Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Duell auf der Straße
Senat fordert schärferes Bundesgesetz gegen illegale Autorennen

Berliner Stadtring, Landsberger Allee, Müllerstraße, Heerstraße oder auch der Tunnel Tiergarten – das sind nur einige von über 200 Raserstrecken, auf denen die Polizei seit 2017 illegale Autorennen registriert hat. Fast immer sind es junge Männer, die sich im PS-Duell beweisen wollen. Immer wieder enden diese Rennen jedoch mit schweren Unfällen. Im Februar starben drei Männer in einem Sport-Audi mit 450 PS, als sie in Treptow in einen Baucontainer rasten. Im Kampf gegen illegale Rennen wurde...

  • Mitte
  • 07.06.21
  • 425× gelesen
  • 2
  • 1
Blaulicht

Notärzte am Telefon
Mediziner beraten Sanitäter der Feuerwehr bei ihren Einsätzen

Seit Mitte April sitzt immer ein Notarzt in der Feuerwehrleitstelle am Nikolaus-Groß-Weg 2. Die Mediziner beraten Rettungssanitäter telefonisch, ob Patienten tatsächlich ins Krankenhaus gebracht werden müssen. Insgesamt 18 Notärzte stehen für den Telenotarztdienst – 24 Stunden an 365 Tagen – zur Verfügung. Das sind alles erfahrene Ärzte aus Krankenhäusern, die auch den regulären Notarztdienst besetzen. Pro Schicht ist ein Telenotarzt (TNA) in der Leitstelle für die Rettungskräfte draußen...

  • Charlottenburg-Nord
  • 22.05.21
  • 154× gelesen
Verkehr

Änderung für Abbieger

Spandau. Die rechte Fahrspur der Klosterstraße vor der Ruhlebener Straße ist seit Montag, 10. Mai, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Halten dürfen dort nur noch Busse der BVG. Das Abbiegen in die Ruhlebener Straße ist jetzt ausschließlich über den zweiten Fahrstreifen möglich. Der Hintergrund für die geänderte Verkehrsführung: Im April ist an dieser Kreuzung ein Rollstuhlfahrer durch einen rechtsabbiegenden LKW lebensgefährlich verletzt worden. Die Unfallkommission Berlin und das Bezirksamt...

  • Spandau
  • 11.05.21
  • 44× gelesen
Politik

Falsch geparkt, zu schnell gefahren

Mitte. 2610 Kraftfahrzeuge sind in Berlin auf Botschaften, Konsulate und Einrichtungen internationaler Organisationen wie die UN aus weit über 100 Staaten zugelassen, deren Mitarbeiter diplomatische und auch politische Immunität genießen. Die Ausländer haben 2019 insgesamt 20 481 Verkehrsordnungswidrigkeiten begangen. Verfolgt werden konnten die von der Polizei registrierten Delikte wegen der diplomatischen Immunität jedoch nicht. Die Hitliste der Verkehrssünder führen die USA an, gefolgt von...

  • Mitte
  • 16.11.20
  • 146× gelesen
Verkehr
Das Rollerchaos auf Gehwegen ist coronabedingt viel kleiner als vor einem Jahr.

Entspannung beim Rollerchaos
Verkehrssenatorin Regine Günther stellt Bericht über E-Scooter-Nutzung vor

Im Juni 2019 wurden mit den Elektro-Tretrollern Elektrokleinstfahrzeuge zugelassen. Seitdem gibt es massive Probleme. Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) hat jetzt einen „Bericht über Nutzungskonflikte mit Elektrokleinstfahrzeugen“ vorgestellt. Im Moment ist es relativ ruhig in Sachen E-Scooter. Weil wegen Corona kaum Touristen in der Stadt sind, hält sich das Rollerchaos in Grenzen. Standen zeitweise bis zu 15 000 Miet-Tretroller im Straßenland, sind es im Moment viel weniger....

  • Mitte
  • 04.11.20
  • 372× gelesen
Blaulicht

35-Jährige und Kinder bei Zusammenstoß von Pkw und Transporter verletzt

Spandau. Am Nachmittag des 14. Oktober erlitten eine Frau und zwei Kinder bei einem Verkehrsunfall in Spandau schwere Verletzungen. Ein 25-Jähriger war gegen 14.25 Uhr mit einem Transporter auf dem Brunsbütteler Damm in Richtung Magistratsweg unterwegs. In Höhe der Egelpfuhlstraße stieß der Transporter mit dem Pkw einer 35-Jährigen zusammen, die mit ihrem Fahrzeug in die gleiche Richtung fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Autofahrerin und ihre beiden zwei und acht Jahre alten Kinder...

  • Spandau
  • 15.10.20
  • 144× gelesen
Blaulicht

Senior stürzt nach Erschrecken über ausparkenden Wagen auf Fahrbahn

Spandau. Am Nachmittag des 24. September wurde in Spandau ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen befand sich der 81-Jährige Fußgänger hinter einem PKW, der auf dem Mittelstreifen in einer Parklücke stand. Beim Ausparken des PKW erschrak der 81-Jährige so sehr, dass er auf die Fahrbahn fiel. Hierbei stieß er mit seinem Kopf gegen einen vorbeifahrenden PKW. Beim Aufprall erlitt der Fußgänger eine Kopfplatzwunde sowie innere Kopfblutungen. Er wurde ins...

  • Spandau
  • 25.09.20
  • 102× gelesen
Blaulicht

Fußgänger verstirbt nach Unfall mit Pkw auf der Straße am Juliusturm

Spandau. Nach einem schweren Verkehrsunfall am Morgen des 20. August in Spandau erlag ein Fußgänger seinen schweren Verletzungen. Nach derzeitigem Kenntnisstand war eine 77-Jährige gegen 8.30 Uhr auf der Straße Am Juliusturm aus Richtung Falkenseer Platz kommend auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. An der Kreuzung zur Carl-Schurz-Straße erfasste sie mit ihrem Mercedes einen gleichaltrigen Fußgänger, der zu diesem Zeitpunkt die Straße überquerte. Durch den Zusammenprall erlitt der Mann...

  • Spandau
  • 21.08.20
  • 392× gelesen
Verkehr
Während der Mahnwache am Altstädter Ring wurde die Kreuzung zeitweise besetzt.
3 Bilder

Zwei tödliche Radunfälle
Polizei sucht Zeugen, der ADFC hält eine Mahnwache ab

Innerhalb von knapp drei Stunden sind am 17. August zwei Fahrradfahrerinnen bei Verkehrsunfällen tödlich verletzt worden. Zunächst wurde gegen 11.15 Uhr eine 66 Jahre alte Frau an der Ecke Brüder- und Pichelsdorfer Straße von einem Transporter erfasst. Sie starb wenig später im Krankenhaus. Gegen 13.50 Uhr stieß an der Kreuzung Altstädter Ring und Seegefelder Straße ein Auto mit einer 82-jährigen Radfahrerin zusammen. Die Rentnerin erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Polizei bittet um...

  • Spandau
  • 20.08.20
  • 346× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Radfahrerin verstirbt nach Unfall mit Pkw auf dem Altstädter Ring

Spandau. Bei einem Verkehrsunfall in Spandau wurde am Nachmittag des 17. August eine Radfahrerin tödlich verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand bog eine 59-Jährige gegen 13.50 Uhr mit ihrem Pkw von der Seegefelder Straße bog nach rechts in die Klosterstraße ab. Dabei stieß sie mit der Radfahrerin zusammen, die auf dem Altstädter Ring in Richtung Klosterstraße unterwegs war. Die Seniorin erlitt dadurch schwerste innere Verletzungen und verstarb trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch am...

  • Spandau
  • 19.08.20
  • 643× gelesen
Blaulicht

Autofahrer übersieht Moped auf der Klosterstraße und fährt es an

Spandau. Ein 19-Jähriger war am 6. Juli gegen 19.45 Uhr mit seinem Auto auf der Klosterstraße in Richtung Wilhelmstraße unterwegs. An der Kreuzung Ruhlebener Straße und Brunsbütteler Damm übersah er ein vor ihm abbremsendes Moped und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der 18-jährige Fahrer klagte anschließend über Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Die Verkehrsermittlungsbehörde untersucht den Vorgang.

  • Spandau
  • 07.07.20
  • 85× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin auf Brunsbütteler Damm von LKW überrollt

Spandau. Ein Lkw hat eine Radfahrerin angefahren. Die Seniorin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich am Nachmittag des 15. Juni auf dem Brunsbütteler Damm in Richtung Klosterstraße. Als die Radfahrerin in Höhe Nauener Straße den Brunsbütteler Damm überqueren wollte, wurde sie von einem Lkw angefahren. Die Frau stürzte und wurde von der Zugmaschine des Tanklastzuges überrollt. Dabei wurde sie so schwer am Becken verletzt, dass sie notoperiert werden musste. Die Polizei...

  • Spandau
  • 16.06.20
  • 564× gelesen
Blaulicht

Kontrolle übers Auto verloren

Spandau. Eine junge Frau ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Während ihrer Fahrt auf der Falkenhagener Straße in Richtung Bismarckplatz stieß sie gegen ein geparktes Auto, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei fiel ihr Auto auf die Seite. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen am Kopf und musste ins Krankenhaus. Insgesamt drei parkende Autos wurden bei dem Unfall beschädigt. Weitere Verletzte gab es nicht. Wegen der Unfallaufnahme musste...

  • Spandau
  • 27.04.20
  • 224× gelesen
Blaulicht

Radfahrer von Sattelzug angefahren und schwer verletzt

Spandau. Ein Sattelzug hat einen Radfahrer beim Abbiegen erfasst und schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es am 15. April auf dem Spandauer Damm. Der Sattelzug wollte in den Wiesendamm abbiegen und übersah dabei offenbar den 59 Jahre alten Mann, der auf dem Radweg in die gleiche Richtung fuhr. Der Radfahrer wurde schwer an Rumpf, Armen und Beinen verletzt. Die Polizei ermittelt jetzt zum genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 17.04.20
  • 71× gelesen
Blaulicht

Radlerin stürzt über Bordstein und verletzt sich schwer

Spandau. Auf der Neuendorfer Straße ist eine Radfahrerin schwer gestürzt. Die Frau war am Nachmittag des 26. März auf dem Radweg in Richtung Falkenseer Platz unterwegs. Da ein Auto verbotenerweise den Radfahrstreifen versperrte, musste die Seniorin auf den Gehweg ausweichen und stürzte dabei über den Bordstein. Rettungskräfte brachten sie mit einem Beinbruch in die Klinik. Die Polizei ermittelt jetzt den Unfallverursacher. uk

  • Spandau
  • 31.03.20
  • 74× gelesen
Blaulicht

Auto fährt Fußgängerin an

Spandau. Eine Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Frau am Morgen des 23. Januar auf einer Fußgängerfurt angefahren, als er von der Straße Falkenhagener Tor in den Askanierring abbiegen wollte. Die Frau erlitt vom Aufprall und dem Sturz schwere Verwundungen an Kopf, Becken und Bein. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt jetzt den genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 24.01.20
  • 71× gelesen
Blaulicht

Seniorin im Bus verletzt

Spandau. Beim Sturz im Bus ist eine Frau schwer verletzt worden. Der BVG-Bus der Linie X33 war am Abend des 24. Oktober auf der Straße Am Juliusturm in Richtung Nonnendammallee unterwegs, als auf der Juliusturmbrücke das Auto vor ihm plötzlich stark bremste. Der Busfahrer trat ebenfalls aufs Bremspedal und wich nach links aus. Dabei stürzte die 80 Jahre alte Seniorin und verletzte sich am Bein. Sie musste in die Klinik. uk

  • Spandau
  • 25.10.19
  • 71× gelesen
Blaulicht

Mit Alkohol am Steuer unterwegs

Spandau. Offenbar alkoholisiert hat ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Unfall ereignete sich am Abend des 16. Oktober auf der Kreuzung Altstädter Ring und Moritzstraße. Dort geriet der Wagen ins Schleudern und prallte auf der Mittelinsel ungebremst gegen eine Ampel. Der Fahrer kam in ein Krankenhaus, wo auch sein Alkoholpegel gemessen wurde. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den angetrunkenen Autofahrer. uk

  • Spandau
  • 17.10.19
  • 66× gelesen
Blaulicht

Roller fährt Fußgänger an

Spandau. Ein Fußgänger ist beim Überqueren der Fahrbahn mit einem Motorroller zusammengestoßen. Laut Polizei soll der 81 Jahre alte Mann um die Mittagszeit am 26. September die Straße auf der Charlottenbrücke betreten haben. Dabei wurde er von der Simson erfasst. Der junge Fahrer war in Richtung Stabholzgarten unterwegs. Beide stürzten schwer. Der Senior kam mit Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus, der Rollerfahrer wurde ambulant behandelt. Zum Unfallhergang wird jetzt ermittelt....

  • Spandau
  • 27.09.19
  • 82× gelesen
Blaulicht

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 1.083× gelesen
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?

Spandau. Die Polizei sucht im Fall einer angefahrenen Seniorin dringend Unfallzeugen. Die Frau war nach eigenen Angaben bereits am 7. Juni gegen 9.45 Uhr vor einem Geschäft an der Carl-Schurz-Straße von einem Rollstuhlfahrer angefahren worden. Sie stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Begleiterin des Rollstuhlfahrers soll sich anfangs noch um die verletzte 78-Jährige gekümmert haben. Aus der Klinik entlassen informierte die Frau dann am 1. Juli die Polizei über den Unfall. Die...

  • Spandau
  • 03.07.19
  • 158× gelesen
Blaulicht

Unfall trotz Blaulicht

Spandau. Auf dem Weg zu einem Einsatz stieß ein Polizeigruppenwagen mit einem Auto zusammen. Zwei Beamte wurden leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich am Abend des 7. April auf der Kreuzung Seegefelder Straße, Galenstraße und Am Bahnhof Spandau. Der Einsatzwagen wollte die Kreuzung bei Rot überqueren und stieß dabei mit einem Fahrzeug zusammen. Der 73 Jahre alte Fahrer hatte offenbar weder das Blaulicht gesehen noch das Martinshorn gehört. Er blieb aber unverletzt, die beiden Polizisten...

  • Spandau
  • 09.04.19
  • 121× gelesen
  • 1
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Spandau. Ein Fußgänger ist von einem Auto erfasst worden. Nach Polizeiangaben war der 81 Jahre alte Mann plötzlich hinter einem Bus auf die Schönwalder Straße gelaufen. Die Autofahrerin konnte nicht rechtzeitig bremsen. Der Fußgänger wurde zu Boden geschleudert und schwer an Kopf und Bein verletzt. Zum Unfallhergang am Abend des 18. März ermittelt jetzt die Polizei. uk

  • Spandau
  • 19.03.19
  • 68× gelesen
Blaulicht

Lkw fährt Fußgänger an

Spandau. Ein Lkw hat einen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es am Vormittag des 7. Dezember auf dem Fußgängerüberweg an der Kreuzung Altstädter Ring und Seegefelder Straße. Der Lkw-Fahrer wollte dort in die Straße Stabholzgarten abbiegen und übersah dabei offenbar den Rentner, der vor ihm die Fahrbahn überqueren wollte. Der Fußgänger musste ins Krankenhaus. uk

  • Spandau
  • 10.12.18
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.