U-Bahnhof Rotes Rathaus

Beiträge zum Thema U-Bahnhof Rotes Rathaus

Blaulicht

Brand im neuen U-Bahnhof

Mitte. Ein Brand im neuen U-Bahnhof Rotes Rathaus hat am Montagvormittag, 4. Januar, einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das Feuer konnte aber schnell gelöscht werden. Auch die Züge fuhren wenig später wieder. Laut Feuerwehr hatte der Lüfter eines U-Bahn-Wagens gebrannt. Der Waggon stand im sogenannten Kehrbahnhof, der ein Stockwerk unter dem eigentlichen U-Bahnhof liegt. Zwei BVG-Mitarbeiter erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung und kamen ins Krankenhaus. Die U-Bahn-Station Rotes...

  • Mitte
  • 04.01.21
  • 41× gelesen
Verkehr
Jörg Seegers hat als BVG-Projektleiter den Lückenschluss der U5 fertiggestellt.
7 Bilder

Das Wunder von Berlin
Der Lückenschluss der U-Bahnlinie U5 zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor ist geschafft

Zehn Jahre nach dem ersten Spatenstich fährt am 4. Dezember um 12.08 Uhr die erste U-Bahn der Linie U5 von Hönow bis zum Hauptbahnhof. Damit ist das BVG-Großprojekt „Lückenschluss U5“ zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor beendet. Putzkolonnen polieren den Boden, Handwerker erledigen noch Restarbeiten. Seit vier Wochen fahren schon leere U-Bahnen durch die drei neuen Bahnhöfe der U5-Verlängerung vom Alex zum Brandenburger Tor. Die Fahrer üben die neue Strecke, die am 4. Dezember in...

  • Mitte
  • 27.11.20
  • 3.065× gelesen
  • 1
  • 1
Politik

IG Nikolaiviertel fordert per offenem Brief:
Der neue U-Bahnhof der Linie U5 muss „Rotes Rathaus – Nikolaiviertel“ heißen

Noch ist es nicht zu spät! Der Vorstand der IG Nikolaiviertel fordert in einem offenen Brief den Senat von Berlin, die Fraktionen des Abgeordnetenhauses von Berlin sowie die Bezirksverordnetenversammlung von Berlin-Mitte auf, den neuen U-Bahnhof der künftigen Linie U5 „Rotes Rathaus – Nikolaiviertel“ zu benennen. Im offenen Brief heißt es unter anderem: ... im Hauptstadtvertrag wurde zwischen dem Bund und dem Land Berlin der Ausbau einer U-Bahn-Linie zwischen West und Ost beschlossen. Auf...

  • Mitte
  • 04.04.19
  • 610× gelesen
  • 1
Bauen
Die Fahrbahn der östlichen Spandauer Straße ist fast fertig.
3 Bilder

Rathausstraße wird gesperrt

Noch im Januar soll die Rathausstraße vor dem Nikolaiviertel gesperrt werden. Die BVG beginnt mit Phase zwei der sogenannten Oberflächenwiederherstellung, also dem Neubau der Straßen, die durch den Bau des U-Bahnhofes Rotes Rathaus und der neuen Gleiswechselanlage unterm Marx-Engels-Forum beschädigt worden sind. Noch fehlt die Freigabe der Verkehrslenkung für die veränderte Verkehrsführung auf der Spandauer Straße. Aber spätestens Ende Januar will die U5-Projektgesellschaft – eine...

  • Mitte
  • 12.01.18
  • 1.178× gelesen
Verkehr
Achtung, jetzt kommt ein Karton! Ein Tunnelbauer erschreckt beim symbolischen Durchbruch BVG-Chefin Sigrid Evelyn Nikutta.
3 Bilder

Durchbruch am Brandenburger Tor: Neuer U5-Tunnel an U-Bahnhof angeschlossen

Mitte. Die BVG hat beim Megaprojekt U5-Verlängerung zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor den nächsten Meilenstein gefeiert. Der neue U5-Tunnel wurde an den seit acht Jahren bestehenden U-Bahnhof Brandenburger Tor angeschlossen. Die U55, wie die Stummellinie durch das Regierungsviertel zwischen Hauptbahnhof und Brandenburger Tor heißt, pendelt schon seit acht Jahren hin und her. Mit dem Durchbruch der bereits gebuddelten Tunnelröhren an den U-Bahnhof beendet die BVG den Tunnelrohbau....

  • Mitte
  • 22.03.17
  • 543× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.