Alles zum Thema Unfallprävention

Beiträge zum Thema Unfallprävention

Blaulicht

Polizei legt Bilanz vor

Wilmersdorf. Während der Verkehrskontrollen zum Schutz von Fahrradfahrern sind nach Angaben der Polizei berlinweit über 1900 Auto- und Lkw-Fahrer angezeigt worden. Vom 9. bis 20. April hatten Polizisten an unfallträchtigen Kreuzungen auf Abbiegemanöver geachtet. Dabei registrierten sie rund 180 Laster und Autos, die über eine rote Ampel fuhren. Außerdem gab es über 400 Verstöße wie Abbiegen ohne Blinker, Handynutzung und nicht angeschnallte Fahrer. Auch 850 Radfahrer bekamen Anzeigen wegen...

  • Wilmersdorf
  • 30.04.18
  • 31× gelesen
Verkehr
Zur Kasse, bitte! Verkehrsdelikte beim Abbiegevorgang werden streng geahndet.
6 Bilder

Großangelegte Unfallprävention der Polizei

Um die Zahl der Unfälle zwischen Radfahrern und abbiegenden Kraftfahrzeugen einzudämmen, hat die Berliner Polizei zehn Tage lang an fast 40 Unfallschwerpunkten der Stadt Kontrollen durchgeführt. Eine davon am 16. April an der Ecke Wexstraße und Bundesplatz.  Oft ist es die gleiche Situation: Auto- oder Lastwagenfahrer wollen an einer Kreuzung rechts abbiegen, dabei übersehen sie den Fahrradfahrer auf dem Radweg rechts neben ihnen, der geradeaus fährt. Für den ungeschützten Radler haben...

  • Wilmersdorf
  • 19.04.18
  • 92× gelesen
Auto und Verkehr
Erst mal alles einstellen: Fahranfänger sollten sich genügend Zeit nehmen - vor und vor allem auch während der Fahrt. Denn Stress am Steuer steigert die Unfallgefahr.

So vermeiden Fahranfänger Unfälle

Statistisch gesehen verursachen junge Fahranfänger in Deutschland mehr Unfälle als alle anderen Altersgruppen. Wie überall gilt auch am Steuer: Übung macht den Meister.Damit die ersten Fahrten nicht zur Katastrophe werden, sollten Führerschein-Neulinge die folgen Tipps beachten, rät die Deutsche Verkehrswacht (DVW): Üben, üben, üben: Führerscheinnovizen bleiben am besten gleich nach der Prüfung am Ball und fahren möglichst oft erst kürzere und dann auch mal längere Strecken. Nur so...

  • Mitte
  • 19.05.15
  • 117× gelesen
Soziales
Beamte der Polizeidirektion 1 laden auch beim diesjährigen Sicherheitstag die Besucher dazu ein, sich am Fahrsimulator zu versuchen.

Fachleute geben beim Sicherheitstag zahlreiche Tipps

Weißensee. "Sicher und mobil im Alltag" ist das Motto des diesjährigen Pankower Seniorensicherheitstags am 5. November von 10 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23Ziel ist es, vor allem ältere Pankower mit einem abwechslungsreichen Programm für Sicherheitsfragen aller Art zu sensibilisieren. Unter anderem gibt es vielfältige Informations- und Beratungsangebote von Fachleuten sowie praktische Vorführungen und Ausstellungen. Themen des Sicherheitstags sind zum Beispiel...

  • Pankow
  • 23.10.14
  • 21× gelesen