Trabrennen Mariendorf

Beiträge zum Thema Trabrennen Mariendorf

Sport
Frisst den Menschen, die ihn umgeben, aus der Hand: Supertraber Fridericus mit seinem Besitzer Hans-Koachim Kleemann und seiner Betreuerin Marlene Matzky.

Viel Applaus für Rennpferd Fridericus
Mariendorfer Publikum verabschiedete sich von einem Traber-Helden

Er gehört zu den besten Berliner Rennpferden aller Zeiten: Exakt 81 Starts hat der Wallach Fridericus in den vergangenen sechs Jahren bestritten und mit seinen 56 Siegen und Platzierungen über 260.000 Euro Preisgeld für seinen Zehlendorfer Besitzer Hans-Joachim Kleemann (82) verdient. Doch am Sonntag war nun endgültig Schluss. Bei der Mariendorfer Rennveranstaltung wurde der von seinem Umfeld stets „Fred“ genannte Wallach von seiner Betreuerin Marlene Matzky (22) noch einmal in den...

  • Mariendorf
  • 04.11.19
  • 616× gelesen
Sport
Nach einer taktischen Meisterleistung nun beim Derby-Finale dabei: Thorsten Tietz und sein Hengst River Flow.

Daumen drücken für die Lokalmatadoren
Beim Derby-Finale auf der Trabrennbahn Mariendorf treten auch Berliner Pferde und Fahrer an

Der Sulkysport ist seine Welt: Thorsten Tietz (41) lebt seit vielen Jahren in der am Mariendorfer Volkspark gelegenen Prühßstraße und damit nur einen Steinwurf von der Trabrennbahn entfernt. Dort wurde er mehrmals Berliner Champion und dort gelangen ihm die wichtigsten Erfolge in seiner Karriere, die bisher 904 Siege umfasst. Für die Besitzer der von ihm betreuten Pferde gewann der gebürtige Recklinghäuser in dieser Zeit über 2,1 Millionen Euro Preisgeld. Und es könnte noch einiges dazukommen....

  • Mariendorf
  • 29.07.19
  • 502× gelesen
Sport
Rasanter Auftritt: Alessandro Gocciadoro feierte mit dem Hengst Juan Bros einen völlig überlegenen Sieg.

Nur Fliegen ist schöner
Auf der Mariendorfer Trabrennbahn wurden am Wochenende die Derby-Vorläufe ausgetragen

Nur Fliegen ist schöner – das muss sich der Italiener Alessandro Gocciadoro bei seinem ersten Start auf der Trabrennbahn Mariendorf gedacht haben. Der international erfahrene Spitzenprofi hatte zuvor noch nie an einem Berliner Rennen teilgenommen. Doch im Sulky seines dreijährigen Hengstes namens Juan Bros zeigte Gocciadora seinen Gegnern auf Anhieb, was Sache ist. Sein Pferd gewann am Sonntag einen der vier Derby-Vorläufe, die mit jeweils 20.000 Euro Preisgeld dotiert waren, völlig überlegen....

  • Mariendorf
  • 22.07.19
  • 505× gelesen
Sport
Das Ereignis des Jahres: Auf der Trabrennbahn Mariendorf beginnt am 19. Juli das große Derby-Meeting.

Ja, wo laufen sie denn?
Derby-Meeting auf der Trabrennbahn Mariendorf beginnt am 19. Juli 2019

Am 19. Juli beginnt das Derby-Meeting auf der Trabrennbahn Mariendorf. Es ist das wichtigste Ereignis des Berliner Pferderennsports. Auf der Mariendorfer Traberpiste beginnt am 19. Juli der Saisonhöhepunkt: das Derby-Meeting. An insgesamt sieben Veranstaltungstagen, die am 4. August ins große Finale des 124. Deutschen Traber-Derbys münden, geht es für die Sulkyfahrer und Pferdebesitzer um ein Gesamtpreisgeld in Höhe von weit über einer Million Euro. Ein Wettkampf mit einer langen Tradition Das...

  • Mariendorf
  • 15.07.19
  • 637× gelesen
Sport
Heinz Wewering überraschte mit seinem Hengst Rainbow Diamant am 7. Juli auf der Trabrennbahn Mariendorf Konkurrenz und Kenner.

Meisterstück gelungen
Trabrennfahrer Heinz Wewering siegte am 7. Juli beim Super Trot Cup

Der mit 20.000 Euro Preisgeld dotierte Lauf zum Super Trot Cup auf der Trabrennbahn Mariendorf endete am 7. Juli mit einer dicken Überraschung. Nicht die von Michael Nimczyk (33) und Conrad Lugauer (44) gesteuerten Favoritenpferde Emilion und Breidabliks Cognac beherrschten die Prüfung, die über großes internationales Renommee verfügt. Sondern der bereits 69 Jahre alte Heinz Wewering drückte dem Geschehen den Stempel auf. Nach einem regelrechten Finish-Krimi bezwang der in Britz lebende...

  • Mariendorf
  • 08.07.19
  • 338× gelesen
Sport
Unglaublich stolz auf sein Pferd: Der Berliner Trabrennfahrer Uwe Stamer eilt mit der Stute Smilla von Sieg zu Sieg.

Berliner Trabrennfahrer träumt vom Triumph
Uwe Stamer will das renommierte Fritz-Brandt-Rennen gewinnen

Seine erste große Liebe hieß Rubinstrahl – zumindest was die Pferde betrifft. Vor fast 30 Jahren kaufte sich Uwe Stamer gemeinsam mit einem Freund einen jungen Traber mit diesem Namen. Die eher spontan verwirklichte Idee wurde zu einem Dauerbrenner. Zum einen, weil Rubinstrahl sich tatsächlich zu einer festen Größe entwickelte und fortan auf den beiden Berliner Bahnen in Mariendorf und Karlshorst insgesamt 229 Starts bestritt. Und zum anderen, weil Uwe Stamer schon bald selber in den Sulky...

  • Mariendorf
  • 07.04.19
  • 735× gelesen
Sport
Zu Tränen gerührt: Ronja Walter und ihr Vater Manfred konnten die Freude über den tollen Sieg gar nicht fassen.

Ronja Walter erobert die Herzen
Holländer erobern die Derbyvorläufe

Auf der Mariendorfer Trabrennbahn wurden am Wochenende die Vorläufe für das Traber-Derby ausgetragen. In den nach dem Geschlecht der Pferde getrennten Rennen ging es um viel Geld, denn an die Sieger und Platzierten wurden stolze 120 000 Euro Prämie verteilt. Am kommenden Sonnabend, 4., und Sonntag, 5. August, /Veranstaltungsbeginn jeweils 13.30 Uhr) steigt diese Summe noch einmal immens an, denn dann werden die Teilnehmer in den beiden Finalläufen um über 300 000 Euro Preisgeld kämpfen. Beim...

  • Mariendorf
  • 30.07.18
  • 911× gelesen
Sport
Ein absoluter Könner seines Fachs: Der Niederländer Robin Bakker gewann das Derby innerhalb der letzten fünf Jahre vier Mal.

Wer gewinnt das Derby?
Am 27. Juli 2018 beginnt Berlins wichtigste Rennwoche

Es ist nicht nur eines der traditionellsten deutschen Rennen, sondern das bedeutendste Ereignis des Sulkysports: Das Traber-Derby wurde schon 1895 das erste Mal ausgetragen und findet seit 1952 alljährlich auf der Mariendorfer Bahn statt. An den insgesamt sieben Veranstaltungstagen zwischen dem 27. Juli und dem 5. August werden weit über eine Million Euro Preisgeld an die Sieger und Platzierten verteilt. Doch es geht nicht nur um viel Bares, sondern auch um altehrwürdige Rituale. Das beste...

  • Mariendorf
  • 23.07.18
  • 431× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.