Umwelt- und Naturschutzamt

Beiträge zum Thema Umwelt- und Naturschutzamt

Umwelt
Baustadtrat Frank Bewig (CDU) stellte das Beweidungsprojekt vor.
2 Bilder

Beweidungsprojekt in Staaken
Schafe pflegen 2,5 Hektar große Wiese

Im Staakener Teil des Bullengraben-Grünzugs wurden eine etwa 2,5 Hektar große Wiese eingezäunt, Zäune und Tore eingebaut sowie Wege und Bänke angelegt. Das Areal soll weiter als Naherholungsgebiet, aber auch als Schafweide dienen. Wenn die Tiere dort grasen, werden die Tore kurzzeitig geschlossen. Erreicht werde dadurch eine ökologisch wertvolle und ökonomisch sinnvolle Pflege, erklärte Baustadtrat Frank Bewig (CDU). Außerdem würden die Schafe "großen und kleinen Spandauern interessante...

  • Staaken
  • 08.05.21
  • 50× gelesen
Bauen
Wo der Sturm besonders wütete, müssen Bäume fallen. Aktuell schieben die Mitarbeiter des Umwelt- und Naturschutzamtes Sonderschichten.

Xavier überlastet Umweltamt: Zahl beantragter Baumfällungen so hoch wie nie

Spandau. Sturm „Xavier“ sorgt im Umwelt- und Naturschutzamt für Sonderschichten. Die Zahl der Baumfällanträge ist so hoch wie nie. Notfälle haben Vortritt. Wer einen Baum fällen lassen will, muss Geduld beweisen. Denn Sturm „Xavier“ hat nicht nur die Bäume kräftig durchgeschüttelt, sondern auch im Umwelt- und Naturschutzamt für Mehrarbeit gesorgt. Dort schieben die Mitarbeiter Sonderschichten. Denn bereits eine Woche nach dem Sturmtief hatte das Amt Mitte Oktober schon so viele Fällanträge auf...

  • Spandau
  • 11.11.17
  • 192× gelesen
Soziales
Waldkäuze sind lautlose Jäger der Nacht. Ihr Gefieder schluckt alle Fluggeräusche.
2 Bilder

Wo der Waldkauz ruft: Vogel des Jahres lebt besonders gern in Spandau

Spandau. Rund ein Drittel aller in Berlin gezählten Waldkauz-Brutpaare lebt in der Zitadellenstadt – und so ist der Vogel des Jahres irgendwie auch ein Spandauer. Aktuell sind die gefiederten Gesellen hier besonders aktiv. In Filmen erzeugt ihr Rufen in der Dunkelheit meist eine unheimliche Atmosphäre – und beim Zuschauer eine dicke Gänsehaut. Für den Waldkauz selbst gehören die Laute schlichtweg zum Balzgeschäft. Das hat gerade Saison und bedeutet für die Vögel: Revier plus Partner suchen und...

  • Spandau
  • 04.04.17
  • 729× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.