Trocknung

Beiträge zum Thema Trocknung

Auto und Verkehr
Ein häufiger Fehler: Mit dem Hochdruckreiniger zu nah ans Fahrzeug zu gehen. Durch den hohen Druck des Wasserstrahls kann Feuchtigkeit ins Innere von Scheinwerfern und Rückleuchten gelangen.

Nässe mit diesen Tipps aus dem Auto vertreiben

Im Auto wird es schnell feucht. Meist gelangt Wasser durch regennasse Kleidung und Schuhe in den Innenraum. Dann beschlagen die Scheiben, und vor der Fahrt muss erst einmal das Gebläse für freie Sicht sorgen. Sind die Teppiche nass und kann man sie nicht herausnehmen, kann man auch Zeitungen darauf legen. Sie saugen die Nässe heraus. „Die muss man dann natürlich tauschen“, sagt Vincenzo Lucà vom TÜV Süd. Eine weitere Möglichkeit ist ein Eimer mit handelsüblichem Salz. Er zieht ebenfalls die...

  • Mitte
  • 19.06.15
  • 164× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.