Anzeige

Alles zum Thema U5-Verlängerung

Beiträge zum Thema U5-Verlängerung

Verkehr

Tunneltaufe für Bahnhofsaushub

Mitte. Mit einer Tunneltaufe haben die bergmännischen Arbeiten für den Tunnel Lavinia des U-Bahnhofs Museumsinsel begonnen. Zwischen den beiden tiefen Baugruben Unter den Linden wird jetzt der mittlere Teil des Bahnhofs Museumsinsel, der später den Bahnsteigbereich bildet, unterhalb des Spreekanals und der Bertelsmann Repräsentanz im Schutz einer Bodenvereisung in bergmännischer Bauweise aufgefahren. Tunnelpatin ist Lavinia Frey, Vorstand Kultur der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss;...

  • Mitte
  • 17.05.18
  • 233× gelesen
Verkehr

Neues Weichenkreuz sorgt für veränderte Abfahrten der U5

Die Bauarbeiten auf der U5 enden am 9. April. Dann verkehren die Züge wieder auf der gesamten Strecke zwischen Alexanderplatz und Hönow. Doch jetzt fahren die Bahnen von dem Bahnsteig auch wieder zurück, von dem sie gekommen sind. Bisher war es bei der U5 am Endbahnhof Alexanderplatz so: Auf Bahnsteig Eins kommen die Züge an, von Bahnsteig Zwei fahren sie ab. Das „kehren“ geht aber nicht mehr, weil die sogenannte Kehranlage hinter dem U-Bahnhof Alexanderplatz für die Vorbereitung zum...

  • Mitte
  • 07.04.18
  • 367× gelesen
Bauen
Die Fahrbahn der östlichen Spandauer Straße ist fast fertig.
3 Bilder

Rathausstraße wird gesperrt

Noch im Januar soll die Rathausstraße vor dem Nikolaiviertel gesperrt werden. Die BVG beginnt mit Phase zwei der sogenannten Oberflächenwiederherstellung, also dem Neubau der Straßen, die durch den Bau des U-Bahnhofes Rotes Rathaus und der neuen Gleiswechselanlage unterm Marx-Engels-Forum beschädigt worden sind. Noch fehlt die Freigabe der Verkehrslenkung für die veränderte Verkehrsführung auf der Spandauer Straße. Aber spätestens Ende Januar will die U5-Projektgesellschaft – eine...

  • Mitte
  • 12.01.18
  • 409× gelesen
Anzeige
Bauen

U-Bahnbauer feiern Barbara-Tag

Mitte. Am 4. Dezember haben die Tunnelarbeiter von der Schweizer Baufirma Implenia, die die Tunnel und Bahnhöfe für die U-5-Verlängerung zum Brandenburger Tor baut, den Tag der heiligen Barbara mit der traditionellen Prozession gefeiert. Die heilige Barbara gilt als Schutzpatronin der Berg- und Tunnelbauer. Seit Beginn der Tunnelbauarbeiten für den Lückenschluss der Linie U 5 im Jahr 2013 wacht, wie bei vielen Tunnel- und Untertagebaustellen, eine Barbarastatue über die Arbeiter und die...

  • Mitte
  • 05.12.17
  • 21× gelesen
Verkehr

U-Bahnhof im Rohbau fertig

Mitte. Beim Mammutprojekt „Lückenschluss U5“ hat die BVG einen weiteren Meilenstein erreicht. Der neue Umsteigebahnhof Unter den Linden, der als Kreuzungsbahnhof die U6 unter der Friedrichstraße mit der U5 verbindet, ist der räumlich größte der drei neuen Bahnhöfe und jetzt im Rohbau fertig. 2020 soll die neue U5, die vom Alexanderplatz bis zum Brandenburger Tor verlängert wird, in Betrieb gehen. Für die Strecke wurden 2,2 Kilometer Tunnel mit drei neuen U-Bahnhöfen gebaut: Rotes Rathaus,...

  • Mitte
  • 23.11.17
  • 33× gelesen
Bauen

U-Bahnbaustelle wird kleiner

Mitte. Das Nikolaiviertel ist wieder besser zu erreichen. Weitere seit Jahren für die U5-Baustelle beschlagnahmten Flächen am Marx-Engels-Forum wurden jetzt von den Baufirmen wieder an den Bezirk übergeben. Die Schweizer Baufirma Implenia hatte bereits den Spreeuferweg zwischen Rathausstraße und Unter den Linden wiederhergestellt, jetzt sind weitere 3000 Quadratmeter für eine direkte Verbindung zwischen Rathausstraße und Unter den Linden dazugekommen. Implenia hat im Auftrag der BVG die...

  • Mitte
  • 11.11.17
  • 47× gelesen
Anzeige
Verkehr

Die U5-Schienen kommen

Mitte. Die BVG hat beim Großprojekt Lückenschluss U5 mit dem Einbau der Gleise begonnen. Die ersten Schienen werden von der fertigen Gleiswechselanlage, dem früheren Startschacht der Tunnelbaumaschine Bärlinde, in Richtung Osten zum U-Bahnhof Rotes Rathaus verlegt. In den neu gegrabenen Tunneln bis zum Brandenburger Tor muss vor Einbau der Schienen der Gleistrog betoniert werden. Die Vorbereitungen für den Abschnitt bis zum neuen U-Bahnhof Museumsinsel haben ebenfalls begonnen. Der...

  • Mitte
  • 12.07.17
  • 50× gelesen
Verkehr
Achtung, jetzt kommt ein Karton! Ein Tunnelbauer erschreckt beim symbolischen Durchbruch BVG-Chefin Sigrid Evelyn Nikutta.
3 Bilder

Durchbruch am Brandenburger Tor: Neuer U5-Tunnel an U-Bahnhof angeschlossen

Mitte. Die BVG hat beim Megaprojekt U5-Verlängerung zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor den nächsten Meilenstein gefeiert. Der neue U5-Tunnel wurde an den seit acht Jahren bestehenden U-Bahnhof Brandenburger Tor angeschlossen. Die U55, wie die Stummellinie durch das Regierungsviertel zwischen Hauptbahnhof und Brandenburger Tor heißt, pendelt schon seit acht Jahren hin und her. Mit dem Durchbruch der bereits gebuddelten Tunnelröhren an den U-Bahnhof beendet die BVG den Tunnelrohbau....

  • Mitte
  • 22.03.17
  • 245× gelesen
Politik

Flanieren Unter den Linden: Baustadtrat Gothe begrüßt geplante Fußgängerzone

Mitte. Die rot-rot-grüne Koalition will den Boulevard Unter den Linden für den motorisierten Individualverkehr ab 2019 sperren. Nur noch BVG- und Touristenbusse sowie Taxen sollen dort fahren dürfen. Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) hat den Plan von Rot-Rot-Grün begrüßt, die Straße Unter den Linden für Autos zu sperren. Unklar ist bisher, wie der Verkehr um das Zentrum geleitet werden soll. „Ich bin für radikale Lösungen in der Innenstadt“, sagte Gothe zur geplanten Flaniermeile. Wenn der...

  • Mitte
  • 10.11.16
  • 220× gelesen
Bauen
Der Bauhafen für die U5 gegenüber vom Humboldt Forum genannten Schlossnachbau soll wieder zugeschüttet werden. Der Bezirk möchte, dass er als Anlegestelle bleibt.

Motoryachten vor dem Schloss: Bezirk will Bauhafen als Anlegestelle für Ausflugsdampfer

Mitte. Die Ausschreibungen sind raus, die Zeit drängt. Die BVG will ab Februar den für den U5-Bau errichteten Hafen für Transportschiffe an der Rathausbrücke wieder zurückbauen. Die U-Bahnröhren für die U5-Verlängerung unter der Spree bis zum Brandenburger Tor sind fertig, die Tunnelbohrmaschine Bärlinde demontiert und raus. Jetzt wird der Bauhafen am Nikolaiviertel nicht mehr benötigt. Er war 2012 errichtet worden, damit Lastkähne die rund 250 000 Tonnen Sand, Schlamm und Steine, die...

  • Mitte
  • 06.11.16
  • 246× gelesen
  • 1
Verkehr
Die sieben Pilzkopfstützen sind markantes Merkmal des neuen U-Bahnhofs Rotes Rathaus, der jetzt im Rohbau fertig ist.
2 Bilder

Richtfest für Bahnhof Rotes Rathaus / Ausstellung zu archäologischen Funden

Mitte. Der erste der drei neuen Bahnhöfe für die U5-Verlängerung zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor ist im Rohbau fertig. Themenschwerpunkt der Innengestaltung sollen die archäologischen Grabungen und Funde sein. Wenn die U5 wie geplant ab 2020 direkt neben dem Roten Rathaus vorbeifährt, lohnt sich auf jeden Fall ein Ausstieg am gleichnamigen Bahnhof. Der spektakuläre Bahnhof mit den markanten sieben Pilzkopfstützen in der Mitte der Gleise wird wie ein kleines Museum gestaltet....

  • Mitte
  • 08.09.16
  • 228× gelesen
Verkehr

U-Bahnhof heißt Rotes Rathaus

Mitte. Der neue U-Bahnhof, der 2020 direkt vor dem Roten Rathaus eröffnet werden soll, wird U-Bahnhof Rotes Rathaus heißen. Bisher war in den Planungen immer der Begriff Berliner Rathaus vorgesehen. Die Senatsverkehrsverwaltung hat jetzt entschieden, den neuen Bahnhof Rotes Rathaus zu nennen, wie es viele gefordert hatten. Am 7. September wird Richtfest für den Bahnhof Rotes Rathaus gefeiert. DJ

  • Mitte
  • 26.08.16
  • 125× gelesen
Bauen
Jörg Seegers, Technischer Leiter der Projektrealisierungs GmbH U5, im Rohbau der künftigen Kehranlage unterhalb des neuen Bahnhofs Berliner Rathaus. Foto: BVG
3 Bilder

U5 bis 27. Mai unterbrochen: BVG baut für Lückenschluss Kehranlage am Alexanderplatz um

Mitte. Der Zugverkehr zwischen Alexanderplatz und Strausberger Platz wird bis 27. Mai unterbrochen. Die BVG baut eine neue Kehranlage, damit die U5 später zum neuen Bahnhof Berliner Rathaus fahren kann. Damit ab 2020 die U5 von Hönow über die neue Strecke bis zum Hauptbahnhof fahren kann, werden jetzt die Voraussetzungen geschaffen, die Strecke an den Bahnhof Berliner Rathaus anzubinden. In einer riesigen unterirdischen Halle hinter dem Bahnhof Alexanderplatz gibt es seit den 20er-Jahren...

  • Mitte
  • 04.05.16
  • 273× gelesen
Bauen

Erster U5-Tunnel fertig / Bohrmaschine wird zerlegt und zum Start gebracht

Mitte. Die Tunnelvortriebsmaschine Bärlinde hat die erste Röhre für die U5-Verlängerung gebohrt. Derzeit wird die Bohrfabrik am Stationsbauwerk Brandenburger Tor auseinander gebaut und wieder zum Startschacht am Nikolaiviertel gebracht.In zwei spektakulären Nachtfahrten haben Spezialisten der Transportfirma DB Schenker am 22. und 23. Juli vier insgesamt 160 Tonnen schwere Teile für den neuen Schildmantel und das neue Schneidrad vom Westhafen zum Marx-Engels-Forum gebracht. Nachdem die 700...

  • Mitte
  • 24.07.14
  • 48× gelesen