Unfallkrankenhaus Marzahn

Beiträge zum Thema Unfallkrankenhaus Marzahn

Bauen

Vereint unter einem Dach
Haus der Zukunft am Unfallkrankenhaus Berlin eröffnet

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Berlins Bürgermeister Michael Müller (SPD) haben am 1. Juni das „Haus der Zukunft“ am Unfallkrankenhaus Berlin (ukb), Blumberger Damm 2k, offiziell eröffnet. Es vereint unter einem Dach das ukb-eigene Zentrum für Notfalltraining, das Smart Living and Health Center (SLHC) und einen Pflegestützpunkt mit Modellcharakter unter der Trägerschaft der AOK Nordost und dem Land Berlin. Im Zentrum für Notfalltraining kann medizinisches Personal fach- und...

  • Marzahn
  • 02.06.21
  • 100× gelesen
Blaulicht
In Strausberg wurde ein Mann so schwer verletzt, dass er nach Berlin ins Unfallkrankenhaus Marzahn gebracht werden musste. Symbolbild!

Strausberg
Böller explodiert - junger Mann schwer verletzt

STRAUSBERG (Märkisch Oderland) - Bereits am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall in einer Wohnung in der Straße Am Annatal. Einzelheiten wurden gestern durch die Polizei bekannt gegeben. So soll ein 27-Jähriger mit "Pyrotechnik osteuropäischer Produktion" aus einer Wohnung in der besagten Straße heraus hantiert haben und wollte gerade einen der Böller werfen, als dieser in seiner Hand explodierte. Durch die Explosion erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er sofort in das...

  • Umland Ost
  • 18.02.21
  • 428× gelesen
Blaulicht
In Berlin sind derzeit drei Stroke-Einsatz-Mobile unterwegs, um eine schnellere Behandlung von Schlaganfallpatienten sicherzustellen und damit die Überlebenschancen zu erhöhen.
3 Bilder

Hightechlabore auf Rädern
Seit zehn Jahren retten Stroke-Einsatz-Mobile das Leben von Schlaganfallpatienten

Sendet die Feuerwehr ein spezielles Rettungsfahrzeug, ein sogenanntes Stroke-Einsatz-Mobil (Stemo), zu einem Schlaganfallpatienten, hat dieser viel bessere Überlebens- und Genesungschancen. Das haben jetzt Charité-Forscher in einer Studie erstmals nachgewiesen. „Time is brain“ lautet ein Merksatz aus der Notfallmedizin. Und vor allem beim Schlaganfall geht es um jede Sekunde. Wenn ein Blutgerinnsel Gefäße verstopft, sterben unbehandelt pro Minute knapp zwei Millionen Nervenzellen ab. Je...

  • Mitte
  • 14.02.21
  • 454× gelesen
  • 1
Bauen
150 neue Arbeitsplätze sind in dem Neubau entstanden.
2 Bilder

Einrichtung vor allem für unfallversicherte Patienten
Reha-Klinik am Unfallkrankenhaus Berlin eröffnet

Das Unfallkrankenhaus Berlin (UKB) an der Warener Straße hat sich vergrößert. In einem fünfgeschossigen Neubau befindet sich jetzt eine neue Reha-Klinik. 150 zusätzliche Arbeitsplätze wurden dadurch geschaffen. Auf einer Gesamtfläche von rund 17 000 Quadratmetern entstand in dreijähriger Bauzeit die neue Klinik für Integrative Rehabilitation, eine neue Klinik für Beatmungsentwöhnung, eine erweiterte Neurologische (Früh)-Rehabilitation und ein vergrößerter Bereich für Sportmedizin. Das Haus...

  • Marzahn
  • 13.02.21
  • 234× gelesen
Verkehr

Zu große Schäden nach 33 Jahren
Senat baut ab dem Frühjahr die Blumberger-Damm-Brücke in Biesdorf neu

1987 wurde sie errichtet und ist seitdem eine wichtige Nord-Süd-Verbindung in Marzahn-Hellersdorf. Inzwischen weist die Blumberger-Damm-Brücke jedoch erhebliche Schäden auf. Im Frühjahr soll deshalb mit dem Abriss begonnen werden. Der Brückenneubau wird vermutlich fünf Jahre dauern. Mitte Dezember hat der Berliner Senat Gelder für Projekte bewilligt, die mit GRW-Mitteln (Gemeinschaftsaufgabe – Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur) gefördert werden sollen. Dazu gehören auch der Abriss...

  • Biesdorf
  • 15.01.21
  • 639× gelesen
Verkehr

Grünen-Abgeordneter kritisiert BVG und Senat
Stefan Ziller fordert besseres ÖPNV-Angebot zum Unfallkrankenhaus

„Immer wieder wenden sich Bürger an mich, die die Anbindung des UKB an den öffentlichen Personennahverkehr kritisieren. Ich teile diese Kritik“, erklärt Grünen-Abgeordneter Stefan Ziller (Grüne). BVG und die Senatsverwaltung dürften diese Kritik nicht teilen. Auf eine Anfrage des Grünen-Abgeordneten teilte die Senatsverkehrsverwaltung jetzt mit, dass auf Höhe des Spatenwegs am Blumberger Damm eine weitere Haltestelle der Buslinie 154 geplant sei. Mit der neuen Bushaltestelle soll die Anbindung...

  • Marzahn
  • 14.10.20
  • 231× gelesen
Blaulicht

Ärztlicher Bereitschaftsdienst über die Feiertage
Leitstelle der KV Berlin ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen

Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin ist auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel rund um die Uhr im Einsatz. Patienten, die in dieser Zeit akut erkranken, sollten die kostenfreie Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 anrufen. Hier erfahren die Patienten, wie dringend eine ärztliche Versorgung ist, welche Praxen im Stadtgebiet außerhalb der regulären Praxiszeiten geöffnet haben und wo sich die KV-Notdienstpraxen...

  • Charlottenburg
  • 23.12.19
  • 1.643× gelesen
Soziales

Kassenärztliche Vereinigung eröffnet Notdienstpraxis im Jüdischen Krankenhaus

Im April eröffnet im Jüdischen Krankenhaus in der Heinz-Galinski-Straße 1 die zweite von niedergelassenen Ärzten betriebene Notdienstpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin (KV). Jeden Tag kommen Patienten in die Rettungsstellen der Krankenhäuser, die eigentlich keine lebensbedrohlichen Notfälle sind. Ein normaler Arztbesuch bei starken Erkältungen oder anderen Beschwerden wäre völlig ausreichend. Doch wohin in der sprechstundenfreien Zeit, an den Wochenenden und Feiertagen? Statt den...

  • Gesundbrunnen
  • 07.03.18
  • 873× gelesen
Soziales

Alexianer haben jetzt die Regie im Haus der Gesundheit

Mitte. Zwanzig Ärzte mussten gehen, vier konnten bleiben. Im Haus der Gesundheit an der Karl-Marx-Allee 3 sind drei allgemeinmedizinische und eine urologische Praxis weiter für ihre Patienten da.Wie berichtet, hatte der Klinikkonzern Sana sein Gesundheitszentrum im Haus der Gesundheit an das Unfallkrankenhaus Marzahn verkauft. Die Ärztinnen und Ärzte sollten dorthin wechseln. Als die Nachricht bekannt wurde, gab es viel Protest der meist älteren Patienten aus der Umgebung. Schließlich bekundete...

  • Mitte
  • 07.08.14
  • 644× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.