Anzeige

Alles zum Thema Unter den Linden

Beiträge zum Thema Unter den Linden

Wirtschaft

Radiosender sammelt Spenden für Weihnachtsbeleuchtung Unter den Linden

Nun also doch: Der Lindenboulevard bekommt Weihnachtslicht in die Bäume. Radiohörer haben dafür gespendet. Unter den Linden ohne Weihnachtsbeleuchtung, das wäre ganz schön trist geworden. Doch weil ein Sponsor beim Anblick der vielen Baustellen an seinen erhofften Imagegewinn nicht so recht glauben wollte, sah es plötzlich ziemlich duster aus. Um welchen Sponsor es sich handelt, der so kurz vorm Anknipsen den Stecker gezogen hat, wollte die Veranstaltungsfirma Mazuhn nicht sagen. Seit...

  • Mitte
  • 28.11.17
  • 110× gelesen
Verkehr

U-Bahnhof im Rohbau fertig

Mitte. Beim Mammutprojekt „Lückenschluss U5“ hat die BVG einen weiteren Meilenstein erreicht. Der neue Umsteigebahnhof Unter den Linden, der als Kreuzungsbahnhof die U6 unter der Friedrichstraße mit der U5 verbindet, ist der räumlich größte der drei neuen Bahnhöfe und jetzt im Rohbau fertig. 2020 soll die neue U5, die vom Alexanderplatz bis zum Brandenburger Tor verlängert wird, in Betrieb gehen. Für die Strecke wurden 2,2 Kilometer Tunnel mit drei neuen U-Bahnhöfen gebaut: Rotes Rathaus,...

  • Mitte
  • 23.11.17
  • 36× gelesen
Anzeige
Bauen

Staatsoper ist wieder rosarot

Mitte. Das Baugerüst ist weg, die Fassade der sanierten Staatsoper Unter den Linden erstrahlt frisch renoviert in Rosarot. Am Giebel prangt die lateinische goldene Inschrift zu Ehren Friedrichs des Großen. Das imposante Gebäude soll nach siebenjähriger Bauzeit am 3. Oktober wiedereröffnet werden. Die Staatsoper macht aber nach ein paar Vorstellungen am 7. Oktober wieder zu, damit die Bauleute den Rest fertigmachen können. Der reguläre Spielbetrieb soll dann am 7. Dezember, dem 275. Jubiläum der...

  • Mitte
  • 18.07.17
  • 39× gelesen
Kultur
Die Treppe zur Garderobe.
3 Bilder

Die schöne Seite der Ärger-Baustelle: Ausstellung zur Sanierung der Staatsoper

Mitte. Im neuen Probenzentrum der Staatsoper wird vom 19. Mai bis zum 15. Juni die Fotoausstellung „Staatsoper Unter den Linden – Die Sanierung“ gezeigt. Die Staatsoper will den jahrelangen Debatten über Bauprobleme, Kostenexplosionen und Firmenpleiten einen positive Komponente hinzufügen. Sie zeigt 40 Fotos von der Sanierung aus den vergangenen sieben Jahren des Fotografen Alexander Schippel. Der Fotograf war mit der Baudokumentation beauftragt und war von 2011 bis 2017 mehr als einhundert...

  • Mitte
  • 13.05.17
  • 202× gelesen
Anzeige
Verkehr
Achtung, jetzt kommt ein Karton! Ein Tunnelbauer erschreckt beim symbolischen Durchbruch BVG-Chefin Sigrid Evelyn Nikutta.
3 Bilder

Durchbruch am Brandenburger Tor: Neuer U5-Tunnel an U-Bahnhof angeschlossen

Mitte. Die BVG hat beim Megaprojekt U5-Verlängerung zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor den nächsten Meilenstein gefeiert. Der neue U5-Tunnel wurde an den seit acht Jahren bestehenden U-Bahnhof Brandenburger Tor angeschlossen. Die U55, wie die Stummellinie durch das Regierungsviertel zwischen Hauptbahnhof und Brandenburger Tor heißt, pendelt schon seit acht Jahren hin und her. Mit dem Durchbruch der bereits gebuddelten Tunnelröhren an den U-Bahnhof beendet die BVG den Tunnelrohbau....

  • Mitte
  • 22.03.17
  • 277× gelesen
Verkehr

Unter den Linden autofrei: Rot-Rot-Grün will nur noch Nah- und Lieferverkehr zulassen

Berlin. Die Koalitionäre von SPD, Linken und Grünen planen, die Straße Unter den Linden für Pkw zu sperren. Der Handelsverband Berlin-Brandenburg sieht das kritisch. Wer derzeit versucht, Unter den Linden entlangzuspazieren, dem kann die Lust am Schlendern vergehen, wenn man sich den vielen Verkehr anschaut. Rot-Rot-Grün hat den Vorschlag auf die Agenda gesetzt, hier eine Zone zu schaffen, in der nur noch der öffentliche Nahverkehr und Lieferfahrzeuge erlaubt sind. Private Pkw sollen zwischen...

  • Charlottenburg
  • 22.11.16
  • 294× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Ende der Berlin Story: Wegen U-5-Baustelle: Geschichtsladen gibt seine Geschäfte Unter den Linden auf

Mitte. Diese Berlin Story ist zu Ende. Zumindest am langjährigen Standort auf dem Linden-Boulevard. Nach 19 Jahren ist Schluss. Der Buch- und Geschichtsladen Berlin Story schließt seine drei Ladengeschäfte Unter den Linden. Der Ausverkauf beginnt am 20. November, dem 19. Jahrestag der Eröffnung. Betreiber Wieland Giebel hält nicht mehr durch. Als Hauptgrund nennt er die „nicht endende Baustelle der U 5 mit Dreck, Staub und Abwasserrohren“. Die Umsätze in allen drei Läden seien seitdem um 30...

  • Mitte
  • 19.11.16
  • 51× gelesen
Politik

Flanieren Unter den Linden: Baustadtrat Gothe begrüßt geplante Fußgängerzone

Mitte. Die rot-rot-grüne Koalition will den Boulevard Unter den Linden für den motorisierten Individualverkehr ab 2019 sperren. Nur noch BVG- und Touristenbusse sowie Taxen sollen dort fahren dürfen. Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) hat den Plan von Rot-Rot-Grün begrüßt, die Straße Unter den Linden für Autos zu sperren. Unklar ist bisher, wie der Verkehr um das Zentrum geleitet werden soll. „Ich bin für radikale Lösungen in der Innenstadt“, sagte Gothe zur geplanten Flaniermeile. Wenn der...

  • Mitte
  • 10.11.16
  • 224× gelesen
Kultur

U-Bahnhof en miniature

Tiergarten. Der neue U-Bahnhof Unter den Linden wird eröffnet, vorerst aber nur im Legoland Discovery Centre Berlin, Potsdamer Straße 4. Fünf Jahre vor der Eröffnung des echten Bahnhofs mit 152 Länge und in 14 Metern Tiefe kann man das Bauwerk in einer Nachbildung aus 50 000 Lego-Steinen im Maßstab 1:45 sehen. 250 Arbeitsstunden waren dafür notwendig. Seit Dezember 2014 arbeitet das Legoland nach Originalbauplänen an der Erweiterung der U-Bahnlinie 5 en miniature. Sie soll bis Anfang 2016...

  • Tiergarten
  • 16.10.15
  • 76× gelesen
Blaulicht

Polizei fasst Handydiebe

Mitte. Zwei junge Männer, die am 27. Juni mehrere Mobiltelefone in einem Geschäft gestohlen haben, wurden unmittelbar nach der Tat festgenommen. Nach den Aussagen von Zeugen betrat das Duo gegen 14.30 Uhr den Telefonladen Unter den Linden und riss mehrere Geräte samt Sicherungskabel aus den Auslagen. Ein weiterer, unbekannt gebliebener Mittäter habe vor dem Geschäft „Schmiere“ gestanden. Zivilfahnder, die in der Nähe des Geschäfts waren, sahen die Flüchtenden und verfolgten sie zu Fuß und auf...

  • Mitte
  • 02.07.15
  • 47× gelesen
Kultur

Schaustelle Staatsoper

Mitte. Unter dem Motto „Schaustelle Staatsoper“ gibt es im Sommer wieder Führungen der Senatsbauverwaltung über die Baustelle der Staatsoper. Die nächsten finden am 12. Juli statt und sind kostenlos. Interessenten müssen sich jedoch im Internet unter www.berlin.de/staatsoperbaustelle anmelden. Kostenpflichtige Führungen bietet die Staatsoper regelmäßig sonntags. Sie kosten 15, ermäßigt zehn Euro. Tickets unter E-Mail: tickets@staatsoper-berlin. DJ

  • Mitte
  • 25.06.15
  • 49× gelesen
Bauen
Unter den Linden hat man gute Sicht auf die zum Teil noch eingerüstete Staatsbibliothek und die 35 Meter hohe Kuppel über ihrem Haupteingang.

Generalsanierung der Staatsbibliothek soll 2016 beendet sein

Mitte. Die Wiederherstellung der Kuppel über dem Haupteingang der Staatsbibliothek Unter den Linden geht langsam ihrem Ende entgegen.Die 35 Meter hohe Kuppel der 1914 von Kaiser Wilhelm II. feierlich eingeweihten Bibliothek wurde 1941 bei einem Bombenangriff zerstört und es dauerte mehr als 70 Jahre, bis die Stiftung Preußischer Kulturbesitz daran gehen konnte, diesen besonderen Dachschmuck wieder herzustellen. Das geschieht im Zuge der Generalsanierung des Hauses, die nach den derzeitigen...

  • Mitte
  • 20.05.15
  • 605× gelesen
Verkehr

Freie Fahrt Unter den Linden

Mitte. Der Boulevard Unter den Linden ist wieder für den Verkehr geöffnet. Jetzt wurde die Südfahrbahn freigegeben. Zwischen Glinka- und Charlottenstraße rollt der Verkehr auf zwei Spuren. Der Boulevard war wegen der U5-Baustelle bereits seit 2012 in diesem Bereich Einbahnstraße. Jetzt ist er wieder in beiden Richtungen befahrbar. Die Einbahnstraßenregelung in der Charlottenstraße wurde ebenfalls aufgehoben. Die Verkehrsinformationszentale warnt, dass hier "nach mehrjähriger Bauzeit wieder mit...

  • Mitte
  • 19.02.15
  • 111× gelesen
Bauen

Straße soll am 19. Dezember freigegeben werden

Mitte. Die südliche Fahrbahn des Boulevards Unter den Linden wird voraussichtlich noch im Dezember für den Verkehr freigegeben.Gute Nachrichten für Autofahrer. Die südliche Fahrbahn wird wieder geöffnet. Der geplante Termin am 15. Dezember konnte zwar nicht gehalten werden, aber ab 19. Dezember soll der Verkehr auf drei Spuren wieder rollen, wie Oliver Turner von der Senatsbauverwaltung mittelt. Die Südfahrbahn war seit Juli 2012 zwischen Charlotten- und Glinkastraße wegen der U5-Baustelle...

  • Mitte
  • 11.12.14
  • 65× gelesen
Kultur

Die Linden im Lichtermeer

Mitte. Bis zum ersten Januar leuchten 220 Bäume auf dem Boulevard Unter den Linden. Für den Lichterzauber wurden 60 Kilometer Lichterketten um die Bäume verlegt. Dank moderner LED-Technik leuchten die Linden seit 2012 effizienter, wie die Stromfirma Vattenfall sagt. Sie sponsert bereits zum zehnten Mal die weihnachtliche Beleuchtung. Dirk Jericho / DJ

  • Mitte
  • 27.11.14
  • 35× gelesen
Kultur Anzeige
So schön leuchtet es jetzt wieder Unter den Linden.

Vattenfall Beleuchtung Unter den Linden 2014

Der Boulevard Unter den Linden ist Berlins bekannteste Prachtstraße. In diesem Jahr feiert Vattenfall mit der Weihnachtsbeleuchtung ein kleines Jubiläum.Bereits sein 10 Jahren macht Vattenfall den Berlinern dieses leuchtende Geschenk während der Weihnachtszeit. Vattenfall zeigt hier die Verbundenheit mit der Stadt, indem eine Aktivität unterstützt wird, an der die Menschen vor Ort teilhaben können. Natürlich ist die Vattenfall Weihnachtsbeleuchtung nicht nur für die Berliner ein Highlight...

  • Mitte
  • 20.11.14
  • 47× gelesen