Treffen

Beiträge zum Thema Treffen

Soziales

Plaudern, lernen, Laute spielen

Neukölln. Einfach mal auf eine Tasse Tee oder Kaffee vorbeikommen und mit anderen plaudern: Im Nachbarschaftstreff des Vereins Sivasli Canlar an der Donaustraße 102 findet jeden Mittwoch von 15 bis 18.30 Uhr ein offenes Kieztreffen statt. Dienstags von 18 bis 20 Uhr sind Mädchen und Frauen willkommen, die sich austauschen wollen. Wer lernen möchte, die Baglama, die türkische Laute, zu spielen, ist sonnabends von 12 bis 15 Uhr an der richtigen Adresse. Außerdem gibt es nach Vereinbarung...

  • Neukölln
  • 10.03.20
  • 27× gelesen
Soziales

Ein neuer Treff für Pflegende

Prenzlauer Berg. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow gründet gemeinsam mit dem Stephanus Hospizdienst eine neue Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige von an Krebs erkrankten. Das erste Gruppentreffen findet am 18. März um 17.30 Uhr im Stephanus Hospizdienst in der Rodenbergstraße 6, in der Nähe der Schönhauser Allee, statt. Gespräche mit anderen Angehörigen ermöglichen in dieser Gruppe einen Austausch zu Fragen der Alltagsorganisation und eine gegenseitige Unterstützung. „Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.03.20
  • 26× gelesen
Soziales

Kiezrunde trifft sich im "Friedrich"

Niederschönhausen. Um sich auszutauschen und Aktionen für 2020 zu planen, trifft sich die Kiezrunde Niederschönhausen am 20. Februar um 17.30 Uhr im Restaurant „Friedrich“ in der Hermann-Hesse-Straße 20. Mitstreiter sind willkommen. Bürger, Vertreter aus Schulen, Kitas, Senioren- und Jugendeinrichtungen, Mitarbeiter des Bezirksamtes und Gewerbetreibende tauschen sich zum aktuellen Geschehen im Kiez aus und planen Veranstaltungen. Weitere Informationen gibt es auf...

  • Niederschönhausen
  • 16.02.20
  • 37× gelesen
Wirtschaft

Chefinnen bitten zum Netzwerken

Schöneberg. Das Unternehmerinnen-Netzwerk Tempelhof-Schöneberg (UTS) und die bezirkliche Wirtschaftsförderung laden zum nächsten kostenlosen Treffen mit Bürgermeisterin Angelika Schöttler am 5. Februar 19 Uhr ins Rathaus Schöneberg, John-F.Kennedy-Platz, Raum 195, ein. Nach dem Empfang steht eine Schnellpräsentation, das Netzwerken in kleiner Runde und ab 20.30 Uhr der gemütliche Teil in der Taverna Kos, Belziger Straße 68, auf dem Programm. Der Verzehr geht auf eigene Rechnung; Anmeldung:...

  • Schöneberg
  • 01.02.20
  • 48× gelesen
Kultur

EX-Kantianer treffen sich an der Bismarckstraße

Spandau. Alle Ex-Kantianer treffen sich am Sonnabend, 22. Februar, zu ihrem jährlichen Ehemaligentreffen. Wer alte Schulfreunde wiedersehen und Neues über das Kant-Gymnasium erfahren will, kommt um 19 Uhr ins Schulhaus an der Bismarckstraße 54. Bis um 23 Uhr gibt es zu jeder vollen Stunde Führungen durchs Schulgebäude, in die Klassen-, Fach- und Prüfungsräume. uk

  • Bezirk Spandau
  • 26.01.20
  • 140× gelesen
Soziales

Aktionen planen fürs neue Jahr

Niederschönhausen. Die Kiezrunde Niederschönhausen trifft sich am 23. Januar, um Aktionen für dieses Jahr zu planen. Neue Mitstreiter sind dabei willkommen. In der Kiezrunde kommen regelmäßig engagierte Bürger aus Niederschönhausen, Vertreter aus Schulen, Kitas, Senioren- und Jugendeinrichtungen, Mitarbeiter des Bezirksamtes und Gewerbetreibende zusammen. Sie tauschen sich zum aktuellen Geschehen im Kiez aus und planen Veranstaltungen. Das Januartreffen findet um 17.30 Uhr im Schloss...

  • Niederschönhausen
  • 09.01.20
  • 31× gelesen
Politik

Ein Treffen von Anwohnern und Behörden?
Warum ein Runder Tisch für den Luisenstädtischen Kanal und das Engelbecken?

Seit einigen Monaten gibt es den Vorschlag, einen Runden Tisch für das Engelbecken (im weiteren Sinne für Luisenstädtischen Kanal und Michaelkirchplatz) einzurichten. Dieser Vorschlag wurde von zwei Fraktionen an das Bezirksamt bzw. an die BVV Mitte herangetragen und erfreut sich wenig Beliebtheit. Der letzte Antrag von der Gruppe der Piraten wurde von der BVV in den Ausschuss für Umwelt, Natur, Verkehr und Grünflächen verwiesen, wo er immer wieder auf der Tagesordnung steht, mal beraten, mal...

  • Mitte
  • 23.12.19
  • 114× gelesen
Soziales

Gemeinsam die Adventszeit feiern

Neukölln. Der „Lebendige Adventskalender“ ist eine Aktion der evangelischen Martin-Luther-Gemeinde. So funktioniert es: Bis Heiligabend öffnen Einrichtungen und freundliche Menschen von 18 bis 18.30 Uhr ihre Türen für die Nachbarn. Dann wird gesungen, miteinander geredet und sich gestärkt. Folgende Treffen stehen auf dem Programm: Am 19. Dezember lädt die katholische Kirche St. Christophorus, Nansenstraße 4, ein. Am 20. Dezember sind alle im Innenhof des Mosaik-Wohnheims an der Weserstraße 39 a...

  • Neukölln
  • 14.12.19
  • 29× gelesen
Bauen

"Punsch und Plausch unter Nachbarn" am 12. Dezember 2019
Vonovia reicht Mietern die Hand

Wilmersdorf. Im Mai dieses Jahres schlugen einige Mieter der Künstlerkolonie in Wilmersdorf Alarm: Vermieter Vonovia hätte die Miete erhöht und würde sich nicht um die Pflege der Häuser kümmern. Im Sommer suchte die Vonovia das Gespräch mit Vertretern der Presse. Die Aussage: alles ganz anders. Jetzt wählt die Wohnungsbaugesellschaft den direkten Weg zu ihren Mietern. Am Donnerstag, 12. Dezember, organisiert sie ab 15 Uhr ein vorweihnachtliches Zusammenkommen mit dem Verein KünstlerKolonie...

  • Wilmersdorf
  • 07.12.19
  • 208× gelesen
Soziales

Schwangere treffen sich

Prenzlauer Berg. Zum Thema „Den Anfang allein meistern“ findet am 12. Dezember ein Informationsabend für schwangere Alleinstehende statt. Veranstaltet wird er von der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender von 17 bis 19 Uhr in der Rudolf-Schwarz-Straße 31. Eine Schwangerschaft erleben Frauen mit Vorfreude und Spannung, aber auch mit Ängsten und Unsicherheiten. Singles stehen da vor besonderen Herausforderungen. Wie erleben sie die Schwangerschaft? Wie bereiten sie sich auf das Leben mit...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.12.19
  • 40× gelesen
Bildung

Jubeltreffen der Ehemaligen

Spandau. Die Ehemaligen der Martin-Buber-Oberschule treffen sich am Sonnabend, 23. November, zur großen Jubelfeier. Wer mitfeiern und alte Schulkameraden wiedersehen will, kommt ab 18 Uhr in der Schule, Im Spektefeld 33, vorbei. In der Aula geht es dann offiziell um 19 Uhr los. Der Eintritt kostet fünf Euro für die Unkosten, Mitglieder des Vereins der Ehemaligen zahlen nichts. Für Snacks ist gesorgt. uk

  • Bezirk Spandau
  • 15.11.19
  • 32× gelesen
Bauen

Fragen zur Karl-Marx-Straße?

Neukölln. Alle, die an der Entwicklung von Neuköllns größter Einkaufsstraße und Baustelle interessiert sind, sind eingeladen, an den Sitzungen der Lenkungsgruppe der Aktion Karl-Marx-Straße teilzunehmen. Hier können sie mit Mitarbeitern des Bezirksamts, der Sanierungsbeauftragten und dem Citymanagement direkt ins Gespräch zu kommen. Der nächste Termin ist Dienstag, 12. November, um 19 Uhr an der Richardstraße 5. sus

  • Neukölln
  • 03.11.19
  • 22× gelesen
Kultur

Um Stolpersteine kümmern

Weißensee. Im Ortsteil hat sich jetzt eine Stolpersteingruppe gegründet. Sie trifft sich ab sofort an jedem ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde am Mirbachplatz 2. Am 2. Oktober findet das nächste Treffen statt, bei dem es um Absprachen für die nächsten Schritte und kleineren Aktivitäten gehen wird. Jeder kann einfach vorbeikommen und sich einbringen. Für Nachfragen steht zunächst das Büro für Bürgerbeteiligung beim Bezirksamt zur Verfügung, bis...

  • Weißensee
  • 29.09.19
  • 62× gelesen
Wirtschaft

Start-ups und alte Hasen

Niederschönhausen. „Brotzeit 4.0“ ist der Titel einer Veranstaltung, bei der der Wirtschaftskreis Pankow am 24. September gestandene und junge Unternehmer zusammenbringen möchte. Willkommen sind dazu Start-ups und Unternehmensgründer sowie Vertreter bereits etablierter Unternehmen und gestandene Firmenchefs. Sie können sich bei diesem Treffen näher kennenlernen, voneinander lernen und gegenseitig beflügeln. Die Veranstaltung findet von 18 bis 21.45 Uhr in der PartyRent Berlin GmbH, Buchholzer...

  • Niederschönhausen
  • 17.09.19
  • 64× gelesen
Sport

Boule spielen im Wäldchen

Heinersdorf. Unter den Bäumen des Kastanienwäldchens entstand dank des Engagements der Zukunftswerkstatt Heinersdorf im vergangenen Jahr eine Boule-Anlage. Und dort findet jetzt ein regelmäßiger Boule-Treff statt. Jeden Montag ab 18.30 Uhr wird gespielt. Wer zuschauen oder mitmachen möchte, kommt einfach vorbei. Weitere Informationen unter Tel. 21 98 29 70 sowie über den E-Mail-Kontakt sport@zukunftswerkstatt-heinersdorf.de. BW

  • Heinersdorf
  • 06.07.19
  • 73× gelesen
Soziales

Ein Treff für Biker in Buch

Buch. Der „Bucher Biker*innen-Treff“ hat sich neu gegründet. Willkommen sind Menschen aller Generationen, die mit anderen Erfahrungen austauschen und kleine Touren planen möchten. Egal ob Roller- oder Motorradfahrer, im Vordergrund steht der Spaß am Fahren auf einem motorisierten Zweirad. Geplant ist, dass der Treff jeden zweiten Dienstag im Monat ab 18 Uhr im Raum 1.19 im Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Straße 8-10, stattfindet. Anmeldung unter Tel. 941 54 26 oder per E-Mail an...

  • Buch
  • 02.07.19
  • 35× gelesen
Bauen

Lenkungsgruppe lädt zur Sitzung

Neukölln. Die Lenkungsgruppe „Aktion Karl-Marx-Straße“ trifft sich Dienstag, 9. Juli, um 19 Uhr zu ihrer nächsten Sitzung – und zwar an der Richardstraße 5. Hier kann jedermann mit Bezirksamtsmitarbeitern, Citymanagement und den Sanierungsbeauftragten ins Gespräch kommen. Gesprochen wird über viele Themen, die mit den Bauarbeiten auf der Karl-Marx-Straße zu tun haben. sus

  • Neukölln
  • 01.07.19
  • 28× gelesen
Soziales

Samstagstreff an der Panke

Pankow. In der Begegnungsstätte „An der Panke“ im Stadtteilzentrum Pankow gibt es jetzt einen Samstagstreff. Zu diesem sind Pankower willkommen, die mit Kiezbewohnern in Kontakt kommen möchten. Die Treffen finden jeweils im Raum B2 der Begegnungsstätte in der Schönholzer Straße 10a statt. Von 14 bis 17 Uhr kann dort bei Kaffee, Kuchen, Eis und Getränken geredet und gelacht werden. Wer möchte, kann sich auch zu Brett- oder Kartenspielen zusammensetzen. Ansprechpartner sind Sigrid und Jörgen...

  • Pankow
  • 29.06.19
  • 29× gelesen
Soziales

Ein Treff für Schwangere

Prenzlauer Berg. Zum Thema „Den Anfang allein meistern“ findet am 20. Juni ein Informationsabend für schwangere Singles statt. Veranstaltet wird er von der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender. Er findet von 17 bis 19 Uhr in den Vereinsräumen an der Rudolf-Schwarz-Straße 31 statt. Teilnehmerinnen melden sich bis zum 17. Juni unter der Rufnummer 425 11 86 an. Um einen Unkostenbeitrag von fünf Euro wird gebeten. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 05.06.19
  • 17× gelesen
Soziales

Familienfrühstück an neuem Ort

Weißensee. Das bisherige Familienfrühstück im Frei-Zeit-Haus findet ab sofort an einem neuen Ort statt. Mütter und Väter sind mit ihren Kleinkindern jeden Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr im Kieztreff des Stadtteilzentrums Weißensee in der Pistoriusstraße 38 willkommen. In gemütlicher Runde können sich die Eltern austauschen und Themen besprechen, die sie gerade bewegen. Außerdem können sie sich Rat bei einer Hebamme oder einer Kinderkrankenschwester holen. Weitere Informationen unter...

  • Weißensee
  • 20.05.19
  • 24× gelesen
Leute

Das Fest der Nachbarn
Sprich mit deinen Nachbarn

Am 24. Mai 2019 Kommt vorbei! Das KREATIVHAUS lädt alle Nachbar_innen zum gemeinsamen Feiern und gegenseitigen Kennenlernen in schöner Atmosphäre ein. Zum Feiern gehört ein bunter Nachmittag mit Essen und Trinken und Mitmachaktionen für Jung & Alt. Nachbar_innen und Interessierte sind herzlich eingeladen vorbei zu schauen. Café Coco         15:00 – 19:00 Uhr Infostand zum Ramadan 15:00 – 19:00 Uhr Familienyoga       15:30 – 16:30 Uhr Trommeln ...

  • Mitte
  • 16.05.19
  • 50× gelesen
Leute

Erzähl mal…

Aus einer Initiative wurde eine Aktion mit dem Titel „Erzähl mal…“. Diese wird von ehrenamtlichen Anwohner*Innen der Gruppe Ü58 aus dem Flughafenkiez durchgeführt und vom Verein sostaplan e.V. unterstützt. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Sprachwoche 2019 und dem Festival „Offenes Neukölln“ ONK statt. Das offene, kostenfreie Angebot richtet sich insbesondere an Menschen Ü58 rund um die Flughafenstraße. „Erzähl mal…“ ist ein Kennlern-Kartenspiel. Ein Kartenspiel mit verdeckten Fragen,...

  • Bezirk Neukölln
  • 10.05.19
  • 62× gelesen
Soziales

Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige

Weißensee. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow bietet am Mittwoch, 15. Mai, Bürgern aus Weißensee, die Angehörige daheim pflegen, den Austausch mit anderen in einer neuen Gesprächsgruppe an. Sie trifft sich von 16.30 bis 18 Uhr im Büro von „Stephanus vor Ort“, Pistoriusstraße 117. Anmeldung unter Telefon 499 87 09 11. BW

  • Weißensee
  • 08.05.19
  • 17× gelesen
Bauen

Informationen zur Karl-Marx-Straße

Neukölln. Wer sich für die Entwicklung der Großbaustelle Karl-Marx-Straße interessiert oder Fragen dazu hat, ist am Dienstag, 14. Mai, zum Treffen der Lenkungsgruppe eingeladen. Los geht es um 19 Uhr an der Richardstraße 5. Hier kann jeder mit den Mitgliedern der Lenkungsgruppe, Mitarbeitern des Bezirksamts, des Citymanagements und mit den Sanierungsbeauftragten ins Gespräch kommen. Infos unter 685 98 77 12. sus

  • Neukölln
  • 07.05.19
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.