Alles zum Thema U18 Wahl

Beiträge zum Thema U18 Wahl

Politik

U18-Wähler wählen Grün

Steglitz-Zehlendorf. Eine Woche vor der Europawahl haben Jugendliche unter bei der U18-Wahl ihre Stimme abgegeben. Wie schon in den Jahren zuvor gab es berlinweit im Bezirk die höchste Wahlbeteiligung. Gezählt wurden 4301 Stimmen, 105 davon waren ungültig. Fast die Hälfte der jungen Steglitz-Zehlendorfer wählte Grün. Das entspricht auch dem Trend: In ganz Deutschland liegen die Grünen nach der U18-Wahl vorn. In Steglitz-Zehlendorf erreichten sie beachtliche 43,73 Prozent. An die zweite Stelle...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 23.05.19
  • 45× gelesen
Politik

Grüne vorn bei U-18-Wahl

Marzahn-Hellersdorf. Bei der U-18-Europawahl am 17. Mai hatten Bündnis 90/Die Grünen mit 22,7 Prozent der Stimmen im Bezirk die Nase vorn. Es folgten SPD (13,6 Prozent), Linke (12,4 Prozent), CDU (9,2 Prozent) und AfD (8,2 Prozent). Danach kam die Tierschutzpartei mit 6,7 Prozent. Berlin weit hatten Bündnis 90/Die Grünen sogar mit knapp 31 Prozent weit vor allen anderen Parteien gelegen. U-18-Wahlen finden immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin statt. Sie werden von der...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 22.05.19
  • 26× gelesen
Politik
Organisatoren und Teilnehmer der U18-Wahl auf dem Campus Hannah-Höch.

Kleine Parteien schnitten bei U18-Wahl gut ab
Mehrheit der Schüler wählte Grün

Auch in Reinickendorf gab es eine U18-Wahl im Vorfeld der Europa-Wahl – 274 Schüler beteiligten sich an dem von den Trägern Aufwind, Lebenshilfe und dem Jugendzentrum ComX organisierten Votum. Im Vorfeld hatten sich sowohl Schüler der Grund- wie der Mittelstufe im Campus Hannah Höch über die Programme der unterschiedlichen Parteien informiert. 15 der 274 abgegebenen Stimmzettel waren ungültig. Stärkste Kraft bei den Reinickendorfer Schülern wurden die Grünen mit 20,8 Prozent, dicht...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 21.05.19
  • 63× gelesen
Bildung

Geburtstag in der Gelben Villa

Kreuzberg. Das Kreativ- und Bildungszentrum "Die Gelbe Villa", Wilhelmshöhe 10, wird 15 Jahre alt. Gefeiert wird der Geburtstag zwischen 13. und 18. Mai mit einem Extra-Programm. Am Mittwoch, 15. Mai, gibt es um 15.30 Uhr Zirkusspaß im Garten, am 17. Mai können die Besucher ab 15 Uhr bei der U18-Wahl teilnehmen. Und zum Abschluss der Geburtstagswoche lädt die Gelbe Villa zusammen mit dem Familienzentrum Mehringdamm am 18. Mai zwischen 12 und 17 Uhr zu einem Familientrödel mit Straßenfest ein....

  • Friedrichshain
  • 08.05.19
  • 27× gelesen
Politik

U18-Wahl am 17. Mai / Erwachsene wählen neun Tage später
Spandaus Jugend eine Stimme geben

Am 26. Mai wird das Europäische Parlament gewählt. Neun Tage vorher, am 17. Mai, können alle jungen Leute unter 18 Jahren ihre Stimme für Europa abgeben. Dann findet auch im Bezirk die U18-Wahl statt. Die U18-Wahl funktioniert fast genauso wie die der Erwachsenen – mit Stimmzetteln, Wahlkabinen und Wahlurnen. Teilnehmen können alle Spandauer unter 18 Jahren. Gewählt werden kann am 17. Mai in 18 Wahllokalen, unter anderem in der Paul-Moor-Grundschule an der Adamstraße 23, im...

  • Bezirk Spandau
  • 08.05.19
  • 53× gelesen
Politik
Im Zuge der U18-Wahl erfahren junge Leute, wie Demokratie funktioniert.
3 Bilder

Junge Leute gehen wählen
U18-Wahl findet am 17. Mai statt

Am 26. Mai wird das Europäische Parlament gewählt. Neun Tage vorher, am 17. Mai, können alle jungen Menschen unter 18 Jahren ihre Stimme für Europa abgeben. Dann findet auch im Bezirk an vielen Stellen die U18-Wahl statt. Der Wahltag ist Höhepunkt einer langfristigen inhaltlichen Auseinandersetzung mit Politik. In den Wochen und Monaten konnten Kinder und Jugendliche bei verschiedenen Projekten erfahren, wie Demokratie funktioniert und was politisches Engagement bedeutet. Junge Menschen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 06.05.19
  • 83× gelesen
Politik

Europa für Kinder und Jugendliche
Aktionen und Diskussionen geplant

Kinder und Jugendliche im Bezirk bereiten sich auf die Europawahl vor. Sie haben die Möglichkeit, sich rund eine Woche vor den Erwachsenen mit einer Stimmabgabe zu positionieren. Das geschieht im Rahmen der U18-Europawahl in hierzu eingerichteten Wahllokalen in Schulen und Freizeiteinrichtungen am Freitag, 17. Mai. Von den bisher dafür gemeldeten insgesamt 175 Wahllokalen in Berlin befinden sich 15 im Bezirk. Darunter sind das Melanchthon-Gymnasium, die Ulmen-Grundschule und die...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 24.04.19
  • 31× gelesen
Bildung
Sandra Scheeres zusammen mit einigen sehr aktiven Nutzern des Jugenddemokratiefonds.
2 Bilder

Zwischen Wahlen und Halloween
Jugenddemokratiefonds feiert fünfjähriges Bestehen

Sie hätten sich über verschiedene Beteiligungsmöglichkeiten in ihrer Einrichtung Gedanken gemacht, erzählen Berit (11) und Luis (12) von der "Gelben Villa". Die Organisation einer Jugendwahl im vergangenen Jahr gehörte ebenfalls dazu. Die "Gelbe Villa", das Kreativ- und Bildungszentrum an der Wilhelmshöhe, nutzte für das Umsetzen solcher und anderer Ideen den Jugenddemokratiefonds Berlin. Und sie war am 10. Oktober auch der Gastgeber für eine Bestandsaufnahme dieser finanziell unterfütterten...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 13.10.18
  • 26× gelesen
Politik
Gruppenbild mit Stadtrat Dollase im Georgh-Herwegh-Gymnasium mit dem Politik-Leistungskurs.

U18-Wahlen in Reinickendorf: Schüler entscheiden sich für das bürgerliche Lager

Reinickendorf. Die meisten Stimmen gaben die jungen Wähler in Reinickendorf der CDU (32,7 Prozent), gefolgt von der SPD (24,7 Prozent) und den Grünen (13,5 Prozent). Stadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat sich erfreut über die Resonanz bei der U18-Wahl in Reinickendorf gezeigt. Der für Jugend und Schule zuständige Stadtrat lobte insbesondere die intensive Auseinandersetzung mit politischen Themen in den beteiligten Schulen. Stadtrat Dollase hatte im Vorfeld der U18-Wahlen die...

  • Reinickendorf
  • 28.09.17
  • 100× gelesen
Politik

U18-Wahl am 15. September

Steglitz-Zehlendorf.Gut eine Woche vor der Bundesgagswahl findet die U 18-Wahl statt. Die unter 18-Jährigen können am Freitag, 15. September, ihre Stimme abgeben. 31 Wahllokale haben in Steglitz-Zehlendorf geöffnet. Abstimmen können nur diejenigen, die sich vorher auf der Homepage www.u18.org registriert haben. Die Wahllokale haben bis 18 Uhr geöffnet. Die Stimmen werden gleich anschließend ausgezählt. Die Adressen und Öffnungszeiten aller Wahllokale findet man auf ...

  • Steglitz
  • 11.09.17
  • 21× gelesen
Politik

Jugend wählt: Platz nehmen in der Demokratie-Lounge

Wilmersdorf. Vor der Bundestagswahl am 24. September wird wieder die Kinder- und Jugendwahl U18 durchgeführt. Der Verein Moabiter Ratschlag hat aus diesem Anlass die mobile „Demokratie-Lounge“ entwickelt und schickt sie zusammen mit der Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik der Stiftung SPI im September auf öffentlichen Plätze in Berlin. Mit einem umgebauten Lkw sind die „Demokratie Dealer“ unterwegs und führen die Kinder und Jugendlichen im Vorfeld ihrer und der Bundestagswahl mit...

  • Wilmersdorf
  • 09.09.17
  • 26× gelesen
Politik

Kinder und Jugendliche an die Wahlurne: U18-Wahlen auch im Bezirk Pankow

Pankow. Seit elf Jahren gibt es die Wahlaktion für Kinder und Jugendliche „U18“. Sie ist vor allem für Jugendliche gedacht, die noch nicht im wahlberchtigten Alter sind. In Pankow findet die Aktion in diesem Jahr neun Tage vor der Bundestagwahl am Freitag, 15. September, statt. Politisch interessierte junge Menschen unter 18 Jahren können in Wahllokalen ihre Stimme abgeben. Die Wahllokale können dabei beispielsweise in Schulen, Freizeiteinrichtungen, Bibliotheken, Sportvereinen oder...

  • Pankow
  • 05.09.17
  • 170× gelesen
Politik

Infomobil und Wahlparty: Kinder und Jugendliche sind dazu eingeladen

Neukölln. Neun Tage bevor die Erwachsenen zur Urne schreiten, sind alle Neuköllner Kinder und Jugendlichen aufgerufen, ihre Stimmen für eine Partei abzugeben. Darauf vorbereiten können sie sich in der „Demokratie Lounge“ auf dem Alfred-Scholz-Platz. Der umgebaute Lkw macht am Freitag, 8. September, von 13 bis 18 Uhr Station im Herzen Neuköllns. Es gibt viele Aktionen zum Mitmachen. Mit der Frage „Welcher Demokratie-Typ bist du?“ wird neugierig auf die U18-Wahl gemacht. Eigene Slogans sind...

  • Neukölln
  • 03.09.17
  • 47× gelesen
Bildung
Das U18 Karaoke Mobil tourt ab 5. September wieder durch Lichtenberg.
2 Bilder

Auch junge Stimmen zählen

Lichtenberg. Während die Erwachsenen am 24. September den Bundestag wählen, dürfen Berliner Kinder und Jugendliche bis zum 15. September ihre Kreuze machen – bei den U18-Wahlen. Lichtenberg begleitet die Kampagne mit einem besonderen Projekt. Es rollte bereits vor den Ferien durch den Bezirk und ist nach der Sommerpause erneut unterwegs: Gemeinsam haben die Koordinierungsstelle Kinder- und Jugendbeteiligung, das Jugendfunkhaus und der Verein Gangway ein U18 Karaoke Mobil an den Start...

  • Lichtenberg
  • 30.08.17
  • 78× gelesen
Politik

Wahllokale für U18-Wahl

Steglitz-Zehlendorf. Vor der Bundestagswahl im September werden auch unter 18-Jährige zur Wahlurne gebeten. Am 15. September, neun Tage vor der „echten“ Wahl, findet die U18-Wahl statt. Dafür suchen die Organisatoren vom Kinder- und Jugendbüro im Bezirk noch Orte, um Wahllokale einrichten zu können. Angesprochen sind Kinder- und Jugendeinrichtungen, Schulen, Sportvereine, Bibliotheken. Die Kinder und Jugendlichen können aber auch ihr eigenes Wahllokal organisieren. Mehr Informationen gibt es...

  • Steglitz
  • 30.05.17
  • 80× gelesen
Politik

U18-Wahlen in Vorbereitung

Mitte. Das Kinder- und Jugendwahlprojekt U18 organisiert am 9. September, neun Tage vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl, wieder Wahlen für Menschen unter 18 Jahren. Die Veranstalter suchen noch weitere Wahllokale. Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen, Bibliotheken, Nachbarschaftshäuser, Sportvereine und alle, die Zeit und Interesse haben, können sich auf der Internetseite der U18-Wahlen anmelden. In Mitte und Wedding können Kinder und Jugendliche am 9. September zum Beispiel im...

  • Mitte
  • 20.08.16
  • 27× gelesen
Politik

Berlin hat die Wahl: Informationen und U18-Wahl

Kreuzberg. Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin hat ein umfangreiches Material zur Vorbereitung der Berliner Wahlen am 18. September erarbeitet. Im aktuellen Themenraum der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) gibt es Hintergrundinformationen zu den großen Themen des Wahlkampfs: Mieten, Flüchtlings- und Arbeitsmarktpolitik, innere Sicherheit, Islam und die Rolle populistischer Parteien. Die Besucher können mehr über Demokratie und Parteien erfahren. Außerdem findet schon am 9....

  • Kreuzberg
  • 11.08.16
  • 61× gelesen