Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Wirtschaft

Neu eröffnet
Netto Marken-Discount

Netto Marken-Discount: Die Filiale eröffnet nach kurzer Umbauphase am 27. Oktober wieder. Halemweg 17, 13627 Berlin, Mo-Sa 7-22 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg-Nord
  • 26.10.20
  • 22× gelesen
Bauen

Sportarena hat neuen Betreiber

Siemensstadt. Nach gut zwei Jahren Leerstand gibt es für die „Sport- und Eventarena Spandau“ neue Pläne. Nach Informationen des Spandauer Volksblattes hat die Rainer Schaller Global Group GmbH (RSG Group) – ehemals McFit Global Group – die Halle an der Paulsternstraße gepachtet und baut sie gerade um. Die Wiedereröffnung als Sport- und Eventhalle plant das Fitness- und Lifestyle-Unternehmen offenbar für diesen Sommer oder Herbst. Eigentümerin der Sportarena ist die „SES Sport Event Spandau...

  • Siemensstadt
  • 30.12.19
  • 363× gelesen
  • 1
Bauen

Weg zur U-Bahn wird attraktiver

Charlottenburg-Nord. Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf lädt die Bürger am Donnerstag, 27. September, zu einer Informationsveranstaltung in das Dorothee-und-Harald-Poelchau Stadtteilzentrum, Halemweg 18, ein. Anlässlich des Stadtumbau-Förderprogramms soll im kommenden Jahr der Weg zwischen der U-Bahnstation Halemweg und dem Popitzweg umgestaltet und attraktiver gemacht werden. Das Büro Lechner Landschaftsarchitekten präsentiert von 18 bis 20 Uhr die ersten Ergebnisse seiner Konzeption,...

  • Charlottenburg-Nord
  • 21.09.18
  • 155× gelesen
Verkehr
Hell, freundlich und verkehrsbetrieblich optimiert, so soll der ZOB der Zukunft daherkommen.

ZOB wird bei laufendem Betrieb fit für die Zukunft gemacht

Das Aufhübschen und die Kapazitätserhöhung des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) ist überfällig gewesen. Nadine Gottschalk, Geschäftsführerin der Omnibus-Betreibergesellschaft mbh, brachte kürzlich im Bürgerbüro des CDU-Abgeordneten Andreas Statzkowski zwei Dutzend Zuhörer auf den neuesten Stand. Trotz eines kleinen Einbruchs der Fahrgastzahlen, bedingt durch die Verdrängung von Postbus und Berlinlinienbus durch den Marktführer Flixbus, erfreut sich der ZOB großer Beliebtheit. Das...

  • Charlottenburg
  • 26.02.18
  • 1.004× gelesen
Verkehr
Das Befahren der Kreuzung soll künftig sicherer werden. Spätestens im April sollen der Umbau beginnen.

Kreuzung soll sicherer werden: Umbau an der Nonnendammallee

Siemensstadt. Spätestens im April soll der Umbau der unfallträchtigen Kreuzung Nonnendammallee, Paulsternstraße/Otternbuchtstraße beginnen. In diesem Fall profitiert Spandau vom Sofortprogramm des rot-rot-grünen Senats zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Die Baukosten übernimmt der Senat. Die exakte Summe steht noch nicht fest, allerdings gehen die Planer von mindestens 200.000 Euro aus. Wie nötig der Umbau ist, zeigt der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz, der auch Vize-Vorsitzender des...

  • Siemensstadt
  • 18.02.17
  • 500× gelesen
Bauen
Eine Institution neu interpretiert: Das Café Kranzler dehnt sich künftig über die ganze Dachzeile aus.

Cafékultur über den Köpfen: Das Kranzler erhält eine Dachterrasse

Charlottenburg. Ku'damm und Kaffeegenuss? Eine Angelegenheit vergangener Tage, beklagen Kritiker. Selbst das Kranzler – eine weltbekannte Institution – drohte zu verschwinden. Doch jetzt wird es durch die Erschließung der ganzen Dachfläche sogar zum Balkon des Boulevards. Es war Inbegriff des West-Berliner Lebensgefühls, verkam dann zu einem Schmankerl einer neuen Büro- und Geschäftspassage und schien zeitweilig abgeschrieben. Jetzt zeigen Pläne der Eigentümer: Das Café Kranzler taugt noch...

  • Wilmersdorf
  • 25.12.15
  • 306× gelesen
Kultur

Bröhan-Museum baut um

Charlottenburg. Im Vorfeld einer neuen Ausstellung muss das Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a, von Montag, 2. November, bis Mittwoch, 18. November, vorübergehend schließen. Nach dem Umbau erlebt das Publikum ab dem 19. November die neue Schau „Zeitenwende – Von der Berliner Secession zur Novembergruppe“. Hauptthema dabei sind die künstlerischen Umwälzungen in Berlin im Zeitraum von 1898 bis 1919, dargestellt anhand von 250 historischen Exponaten. tsc

  • Charlottenburg
  • 24.10.15
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.