Alles zum Thema Trödelmarkt

Beiträge zum Thema Trödelmarkt

Umwelt
Vom schrägen Milchkännchen bis zu winzigen Schuhen: Eine bunte Mischung aus gebrauchten Sachen wartet auf Käufer.

Viel zu gut für die Tonne
Gebrauchtwaren-Markt, Workshops und Vorträge auf dem Rollberg

In den vergangenen Monaten wurden Gebrauchtwaren gesammelt, nun stehen sie zum Verkauf. Wer stöbern möchte, ist an den nächsten beiden Wochenenden im „Circular-Economy-House“ (CRCLR) an der Rollbergstraße 26 willkommen. Zum kleinen Preis gibt es im Pop-Up-Store Hausrat, Kleinmöbel, Kleidung und Co. Der Erlös der Aktion kommt Müllvermeidungsprojekten zu Gute. Das Ganze ist Teil der „Re-Use“-Initiative der Senatsverwaltung für Umwelt. Sie hatte dazu aufgerufen, auf Wochenmärkten und einem...

  • Neukölln
  • 01.12.18
  • 20× gelesen
Kultur

Flohmarkt an der Wutzkyallee

Gropiusstadt. Trödelstände werden Sonnabend, 24. November, vor dem Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65, aufgebaut. Wer stöbern und kaufen möchte, ist von 8 bis 14 Uhr willkommen. Die Standmiete mit eigenem Tisch kostet fünf Euro. Die Einnahmen werden einem guten Zweck gespendet. Anmeldungen sind unter ¿0152 33 83 22 16 möglich. sus

  • Gropiusstadt
  • 18.11.18
  • 3× gelesen
Sport

Line Dancer stellen sich vor

Hakenfelde. Beim Line Dance wird nach einer festen Choreografie getanzt. Wie das geht, und wie viel Spaß das macht, können Neugierige am Sonnabend, 24. November, erfahren. Dann nämlich laden die "GrapevinerS" zum Tag der offenen in ihr Line-Dance-Studio an der Mertenstraße 63 ein. Vereinsmitglieder stehen zu Gesprächen bereit und zeigen Anfängern die ersten Schritte. Und natürlich wird auch professionell getanzt und zwar nach Contrymusik, Rock, Pop, Oldies, Funk, Hip Hop oder Jazz. Los geht es...

  • Hakenfelde
  • 15.11.18
  • 12× gelesen
Soziales

Basar für Kinderkleidung

Spandau. Kinder wachsen schnell aus ihren Kleidern heraus. Deshalb muss man die Strampler oder Jäckchen nicht gleich wegwerfen. Vielmehr lassen sie sich gut weiterverkaufen, und zwar am 10. November auf dem Trödelmarkt für Kinderkleidung und Spielzeug im Familienzentrum Stresow. Die Standgebühr beträgt 6 Euro oder 2 Euro und einen selbst gebackenen Kuchen. Getrödelt wird von 10 bis 12 Uhr an der Grunewaldstraße 7 in Stresow. Die Anmeldung für einen Verkaufsstand ist per E-Mail an...

  • Spandau
  • 31.10.18
  • 10× gelesen
Soziales

Basar im Bucher Gemeindehaus

Buch. Ihren Jahres-Basar 2018 veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Buch am 10. und 11. November im Gemeindehaus in Alt-Buch 36. Für diesen Basar zugunsten der Winternothilfe in Rumänien sind ab sofort Sachspenden willkommen, die im Gemeindehaus vorbeigebracht werden können. Gern gesehen sind gut erhaltene Haushaltsgeräte, Bücher, CDs und DVDs, aber keine Schallplatten. Weiterhin freuen sich die Veranstalter über Kunstgewerbe, Kinderkleidung bis Größe 146, Handarbeiten oder auch selbst...

  • Buch
  • 19.10.18
  • 30× gelesen
Wirtschaft
Am 20. Oktober findet ein großer Flohmarkt statt.

Großer Flohmarkt beim Zweirad-Center Stadler

Westend. Am kommenden Sonnabend, 20. Oktober, findet von 10 bis 18 Uhr ein großer Pop-Up-Flohmarkt auf dem Parkplatz vor dem Zweirad-Center Stadler, Königin-Elisabeth-Straße 9-23, statt. Neben einer großen Auswahl an Gebrauchträdern des Zweirad-Centers Stadler finden Besucher Gebrauchtartikel wie Haushaltswaren, Kleidung, Elektronik und Antiquitäten von Privatpersonen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Charlottenburg
  • 15.10.18
  • 223× gelesen
Soziales

Trödelmarkt an der Wutzkyallee

Gropiusstadt. Ein Trödelmarkt findet am Sonnabend, 6. Oktober, von 8 bis 14 Uhr vor dem Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65, statt. Die Standmiete mit eigenem Tisch kostet fünf Euro. Das Geld kommt einem guten Zweck zugute. Anmeldungen unter Telefon 0152/33 83 22 16. sus

  • Gropiusstadt
  • 27.09.18
  • 52× gelesen
Kultur
Kerzenleuchter und andere Antiquitäten warten am 3. Oktober auf die Besucher des Flohmarkts.
4 Bilder

Trödeln auf der Trabrennbahn
Riesenflohmarkt findet zum ersten Mal in Karlshorst statt

Der Berliner Riesenflohmarkt zieht vom Ostbahnhof nach Karlshorst um. Das Gelände der Trabrennbahn ist erstmals Kulisse für das Großereignis in Sachen Antiquitäten und Sammelleidenschaft, bei dem sich Menschen aus ganz Berlin und dem Umland treffen, um zu feilschen, zu fachsimpeln und zu feiern. Erlaubt ist alles – nur alt, selten oder schräg muss es sein: Antikes neben Secondhand, Opulentes neben feinen Preziosen, Biedermeier, 20er-Jahre-Stil, Ostalgie oder historische Zeitzeugnisse. Wer...

  • Karlshorst
  • 22.09.18
  • 863× gelesen
Soziales

Flohmarkt rund ums Kind

Staaken. Zum Flohmarkt „Alles für das Kind“ laden die Evangelische Weinberggemeinde und die Kita "Laurentius" am 28. September ein. Angeboten werden Kleidung, Spielsachen, Bücher, CDs und alles rund ums Kind. Die Die Standmiete beträgt 5 Euro oder einen selbstgebackenen Kuchen. Getrödelt wird von 15 bis 18 Uhr an der Heerstraße 367. Wer mit einem Stand dabei sein will, meldet sich unter 0175 987 46 52, unter 39 50 06 00 oder per E-Mail an info@weinberggemeinde.de. Es gibt Kaffee, Kuchen,...

  • Staaken
  • 20.09.18
  • 47× gelesen
Wirtschaft

Straßenflohmarkt am 15. September

Charlottenburg. Am Sonnabend, 15. September, findet von 10 bis 16 Uhr auf diversen Gehwegen im Kiez rund um den Klausenerplatz wieder der beliebte Straßenflohmarkt statt. my

  • Charlottenburg
  • 13.09.18
  • 164× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Trödelmarkt auf dem Parkplatz vor MÖBEL KRAFT

Trödelmarkt auf dem Parkplatz vor Möbel Kraft: Der neue Trödelmarkt findet von März bis Oktober an einem Sonntag im Monat statt. Der erste Termin ist der 16. September von 10 bis 15 Uhr. Märkische Spitze 13, 12681 Berlin, Veranstalter: Hansen Märkte, Telefon: 0152/ 54 02 68 90, hansenmaerkte.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Marzahn
  • 12.09.18
  • 275× gelesen
Kultur
An Ständen kann man sich informieren und einkaufen.
2 Bilder

Buntes Bühnenprogramm wartet
Mittelstraßen-Fest am 8. September 2018

Am Sonnabend, 8. September, wird in der Mittelstraße ab 14 Uhr gefeiert. Ein reichhaltiges Bühnenprogramm, Gaumenfreuden aller Art und Spielangebote für Kinder sind seit vielen Jahren ein Höhepunkt im Kiez. Ergänzt wird das Ganze durch einen Trödelmarkt mit Babybasar (Anmeldung: 791 28 84). Auf der Bühne gibt es Musik vom „Kiezkneipenorchester“, der Musikschule TonArt und Afrodrums von Arcadius Didavi. Außerdem werden Sport- und Tanz-Vorführungen geboten. Veranstaltet wird das Fest (unter...

  • Steglitz
  • 05.09.18
  • 210× gelesen
Wirtschaft
Unter- und Oberwäsche aus längst vergangenen Tagen: Die Antikmeile in der Suarezstraße hat sie parat.
7 Bilder

Mekka für Nostalgiker
Zum 17. Mal Antikmeile in der Suarezstraße

Mit mehr als 200 Marktständen, Live-Musik und einem großen Angebot von Antiquitäten, alten Möbeln und Kunstwerken ist die Antikmeile Suarezstraße ein Treffpunkt für Nostalgiker. Die 17. Auflage des Marktes findet am Sonnabend, 1. September, statt. Keine andere Straße in Berlin hat so viele Antikläden wie die Suarezstraße. Seit Langem wird hier mit viel Charme, Esprit und Liebe zum Detail mit altehrwürdigen Dingen gehandelt. Die Antikmeile ist aber weit über die Stadt-, ja sogar über die...

  • Charlottenburg
  • 28.08.18
  • 978× gelesen
Wirtschaft

Flohmarkt für den guten Zweck

Gropiusstadt. Ein Trödelmarkt findet Sonnabend, 4. August, von 8 bis 14 Uhr vor dem Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65, statt. Die Standmiete mit eigenem Tisch kostet fünf Euro. Der Erlös geht an einen guten Zweck. Anmeldungen sind unter 0152/ 33 83 22 16 möglich. sus

  • Gropiusstadt
  • 26.07.18
  • 56× gelesen
Soziales

Trödelmarkt in der Wutzkyallee

Gropiusstadt. Am Sonnabend, 7. Juli, wird von 8 bis 14 Uhr vor dem Kurt-Exner-Haus in der Wutzkyallee 65-67 getrödelt. Die Standmiete mit eigenem Tisch kostet 5 Euro und kommt einem guten Zweck zugute. Wer trödeln möchte, meldet sich unter Telefon 0152/33 83 22 16 an. ul

  • Gropiusstadt
  • 29.06.18
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Anwohner laden zum Flohmarkt

Britz. Die Bewohner der Krugpfuhlsiedlung veranstalten Sonnabend, 30. Juni, von 12 bis 17 Uhr einen Pflanzen-, Kunst- und Flohmarkt. Jedermann ist eingeladen, in Hauseingängen und auf Privatgrundstücken zu stöbern, zu feilschen und Schnäppchen zu machen. Angeboten und verkauft wird in der Onkel-Herse-, Malchiner-, Dömitzer-, Rambow-, Dürten-, Havermannstraße sowie in der Straße Hanne Nüte. sus

  • Britz
  • 21.06.18
  • 227× gelesen
Wirtschaft

Trödeln bei Petrus

Spandau. Im Evangelischen Gemeindezentrum Petrus wird am Sonnabend, 23. Juni, wieder getrödelt. Zum kleinen Preis gibt es Kinderkleidung und Spielzeug. Ort ist von 10 bis 12 Uhr das Gemeindezentrum an der Grunewaldstraße 7. uk

  • Spandau
  • 14.06.18
  • 12× gelesen
Blaulicht

Zusammenarbeit mit Polizei
Schwerpunkteinsätze des Ordnungsamtes

Das Ordnungsamt hat am 3. Juni gleich drei Schwerpunkteinsätze absolviert.  Acht Einsatzkräfte des Ordnungsamtes sind in Begleitung des zuständigen Stadtrats für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten, Sebastian Maack (AfD), und mit Unterstützung einer Polizeihundertschaft zunächst auf den Trödelmärkten an der Markstraße gegen zahlreiche Ordnungswidrigkeiten wie illegale Neuwarenverkäufe, Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz und des Berliner Ladenöffnungsgesetzes vorgegangen. Auch das...

  • Reinickendorf
  • 08.06.18
  • 86× gelesen
Soziales

Garagentrödel in Neulandsiedlung

Britz. Schnäppchen von privat an privat: Die Bewohner der Siedlung Neuland 3/4 veranstalten Sonnabend, 9. Juni, ihren Garagentrödelmarkt. Zwischen 11 und 15 Uhr kann hier jedermann stöbern und plaudern. Zugang über Britzer Damm und Schlosserweg. Infos unter demycom@arcor.de. sus

  • Britz
  • 02.06.18
  • 119× gelesen
Soziales

Flohmarkt am Samstag 2. Juni in Berlin Moabit

Moabit. Bis vor einigen Jahren gab es regelmäßig Flohmärkte in Moabit-Ost. Diese waren sehr gut besucht und ein Highlight für Groß und Klein. Doch dann stand der Platz nicht mehr zur Verfügung und die Flohmarkttradition schlief ein. Nun wird es endlich wieder einen Flohmarkt geben. Verkauft werden darf alles, was in Deutschland legal verkauft werden darf. Von Haushaltsartikel über Kleidung, Kosmetika, Bücher, Elektronik, Fahrräder, Spielzeug bis zu Tierzubehör. So wird für jeden...

  • Moabit
  • 01.06.18
  • 492× gelesen
  •  1
Soziales

Wer macht beim Flohmarkt mit?

Gropiusstadt. Der Nachbarschaftstreff Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12, lädt zum Flohmarkt auf der Mittelpromenade zwischen Gesundheitszentrum und Waschhaus-Café ein. Er findet statt am Freitag, 8. Juni, zwischen 10 und 15 Uhr. Wer etwas anbieten möchte, melde sich bis Freitag, 1. Juni, entweder persönlich im Waschhaus oder unter  Telefon 30 36 14 12 an. Die Standgebühr beträgt drei Euro (Ein Tisch ist aber mitzubringen). sus

  • Gropiusstadt
  • 26.05.18
  • 29× gelesen
Wirtschaft

Freie Scholle wird zum Trödelmarkt

Tegel. Beim 17. Schollentrödelmarkt am Sonntag, 6. Mai, von 9 bis 15 Uhr, verwandelt sich ein großer Teil der Siedlung „Freie Scholle“ in einen Marktplatz. Die Schollaner räumen auf und bieten alles an, was sie selbst nicht mehr benötigen. Die Gärten und Garagen bilden eine Trödelmeile, denn die Stände werden gleichzeitig im Schollenhof, Allmendeweg, Schollenweg, Moorweg, der nördlichen Egidystraße und dem Marie-Schlei-Platz aufgebaut. Insgesamt wird es fast 300 Stände geben. CS

  • Tegel
  • 27.04.18
  • 39× gelesen
Wirtschaft

Trödelmarkt auf dem Boddinplatz

Neukölln. Er findet zum siebten Mal statt und inzwischen gibt es mehr als 50 Stände: Der Kieztrödelmarkt auf dem Boddinplatz ist beliebt. Am Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 18 Uhr gibt es wieder Gelegenheit zum Bummeln, Stöbern und Plauschen. Im Angebot sind Bücher, Kinderspielzeug, Kleidung und allerlei Krimskrams. An Essenständen können sich die Besucher mit arabischen und türkischen Spezialitäten, Kaffee und Kuchen stärken. Bei diesem Flohmarkt verkaufen keine professionellen Händler, sondern...

  • Neukölln
  • 26.04.18
  • 55× gelesen
Soziales

Flohmarkt für jedermann

Neukölln. Alle sind eingeladen, zu kaufen, zu verkaufen und sich mit Kuchen, Würstchen, Saft und Kaffee zu stärken: Am Sonnabend, 5. Mai, von 10 bis 15 Uhr, veranstaltet die Grundschule an der Karlsgartenstraße 7 einen Flohmarkt. Nähere Informationen gibt es unter foerderverein.karlsgarten@gmail.com. sus

  • Neukölln
  • 26.04.18
  • 32× gelesen