Urlaub

Beiträge zum Thema Urlaub

Verkehr

The first time – BER/Hinflug 1

Endlich Urlaub. Weite Anfahrt von Berlin-Reinickendorf zum BER. S-Bahn, ICE, klappte gut. 3 Stunden vor Abflug vor Ort. Zigarette draußen. Orientierung. Aha, von Gleis 1 fährt der rote Zug. Wichtig für die Rückfahrt vom BER. Große Eingangshalle durchquert, Hilfe vor Ort. Abflughalle von Ryanair gefunden. Menschenmassen. 8 Schalter geöffnet. Auf einer Seite angestellt. Hier 4 Schalter geöffnet. Menschenmassen schieben sich voran. Ryanair-Mitarbeiter gehen die Unterlagen der Reisenden durch....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 31.08.21
  • 28× gelesen
  • 1
Soziales

Kummer-Nummer macht Urlaub

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus macht ab Donnerstag, 8. Juli, Urlaub. Sie ist erstmals wieder am Montag, 19. Juli, von 15 bis 17 Uhr unter Telefon 23 25 28 37 zu sprechen. Wer Ärger mit Ämtern oder Behörden hat, der erreicht die Kummer-Nummer montags von 15 bis 17 Uhr, donnerstags von 9 bis 11 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr oder auch per E-Mail an hilfe@kummer-nummer.de. csell

  • Mahlsdorf
  • 06.07.21
  • 18× gelesen
Kultur
Der visitBerlin-Geschäftsführer Burkhard Kieker ist Berlins oberster Tourismuschef und Vermarkter.

Auch abseits der Touristenpfade
Burkhard Kieker von visitBerlin gibt Tipps für einen abwechslungsreichen Sommer in der Stadt

Reisestress, Testpflicht, Quarantäne: Verreisen in Corona-Zeiten macht nicht jedem Spaß. Muss man aber auch nicht; in Berlin gibt es viel zu entdecken. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporter Dirk Jericho gibt Burkhard Kieker, Chef von Berlin-Vermarkter visitBerlin, Tipps für Daheimgebliebene. Wo machen Sie als Berlins oberster Tourismus- und Urlaubsexperte in diesem Sommer Urlaub? Burkhard Kieker: Mich zieht es ins Berliner Umland – mit dem Rad, zum Wandern und zwischendurch immer mal ein...

  • Mitte
  • 06.07.21
  • 280× gelesen
Sport
Spaziergänger genießen den Blick auf den Teufelssee, der nach der letzten Eiszeit entstand.
12 Bilder

Ein Urlaubstag am Teufelssee
Ausflug in das kleine Naturschutzgebiet am Fuß der Müggelberge ist erholsam und informativ zugleich

In Pandemiezeiten sind Ausflugsziele in Berlin eine gute Alternative zu Sommerreisen in ferne Länder. Wer noch eine Anregung sucht, dem sei der Teufelssee am Fuße der Müggelberge ans Herz gelegt. Dort können Familien mit Kindern nicht nur im Wald herumtoben und entspannen, sondern auch noch etwas über die Natur lernen. Die Anfahrt ist entweder mit dem Auto, Bus oder Fahrrad möglich. Parkplätze gibt es sowohl an der Straße hinauf zum Müggelturm als auch in Rübezahl, wo sich zugleich die...

  • Köpenick
  • 04.07.21
  • 319× gelesen
Wirtschaft

Balkonien oder Balearen?
Viele Regeln machen wenig Lust aufs Reisen

Der Kurs der sogenannten Stay-at-Home-Aktien an der Börse kennt seit Pandemiebeginn nur eine Richtung: aufwärts. Wenn die Menschen zu Hause bleiben müssen, boomt das Geschäft der Lieferdienste und Internetfirmen. Für Firmen, die mit dem Tourismus und Reisen ihr Geld verdienen, geht es seit Monaten nur abwärts. Viele Reiseunternehmen warten auf die große Welle, wenn die Leute endlich wieder in den Urlaub fliegen wollen. Tourismus ist möglich und nimmt mit steigenden Impfraten weltweit zu. Urlaub...

  • Mitte
  • 03.05.21
  • 209× gelesen
Kultur
11 Bilder

WAS ERWARTET UNS 2021 WAS PLANEN WIR? FERNREISEN ODER DOCH LIEBER IN DEUTSCHLAND BLEIBEN…
URLAUBSSTIMMUNG ODER URLAUBSFRUST

Die grundsätzlichen Präferenzen von Urlaubsreisenden, also wie etwa die Vorlieben werden sich erheblich vom Standard des letzten Jahrzehnts unterscheiden. Ob und wie man reisen werde, hängt im Wesentlichen von den Möglichkeiten und der allgemeinen Situation ab. Reiseeinschränkungen welche schon im Jahr 2020 vorhanden waren werden sich 2021 für verschiedene Destinationstypen nicht großartig ändern. Neue (alte) Freiheiten werden bald zu einer Rückkehr von bisherigen Reisemustern führen,...

  • Charlottenburg
  • 15.02.21
  • 273× gelesen
Soziales
3 Bilder

Kochen, basteln, träumen
Buchtipps für trübe Herbsttage

Ab sofort verbringen wir wieder mehr Zeit zu Hause. Spannende und informative Leselektüre kann nun helfen, die trüben Novembertage ein wenig abwechslungsreicher zu gestalten. Die Neuerscheinungen des GeraNova Bruckmann Verlagshauses animieren zum Kochen, Basteln und Träumen. "Mein Lotta-Leben. Das Kochbuch": Lotta kocht ab sofort selbst. Da neben Pizza und Muffins auch etwas Gesundes her muss, sind auch Gemüsepuffer, selbst gemachte Pommes oder Spinatsuppe mit Popcorn unter den Rezepten zu...

  • Pankow
  • 06.11.20
  • 97× gelesen
Soziales
"Die Gruppe macht's": Mit diesem Motto im Hintergrund verbrachten die Neuköllner Falken ihre Ferien. Den Zeltplatz stellten dänische Pfadfinder zur Verfügung.

Drei Wochen Urlaub vom Virus
Anfang August kamen die Neuköllner Falken von einem ganz besonderen Aufenthalt in Dänemark zurück

Den Neuköllner Falken ist ein kleines Wunder gelungen: 70 Kinder, Jugendliche und Betreuer haben drei Wochen lang Ferien von der Corona-Pandemie gemacht. In Dänemark hatten sie einen Zeltplatz ganz für sich allein. Sie mussten keine Masken tragen, keinen Abstand halten und auch nicht dauernd ans Händewaschen denken. „Das hat in ganz Deutschland kein anderer Kinder- oder Jugendverband geschafft: zu Corona-Zeiten so lange ins Ausland“, sagt Mirjam Blumenthal, Gruppenleiterin bei der...

  • Britz
  • 20.08.20
  • 413× gelesen
AusflugstippsAnzeige

Urlaub mit Abstand
Warum Sie den Sommer dieses Jahr im Wellnesshotel verbringen sollten

Statt ausgedehnter Fernreisen heißt es in diesem Sommer für viele: Urlaub vor der Haustür. Und statt am Strand Handtuch an Handtuch zu liegen, müssen wir im Moment vor allem eines: Abstand halten! Eine Alternative zum Pauschalurlaub ist eine Auszeit im Wellnesshotel. Wir haben sieben gute Gründe, warum Wellness- und Sommerurlaub nicht nur in Zeiten von Corona das perfekte Paar für echte Erholung vom Alltag sind. 1. Massagen tun auch an heißen Tagen gut Wenn man nach einer ausgedehnten Wanderung...

  • Friedrichshain
  • 07.08.20
  • 70× gelesen
WirtschaftAnzeige
Viel Freude beim Teilnehmen, Region entdecken und Aktivitäten genießen!

REWE 2-für-1-Gutschein-Aktion
So wird der Urlaub zu Hause zum Highlight

Die Reisepläne in den Sommerferien haben sich in diesem Jahr verändert: Viele Familien verbringen ihren Urlaub zu Hause und stehen vor der Aufgabe, die Kinder mittels Aktivitäten zu unterhalten – und genau das lässt sich in der eigenen Region besser umsetzen, als mancher vielleicht denkt. Um den Sommer in der Region aufregend zu gestalten, unterstützt REWE noch bis zum 23. August 2020 durch die 2-für-1-Gutschein-Aktion die Region und bietet unterschiedliche Freizeitangebote für jedes...

  • Charlottenburg
  • 04.08.20
  • 261× gelesen
Kultur
Das Leitmotiv von Ausstellung und Buch, gezeichnet von Peter Butschkow.

13. Cartoonair zeigt open-air die besten Motive zum Thema "Grüne Bilder"
Nun schlägt es doch noch 13

Lange war nicht klar, ob in diesem Jahr auch die Karikaturen-Freiluftausstellung wegen Corona ins Wasser fallen muss. Doch Ostseeurlauber können sich freuen – das 13. Cartoonair im Kulturkaten Prerow findet bis zum 20. September 2020 statt. Das Leitthema lautet diesmal: "GRÜNE BILDER – Ab-in-die-Natur-Cartoons". Vor der Corona-Pandemie waren der Klimawandel und die Auseinanderset­zungen über steigende Temperaturen, Meeresspiegel und C02-Aus­stöße das Thema Nummer eins. Deshalb zeichneten die...

  • 08.07.20
  • 673× gelesen
Sonstiges

Kummer-Nummer macht Urlaub

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus ist vom 2. bis 10. Juli 2020 nicht zu erreichen. Die nächste telefonische Sprechstunde findet am Montag, 13. Juli, von 15-17 Uhr statt. Kontakt unter Telefon 23 25 28 37 oder per E-Mail an hilfe@kummer-nummer.de.  csell

  • Steglitz
  • 02.07.20
  • 47× gelesen
Politik

Reisen in Zeiten von Corona
Fragwürdiger Pfingsturlaub und die Folgen

In der vergangenen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung von Charlottenbug-Wilmersdorf musste sich Bezirksbürgermeister Naumann unangenehmen Fragen der FDP-Fraktion zu seinem Pfingsturlaub in Schweden, den er trotz einer Reisewarnung der Bundesregierung antrat, stellen. In seiner Beantwortung konnte er darlegen, dass er formal richtig gehandelt hat, der Vorbildfunktion eines Amtsträgers in solchen Zeiten jedoch nicht gerecht wurde. Er blieb dem Rathaus und weiteren Präsenzveranstaltungen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.06.20
  • 328× gelesen
Soziales
Die Warnhinweise richten sich seit 2016 an niemanden mehr.
4 Bilder

Senat sieht ohne Abwasserleitung keine Chance
Strandbad wegen Corona öffnen?

Die Corona-Krise sorgt dafür, dass mehr Menschen als sonst in den Ferien nicht verreisen. Anlass für die CDU-Politiker Tim-Christopher Zeelen und Felix Schönebeck, die sofortige Öffnung des Strandbades Tegel zu fordern. Für Daheimgebliebene hat Reinickendorf viel zu bieten. Rund um den Tegeler See und im Tegeler Forst gibt es viele Gelegenheiten, das grüne Berlin zu genießen. Für wen zum Urlaub unbedingt auch ein Strand gehört, dem sei das Strandbad Lübars empfohlen. Investiert wurde in marode...

  • Tegel
  • 17.06.20
  • 408× gelesen
Tipps und Service
Einen Überblick über die besten Optionen für deutsche Urlauber verschafft diese Übersicht.

Länder öffnen wieder ihre Grenzen für Touristen
Sommerurlaub 2020 trotz Corona

Rechtzeitig mit dem Klettern der Temperaturen steigen die Chancen der Deutschen, auch heuer einen Sommerurlaub zu verbringen. Die Lockerungen und Grenzöffnungen der einzelnen Länder für Touristen erfolgen zum einen schrittweise, zum anderen unterschiedlich. Parallel werden die internationalen Reisewarnungen laufend an die aktuelle Situation in Urlaubsländern und deren Regionen angepasst. Einen Überblick über die besten Optionen für deutsche Urlauber verschafft die folgende Übersicht....

  • Mitte
  • 16.06.20
  • 656× gelesen
Wirtschaft

Reisen innerhalb der EU sind seit dieser Woche wieder erlaubt
Ab in den Urlaub?

Vor einigen Wochen habe ich hier vermutet, dass wir wahrscheinlich im Sommer nicht groß Urlaub machen können. Da habe ich mich aber getäuscht. Rechtzeitig zum Ferienbeginn in Berlin sind seit 15. Juni Reisen innerhalb der EU und für die meisten ihrer Bürger wieder möglich. Das bedeutet, beliebte Urlaubsziele rücken wieder näher, egal ob per Auto, Flugzeug oder Bahn. Für mich ist das aus mehreren Gründen nicht nachvollziehbar. Ich hatte das rigide Abschotten der Grenzen im März ja für falsch...

  • 15.06.20
  • 336× gelesen
Leute
An der Wiener Straße treffen sich Klassiker. Maria Barthel und Friederike Sturm (vorne v. l. n. r.) laden auf Instagram zur kreativen Stadttour an Orte mit interessanten Namen ein.
2 Bilder

Städtetrip und ein bisschen Karneval
Friederike Sturm und Maria Barthel machen auf Instagram eine @berlinerweltreise

Einmal im Jahr machen Friederike Sturm und Maria Barthel zusammen einen Städtetrip, 2020 war Athen geplant. Wie so viele Reisen musste auch diese durch die Pandemie bedingt ausfallen. Abfinden wollten sich die Freundinnen damit aber nicht so einfach. "Dann fahren wir halt in Berlin nach Athen", dachten sie sich. Die Idee eines Abenteuers war geboren – teilhaben kann man auf Instagram. Warum in die Ferne schweifen...? Wenn Griechenland auch nicht erreichbar war, so lag doch in der Nähe die nach...

  • Lichtenberg
  • 05.06.20
  • 553× gelesen
  • 1
Politik

Corona-Krise macht einen normalen Sommerurlaub fast unmöglich
Auf Ferien verzichten?

Die Sommerferien sollten 2020 wegen Corona verkürzt werden, meinte kürzlich Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) und erntete damit viel Ablehnung in den Bundesländern. Meines Erachtens ist an dem Vorstoß aber nur eines zu bemängeln: Er ist noch viel zu zaghaft. Ich finde, wir sollten in diesem Jahr überhaupt keine großen Sommerferien bekommen. Nehmen wir optimistisch an, die Corona-Krise wäre im Sommer einigermaßen beherrschbar, dann würden just in dem Moment, in dem sich an Schulen so...

  • 27.04.20
  • 778× gelesen
  • 4
  • 2
WirtschaftAnzeige

Mein Reisebüro ist weiterhin für Sie erreichbar !
Jetzt schon für die Zukunft planen

Momentan kommen viele Berufsgruppen unverhofft in den Fokus, die einen grandiosen Job leisten, medizinisches Personal, Supermarktangestellte, BusfahrerInnen, Sicherheitskräfte und viele weitere mehr. Zu kurz kommen mir dabei die vielen tollen Kollegen in den Reisebüros, die (wie viele andere Branchen auch) den Druck von Kurzarbeit und Zwangsschließung (Ausgangssperre?) aushalten und trotzdem alles dafür tun, damit gestrandete Reisende nach Hause kommen, bevorstehende Reisen verschoben werden...

  • Frohnau
  • 25.03.20
  • 129× gelesen
  • 1
Sport
Zuschauen kann man übrigens umsonst.
9 Bilder

Das Wellenwerk hat eröffnet
Zum Surfen an die Landsberger Allee

Freunden nicht ganz alltäglicher Sportarten hat Lichtenberg inzwischen einiges zu bieten. Am alten Wasserwerk in der Landsberger Allee gibt es neben einem Windkanal fürs sogenannte Skydiving jetzt auch eine Halle mit Riesenwelle. Surfer und alle, die’s mal ausprobieren wollen, kommen dort auf ihre Kosten. Mehr November geht kaum. Dunstschleier wabern durch die Straßen, schwer lässt sich ausmachen, wo Beton aufhört und Himmel anfängt. Der Weg zum Wasserwerk-Gelände ist mit Pfützen gespickt, es...

  • Lichtenberg
  • 29.11.19
  • 1.026× gelesen
Politik

Kummer-Nummer
Rückmeldung vergessen

Frau Doreen W., 29 Jahre, ist ALG II-Leistungsempfängerin. Sie meldete pflichtgemäß einen 14-tägigen Urlaub beim zuständigen Jobcenter Lichtenberg an, der dann auch genehmigt wurde. Während dieses Zeitraumes wurde sie von ihrer Mitwirkungspflicht freigestellt. Die Jobcenter-Mitarbeiterin sagte ihr aber auch, dass sie sich nach der Rückkehr sofort wieder melden solle. Dies wiederum versäumte die 29-Jährige schlichtweg, woraufhin die Behörde ihr die Leistungen kürzte. Daraufhin entschuldigte sie...

  • Steglitz
  • 13.11.19
  • 477× gelesen
Wirtschaft

Reisemesse im Kaufpark Eiche

Besucher des Kaufparks Eiche in Ahrensfelde können sich Inspiration für den nächsten Urlaub holen: Am 1. und 2. November präsentieren 30 Aussteller von 9 bis 20 Uhr die neuesten Angebote rund um Aktiv-, Bus-, Wellness-, Sprach-, Schiffs- und Städtereisen auf der ersten Reisemesse im Kaufpark Eiche. my

  • Ahrensfelde
  • 29.10.19
  • 53× gelesen
Wirtschaft
8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und aller...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 670× gelesen
Umwelt
Kann man noch guten Gewissens in den Urlaub fliegen?

Flug oder Zug?
NachhaltICH: Die Schwierigkeit, einen Urlaub zu planen

Sommerzeit – Urlaubszeit. Bei mir nicht ganz. Mein Mann und ich wollen dieses Jahr nach Thailand, weshalb bei uns die Sommerzeit eher die Reiseplanungszeit ist, denn wir wollen im November fliegen. Und da ist auch schon mein Dilemma. Flugreisen sind nicht gut fürs Klima. Doch ich reise gern, ich will die Welt sehen, auch Südostasien. Gab es da nicht so etwas wie eine Kompensation für das bei einem Flug freigesetzte CO₂? Ich mache mich also schlau im Internet. Dort heißt es auf utopia.de: „Man...

  • Mitte
  • 15.07.19
  • 1.009× gelesen
  • 5
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.