Alles zum Thema Unterhaltsvorschussstelle

Beiträge zum Thema Unterhaltsvorschussstelle

Soziales

Für eine Woche geschlossen

Weißensee. Die Unterhaltsvorschussstelle des Bezirksamtes bleibt in der zweiten Kalenderwoche 2019 geschlossen. Vom 7. bis 11. Januar ist die Jahresstatistik für 2018 fertigzustellen sowie die Anpassung der Unterhaltsvorgänge an die Änderung der Regelbetragsverordnung 2019 vorzunehmen. Während der Schließzeit ist die Unterhaltsvorschussstelle unter Tel. 902 95 79 60 nur eingeschränkt zu erreichen. Anträge auf Unterhaltsvorschuss können aber im Raum 235 oder an der Information im ehemaligen...

  • Pankow
  • 13.12.18
  • 7× gelesen
Politik

Geduldsprobe für Alleinerziehende
700 Anträge auf Unterhaltsvorschuss noch nicht bearbeitet

Im vergangenen Jahr gingen im Bezirk rund 2200 Anträge auf Unterhaltsvorschuss ein. Im ersten Halbjahr waren es rund 500. Über 700 Antragsteller warten immer noch auf ihr Geld. Die Mitarbeiter der Unterhaltsvorschussstelle sind völlig überlastet. Erst kürzlich teilte das Jugendamt mit, dass der Fachdienst Unterhaltsvorschuss zu bestimmten Zeiten nur eingeschränkt erreichbar ist. Grund ist die seit Juli 2017 geltende Gesetzesänderung. Seitdem haben auch Kinder, die älter als zwölf Jahre alt...

  • Steglitz
  • 26.07.18
  • 104× gelesen
Soziales

Veränderte Sprechzeiten

Pankow. Die Unterhaltsvorschussstelle des Jugendamtes ändert ab 1. August ihre Sprechzeiten. Die Sprechzeit am Donnerstag wird um eine Stunde verkürzt. Das Amt in der Berliner Allee 252-260 ist dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Die zusätzliche Stunde am Donnerstag war aufgrund der Antragsflut eingeräumt worden. Das sei jetzt laut Bezirksamt nicht mehr notwendig. Die freie Kapazität komme der beschleunigten Antragsbearbeitung zugute. KT

  • Bezirk Pankow
  • 19.07.18
  • 11× gelesen
Soziales

Wochenlang nicht zu erreichen
Fachdienst Unterhaltsvorschuss arbeitet Anträge ab

Der Fachdienst Unterhaltsvorschuss des Jugendamtes ist in den kommenden Monaten nur eingeschränkt erreichbar. Schuld ist die dringend notwendige Bearbeitung der Vielzahl an Unterhaltsvorschussanträgen, die seit Juli 2017 aufgrund der Gesetzesänderung des Unterhaltsvorschussgesetzes eingegangen sind. Vom 2. Juli bis 20. Juli, vom 30. Juli bis 17. August, vom 27. August bis 14. September sowie vom 24. September bis 12. Oktober ist der Fachdienst weder persönlich noch telefonisch erreichbar....

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 23.06.18
  • 101× gelesen
Soziales

Jugendamt nicht erreichbar

Steglitz-Zehlendorf. Der Fachdienst Unterhaltsvorschuss des Jugendamts ist bis zum 25 Mai und vom 4. bis 22. Juni persönlich und telefonisch nicht erreichbar. Grund sind die vielen Anträge auf Unterhaltsvorschuss, die seit vergangenem Sommer auf ihre Bearbeitung warten. Jetzt werden verstärkt die Voraussetzungen auf Anspruch von Unterhaltsvorschuss geprüft, Anträge bewilligt und die Auszahlung des Unterhaltsvorschusses veranlasst. Bürger können ihre Anträge oder andere Unterlagen in dieser...

  • Zehlendorf
  • 03.05.18
  • 180× gelesen
Soziales

Abarbeiten vieler Anträge

Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 5. bis 16. Februar bleibt die Unterhaltsvorschussstelle im Rathaus Friedrichshain, Frankfurter Allee 35/37, geschlossen. Das Amt will während dieser Zeit die vielen Neuanträge abarbeiten. Anträge oder Unterlagen können auch während der Schließzeit per Post geschickt oder im Familienservicebüro im Rathaus Friedrichshain (Aufgang A, 4. Etage, Raum 4101) abgegeben werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, sie in den Briefkasten im Flur der Unterhaltsvorschussstelle...

  • Friedrichshain
  • 31.01.18
  • 20× gelesen
Soziales

Fachdienst nicht zu erreichen

Steglitz-Zehlendorf. Der Fachdienst Unterhaltsvorschuss des Jugendamtes ist vom 12. Februar bis 3. März und vom 12. bis 29. März nicht erreichbar. Grund ist die Vielzahl der Unterhaltsvorschussanträge, die seit Juli 2017 aufgrund der Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes eingegangen sind und dringend bearbeitet werden müssen. Anträge oder andere Unterlagen können in dieser Zeit im Familienbüro Steglitz-Zehlendorf, Rathaus Zehlendorf, Raum E 21, Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin, abgeben oder per...

  • Steglitz
  • 31.01.18
  • 28× gelesen
Soziales

Keine Sprechzeit beim Jugendamt

Spandau. Aufgrund der Vielzahl der Antragseingänge finden von 12. Februar bis zum 9. März in der Unterhaltsvorschussstelle des Jugendamtes Spandau keine Sprechstunden statt. Anträge oder Unterlagen können auf dem Postweg zugesandt oder im Hausbriefkasten des Rathausgebäudes hinterlegt werden. Auskünfte gibt es unter unterhaltsvorschuss@ba-spandau.berlin.de und 902 79 65 24. Weitere Informationen gibt es unter http://asurl.de/13ot. Das Jugendamt Spandau befindet sich in der Klosterstraße 36,...

  • Haselhorst
  • 25.01.18
  • 40× gelesen
Soziales

Anträge auf Unterhalt weiter in der Warteschleife

Wer einen Unterhaltsvorschuss neu beantragt, muss in der Regel lange darauf warten. Erst im Laufe des Jahres ist mit Entspannung zu rechnen. Die Unterhaltsvorschussstelle kämpft immer noch mit den Folgen einer Gesetzesänderung im vergangenen Jahr. Bis zum Juli hatten nur Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren einen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss, wenn der getrennt lebende Vater oder die getrennt lebende Mutter ihren gesetzlichen Verpflichtungen nicht nachkamen. Seit dem 1. Juli haben auch...

  • Hellersdorf
  • 12.01.18
  • 209× gelesen
Politik

Sechsmal so viele Anträge: Jugendamt wegen neuer Gesetzeslage überlastet

Die seit Anfang November geschlossene Unterhaltsvorschussstelle im Jugendamt in der Karl-Marx-Allee 31 bleibt auch bis zum Jahresende geschlossen. Sprechstunden finden seit Wochen nicht statt. Anträge werden lediglich per Post oder E-Mail entgegengenommen; man kann sie auch in die Hausbriefkästen der drei Rathäuser Mitte, Wedding und Tiergarten werfen. Wie lange alleinerziehende Mütter wegen des Antragschaos auf Geld warten müssen, kann die zuständige Stadträtin Sandra Obermeyer (für Die...

  • Mitte
  • 08.12.17
  • 177× gelesen
Soziales

Keinen Vorschuss für Unterhalt

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Unterhaltsvorschussstelle des Jugendamtes im Rathaus Friedrichshain, Frankfurter Allee 35/37, bleibt zwischen 30. Oktober und 10. November geschlossen. Der Grund sind zahlreiche Neuanträge, die seit der Erweiterung des gesetzlichen Anspruchs auf Unterhaltsvorschuss zum 1. Juli eingegangen sind. Sie sollen während der Schließzeit zumindest teilweise abgebaut und die Bearbeitungsdauer verkürzt werden. Anträge oder Unterlagen können weiter per Post geschickt oder in...

  • Friedrichshain
  • 19.10.17
  • 39× gelesen
Soziales

Unterhaltsvorschuss: Jugendamt zahlt später

Marzahn-Hellersdorf. Seit 1. Juli haben mehr Kinder alleinerziehender Eltern einen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss und auch die Dauer hat sich verlängert. Doch seither gestellt Anträge werden vom Jugendamt nicht bearbeitet. In der ersten Juliwoche sind im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf rund 300 neue Anträge eingegangen. Dies teilte Jugendstadtrat Gordon Lemm (SPD) auf der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung mit. Allerdings hat die Regierung das Gesetz noch nicht bis Mitte Juli...

  • Marzahn
  • 20.07.17
  • 3.394× gelesen
Soziales

Unterhaltsstelle geschlossen

Steglitz-Zehlendorf. Die Unterhaltsvorschussstelle ist vom 2. bis 6. März nicht persönlich zu erreichen. Aufgrund personeller Engpässe stehen die Sachbearbeiter des Fachdienstes Unterhaltsvorschuss in dieser Zeit nicht für persönliche Beratungen zur Verfügung. Nachrichten zu Anträgen der Leistungsbezügen werden weiterhin schriftlich per E-Mail an jugendamt-uv@ba-sz.berlin.de oder unter 902 99 15 11 entgegengenommen. Karla Menge / KM

  • Marienfelde
  • 23.02.15
  • 61× gelesen