Trinkbrunnen

Beiträge zum Thema Trinkbrunnen

Soziales

Brunnen für Grundschulen

Neukölln. Alle Grundschulen und Schulen mit Grundstufen sollen Trinkwasserbrunnen bekommen. Darüber informiert die zuständige Stadträtin Karin Korte (SPD). Sie rechnet damit, dass die Zapfstellen spätestens zu Beginn des kommenden Schuljahres nutzbar sind. Zur Verfügung gestellt werden sie von den Berliner Wasserbetrieben, die Kosten trägt der jeweilige Caterer der Schule. sus

  • Neukölln
  • 02.06.20
  • 13× gelesen
Soziales
Weit verbreitet: das Modell "Kaiser-Brunnen", aus Bronze gegossen und meistens in einem leuchtendem Blau lackiert.

Durstlöscher am Straßenrand
Drei neue Trinkwasserbrunnen für Neukölln / Standortvorschläge erwünscht

Im Britzer Garten gibt es gleich zwei und auch in Alt-Rudow können Passanten im Vorbeigehen trinken oder Flaschen auffüllen – die Rede ist von Trinkbrunnen. Drei neue Wasserspender sind derzeit im Bau. Betreut werden alle 96 Berliner Trinksäulen von den Wasserbetrieben. Knapp 50 sollen in den nächsten Monaten dazukommen, 100 weitere in den kommenden zwei Jahren. Allein für den Zeitraum 2018/19 hat der Senat eine Millionen Euro dafür zur Verfügung gestellt. Das teilte Ingmar Streese,...

  • Neukölln
  • 03.08.19
  • 231× gelesen
Soziales

Freies Trinkwasser am Rathaus

Neukölln. Vor dem Rathaus Neukölln, direkt neben dem großen Brunnen, steht jetzt ein kleiner blauer Trinkbrunnen, aus dem fortwährend ein kleiner Strahl Trinkwasser sprudelt. Dort können sich Passanten gerade an heißen Tagen mit einem Schluck Wasser erfrischen. Bezirk und Berliner Wasserbetriebe wollen mit dem Trinkbrunnen auch ein Zeichen gegen den Müll durch Plastiktrinkflaschen setzen. cn

  • Neukölln
  • 07.06.19
  • 41× gelesen
Kultur

Abstimmen über Trinkbrunnen

Berlin. Bis 31. Dezember dieses Jahres lassen die Berliner Wasserbetriebe im Internet über vier neue Standorte für Trinkwasserbrunnen abstimmen. 18 stehen zur Wahl, darunter der Monbijouplatz in Mitte, der Helene-Weigel-Platz in Marzahn, der südliche Tiergarten sowie der Ludwigkirchplatz in Wilmersdorf. Die Abstimmung erfolgt auf www.bwb.de/brunnen-voting. Die Wasserbetriebe unterhalten bisher rund 40 kostenfreie Trinkbrunnen in der Hauptstadt. Das Ergebnis der aktuellen Umfrage veröffentlichen...

  • Marzahn
  • 10.11.17
  • 97× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.