Alles zum Thema Umweltbüro

Beiträge zum Thema Umweltbüro

Umwelt

Fachmann führt durch den Park

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 11. Dezember. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Planetarium in der Prenzlauer Allee 80. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die Besonderheiten von Flora und Fauna im Park berichten. Die Teilnahme kostet drei Euro. Weitere Infos unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 29.11.18
  • 4× gelesen
Bildung

Grüner Daumen wird prämiert
Gartenwettbewerb für Kinder und Jugendliche

Zum vierten Mal ruft der Lichtenberger Arbeitskreis Umwelt und Bildung Kinder- und Jugendgruppen aus dem Bezirk zu einem Gartenwettbewerb auf. Den Gewinnern winkt neben Lob und Ehre auch ein Preisgeld. Teilnehmen können Kita- und Hortgruppen, Schulklassen und Teams aus den Lichtenberger Jugendfreizeitstätten. Der Arbeitskreis Umwelt und Bildung verbindet mit dem Aufruf zum gärtnerischen Wetteifern das Ziel, die gestalteten Grünanlagen auch in der Großstadt als Lern- und Erlebnisorte zu...

  • Lichtenberg
  • 12.11.18
  • 12× gelesen
Umwelt

Eine Führung durch den Park

Weißensee. Eine botanischen Führung durch die Parkanlage des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses veranstaltet das Umweltbüro Pankow am 30. Oktober. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Haupteingang in der Gartenstraße 1. Stefan Grenz wird bei seiner Führung ausführlich die botanischen Besonderheiten dieser Parkanlage erläutern. Die Führung kostet drei Euro, ist aber für Patienten kostenfrei. Sie dauert etwa anderthalb Stunden. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Weißensee
  • 22.10.18
  • 7× gelesen
Umwelt

Sonntags durch Höfe spazieren

Lichtenberg. Zu einer Entdeckungstour durch ausgewählte Lichtenberger Höfe lädt am Sonntag, 28. Oktober, von 14 bis 17 Uhr das Umweltbüro ein. Der Spaziergang beinhaltet auch Stationen, die normalerweise nicht zugänglich sind. Die Gruppe startet am U-Bahnhof Lichtenberg, Ausgang Weitlingstraße, die Wanderung endet am S-Bahnhof Nöldnerplatz. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 92 90 18 66 oder per E-Mail an: info@umweltbuero-lichtenberg.de. bm

  • Lichtenberg
  • 19.10.18
  • 16× gelesen
Bildung

Gewässer untersucht

Weißensee. „lupenrein & wasserfest“ ist der Titel einer Ausstellung, die ab dem 11. Oktober im Pankower Umweltbüro zu besichtigen ist. In den Räumen an der Hansastraße 182A präsentieren Schüler der Pankower Schule Eins und des Wilhelmsruher Horts der Pankower Früchtchen die Ergebnisse ihrer Forschungen und Experimente zum Wilhelmsruher See sowie zum Ökosystem des Wattenmeeres. Zu besichtigen ist die Ausstellung bis zum 1. November Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr, Mittwoch sogar bis...

  • Weißensee
  • 02.10.18
  • 33× gelesen
Umwelt

Den Volkspark erkunden

Blankenfelde. Das Umweltbüro veranstaltet am 21. August eine Führung durch den Volkspark in der Blankenfelder Chaussee 5. Dabei wird Stefan Grenz über botanische Besonderheiten im Park informieren. Treffpunkt ist um 11.10 Uhr auf dem Hauptweg zur Gewächshausanlage. Zu erreichen ist der Botanische Volkspark am besten mit dem Buslinie 107. Die Teilnahme kostet drei Euro. Weitere Informationen gibt es im Umweltbüro unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Blankenfelde
  • 11.08.18
  • 11× gelesen
Umwelt

Der grüne Park der Alexianer

Weißensee. Eine Führung durch die Parkanlage des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses veranstaltet das Umweltbüro am 21. Juni. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Haupteingang in der Gartenstraße 1. Stefan Grenz wird ausführlich die botanischen Besonderheiten dieser Parkanlage erläutern. Die Führung kostet drei Euro, ist aber für Patienten kostenlos. Sie dauert etwa anderthalb Stunden. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Weißensee
  • 12.06.18
  • 32× gelesen
Umwelt

Eine Führung durch den Park

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 20. Juni. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Planetarium in der Prenzlauer Allee 80. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung fachkundig über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna berichten. Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Weitere Informationen unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 07.06.18
  • 47× gelesen
Kultur

Eine Führung durch den Park

Niederschönhausen. Zu einer Führung durch den Schlosspark Schönhausen lädt das Umweltbüro am 30. Mai ein. Stefan Grenz erklärt die Flora und Fauna im Schlosspark. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Haupteingang zum Schlosspark in der Tschaikowskistraße 1. Die Teilnehmer werden um drei Euro gebeten. Eine Anmeldung unter 92 09 04 80. BW

  • Niederschönhausen
  • 20.05.18
  • 8× gelesen
Bildung

Radpartie zu den Wasserwelten

Neu-Hohenschönhausen. „Lichtenberger Wasserwelten“ lautet das Motto einer Radwanderung des ADFC Lichtenberg und des Umweltbüros am Sonntag, 15. April. Im Mittelpunkt der circa 30 Kilometer langen Tour stehen Teiche und kleine Gewässer, die sich durch eine große Artenvielfalt auszeichnen: Gehrensee, Malchower Aue und Malchower See. Außerdem geht es vorbei am Ober- und Orankesee. Der Landschaftspark Herzberge ist Endstation der Radpartie. Eine kleine Pause legt die Gruppe im Naturhof Malchow ein....

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.04.18
  • 28× gelesen
Kultur

Die Parkanlage der Alexianer

Weißensee. Eine Führung durch die Parkanlage des St. Joseph-Krankenhauses veranstaltet das Umweltbüro am 18. April. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Haupteingang in der Gartenstraße 1. Stefan Grenz wird bei seiner Führung die botanischen Besonderheiten dieser Parkanlage erläutern. Die Führung kostet drei Euro, ist aber für Patienten kostenfrei. Sie dauert etwa anderthalb Stunden. Weitere Informationen gibt es unter 92 09 04 80. BW

  • Weißensee
  • 31.03.18
  • 5× gelesen
Bildung

Spurensuche rund um den See

Malchow. Heimische Tiere im Winter sind das Thema einer Spurensuche rund um den Malchower See am Sonntag, 21. Januar, von 14 bis 15.30 Uhr. Treffpunkt ist der Naturhof Malchow an der Dorfstraße 35. Infos gibt es im Umweltbüro Lichtenberg unter 92 90 18 66 und auf www.umweltbuero-lichtenberg.de. bm

  • Malchow
  • 18.01.18
  • 7× gelesen
Bildung

Führung durch den Park am See

Weißensee. Eine Führung durch den Park am Obersee veranstaltet das Umweltbüro am 18. Januar. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Eingang der Parkanlage an der Ecke Obersee- und Waldowstraße. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die historische Entwicklung des Parks, den Baumbestand sowie die besondere Flora und Fauna im Park am Obersee berichten. Weitere Informationen unter 90 29 04 80. BW

  • Weißensee
  • 15.01.18
  • 9× gelesen
Kultur

Die Vielfalt im Bürgerpark

Pankow. Zu einer Führung durch den Bürgerpark lädt das Umweltbüro am 1. Februar ein. Ein Umweltexperte berichtet vor allem über die dortige Vielfalt der Flora und Fauna. Die Führung wird etwa anderthalb Stunde dauern. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Bürgerparktor an der Wilhelm-Kuhr-Straße. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter 92 09 04 80. BW

  • Pankow
  • 12.01.18
  • 9× gelesen
Kultur

Führung durch die Parkanlage

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 9. Januar. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Prenzlauer Allee 80 vor dem Planetarium. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna im Park berichten. Weitere Informationen unter 90 29 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 29.12.17
  • 7× gelesen
Bildung

Fragen zu Umwelt und Naturschutz?

Lichtenberg. Seit Mai dieses Jahres hat der Bezirk einen weiteren Anlaufpunkt, wenn es um Fragen im Bereich Natur- und Umweltschutz geht: Jeweils am zweiten Dienstag im Monat kommt das mobile Umweltbüro ins Rathaus Lichtenberg, um über Fragen zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur zu informieren. Nächster Termin: Dienstag, 12. Dezember, von 16 bis 18 Uhr im Raum 223 im Rathaus in der Möllendorffstraße 6. bm

  • Lichtenberg
  • 03.12.17
  • 13× gelesen
Soziales

Führung durch den Schlosspark

Niederschönhausen. Zu einer Führung durch den Schlosspark Schönhausen lädt das Umweltbüro am 7. Dezember ein. Stefan Grenz berichtet bei einem Spaziergang durch diese Grünanlage über die Flora und Fauna im Schlosspark. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Haupteingang zum Schlosspark in der Tschaikowskistraße 1. Anmeldung unter  0176 10 53 60 03. BW

  • Niederschönhausen
  • 26.11.17
  • 11× gelesen
Bildung

Unterwegs am Faulen See

Weißensee. Eine Führung durch das Naturschutzgebiet „Fauler See“ veranstaltet das Umweltbüro am 5. Dezember. Treffpunkt ist um 11 Uhr im Umweltbüro in der Hansastraße 182a. Stefan Grenz wird über Besonderheiten im Naturschutzgebiet informieren. Die Führung dauert etwa anderthalb Stunden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen unter  0176 10 53 60 03. BW

  • Weißensee
  • 23.11.17
  • 20× gelesen
Kultur

Eine Führung durch den Park

Weißensee. Eine Führung durch den Park am Obersee veranstaltet das Umweltbüro am 22. November. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Eingang der Parkanlage an der Ecke Obersee- und Waldowstraße. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die historische Entwicklung der Parkanlage, des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna im Park am Obersee berichten. Weitere Informationen unter  90 29 04 80. BW

  • Weißensee
  • 13.11.17
  • 6× gelesen
Kultur

Eine Führung durch die Heide

Pankow. Zu einer Führung durch den Volkspark Schönholzer Heide lädt das Umweltbüro am 24. Oktober ein. Die Teilnehmer erfahren während des Spaziergangs mehr über die Flora und Fauna der Heide. Die Führung unter Leitung von Stefan Grenz wird etwa anderthalb Stunde dauern. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Parkeingang an der Ecke Hermann-Hesse- und Heinrich-Mann-Straße. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung unter  92 09 04 80 aber erwünscht. BW

  • Niederschönhausen
  • 13.10.17
  • 11× gelesen
Kultur

Führung durch den Park am See

Weißensee. Eine Führung durch den Park am Obersee veranstaltet das Umweltbüro am 4. Oktober. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Eingang der Parkanlage an der Ecke Obersee- und Waldowstraße. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna im Park am Obersee berichten. Weitere Infos unter  90 29 04 80. BW

  • Weißensee
  • 27.09.17
  • 7× gelesen
Kultur

Wanderung in Arkenberge

Blankenfelde. Eine Naturwanderung zum Biotopsee Arkenberge und durch das Naturschutzgebiet Kalktuffgelände am Tegeler Fließ veranstaltet das Umweltbüro am 26. September. Geleitet wird die Wanderung von Stefan Grenz. Er wird den Teilnehmern die Besonderheiten dieser einzigartigen Naturräume näherbringen. Treffpunkt ist um 10 Uhr die Bushaltestelle der Linie 107 Blankenfelde Kirche. Die Teilnehmer sollten festes Schuhwerk und wettergerechte Kleindung anhaben sowie ausreichend Getränke mitbringen....

  • Blankenfelde
  • 15.09.17
  • 84× gelesen
Bildung

Neuer Träger fürs Umweltbüro

Lichtenberg. Das Bezirksamt hat einen Interessenaufruf für das Umweltbüro Lichtenberg gestartet. Es beabsichtigt für die Trägerschaft der bezirklichen Einrichtung erneut eine Zuwendung, und zwar für den Projektzeitraum Dezember 2017 bis November 2019. Die Förderhöhe beträgt maximal 100.000 Euro brutto jährlich. Interessenten für die Trägerschaft des Umweltbüros reichen ihre Unterlagen entsprechend den Bestimmungen bis zum 14. September 2017 beim Bezirksamt Lichtenberg ein. Die detaillierten...

  • Lichtenberg
  • 12.08.17
  • 18× gelesen
Kultur
Großstadt und Natur – das schließt sich nicht aus, wie die Radtour des Umweltbüros zeigt, die auch durch Falkenberg führt.
2 Bilder

Die Feldmark erkunden: Umweltbüro lädt zur Radpartie mit vielen Infos ein

Lichtenberg. Wie grün und vielfältig die Lichtenberger Stadtnatur ist, können Interessierte jetzt bei einer Radtour erfahren. Dazu lädt das Umweltbüro am 13. August große und kleine Naturfreunde ein. Ausreichende Fitness sollten die Teilnehmer allerdings mitbringen, schließlich führt die gemeinsame Radwanderung über 15 Kilometer durch die Wartenberger und Falkenberger Feldmark – das Tempo soll indes nicht zu rasant sein. Denn die Mitarbeiter des Umweltbüros halten beim Radeln und bei kurzen...

  • Lichtenberg
  • 05.08.17
  • 46× gelesen
  • 1
  • 2