Alles zum Thema Trauerfeier

Beiträge zum Thema Trauerfeier

Leute
Letzter Gruß. Eintrag in das Kondolenzbuch für den einstigen Bezirksbürgermeister Günter König.
3 Bilder

„Der war handfest“: Trauerfeier des Bezirks für Günter König

Kreuzberg. Am 5. September ist der ehemalige Kreuzberger Bürgermeister Günter König im Alter von 82 Jahren gestorben. Genau einen Monat später gab es die offizielle Trauerfeier der BVV und des Bezirksamts. Rund 150 Gäste waren in das Nachbarschaftshaus Urbanstraße gekommen. Alle hatten Günter König ständig im Blick. Denn auf einer Endlosschleife wurden an der Stirnseite des Raums Fotos aus seinem Leben projeziert. Von ganz frühen Aufnahmen an der Seite seines legendären Vorbilds Willy...

  • Kreuzberg
  • 08.10.15
  • 194× gelesen
Politik

Trauerfeier für Günter König

Kreuzberg. Die Trauerfeier für den ehemaligen Kreuzberger Bürgermeister Günter König findet am Montag, 5. Oktober im Nachbarschaftshaus in der Urbanstraße 21 statt. Beginn ist um 18 Uhr. Ausrichter sind die BVV und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. tf

  • Kreuzberg
  • 24.09.15
  • 82× gelesen
Leute

Bezirk verliert prägende Persönlichkeit

Grunewald. Pfarrerin, Heimatkundlerin, Kämpferin für den ICE am Bahnhof Zoo: Helga Frisch erregte in vielen Rollen aufsehen. Und wird als charakterstarke Frau fehlen.Man kannte sie als streitbare Dame mit Herz für die Geschichte und Engagement für das Gedeihen des Bezirks. Nun ist Dr. Helga Frisch am 22. Oktober im Alter von 80 Jahren verstorben. Trauerbekundungen kamen unter anderem von ihren Weggefährten aus der Grunewaldgemeinde, wo sie als Pfarrerin die Geschicke führte. Aufgrund ihrer...

  • Grunewald
  • 03.11.14
  • 37× gelesen
Soziales
Brigitte und Wilfried sind beruhigt, dass bereits alles rund um die eigene Beerdigung über einen Bestattungsvorsorgevertrag geregelt ist.

Wer kümmert sich um meine Beerdigung?

"Das Leben ist ein Kommen, ein Werden und ein Gehen", beschreibt Brigitte Tietz (76) ihren Lebensweg. In den vergangenen Jahren hatte sich ein tiefer Wunsch entwickelt, gemeinsam mit Ehemann Wilfried (76) den letzten Weg vorzubereiten.Das Paar hat Informationen zur Bestattungsvorsorge zusammengetragen und darüber diskutiert, wie es sich die eigene Beerdigung vorstellt. Im Rahmen eines Bestattungsvorsorgevertrags kann man rechtzeitig bestimmen, wie die eigene Trauerfeier gestaltet werden und der...

  • Mitte
  • 14.03.13
  • 72× gelesen