Vasen

Beiträge zum Thema Vasen

WirtschaftAnzeige
Neben Springbrunnen gibt es hier viele Statuen, Pflanzgefäße, Vasen, Balustraden und Reliefs, Säulen, Engel und Putten.
2 Bilder

ITAL-PARK
Über 800 Artikel für Terrasse und Garten

Seit 2007 hat der ITAL-PARK seinen Sitz in der Berliner Straße 142 in Hermsdorf, der Ende der 1976 von Daniel Coybes in Halensee gegründet wurde. Heute wird das in Berlin mit seinem Angebot einmalige Unternehmen von seinem Sohn Patric Kalkhoff und dessen Geschäftspartner Swen Günther geführt. Hier findet man alles, was den Garten, die Terrasse oder den Balkon schöner gestaltet. Ab diesem Jahr wurde das Produktsortiment um Granit- und Natursteinbrunnen erweitert. Über 800 verschiedene Artikel in...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 27.04.21
  • 250× gelesen
Bauen und Wohnen
Diese LED-Glasleuchten läuten stimmungsvoll die Herbstzeit ein.

Stimmungsvolles Windlicht
Goldener Herbst im schönsten Licht

Ob aufgehängt oder aufgestellt – diese LED-Glasleuchten läuten stimmungsvoll die Herbstzeit ein. Warmweiße LEDs setzen das stilvolle Blättermotiv in Szene – ein schöner Deko-Lichtblick auf der Fensterbank, im Regal oder auf dem Sideboard. Auch aufgehängt ist die Leuchte ein Hingucker in jedem Wohnambiente. Dank Batteriebetrieb ist man beim Dekorieren auf keine Steckdose angewiesen, mit der Timerfunktion schaltet sich die Beleuchtung automatisch nach sechs Stunden wieder aus. Diese herbstliche...

  • Charlottenburg
  • 15.10.20
  • 156× gelesen
WirtschaftAnzeige
Hier werden Sie garantiert fündig.
2 Bilder

Wohnambiente Floronja
Deko-Ideen für ein schönes Zuhause

Seit 31 Jahren ist das einzigartige Fachgeschäft im Norden Berlins genau die richtige Adresse, wenn es um Wohnaccessoires für die eigenen vier Wände geht. So wundert es auch nicht, dass Inhaberin Christel Dautz zahlreiche Stammkunden, nicht nur aus Reinickendorf, zählt. Lassen Sie sich inspirieren Viele Berliner und Brandenburger nehmen den Weg nach Hermsdorf gern in Kauf, um sich hier von den Angeboten inspirieren zu lassen. Wer ein wenig Zeit mitbringt, entdeckt bei Floronja immer wieder...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.20
  • 464× gelesen
Bauen

Neue Vasen auf neuen Toren

Friedrichshain. Am 24. Mai wurde die letzte Vase auf eines der beiden originalgetreu nachgebauten Schmucktore am nördlichen Ende der Knorrpromenade gesetzt. Es folgen nun noch Restarbeiten, berichtete Karsten Frank. Er und sein Verein KiezGestalten hatten sich jahrelang für den Wiederaufbau eingesetzt. Das ursprüngliche Tor war am Ende des Zweiten Weltkriegs zerstört worden. tf

  • Friedrichshain
  • 25.05.18
  • 95× gelesen
Soziales

Töpfern nicht nur für Kinder

Gropiusstadt. Mit Ton kneten, bauen und modellieren, das ist wieder im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, möglich. Der Verein Impuls lädt jeden Donnerstag um 16 Uhr Kinder ab acht Jahren und Erwachsene zum Workshop ein. Beginn ist am 17. Mai. Wer möchte, kann Vasen oder Figuren gestalten oder seinen Namen als Relief drucken. Im Brennofen werden die Keramiken haltbar gemacht. Für das Material zahlen Kinder einen, Erwachsene zwei Euro. Bitte anmelden unter 902 39 14 15. sus

  • Gropiusstadt
  • 10.05.18
  • 51× gelesen
Leute
Die Begeisterung für das Kunsthandwerk teilt Gisela Frischmuth mit ihrem Nachfolger Jan Linkersdorff.
4 Bilder

Das Kaufhaus der Kunst: Die Studio Galerie Berlin feiert ihren 40. Geburtstag

Friedrichshain. In den Regalen befinden sich Teller, Tassen oder Keramikanhänger. An den Wänden hängen Bilder. Schmuckunikate liegen in den Vitrinen. Im Schaufenster oder direkt im Raum stehen Vasen in allen Farben und Formen. Willkommen in der Studio Galerie Berlin in der Frankfurter Allee 36. Seit 40 Jahren gibt es diese Einrichtung, seit knapp einem Vierteljahrhundert befindet sie sich an diesem Ort. Die längste Zeit wurde sie von Gisela Frischmuth geprägt. Die 71-Jährige hat die Leitung...

  • Friedrichshain
  • 02.11.15
  • 1.471× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.