Alles zum Thema Tristan

Beiträge zum Thema Tristan

Bildung
Mit dem neuen Computertomografen werden im Naturkundemuseum Dinoknochen gescannt.
2 Bilder

Dinos in der Röhre
Wissenschaftler scannen Knochen und Fossilien mit Hightech-Computertomografen

Das Museum für Naturkunde in der Invalidenstraße 43 und der Röntgen- und CT-Gerätehersteller Yxlon International arbeiten jetzt in einer einmaligen Industriekooperation zusammen. Die Hamburger Spezialisten stellen den Forschern im Naturkundemuseum das hochauflösende Computertomografiesystem Yxlon FF35 CT zur Verfügung. Damit ist es möglich, größere Objekte wie komplette Dinosaurierwirbel oder ganze Tierschädel zu scannen. Um das Gerät in den Mikroskopiersaal hinter dem berühmten Tristansaal...

  • Mitte
  • 03.10.18
  • 67× gelesen
Kultur
Der Superdino Tristan lockt hat bisher eine halbe Million Besucher ins Naturkundemuseum gelockt.
2 Bilder

Superdino ist Besuchermagnet

Mitte. Berlin ist seit Monaten im Tristan-Fieber. Mehr als 500 000 Besucher haben die Tristan-Ausstellung seit Dezember im Museum für Naturkunde in der Invalidenstraße 43 besucht. Der 2012 im US-Bundesstaat Montana gefundene Tyrannosaurus Rex ist das erste Originalobjekt eines Raubsauriers in Europa. Der Zwölf-Meter-Riese wird in Berlin mit modernster Technik erforscht. Die Ergebnisse der Forschungsteams werden nach und nach in die Ausstellung einfließen. DJ

  • Mitte
  • 28.06.16
  • 10× gelesen
Kultur
In Berlin sind zwei Originalknochen des Spinosaurus zu sehen: ein Rückenwirbel und dieser Fuß.
5 Bilder

Dinomania im Naturkundemuseum: Raubsaurier Spinosaurus ist da

Mitte. Das Naturkundemuseum hat dinomäßig weiter aufgerüstet, wie Generaldirektor Johannes Vogel sagt. Nachdem das Originalskelett von T-Rex Tristan seit Dezember über 115.000 Besucher ins Museum gelockt hat, begeistert jetzt die Sonderausstellung „Spinosaurus“. 15 Meter lang, krokodilsähnliche Schnauze mit riesigen Hauern und ein markantes Rückensegel: Der Spinosaurus war der größte fleischfressende Saurier, größer als Killerdino Tristan, mit einem Maul so groß wie ein Mensch. Ein paar Räume...

  • Mitte
  • 11.02.16
  • 450× gelesen
  •  1
Kultur
Tristan-Besitzer Niels Nielsen (links) und Professor Johannes Vogel, Generaldirektor des Naturkundemuseums, vor dem T-Rex-Skelett.
7 Bilder

Super-T-Rex Tristan flößt Besuchern des Naturkundemuseums Respekt ein

Mitte. Europas einziger Original-T-Rex ist der neue Publikumsmagnet im Naturkundemuseum. Die Wissenschaftler erforschen in den kommenden Jahren den 66 Millionen Jahre alten Tyrannen. „Tristan - Berlin zeigt Zähne“ heißt die spektakuläre Ausstellung über einen echten Raubsaurier, der 2010 im US-Bundesstaat Montana gefunden wurde. Er soll einer der weltweit besterhaltenen Tyrannosaurus rex sein. Und das einzige Originalskelett eines T-Rex in Europa. Zahlreiche Spezialisten haben den riesigen...

  • Mitte
  • 16.12.15
  • 366× gelesen