Anzeige

Alles zum Thema UNICEF

Beiträge zum Thema UNICEF

Bildung
Die KMA macht Kindern und Jugendlichen verschiedener Altersgruppen Freizeitangebote.
3 Bilder

Kultur, Küche, Karneval: KMA feierte ihren 30. Geburtstag

Die Kreuzberger Musikalische Aktion (KMA) ist einer der größten freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Berlin. Und sie existiert inzwischen seit 30 Jahren. Bereits 1987 wurde der Verein aufgebaut und im Mai 1988 ins Vereinsregister eingetragen. Die Feier zum runden Geburtstag gab es aber bereits am 24. März mit einer Festveranstaltung im Statthaus Böcklerpark. Das Statthaus ist einer von drei Standorten in Kreuzberg, die von der KMA betrieben werden. In diesem Fall seit 2012. Es...

  • Kreuzberg
  • 03.04.18
  • 48× gelesen
Leute
Chefarzt Michael Abou-Dakn in einem der Kreißsäle des St.-Joseph-Krankenhauses.

St.-Joseph-Krankenhaus erneut geburtenstärkste Klinik in Deutschland

Vermutlich liegt es am Rooming-In-Konzept der Klinik, dass keine schreienden Babys zu hören sind. Anders lässt sich die Ruhe nicht erklären in der Station, in der deutschlandweit die meisten Kinder zur Welt kommen. Schon zum vierten Mal in Folge belegt die Geburtshilfe des St.-Joseph-Krankenhauses in Tempelhof den Spitzenplatz. 2017 hat das Hebammen- und Ärzteteam insgesamt 4157 Geburten begleitet. 4301 Kinder wurden dabei geboren, darunter knapp 150 Zwillings- und Drillingsgeburten. Ein...

  • Tempelhof
  • 18.01.18
  • 435× gelesen
Bildung

Lehrreiches Kino im delphi Lux

Charlottenburg. Im Kino delphi Lux im Yva-Bogen läuft am Freitag, 6. Oktober, der zweite Film aus der Reihe „Nachhaltigkeit leben – Die 17 Ziele der Agenda 2030 im Film“. Gezeigt wird der „Tatort Manila“, um 18 Uhr heißt es „Film ab!“. Die Thematik des TV-Krimis ist der globale Kinderhandel und berührt auch den Fairen Handel von Produkten. Unter Moderation von Stadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) wird Hauptdarsteller Dietmar Bär nach dem Film gemeinsam mit Ann-Kathrin Fahrenkamp von der...

  • Charlottenburg
  • 02.10.17
  • 19× gelesen
Anzeige
Soziales
Organisator Jürgen Kessling mit den Mitorganisatoren Asmahan Er, Mohamad Hajjaj, Norbert Trapp (Unicef) und Frank Schröder (Sportamt Spandau).

Junge Kicker sorgten für Trinkwasser: Turnier-Spende ging an Unicef

Spandau. Bei einem Hallenturnier mit Flüchtlingskindern im vergangenen Jahr sammelte die Wählerinitiative soziales Spandau auch für Unicef: Jetzt gingen 270 Euro an die Hilfsorganisation. „Refugees welcome“ steht auf einem Transparent im Foyer der Bruno-Gehrke-Halle, Neuendorfer Straße 67. Unter dieser Überschrift steht wiederum ein Gedicht, dass das gemeinsame Spielen von Kindern unterschiedlicher Nationalität feiert. Umrahmt ist das Ganze von Händeabdrücken in verschiedenen Farben. Das war...

  • Spandau
  • 21.02.17
  • 64× gelesen
Soziales Anzeige
Heribert Klein, Ideengeber der Kunst-Herzen Aktion für UNICEF (links), Martin Blessing, Vorstandsvorsitzender Commerzbank AG, Theresa Kallrath, Künstlerin aus Schweden (Mitte), Nina Ruge, UNICEF-Botschafterin und Jenny Friese, Bereichsvorstand der Commerzbank Privat- und Geschäftskunden Marktregion Ost (rechts) eröffneten die Ausstellung.
2 Bilder

Künstlerische Herzen für UNICEF: Ausstellung in der Commerzbank Flagship Filiale

Die große Herzen-Ausstellung wurde am Mittwoch, 13. Januar 2016, in der Commerzbank am Kurfürstendamm 237 feierlich eröffnet. Mit dabei waren Nina Ruge, UNICEF-Botschafterin, Martin Blessing, Vorstandsvorsitzender der Commerzbank AG, Jenny Friese, Bereichsvorstand der Commerzbank AG für die Marktregion Ost, sowie Heribert Klein, Commerzbank-Direktor im Ruhestand und Initiator der UNICEF Herzen-Bewegung, und viele weitere Gäste, Botschafter und Landes-Vertreter sowie Künstlern. Damit setzen...

  • Wilmersdorf
  • 21.01.16
  • 395× gelesen
Bildung

Laufen für einen guten Zweck

Kaulsdorf. Die Best-Sabel-Grundschule Kaulsdorf sucht noch Sponsoren für ihren Sponsorenlauf am Donnerstag, 9. Juli. Die Schüler laufen zugunsten von Wasserprojekten der UNICEF in der Dritten Welt. Die Sponsoren können sich einen oder mehrere Schüler als Läufer auswählen und bezahlen pro gelaufener Runde eine von ihnen vorher selbst festgelegte Summe. Start ist um 14 Uhr auf dem Sportgelände der Schule in der Wernerstraße 48. Sponsoren können sich noch bis zum Start am Donnerstag unter...

  • Hellersdorf
  • 18.06.15
  • 48× gelesen
Anzeige
Soziales Anzeige

Kaiser’s verkauft Grußkarten zugunsten von UNICEF

Berlin. Bereits zum vierten Mal bietet Kaiser’s Tengelmann in rund 500 Kaiser’s- und Tengelmann-Filialen bundesweit UNICEF-Weihnachtskarten zum Kauf an. Ab sofort können Kunden erneut aus zwölf verschiedenen Kartensets mit jeweils fünf Doppelkarten inklusive Umschläge zum Preis von 7,50 Euro wählen. "Mit unserem ehrenamtlichen Engagement wollen wir die weltweite UNICEF-Hilfe unterstützen. Es ist uns ein Anliegen, dass Kinder die Chance auf ein gutes und gesundes Leben bekommen. Auch zum 25....

  • Mitte
  • 20.11.14
  • 122× gelesen
Soziales
UNICEF-Botschafterin Eva Padberg mit dem Scheck über 200.000 Euro.

Karten mit großer Wirkung

Berlin. Die Kaiser’s Tengelmann GmbH hat UNICEF-Botschafterin Eva Padberg einen Scheck über 200.000 Euro überreicht. Diese Summe entspricht dem Erlös, den das Unternehmen im vergangenen Jahr durch den Verkauf von UNICEF-Frühjahrsgruß- und Weihnachtskarten erzielt hat. Kaiser’s Tengelmann verkauft seit rund drei Jahren UNICEF-Grußkarten und unterstützt so die Arbeit des Kinderhilfswerks. /

  • Mitte
  • 06.05.14
  • 9× gelesen
Soziales
Schon im vergangenen Jahr gingen die Schüler an den Start. Dabei kamen 6000 Euro zusammen.

Grundschule sucht Sponsoren für die Runden

Siemensstadt. Schüler der Robert-Reinick-Grundschule am Jungfernheideweg 32-48 laufen für das Kinderhilfswerk Unicef. Für das Rennen am 10. Mai werden noch Sponsoren gesucht.Die Mädchen und Jungen setzen sich für das Recht auf sauberes Trinkwasser und Latrinen ein. Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Wir laufen für Unicef" veranstaltet die Grundschule deshalb am 10. Mai einen Sponsorenlauf zugunsten der Kampagne "Wasser wirkt". Der Startschuss fällt um 9 Uhr auf dem Schulgelände. Die Schüler...

  • Siemensstadt
  • 10.04.14
  • 46× gelesen