Turnhalle

Beiträge zum Thema Turnhalle

Umwelt

Grüne Turnhalle beantragt
Kleingärtner von Bornholm II wünschen sich Gebäude mit grünen Fassaden und Dachgarten

Auf Parzellen der Kleingartenanlage Bornholm II soll eine Schulsporthalle für die benachbarte Bornholmer Grundschule entstehen. Diese soll zur ersten „Grünen Turnhalle Pankow“ werden. Einen entsprechenden Bürgerantrag hat der Vorstand dieser Kleingartenanlage über den Verordneten Matthias Zarbock (Die Linke) in der BVV gestellt. Dass voraussichtlich bis zu zwölf Parzellen dem Bau der neuen Turnhalle weichen müssen, liegt vor allem daran, dass dem Land im Umfeld der Bornholmer Grundschule...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.02.20
  • 13× gelesen
Umwelt

Mit Garten auf dem Dach
Kleingärtner von Bornholm II schlagen eine grüne Turnhalle vor

Für die Errichtung einer Turnhalle auf Flächen der Kleingartenanlage Bornholm II fordert deren Vorstand eine neue Art des Bauens. Die Kleingärtner entwickelten einen Vorschlag für eine „Grüne Turnhalle Pankow“, den sie dieser Tage in einem offenen Brief der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther (B’90/Grüne), zukommen lassen. Dass acht Parzellen dem Bau der Turnhalle für die Bornholmer Grundschule weichen müssen, liegt vor allem daran, dass dem Land in diesem Gebiet...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.01.20
  • 72× gelesen
Umwelt

Acht Gärten müssen weichen
Senat will Bornholmer Grundschule erweitern und Sporthalle bauen

In Prenzlauer Berg sind fast alle Kleingärten auf landeseigenen Flächen bis 2030 gesichert. Der Wermutstropfen: Voraussichtlich acht Gärten müssen einer Schulerweiterung weichen. Das sieht jedenfalls der Entwurf des neuen Kleingartenentwicklungsplanes vor. Diesen veröffentlichte jetzt die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Nötig wurde dieser Kleingartenentwicklungsplan, weil der bisherige eine Schutzfrist bis 2020 für Kleingärten auf landeseigenem Grund und Boden vorsah....

  • Prenzlauer Berg
  • 23.03.19
  • 506× gelesen
Politik

Kita- , Grünanlagen- und Spielplatzsanierungen sind in Planung

Das Bezirksamt hat seine siebte Vorhaben- und Projektliste für die nächsten Monate und Jahre veröffentlicht. Schon ein Blick auf die Anzahl verrät: Es gibt viel zu tun in Pankow. Die Liste umfasst 52 Punkte. Vor allem im Bereich der Bauvorbereitung und damit der Bebauungspläne gibt es Zuwachs. So ist unter anderem Baurecht für Mehrfamilienhäuser auf den Grundstücken Idunastraße 11 und Neukirchstraße 63-66 in Heinersdorf zu schaffen. Gleiches gilt für das Wohnungsbauvorhaben an der...

  • Pankow
  • 20.04.18
  • 373× gelesen
Politik

Geflüchtete in Turnhallen müssen weiter auf menschenwürdige Unterbringung warten

Pankow. Die sogenannten Tempohomes auf der Elisabethaue in Blankenfelde und in der Siverstorpstraße in Karow werden nach Angaben der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales in diesem Jahr nicht mehr eröffnet. In diese Gebäude sollen Flüchtlinge einziehen, die bisher noch in Turnhallen des Bezirks untergebracht sind. Der Grund für die Verzögerung: Bewerber, die sich an der Ausschreibung für die Bauarbeiten beteiligten, haben gegen das Ausschreibungsverfahren geklagt. Deshalb kann nicht...

  • Pankow
  • 02.12.16
  • 515× gelesen
Politik

Wieder eine Sporthalle belegt: Der Bezirk ist verärgert über das Vorgehen des LAGeSo

Prenzlauer Berg. Im Ortsteil wurde vom Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) ohne vorherige Absprache mit dem Bezirksamt eine weitere Notunterkunft für Flüchtlinge eröffnet. Dem Bezirksamt sei erst eine Stunde vor Eröffnung der Notunterkunft mitgeteilt worden, dass in der Nacht zum 4. November Flüchtlinge in die Sporthalle Driesener Straße 22/ Malmöer Straße 8-11 einzögen, berichtet Bürgermeister Matthias Köhne (SPD). Bereits in der ersten Nacht wurden 127 Flüchtlinge dort...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.11.15
  • 271× gelesen
Bauen
Schulleiter Hendrik Zeidler in der Sporthalle: Diese ist nun auf Vordermann gebracht worden.

Turnhalle der Paul-Lincke-Grundschule endlich saniert

Prenzlauer Berg. Über eine sanierte Turnhalle können sich die Schüler der Paul-Lincke-Grundschule freuen. Die Halle wurde vor wenigen Tagen nach etwas mehr als einem halben Jahr Bauzeit in Betrieb genommen.Die Sanierung des alten Gebäudes am Pieskower Weg 39 war dringend nötig. Die Sporthalle war mit dem Schulhaus in den 60er-Jahren errichtet worden. Seinerzeit befanden sich ringsherum noch Kleingärten. Die heutigen Wohnhäuser entstanden erst etwas später. An der alten Turnhalle fehlten unter...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.03.15
  • 861× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.