Alles zum Thema TVO

Beiträge zum Thema TVO

Verkehr
Der tägliche Rückstau zur Straße An der Wuhlheide am derzeitigen Ende der TVO.
4 Bilder

Informationsveranstaltung brachte wenig neue Erkenntnisse
Noch kein Termin für TVO-Weiterbau

Bereits 1969 hatte die DDR im Verkehrswegeplan für die Hauptstadt verankert, was heute als Tangentialverbindung Ost (TVO) bezeichnet wird. Rund 50 Jahre später ist diese Verbindung immer noch im Gespräch, aber nicht im Bau. Der südöstliche Teil, der die Straße An der Wuhlheide mit Glienicker Weg und Adlergestell verbindet, wurde im August 2007 übergeben. Dass die Verbindung in Richtung Marzahn dringend gebraucht wird, zeigt die Praxis. Im Berufsverkehr ist der Knoten Spindlersfelder...

  • Oberschöneweide
  • 12.10.18
  • 389× gelesen
  •  1
Verkehr
Der Park&Ride-Parkplatz am S- und U-Bahnhof Wuhletal ist viel zu klein. Eine Ausweitung der Tarifzone B bis ins Umland könnte den einen oder anderen Autofahrer aus Brandenburg vielleicht motivieren, auf die Bahn umzusteigen.

Mehr Tempo in Metropolenregion Ost
Verkehrskonferenz fordert Verbesserungen im Nahverkehr

Die Brandenburger Gemeinden im Umland und der Bezirk arbeiten auch beim Thema Verkehr enger zusammen. Ihre Interessen sind nicht immer mit den Schwerpunkten ihrer jeweiligen Landesregierung identisch. Auf der Verkehrskonferenz der Metropolregion Ost Anfang September in Ahrensfelde wurde unter anderem bemängelt, dass die Brandenburger Landesregierung gegenwärtig den Fokus auf den Ausbau der Verkehrswege im Westen und Norden des Landes legt. Die Konferenzteilnehmer waren sich dagegen einig,...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 21.09.18
  • 115× gelesen
Verkehr
Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (B'90/ Grüne/(links) stellte sich im Theater am Park den Fragen von Anwohnern zur TVO.

Enteignungen oder Naturschutz?

Der Verlauf der sogenannten Tangentialen Verbindung Ost (TVO) durch Biesdorf steht fest, aber über Details wird noch gesprochen. Dabei spielt die Hauptrolle, an welcher Stelle genau die Schnellstraße die Regionalbahn überqueren wird. Auf der Bürgerversammlung am Donnerstag, 19. April, im Theater am Park  stellte der Staatssekretär der Senatsverkehrsverwaltung Jens-Holger Kirchner (B’90/Grüne) den Anwohnern den Verlauf der Tangentialen Verbindung Ost (TVO) vor. Ob und wie viele Enteignungen...

  • Biesdorf
  • 25.04.18
  • 243× gelesen
Verkehr

Radschnellweg bremst den Bau der TVO

Die Senatsverwaltung für Verkehr hat einen Radschnellweg in die Planungen für die TVO aufgenommen. Die Entscheidung über den künftigen Trassenverlauf verzögert sich dadurch erneut. Der Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis (MHWK) und der Verband Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) sind ob der Entscheidung sauer. Beide Verbände drängen auf den Bau der Tangentialen Verbindung Ost (TVO). Der MHWK will vor allem bessere Verkehrsanbindungen für das Gewerbe und der VDGN die Anwohner im...

  • Biesdorf
  • 05.12.17
  • 671× gelesen
  •  2
  •  1
Verkehr

Entscheidung zur TVO fällt später

Biesdorf. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz will die Trassenvarianten für die TVO bis Ende dieses Jahres geprüft haben. Das teilte Staatssekretär Jens-Holger Kirchner (B'90/Grüne) auf Anfrage des Abgeordneten Christian Gräff (CDU) mit. Die Entscheidung verzögert sich damit um mehr als ein Jahr. Ursprünglich sollte die Prüfung Ende des vergangenen Jahres abgeschlossen sein. Kirchner begründete die Verzögerung mit der Komplexität des Verfahrens. Nach der Entscheidung des...

  • Biesdorf
  • 11.04.17
  • 235× gelesen
Verkehr

Streit um Schienen-TVO: Stoppt der Senat mit dem Projekt den Bau der Straßen-TVO in Biesdorf?

Marzahn-Hellersdorf. Die Entscheidung des rot-rot-grünen Senats, eine Schienen-TVO als auch eine Straßen-TVO voranzutreiben, sorgt für Turbulenzen. Umstritten ist, welche Prioritäten danach zu setzen sind. Unstrittig ist, dass beide Vorhaben sinnvoll sind. Die Verbindung von Köpenick und Biesdorf durch eine vierspurige Schnellstraße würde das Siedlungsgebiet entlasten. Der Ausbau der Schienenverbindungen zwischen Marzahn und dem Berliner Südosten wäre eine sinnvolle Ergänzung. Für den Bau...

  • Biesdorf
  • 08.02.17
  • 599× gelesen
Leute
Fahrgäste der IGA-Seilbahn haben durch die Panorama-Fenster einen einmaligen Blick auf das IGA-Gelände und die Skyline der umliegenden Hochhäuser. Die Seilbahn der Firma Leitner nahm im September den Probebetrieb auf.
3 Bilder

Das war das Jahr 2016 in Marzahn-Hellersdorf

Das zu Ende gehende Jahr war voller spannender Höhepunkte. Mit einer kleinen Rückschau erinnert Berliner-Woche-Reporter Harald Ritter an die wichtigsten Ereignisse. Januar Bei den Bürgerämtern gibt es einen Terminstau. Die Wartezeiten auf einen Termin haben sich auf zwei bis drei Monate verlängert. Grund ist der anhaltende Personalmangel bei den Bürgerämtern. Das Bezirksamt nimmt den geplanten Abriss der Achard-Grundschule in Kaulsdorf zurück. Das geschieht nach einer erneuten Prüfung der...

  • Marzahn
  • 23.12.16
  • 628× gelesen
Verkehr

Der Bund hält an der Ortsumfahrung Ahrensfelde fest

Marzahn. Der Bundestag hat im Dezember den neuen Bundesverkehrswegeplan beschlossen. Auch der Bau der Ortsumfahrung Ahrensfelde ist darin vorgesehen. Die Aufnahme in das Papier sagt nichts darüber aus, wann die permanenten Staus auf der Märkischen Allee an der Ortseinfahrt Ahrensfelde ein Ende haben. Denn zur Finanzierung des sogenannten Troges in der Klandorfer Straße steht nichts in dem Beschluss. Der Trog ist jedoch ein Eckstein der von Berlin und Brandenburg vereinbarten Verkehrslösung...

  • Marzahn
  • 20.12.16
  • 358× gelesen
Verkehr

Der neue Berliner Senat einigt sich auf Bau der TVO-Schiene

Marzahn-Hellersdorf. Der Bau der Tangentialen Verbindung Ost (TVO) wurde vom neuen rot-rot-grünen Senat in den Koalitionsvertrag aufgenommen. Auch auf die Nahverkehrstangente Schiene hat sich die Koalition festgelegt. Neu ist, dass die Vorbereitungen für beide Projekte parallel zueinander laufen sollen. Dies hatte der alte schwarz-rote Senat immer abgelehnt. Er legte die Priorität eindeutig auf den Bau der vierspurigen Schnellstraße zwischen Köpenick und Biesdorf. Bei der Straßen-TVO steht...

  • Biesdorf
  • 25.11.16
  • 780× gelesen
Verkehr

Grüne wollen Schienen-TVO

Marzahn-Hellersdorf. Die Fraktionen von B'90/Die Grünen in Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg lehnen die bisherigen Planungen für die Tangentiale Verbindung Ost (TVO) ab. Sie fordern stattdessen die sogenannte Schienen-TVO. Dazu haben die Bündnisgrünen eine gemeinsamen Erklärung verfasst. Darin fordern sie vom Senat ein Verkehrskonzept für den östlichen Ballungsraum Berlins mit seinem Brandenburger Umland. Darin sollen die Möglichkeiten des ÖPNVs, insbesondere der Regional- und S-Bahn, mit...

  • Marzahn
  • 20.02.16
  • 307× gelesen
  •  1
  •  1
Verkehr
Nach dem aktuellen Stand soll die TVO in diesem östlich und westlich der Regionalbahn verlaufenden Korridor gebaut werden.

Senat legt Korridor für TVO fest

Biesdorf. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat die Vorschläge zum Trassenverlauf der Tangentialen Verbindung Ost (TVO) untersucht. Eine Festlegung auf einen Vorschlag gibt es noch nicht. Nur das Gebiet für die künftige Trasse steht jetzt fest.Die TVO soll die Straße An der Wuhlheide mit der Märkischen Allee in Alt-Biesdorf verbinden. Umstritten ist jedoch der konkrete Verlauf der geplanten vierspurigen Schnellstraße. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung favorisierte von Anfang an...

  • Biesdorf
  • 04.02.16
  • 3.274× gelesen
Verkehr
Mehrere Hundert Interessierte aus Treptow-Köpenick und Marzahn-Hellersdorf besuchten den Infoabend des Senats zur TVO.
2 Bilder

Planungen zur Tangentialverbindung Ost gehen in die zweite Phase

Oberschöneweide. Von acht untersuchten Bereichen für die geplante Tangentialverbindung Ost (TVO) hat der Senat jetzt zwei ausgewählt. Sie liegen westlich und östlich des Bahn-Außenrings und kommen für die Vorzugstrasse in Frage. Der erste Teil des "Formalisierten Abwägungs- und Rangordnungsverfahrens“ (FAR) ist geschafft. Für die geplante vierspurige TVO, die die Lücke zwischen der Bundesstraße 1/5 im Norden und der Straße An der Wuhlheide im Süden schließen soll, hat der Senat jetzt zwei...

  • Köpenick
  • 20.01.16
  • 831× gelesen
  •  1
Verkehr

Studie zur Schienen-TVO gefordert

Marzahn-Hellersdorf. Der Ausschuss Siedlungsgebiete und Verkehr fordert vom Bezirksamt mehr Einsatz für die Nahverkehrstangente. Das Bezirksamt soll eine Studie in Auftrag geben, in der die möglichen Varianten für den Öffentlichgen Personennahverkehr geprüft werden. Diese könnten unter anderem in einem Lückenschluss bei der Regionalbahn oder dem zweigleisigen Ausbau der S-Bahn von Springpfuhl bis zum Flughaben BER in Schönefeld bestehen. Die sogenannte Schienen-TVO soll die Tangentiale...

  • Biesdorf
  • 27.12.15
  • 168× gelesen
  •  1
Verkehr
An der Grenze zwischen der Gemeinde Ahrensfelde und Marzahn-NordWest in der Märkischen Allee stauen sich  täglich die Autos.

Ortsumfahrung Ahrensfelde: Stadtrat fordert vom Senat Geldzusage

Marzahn. Seit Jahrzehnten drücken die Verkehrsprobleme zwischen dem Norden von Marzahn und der Gemeinde Ahrensfelde. Die Planungen für die Ortsumfahrung gehen nicht voran und das Land Berlin schweigt, weil es sich nicht an den Kosten beteiligen will. Seit rund einem Jahr ist klar: Das Land Berlin muss sich an der Finanzierung der Ortsumfahrung beteiligen, sonst übernimmt der Bund nicht seinen Anteil von rund 40 Millionen Euro. Der Knackpunkt ist der Schallschutz. Geplant ist der Bau eines...

  • Marzahn
  • 03.12.15
  • 245× gelesen
Verkehr

Anstieg des Brummi-Verkehrs durch TVO befürchtet

Biesdorf. Der Senat soll verlässliche Zahlen über den Anstieg des Lkw-Verkehrs auf der Tangentialen Verbindung Ost (TVO) vorlegen. Dafür soll sich das Bezirksamt in einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung einsetzen. Mit der geplanten vierspurigen Schnellstraße wird der Verkehr durch Biesdorf stark ansteigen. Vor allem aber gehen Experten von einer Zunahme des Lkw-Verkehrs aus. Wenn die TVO fertig ist, werden wahrscheinlich viele Brummi-Fahrer die mautfreie Nord-Süd-Verbindung nutzen,...

  • Biesdorf
  • 11.11.15
  • 187× gelesen
  •  1
Bauen

Informationen zur TVO im FEZ

Marzahn-Hellersdorf. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung lädt zu einer Informationsveranstaltung zur Tangentialen Verbindung Ost (TVO) ein. Sie findet wegen des erwarteten großen Anwohnerinteresses am Freitag, 6. März, um 18 Uhr im FEZ, Straße zum FEZ 2, statt und bildet den Auftakt zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit an den Planungen zur vierspurigen Schnellstraße. Die Senatsverwaltung informiert über den aktuellen Planungsstand und die Schritte zur Fortführung des...

  • Oberschöneweide
  • 27.02.15
  • 243× gelesen
  •  1
Verkehr

Das Erstellen der Planungsunterlagen dauert länger als geplant

Biesdorf. Mit dem Bau der Tangentialverbindung Ost (TVO) wird wahrscheinlich erst 2018 begonnen. Laut Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) werde das Planfeststellungsverfahren länger dauern als geplant.Mit der Erstellung der Planungsunterlagen soll in diesem Jahr begonnen werden. Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung stellte in einer Antwort auf eine Anfrage der Linken die Fertigstellung der Planungen erst 2017 in Aussicht. Hiermit korrigierte...

  • Biesdorf
  • 17.07.14
  • 52× gelesen
Sonstiges

Planungsmittel für TVO freigegeben

Marzahn.Nachdem die Tangentialverbindung Ost (TVO) im Februar 2013 in die Investitionsplanung des Landes aufgenommen wurde, hat der Berliner Senat nun fünf Millionen Euro für die Bauplanung der TVO freigegeben. Laut Stadtentwicklungsstadtrat Christian Gräff (CDU) kann mit der Planung begonnen werden und im kommenden Jahr das Planfeststellungsverfahren folgen. Klaus Tessmann / KT

  • Marzahn
  • 04.06.14
  • 18× gelesen