Trödelmarkt

Beiträge zum Thema Trödelmarkt

Kultur

Flohmarkt in der Siedlung Neuland

Britz. Es darf wieder gebummelt und gestöbert werden. Die Bewohner der Siedlung Neuland 3 und 4 laden am Sonntag, 26. September, zum Garagentrödelmarkt ein. Zwischen 10 und 15 Uhr gibt es allerlei Nützliches und Schönes auf den Grundstücken. In die Siedlungen gelangen Besucher über den Schlosserweg, der vom Buckower Damm abzweigt. sus

  • Britz
  • 21.09.21
  • 9× gelesen
Soziales

Trödelmarkt auf dem Gelände der Villa Mittelhof

Zehlendorf. Ein Trödelmarkt findet am Sonnabend, 25. September, auf dem Gelände der Villa Mittelhof, Markrafenstraße, Ecke Königstraße statt. Von 10 bis 13 Uhr werden unter anderem Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderwagen, Bücher und Hausrat zum Verkaufen und Tauschen angeboten. Außerdem ist das Café geöffnet und im Garten gibt es einen Waffel- und Bratwurststand. KaR

  • Zehlendorf
  • 21.09.21
  • 21× gelesen
Soziales

Nachbarn laden zum Flohmarkt

Rudow. Zum ersten Mal wird es am Sonntag, 19. September, zwischen 9 und 17 Uhr einen Garagen- und Gartenflohmarkt im südlichen Rudow geben. Zum Stöbern laden Anwohner vom Ostburger Weg, von der Neuhofer, Knoll-, Greifenberger, Raduhner und Exiner Straße ein. Die teilnehmenden Grundstücke sind an Girlanden, Luftballons oder anderer Deko zu erkennen. Im Angebot sein werden Kleidung, Spielzeug, Bücher, Elektroartikel und allerlei mehr, was sich in den vergangenen Jahren auf Dachböden und in...

  • Rudow
  • 15.09.21
  • 31× gelesen
Wirtschaft

Flohmarkt auf der Insel

Charlottenburg. Der Insel-Flohmarkt lädt am 11. September wieder zum Trödeln ein. Wer alten Ballast loswerden will, kommt von 10 bis 16 Uhr zur Mierendorffstraße. Dort kann an den Ständen Altes und Gebrauchtes verkauft oder gekauft werden. Der Aufbau der Stände beginnt um 9 Uhr. Eine Anmeldung für einen Stand ist nicht nötig. uk

  • Charlottenburg
  • 08.09.21
  • 18× gelesen
Wirtschaft
Die Antikmeile Suarezstraße ist eine Fundgrube für Sammler, Antiquitätenliebhaber und alle, die der „guten alten Zeit“ frönen, dem Swing der 20er-Jahre verfallen oder im Retrostyle der Fifties und Sixties zu Hause sind.
10 Bilder

Für Sammler und Nostalgiker
Antikmeile Suarezstraße feiert 20-jähriges Bestehen

Das Berliner Nostalgiefest feiert sein 20-jähriges Jubiläum am Sonnabend, 4. September 2021, von 12 bis 20 Uhr. Als die Suarezstraße mit Ihren 35 Antiquitätengeschäften vor 20 Jahren ihr erstes Straßenfest plante, war man skeptisch. Das Schreckgespenst "Internet" hatte in der Fachstraße für Antiquitäten bereits ihre Spuren hinterlassen und niemand hätte gedacht, dass sich eine analoge Werbeaktion wie ein Nostalgiefest je entwickeln würde. Als letzter Strohhalm sozusagen ging das Fest über die...

  • Charlottenburg
  • 31.08.21
  • 85× gelesen
Sonstiges

Trödelmarkt und Tag der offenen Tür
Krempel, Kunst und Kennenlernen

Von Gemälden, Möbeln bis hin zu Porzellan und Dekoration, können Sie im Garten des Evangelischen Diakonievereins (Zugang über Glockenstraße 8 oder Busseallee 23) viele Dinge des Lebens finden, die vielleicht gerade Sie gerne haben möchten. Der Großteil des Trödels hat sich über viele Jahre im über 125 Jahre alten Ev. Diakonieverein angesammelt und soll nun gegen Spenden für unsere diakonische Bildungsarbeit die Besitzer wechseln. Zudem öffnet der Ev. Diakonieverein in Berlin-Zehlendorf seine...

  • Zehlendorf
  • 16.08.21
  • 57× gelesen
Wirtschaft

Sommertrödel im Gemeindehaus

Dahlem. Die Gemeinde Berlin-Dahlem veranstaltet am Sonnabend, 14. August, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 15. August, von 11 bis 18 Uhr einen Sommertrödel. Verkauft werden im Gemeindehaus an der Thielallee 1+3 Trödel, Hausrat, Schallplatten, CDs und vieles mehr. my

  • Dahlem
  • 09.08.21
  • 14× gelesen
Soziales

Trödelmarkt drinnen und draußen

Spandau. Die Luther-Kirchengemeinde lädt am Freitag, 6. August, zu einem Trödelmarkt im und am Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23/24. Angeboten werden zum Beispiel Hausrat, Kleidung, Spielzeug oder Bücher. Der Markt findet zwischen 14 und 17 Uhr statt. Der Erlös ist für die Kirchenmusik bestimmt. tf

  • Spandau
  • 01.08.21
  • 19× gelesen
Wirtschaft
Seit vielen Jahren ist der Antik-Flohmarkt ein beliebtes Ausflugsziel für Nostalgieliebhaber.
3 Bilder

Ein Paradies für Nostalgiker
Ab August monatlicher Flohmarkt auf der Trabrennbahn

Nach pandemiebedingter Pause findet am 7. und 8. August, jeweils von 9 bis 17 Uhr, wieder der kultige Antik-Flohmarkt von oldthing statt. Anschließend soll der Markt an jedem ersten Wochenende des Monats wiederholt werden. Seit über 20 Jahren veranstaltet oldthing zweimal im Jahr den Berliner Antik-Flohmarkt, jeweils am 1. Mai und am 3. Oktober. Als Nachholtermin für die wegen Corona abgesagten Märkte und als Start eines neuen Formats wird der große Flohmarkt auf der Trabrennbahn Karlshorst,...

  • Karlshorst
  • 31.07.21
  • 541× gelesen
Soziales

Trödelmarkt an der Wutzkyallee

Gropiusstadt. Vor dem Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65, findet wieder ein Trödelmarkt statt. Er ist am Sonnabend, 7. August, von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Wer etwas anbieten möchte, zahlt fünf Euro Standmiete für einen guten Zweck. Ein eigener Tisch ist mitzubringen. Anmeldungen unter  Tel. 0152 33 83 22 16. sus

  • Gropiusstadt
  • 30.07.21
  • 8× gelesen
Kultur

Flohmarkt am Richardplatz

Neukölln. Der Trödelmarkt der Neuköllner Bürgerstiftung lädt wieder jeden Sonntag ab 14 Uhr auf den Handwerkerhof, Richardplatz 6, ein. Sämtliche Einnahmen gehen an kleine Projekte und Initiativen im Bezirk. Wer mag, kann auch Aussortiertes von zu Hause mitbringen und spenden (außer Möbel und Kleidung). Weitere Informationen gibt es unter Tel. 62 73 80 13. sus

  • Neukölln
  • 09.07.21
  • 11× gelesen
Kultur

Trödelmarkt an der Wutzkyallee

Gropiusstadt. Es darf wieder gestöbert werden: Am Sonnabend, 3. Juli, findet von 8 bis 14 Uhr ein Trödelmarkt vor dem Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65, statt. Ein Tisch kostet fünf Euro Standmiete, der Erlös wird einem guten Zweck zugeführt. Anmeldungen werden unter Tel. 0152 33 83 22 16 entgegengenommen. sus

  • Gropiusstadt
  • 27.06.21
  • 14× gelesen
Soziales

Endlich wieder Familientrödel

Zehlendorf. Die Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, kann nach der Pandemie bedingten Pause wieder den beliebten Familientrödel durchführen. Am Sonnabend, 26. Juni, werden von 10 bis 13 Uhr wieder zahlreiche Stände in der Markgrafenstraße neben der Villa Mittelhof aufgebaut. Verkauft werden Hausrat, Kleidung für Kinder und Erwachsene, Kinderspielzeug, Bücher und mehr. Die Straße ist in dieser Zeit für den Verkehr gesperrt. KaR

  • Zehlendorf
  • 19.06.21
  • 28× gelesen
Kultur
Stöbern im vergangenen Sommer. Das ging noch ohne Maske.

Flohmarkt ist wieder geöffnet

Friedrichshagen. Nach sechs Monaten Zwangspause kann der Flohmarkt am S-Bahnhof Friedrichshagen endlich wieder öffnen. Jeden Sonntag von 8 bis 16 Uhr kann man dort stöbern. Zwischen 60 und 100 Händler bieten alles, was man braucht, schon seit Jahren gesucht hat oder was in der eigenen Sammlung noch fehlt. Da der Markt nicht nur aus Profis besteht, sondern regelmäßig viele Privatleute und Hobbytrödler mitmachen, gibt es jeden Sonntag neue Ware zu sehen, die für jede Geldbörse Überraschungen...

  • Friedrichshagen
  • 05.06.21
  • 199× gelesen
Kultur

Einladung zum Garagentrödel

Marienfelde. In der Stadtrandsiedlung Marienfelde II/III findet am Sonntag, 6. Juni, wieder ein Garagentrödel statt. Zwischen 10 und 14 Uhr sind alle Neugierigen eingeladen, auf den Grundstücken zwischen Wippraer Weg und Tilkeroder Weg nach nützlichen und schönen Dingen zu stöbern. Das Angebot reicht von A wie Autozubehör über K wie Kindersachen bis Z wie Zuckerdöschen. sus

  • Marienfelde
  • 30.05.21
  • 22× gelesen
Kultur

Garagentrödel im Musikerviertel

Rudow. Rund 30 Privathaushalte im Musikerviertel veranstalten am Sonntag, 20. September, von 10 bis 16 Uhr einen Garagentrödel. Zwischen Künnekeweg und dem Bauerhof Mendler gibt es Stände an folgenden Straßen: Kalmanweg, Millöckerweg, Zellerweg, Ziehrerweg, Lettberger Straße und Mozartring. Alle Teilnehmer hängen Luftballons an ihre Gartenzäune. Einige bieten Erfrischungen, Kaffee und Kuchen an. sus

  • Rudow
  • 15.09.20
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Feilschen und schmausen auf dem Kieztrödelmarkt am Boddinplatz

Neukölln. Es darf wieder gebummelt, gefeilscht und geschmaust werden: am Sonntag, 6. September, werden auf dem Boddinplatz Flohmarktstände aufgebaut. Der Trödelmarkt dauert von 11 bis 18 Uhr. Fragen dazu beantwortet Christian Hoffmann unter 68 08 86 22 oder christian.hoffmann@umweltconsulting.biz. sus

  • Neukölln
  • 03.09.20
  • 42× gelesen
Wirtschaft

Jetzt schnell anmelden zum Trödelmarkt in der Melanchthon-Gemeinde

Wilhelmstadt. Die evangelische Melanchthon-Gemeinde in der Pichelsdorfer Straße 79 veranstaltet am Sonnabend, 10. Oktober, einen Trödelmarkt, einschließlich Kinderkleidung und Spielsachen. Wer dort Waren anbieten möchte, sollte sich möglichst schnell anmelden unter 339 36 90 10, denn die Anzahl der Plätze ist stark begrenzt. Die Standmiete beträgt acht Euro. tf

  • Wilhelmstadt
  • 02.09.20
  • 28× gelesen
Soziales

Trödelmarkt fällt noch einmal aus

Tempelhof. Auch der Trödelmarkt, der am 30. August auf dem Gelände der ufaFabrik an der Viktoriastraße 13 geplant war, findet nicht statt. Erst am Sonntag, 27. September, und am Sonntag, 25. Oktober, können voraussichtlich von 11 bis 14 Uhr wieder Kinder- und Babysachen, Spielzeug und Hausrat angeboten werden. Wer bereits einen Stand bezahlt hat, bekommt eine Gutschrift oder die Gebühr zurück. Weitere Infos unter Telefon 75 50 31 22. sus

  • Tempelhof
  • 24.08.20
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Wieder Flohmarkt
Trödelmarkt im Brunnenviertel

Nach sechsmonatiger Zwangspause geht die junge Flohmarktreihe "Weiterreich" im Brunnenviertel wieder an den Start. Nächster Termin ist am Sonntag, 30. August, im Garten des Olof-Palme-Zentrums an der Demminer Straße 28. Dort können von 10 bis 13 Uhr wieder Kinder- und Babysachen, Spielzeug und vieles mehr ertrödelt werden. Verkäufer können sich anmelden und einen Stand kostenfrei reservieren. Bewohner des Brunnenviertels werden bei der Standvergabe bevorzugt. „Der ein oder andere Händler...

  • Gesundbrunnen
  • 20.08.20
  • 160× gelesen
Wirtschaft

Insel-Flohmarkt am 29. August

Charlottenburg. Der ursprünglich für Juni geplante Insel-Flohmarkt wird am Sonnabend, 29. August, nachgeholt. Von 10 bis 16 Uhr werden Stände auf beiden Seiten der Mierendorffstraße aufgebaut, im Bereich zwischen Nordhauser- und Mindener Straße sowie der DorfwerkStadt in der Mierendorffstraße 6. Anwohner, die gebrauchten Hausrat, Kleidung und anderes anbieten wollen, zahlen eine Standgebühr von einem Euro. Der Aufbau beginnt um 9 Uhr, abgebaut wird bis 17 Uhr. Dabei ist der Mindestabstand von...

  • Charlottenburg
  • 19.08.20
  • 270× gelesen
Soziales

Schnäppchen am Gartenzaun

Britz. Schnäppchen und Raritäten am Gartenzaun: Für Sonntag, 23. August, laden die Bewohner der Siedlung Neuland 3-4 von 10 bis 15 Uhr zum Garagentrödelmarkt ein. Zugänge zur Siedlung gibt es am Schlosserweg, Polierweg oder Bauführerweg. Die geltenden Hygienevorschriften sind zu beachten. sus

  • Britz
  • 16.08.20
  • 25× gelesen
Soziales

Trödeln im Stadtteilzentrum

Prenzlauer Berg. Zum Floh- und Trödelmarkt lädt das Stadtteilzentrum für Sonntag, 9. August, ein. Getrödelt wird von 12 bis 16 Uhr an der Fehrbelliner Straße 92. Wer einen Stand anmelden will, schreibt an mobilesstadtteilzentrum@pfefferwerk.de. uk

  • Prenzlauer Berg
  • 30.07.20
  • 24× gelesen
Soziales

Bitte wieder Sachen spenden!

Karow. Auf dem Gemeindehof in Alt-Karow 8 wird demnächst die Trödel-Café-Saison gestartet. An zwei Nachmittagen im Monat kann dann wieder auf dem Hof nach Herzenslust getrödelt werden. Wegen der bisherigen Beschränkungen bat die Stadtmissionsgemeinde Karow im März, vorerst keine Sach- und Kleiderspenden für den Trödelmarkt vorbeizubringen. Doch nun, da ein Saisonstart näher rückt, können wieder Sachen vorbeigebracht werden. Die Trödel-Terminen stehen zwar nicht nicht fest, aber sobald das der...

  • Karow
  • 17.06.20
  • 155× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.