Anzeige

Alles zum Thema Upper West

Beiträge zum Thema Upper West

Bauen
Das Upper West (li.) und das Hotel Waldorf Astoria am Breitscheidplatz sollen mit 119 Metern die höchsten Gebäude der westlichen Innenstadt bleiben.

Wolkenkratzer adé: Meinungen zur Gestaltung des Hardenbergplatzes driften auseinander

Der Umbau des Hardenbergplatzes war Thema des vierten Workshops zum Thema "Wachsende Stadt City West" der AG City. Vorgestellt wurde ein Gesamtkonzept mit Tiefgarage und mächtigem Wolkenkratzer. Das deckt sich nicht mit den Vorstellungen der Senatsverwaltung, wie eine Pressemitteilung verdeutlicht.  Die Neugestaltung des Platzes zwischen dem Bahnhof Zoo und dem Zoologischen Garten – abgestimmt auf die Nachbarprojekte – ist seit vielen Jahren ein Schlüsselprojekt zur Aufwertung der City West....

  • Charlottenburg
  • 17.05.18
  • 350× gelesen
Bauen
Der Countdown zur Eröffnung läuft: Das Upper West am Breitscheidplatz feiert im Frühling Premiere.
5 Bilder

Der Gipfel des Baubooms: Im Upper West knallen 2017 die Korken – auch im "Zoom"?

Charlottenburg-Wilmersdorf. Aufbruchstimmung an allen Ecken: Vom Upper West über das Kino Delphi Lux bis hin zu Kraftanstrengungen in Sachen Wohnungsbau: Bauprofis im City-West-Bezirk reiben sich weiterhin die Hände. Ein Ausblick auf fünf Veränderungen. Der Bauhelm bleibt kleidsam, der Baukran Bestandteil der Silhouette. Und im Kalender der Entscheider reiht sich Premiere an Präsentation. Wer für 2017 eine Prognose wagen will, wird sagen können: Es ist vielerorts das Jahr der Ernte für...

  • Charlottenburg
  • 09.01.17
  • 1160× gelesen
Bauen

Tour in luftiger Höhe: Besichtigung vom Upper West

Charlottenburg. Im 33. Stock des neuen Upper West bietet die Skybar einen fantastischen Rundum-Blick über die City West und Berlin. Der Stadtentwicklungsexperte und SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz lädt Interessierte zu einer exklusiven Vorab-Besichtigung am Montag, 23. Januar, ein. Buchholz: „Gehen Sie mit mir auf Entdeckungstour und erkunden Sie bereits vor Fertigstellung das Upper West. Mit dem benachbarten Waldorf Astoria bildet es das neue Tor zur City West und ist mit 118 Metern eines der...

  • Charlottenburg
  • 06.01.17
  • 561× gelesen
Anzeige
Politik
Atempause vor einer zweiten Amtszeit: Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann, hier auf der Baustelle des Upper West, versucht zwischen Gewinnern des Aufschwungs und denen, die sich abgehängt fühlen, zu vermitteln.

Wahlsieger erwartet Arbeit: Plätze sanieren, Mieten stabilisieren

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nach der Wahl ist vor der Arbeit. Sobald im Bezirksamt die Posten vergeben sind, warten altbekannte Themen: Wichtige Plätze brauchend dringend Erneuerung. Und das Angebot an Wohnungen wird der Nachfrage nicht annähernd gerecht. Der Aufschwung in der City West, er lässt sich in Höhenmetern nachempfinden. 119 Meter misst das Zoofenster-Hochhaus, 119 Meter das Upper West. Dass der Entwurf für einen noch steileren Hochhausturm der AG City bereitliegt, deutet an, was...

  • Charlottenburg
  • 29.09.16
  • 105× gelesen
Bauen
Komplexe Skulptur: Bei genauem Betrachten zeigt sich die gewollte Unebenmäßigkeit der Fassade.
5 Bilder

„Upper West“ erreicht Gardemaß: Richtfest des neuen Hotelturms steht kurz bevor

Charlottenburg. Wer häufiger am Breitscheidplatz vorüberging, konnte über das Bautempo am Gipfel des spektakulären Hochhauses nur staunen. Jetzt ist auch das letzte der 34. Stockwerke in Beton gegossen. Und am 19. Mai klingen die Gläser. Höhenluft hatte Michael Müller hier ja erst kürzlich geschnuppert. Nun steigt der Regierende Bürgermeister erneut in die oberen Etagen des „Upper West“ – auch in jene, die es beim letzten Besuch im Februar noch gar nicht gab. Da hatte ihm der Bauherr, die...

  • Charlottenburg
  • 27.04.16
  • 349× gelesen
Politik
Willkommen in der Wäschekammer: Heimleiter Thomas de Vachroy zeigt Müller ganze Wagenladungen von Textilien für knapp 1200 Flüchtlinge.
14 Bilder

Bürgermeister Michael Müller vor Ort: Wie der Regierende die City West erlebte

Charlottenburg-Wilmersdorf. Staunen auf dem Upper West, Demut im Kirchenzentrum am Heckerdamm, Respekt vor freiwilligem Einsatz im Flüchtlingsheim am Fehrbelliner Platz, Herantasten an fragende Bürger. Schlaglichtartig sah der Regierende alle Befindlichkeiten im Bezirk. Baustaub malt milchige Muster auf die Scheibe. Und als sich der Aufzug mit metallischem Rattern hocharbeitet, bleibt die Welt der alltäglichen Geschäfte auf der Kantstraße zurück, wird klein und immer kleiner. Michael Müller...

  • Charlottenburg
  • 16.02.16
  • 395× gelesen
Anzeige
Bauen
Ku'damm-Traditionshaus auf der Kippe: Der Gloria-Palast soll wegen einer vermeintlich maroden Fassade weichen.

Bangen um den Gloria-Palast: Eigentümer will Kino durch Neubau ersetzen

Charlottenburg. Hier liefen die ersten Filme nach dem Krieg. Hier war die Kinokultur West-Berlins zu Hause. Jetzt aber droht dem Gloria-Palast der Abriss. Ähnlich wie im Fall des Hotels Kempinski möchte ein Geldgeber das Stadtbild schleifen. Darf er das? Nur noch wenige Etage fehlen, dann bildet das „Upper West“ mit dem Waldorf Astoria eine Doppelkrone. Aber welche Signalwirkung dieses Projekt auf den Kurfürstendamm aussendet, zeigt sich jetzt zu seinen Füßen. Genauer: am achtgeschossigen...

  • Charlottenburg
  • 27.01.16
  • 370× gelesen
Politik
Nur ein Schriftzug blieb: Die Trennung vom Rathaus Wilmersdorf empfindet manch einer als Identitätsverlust.

Wo bleibt Wilmersdorf? Kritiker beklagen Bedeutungsverlust

Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier reift ein Prestigeprojekt nach dem nächsten - dort sieht man Meinungsführer schmollen. Charlottenburg und Wilmersdorf waren immer schon zwei ungleiche Schwestern. Jetzt aber werden Befürchtungen lauter, das "W" stehe nur noch für "Wurmfortsatz".Immer noch prangt in großen Lettern "Rathaus Wilmersdorf" über der Pforte am Fehrbelliner Platz. So, als hätten die Beamten nach ihrem Fortzug den Schriftzug aus Wehmut stehen lassen. Als sentimentales Zeichen der...

  • Wilmersdorf
  • 18.05.15
  • 405× gelesen
Bauen
Fortschritt beim Prestigeprojekt: Ab Frühjahr 2017 will Investor Strabag die ersten Räume seines 118-Meter-Turms an Mieter übergeben.

"Upper West" zu zwei Dritteln voll

Charlottenburg. 65 Prozent Vermietungsstand, obwohl das "Upper West" gerade erst aus dem Boden wächst: Investor Strabag sieht sich mit dem ungleichen Zwilling des Zoofenster-Hochhauses auf dem richtigen Weg.Unablässig sieht man die Kranausleger rotieren. Und am Breitscheidplatz wird allmählich bemerkbar, dass sich neben dem Waldorf Astoria im Zoofenster-Hochhaus ein zweiter Turm aus seiner Grube erhebt. Was im Sommer 2014 bei der Grundsteinlegung schon feststand, war die großflächige...

  • Charlottenburg
  • 11.05.15
  • 320× gelesen
Bauen
Titan neben dem Zoofenster: Investor Strabag feierte Grundsteinlegung für das Upper West.
4 Bilder

Grundstein für das Hochhaus "Upper West" gelegt

Charlottenburg. 119 Meter hoch und 250 Millionen Euro teuer: Mit dem "Upper West" wächst bis Anfang 2017 das dritthöchste Gebäude Berlins aus einem Baukrater empor. Investor Strabag beschert der City West damit zusätzlichen Glanz. Doch dafür wird es in der Gedächtniskirche ein wenig dunkler.Was sich weit über die abgebrochene Spitze des alten Kirchturms erheben wird, ist zunächst einmal vier Geschosse tief. Die Baugrube der neuesten Landmarke am Zoo: ein schrundiges Loch voller Rohre und...

  • Charlottenburg
  • 30.06.14
  • 132× gelesen