Alles zum Thema Unterrichtsräume

Beiträge zum Thema Unterrichtsräume

Bildung
Vor der ersten Sitzung des Schulausschusses im neuen Jahr demonstrierten Schüler der Jeanne-Barez-Schule und deren Eltern für mehr Unterrichtsräume.

Lernen in der Sardinenbüchse? Eltern fordern mehr Schulplätze in Französisch Buchholz

Französisch Buchholz. Gibt es an den beiden Buchholzer Schulen künftig genug Platz für alle Grundschüler aus dem Ortsteil? Diese Frage treibt viele Eltern angesichts der stetig steigenden Schülerzahlen um. Die Bezirkspolitiker kennen zwar die Situation, doch Elternvertreter und Schüler meinen, dass sie noch zu wenig tun. Ihren Protest brachten die Eltern und Schüler in der Januarsitzung des Schulausschusses der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zum Ausdruck. „Wir brauchen mehr...

  • Französisch Buchholz
  • 23.01.16
  • 380× gelesen
Bildung

Nach Einsturzgefahr: Unterrichtsräume bestehen Statiktest

Marzahn-Hellersdorf. Die Mobilen Unterrichtsräume (MUR) in Berlin sind in den vergangenen Wochen wegen Einsturzgefahr in die Kritik geraten. Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf mussten drei Schulcontainer wegen statischer Probleme gesperrt werden.Marzahn-Hellersdorf hat 62 solcher mobiler Unterrichtsräume. 19 dieser Container stammen von der Firma Kesting. Nur mit diesen Räumen hat es laut dem zuständigen Immobilienstadtrat Stephan Richter (SPD) Probleme in Steglitz gegeben. "Drei unserer...

  • Marzahn
  • 30.04.15
  • 164× gelesen
  •  1
Bauen

Decken an Grundschulen drohen einzustürzen / Notsanierung bis Ende April

Steglitz-Zehlendorf. An drei Grundschulen im Bezirk mussten Mitte April mobile Unterrichtsräume (MUR) gesperrt werden. Die Pavillons drohen einzustürzen. Untersuchungen von Statikern ergeben, dass die Räume kurzfristig gesichert werden können - bis zu den Sommerferien."Das verschafft uns ein wenig Luft", erklärte Bildungsstadträtin Cerstin Richter-Kotowski (CDU). Die Unterrichtspavillons mit je acht Räumen stehen an der Mühlenau-, Sachsenwald- und Kronach-Grundschule. Fast 600 Schüler sind...

  • Steglitz
  • 20.04.15
  • 151× gelesen
Soziales

Mitte will Gebäudeteil der Allegro-Grundschule vermieten

Tiergarten. Der Bezirk Mitte ist bekanntlich knapp bei Kasse. Als Sparmaßnahme im Haushalt plant der Bezirk, einen ganzen Gebäudeteil der Allegro-Grundschule noch im laufenden Schuljahr zu vermieten. Eltern sind empört.Das Schulplatzangebot werde noch stärker eingeschränkt, kritisiert die Vorsitzende der Gesamtelternvertretung der Schule, Katja Kaba, die Pläne des Bezirksamts. An Unterrichtsräumen mangele es schon heute. Katja Kaba fragt, wie die Schule ihrem Musikprofil und weiteren von der...

  • Tiergarten
  • 15.09.14
  • 149× gelesen