Schwanter Weg 3. uk

  • Spandau
  • 28.03.19
  • 14× gelesen
Soziales

Trödeln im Gemeindehaus

Kladow. Kleider und Spielzeug können am 30. März im Gemeindehaus der Kirche Mariä Himmelfahrt, Sakrower Landstraße 60, ertrödelt werden. Angeboten werden Früh- und Sommerbekleidung für Kinder, Fahrräder, Dreiräder, Rutschautos, Inliner, Kinderwagen, Babyzubehör, Auto- und Fahrradsitze sowie Spielzeug aller Art. Der Markt ist von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde und dem Straßenkinderprojekt in Montevideo (Uruguay) zugute. uk

  • Kladow
  • 22.03.19
  • 9× gelesen
Soziales

Trödelmarkt in der Grundschule

Friedenau. Der nächste Trödelmarkt der Ruppin-Grundschule, Offfenbacher Straße 5a, findet am 16. März von 10 bis 13 Uhr statt. Neben fast 100 Verkaufsständen, an denen Eltern und Klassen Spielzeug, Bücher, CDs und Lernmittel, Kleidung, Möbel und mehr verkaufen, locken auch Getränke, Kuchen und Waffeln, Würstchen und Popcorn das Publikum. Die Erlöse aus Standmieten und dem Verkauf der größtenteils gespendeten Verpflegung dienen Anschaffungen und Extra-Ausrüstung, AGs und Kursen. sim

  • Friedenau
  • 09.03.19
  • 19× gelesen
Soziales
Genug Platz ist für den großen Trödel.

Kaufen für den guten Zweck
Ein Wochenende lang großer Trödel im Tierheim - Erlöse fließen in die Arbeit

Falkenberg. Noch hat die Trödelmarktsaison nicht ganz begonnen, da veranstaltet das Tierheim Berlin am Hausvaterweg 39 bereits ein großes Trödelwochenende. Am 2. Und 3. März kommen Schnäppchenjäger jeweils von 11 bis 16 Uhr auf ihre Kosten. Zu deutlich geringeren Preisen als auf anderen Märkten werden Antik-Waren, Porzellan, Secondhand-Kleidung, Medien, Technik aller Art und Schmuck angeboten. Der Eintritt ist frei und alle Erlöse kommen dem Tierheim zugute. Im Tierheim-Café gibt es Kuchen, Eis...

  • Falkenberg
  • 27.02.19
  • 92× gelesen
Soziales

Flohmarkt für Kindersachen

Neukölln. Freitag und Sonnabend, 22. und 23. Februar, veranstaltet die Nikodemus-Gemeinde, Nansenstraße 12, wieder ihren großen Baby- und Kindertrödel. Das große Stöbern beginnt am Freitagabend mit dem Abendverkauf, der von 20 bis 22 Uhr dauert. Am folgenden Tag geht es zwischen 11 und 18 Uhr weiter. Die Erlöse kommen der Willkommensklasse der Elbe-Grundschule zugute. sus

  • Neukölln
  • 23.02.19
  • 23× gelesen