veedu

Beiträge zum Thema veedu

Bildung

Viermonatiger kostenfreier Kurs
Weiterbildung zum Pfleger für Migranten und Flüchtlinge startet am 2. Dezember

Das Veedu-Projekt „Neustart Pflege“ bietet ab Dezember erneut eine kostenfreie Weiterbildung für Migranten und Geflüchtete in Steglitz-Zehlendorf. Mit dem viermonatigen kostenfreien Kurs „Neustart Pflege“ sollen nichterwerbstätige Migranten und Geflüchtete für die Berufsfelder Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft und Handwerk begeistert und ihnen der Einstieg in den Berliner Arbeitsmarkt erleichtert werden. Die Teilnehmer erhalten in mehreren Workshops Fachkenntnisse und praktische Einblicke...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 18.11.19
  • 108× gelesen
Bildung

Kostenlose Fortbildung für Frauen
Online-Lernplattform vermittelt Kompetenzen im Online-Marketing

An nichterwerbstätige Frauen sowie Frauen in Elternzeit richtet sich eine Weiterbildung im Online-Marketing. Sie findet das nächste Mal vom 22. Oktober bis 3. März im Interkulturellen Familienzentrum „Familien-Ring“ im Selerweg 17 statt. Die Online-Lernplattform veedu stärkt über einen Zeitraum von vier Monaten die Kompetenzen der Teilnehmerinnen auf dem Fachgebiet des Online-Marketings und sie erlangen neue Fähigkeiten für ihren beruflichen Wiedereinstieg. In sechs fortlaufenden Workshops...

  • Steglitz
  • 21.10.19
  • 102× gelesen
Bildung

Weiterbildungsprojekt für Frauen
„Modern Work“ startet im Bezirk

Im Rahmen des Programms „Partnerschaft, Entwicklung, Beschäftigung“ (PEB) hat das Unternehmen veedu im Bezirk den Zuschlag für sein Weiterbildungsprojekt „Modern Work“ bekommen. Nichterwerbstätige Frauen ab 25 Jahren werden auf ihrem Berufsweg unterstützt. Das Projekt beinhaltet moderne Arbeitsmethoden sowie Personal- und Innovationsmanagement für Frauen. Es ist das vierte PEB-Projekt im Bezirk, das von veedu umgesetzt wird. Veedu bietet seit 2015 Schülern, Auszubildenden, Arbeitssuchenden...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 17.10.19
  • 94× gelesen
Bildung

Zukunftswerkstatt Handwerk
Mit einem Sprachkurs den Einstieg ins Berufsleben schaffen

Die Zukunftswerkstatt Handwerk bietet Migranten und Geflüchteten mit gezielter kostenfreier Sprachförderung eine Qualifizierung im Handwerk. Im Sprachkurs werden wichtige Fachwörter aus den Berufsfeldern Friseur, Kfz-Mechantroniker, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Maler und Lackierer sowie Gebäudereiniger vermittelt. Parallel dazu werden die Berufsfelder anhand eines 360-Grad-Films virtuelle erkundet und deren typische Tätigkeiten von den Teilnehmenden selbst...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 21.09.19
  • 74× gelesen
Bildung

Fit für den beruflichen Wiedereinstieg
Online-Marketing-Kurs für Frauen

Der Entwickler für digitale Berufsbildungsangebote, die veedu GmbH, bietet zum zweiten Mal einen Online-Marketing-Kurs zum Wiedereinstieg ins Berufsleben für nichterwerbstätige Frauen an. Start ist am 4. März. In dem Kurs können Frauen, die einen Wiedereinstieg ins Berufsleben anstreben, ihre Kompetenzen auf dem Gebiet des Online-Marketings stärken. In sechs fortlaufenden Workshops lernen die Teilnehmerinnen Grundlagen in Suchmaschinen-Optimierung, Social-Media Marketing, E-Mail-Marketing...

  • Steglitz
  • 14.02.19
  • 119× gelesen
Bildung

Angebot von Bezirksamt und Jobcenter
Weiterbildung für Geflüchtete in Pflegeberufen

Das Veedu-Projekt „Neustart Pflege“ bietet ab Februar eine Weiterbildung für Migranten und Geflüchtete im Bezirk an. Damit wird arbeitslosen Migranten und Geflüchteten ein Einblick in den praktischen Alltag des Pflegeberufs gegeben. Ziel des Projektes ist es, ihnen den Einstieg in den Berliner Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die Weiterbildung beginnt mit einer zwanzigtägige Pilotphase am 1. Februar. In dieser Zeit können sich die Teilnehmer in den Berufsbildern Pflege, Betreuung und...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 17.01.19
  • 50× gelesen
Bildung

Chance für Geflüchtete
Sozialunternehmen startet Qualifizierung im Handwerk

Das Berliner Sozialunternehmen veedu startet im November eine „Zukunftswerkstatt Handwerk“ für Geflüchtete in Steglitz-Zehlendorf. Arbeitsuchende und nichterwerbstätige Migranten und Geflüchtete aus dem Bezirk können mit gezielter Sprachförderung an einer Qualifizierung im Handwerk teilnehmen. Die Weiterbildung beginnt am 5. November. Das Projekt „Zukunftswerkstatt Handwerk“ möchte Arbeitssuchende ansprechen, die aufgrund geringer berufsspezifischer Sprachkenntnisse von Arbeitslosigkeit...

  • Steglitz
  • 06.10.18
  • 103× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.