Venusstraße

Beiträge zum Thema Venusstraße

Bauen

Neues Zirkuszelt für Cabuwazi Altglienicke

Altglienicke. Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi hat ein neues Zirkuszelt für seinen Platz in der Venusstraße 90 bekommen. Es hat einen Durchmesser von 24 Metern und eine Höhe von neun Metern unter der Kuppel. In einem Video auf www.youtube.com/watch?v=rc6oW42mFD0 ist der Aufbau im Zeitraffer zu sehen. Noch bis September finden vor Ort weitere Bauarbeiten statt. Der Zirkus erhält eine Rhönradhalle und ein Mehrzweckgebäude mit einem auch für die Nachbarschaft nutzbaren Begegnungscafé für...

  • Altglienicke
  • 13.04.21
  • 26× gelesen
Bauen

Bauantrag für Wohnhaus gestellt

Altglienicke. Am Standort des früheren Seniorenheims an der Venusstraße entsteht ein Wohnhaus mit 127 barrierefreien Wohnungen. Wie das Bezirksamt mitteilte, ist dafür Ende November 2018 der Bauantrag des kommunalen Wohnungsunternehmen Degewo eingegangen. Geplant ist ein Achtgeschosser mit 84 Einzimmerwohnungen, 42 Zweizimmerwohnungen und einer 1,5-Zimmerwohnung. Die Baukosten werden mit 12,8 Millionen Euro angegeben. RD

  • Altglienicke
  • 19.01.19
  • 103× gelesen
Blaulicht

Polizei macht Räuber dingfest

Altglienicke. Ein Räuber und seine Begleiter kamen am 6. März nicht weit. Nach Angaben des 16-jährigen Geschädigten hatte ihm gegen 17.20 Uhr ein Unbekannter in der Venusstraße die Geldbörse aus der Hand gerissen und mehrfach ins Gesicht geschlagen. Nachdem das Opfer sein Portemonnaie zurückverlangte, zog der Räuber ein Messer und drohte damit. Anschließend flüchtete er mit drei Begleitern. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei alarmiert. Einsatzkräfte konnten die Bande noch in...

  • Altglienicke
  • 07.03.18
  • 256× gelesen
Politik
Arbeiter montieren hinter dem Zirkus Cabuwazi die ersten Wohncontainer.
2 Bilder

Baubeginn für Flüchtlingsunterkunft

Altglienicke. Zwischen Venusstraße und Bahnweg haben die Arbeiten an der umstrittene Flüchtlingsunterkunft begonnen. Inzwischen hängt auch das mehrfach von Anliegern eingeforderte Bauschild. Bis Ende Juli sollen die sogenannten Tempohomes für rund 500 Flüchtlinge bezugsfertig sein. Die aus Containern zusammengefügten Unterkünfte sollen nach Angaben der Senatsverwaltung für Soziales maximal drei Jahre genutzt werden. Nach Bekanntgabe des Standorts hatten vor allem direkte Anwohner gegen das...

  • Altglienicke
  • 23.06.16
  • 330× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.