Anzeige

Alles zum Thema Ute Finckh-Krämer

Beiträge zum Thema Ute Finckh-Krämer

Politik

Bei der Briefwahl ist der Südwesten Spitzenreiter

Steglitz-Zehlendorf. Am Sonntag, 24. September, wird in Deutschland der neue Bundestag gewählt. Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf sind die Vorbereitungen in vollem Gang. Von 6 bis 18 Uhr stehen 127 Urnen- und 62 Briefwahllokale am Wahlsonntag den Wählern offen. „1701 Wahlhelfer haben ihren Einsatz zugesagt. Damit sind alle benötigten Positionen besetzt“, informiert Stadtrat Michael Karnetzki auf Nachfrage. Zusätzlich stehen 200 „Reservisten“ zur Verfügung, die bei Bedarf kurzfristig am...

  • Steglitz
  • 14.09.17
  • 171× gelesen
Politik
Der zweiköpfige Holzdrachen hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Heute spielt niemand mehr auf dem Spielplatz an der Calandrellistraße.
3 Bilder

Die vergessenen Spielplätze von Lankwitz: SPD kritisiert Grünflächenamt

Lankwitz. Auf dem Kinderspielplatz hinter dem Rathaus Lankwitz wachsen auf der gesamten Sandfläche Brennnesseln, wilde Ahorne, Ambrosia und stachlige Rankepflanzen. Von Spielgeräten keine Spur. Der Zustand dieses Spielplatzes ist keine Ausnahme, wie bei einem Spielplatz-Rundgang der SPD in Lankwitz festgestellt wurde. Der Platz an der Callandrellistraße 51 bietet ein noch trostloseres Bild. Dort liegt ein riesiger umgestürzter Baum samt ausgebrochener Wurzel. Robinien, Pappeln und Ahorn...

  • Lankwitz
  • 19.08.17
  • 234× gelesen
Politik

SPD Steglitz-Zehlendorf nominiert Ute Finckh-Krämer für Bundestagswahl

Steglitz-Zehlendorf. Die SPD Steglitz-Zehlendorf hat am Sonnabend, 18. März, Ute Finckh-Krämer als Direktkandidatin für den Bundestagswahlkreis Steglitz-Zehlendorf gewählt. 84 Prozent der Delegierten stimmten auf der Wahlkreiskonferenz für Finckh-Krämer. Ute Finckh-Krämer ist bereits seit 2013 Bundestagsabgeordnete. Sie hat sich mit 98 Stimmen gegen die beiden Mitbewerber David Blunk mit sechs Stimmen und Wolfram Meyer zu Uptrup mit zehn Stimmen im ersten Wahlgang durchgesetzt. Seit Januar...

  • Steglitz
  • 24.03.17
  • 177× gelesen
Anzeige
Politik

Besuch im Regierungsviertel

Steglitz-Zehlendorf. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ute Finckh-Krämer lädt politisch interessierte Bürger zu zwei Veranstaltungen in das Regierungsviertel ein. Am 3. Februar gibt es eine Führung durch das Bundeskanzleramt. Dort wird erklärt, wie die Verwaltung des Hauses funktioniert. Außerdem erfahren die Teilnehmer Interessantes zu Architektur und Kunst im Gebäude und können einen Blick auf die Gast- und Staatsgeschenke werfen, die im Erdgeschoss des Kanzleramtes ausgestellt sind. Am 23....

  • Steglitz
  • 23.12.16
  • 15× gelesen
Sport
2 Bilder

900 Teilnehmer aus 50 Vereinen des In- und Auslandes beim SG-Steglitz!

900 Teilnehmer aus 50 Vereinen! Frau Ute Finckh-Krämer (MdB, SPD) und Herr Andreas Statzkowski (Staatssekretär für Inneres und Sport) überreichten am Wochenende 15. bis 17. April 2016 die Siegermedaillen des 21. Internationalen-Schwimm-Wettkampfes in der Schwimm- und Sprunghalle im Europa Sportpark Berlin! Rund 900 Sportler aus über 50 Vereinen des In- und Auslandes lieferten sich einen spannenden Wettkampf in Berlin-Weissensee. Die Mammutveranstaltung wurde von dem in der Steglitzer...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.04.16
  • 100× gelesen
Kultur

Radausflug in den Grunewald

Grunewald. Eine Radtour durch den Forst des Jahres 2015 erwartet Ausflügler am Sonnabend, 22. August. Ab 11 Uhr begleitet die Bundestagsabgeordnete Ute Finckh-Krämer (SPD) den strampelnden Tross vom S-Banhnhof Grunewald auf eine 16 Kilometer langen Route entlang der Havel mit Stationen am Naturschutzzentrum Ökowerk und am Grunewaldturm. Wer kein Fahrrad mitbringen möchte, kann sich eines am Bahnhof leihen. Anmeldungen erfolgen telefonisch unter  797 82 005. tsc

  • Grunewald
  • 07.08.15
  • 19× gelesen
Anzeige
Politik

Appell für Frieden in der Welt

Steglitz. Der Initiativkreis 8. Mai 1945/2015 gedenkt am Freitag, 8. Mai, 16.30 Uhr, der Kapitulation Deutschlands und dem Ende des Nationalsozialismus auf dem Hermann-Ehlers-Platz. Mit einer Kundgebung will sich der Initiativkreis auch für mehr Frieden in der Welt einsetzen.An der Tafel zum Gedenken an den erhängten Soldaten sprechen der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, René Rögner-Francke (CDU), der Direktor der Stiftung Topographie des Terrors, Andreas Nachama sowie die...

  • Steglitz
  • 04.05.15
  • 53× gelesen
Soziales
Die Knirpse der Steglitzer Mitra-Kita "Blumenstadt" gaben einen Einblick in die Vielfalt der russischen Kultur.
3 Bilder

Zentrum für russische Kultur eröffnet

Steglitz. "Kultur bringt die Völker näher zusammen" - unter diesem Motto eröffnete die interkulturelle pädagogische Gesellschaft "Mitra" das Zentrum der russischen Kultur in Berlin. Es soll ein Ort werden, an dem jeder die Vielfalt der russischen Kultur erleben kann.Russische Sprache, Literatur, Kunst, Musik und Malerei - alle kulturellen Ausdrucksformen finden im Selerweg 17 künftig ihren Platz. In der Villa Steglitz, die von der Gesellschaft Mitra saniert und ausgebaut wurde, werden...

  • Steglitz
  • 27.04.15
  • 636× gelesen