Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Bildung

Sommeruni für Schüler

Dahlem. Die Freie Universität (FU) Berlin lädt Schüler ab Klassenstufe 10 zu einer MINT-Sommeruniversität vom 17. bis 28. August ein. Es gibt Kurse und Vorlesungen zu Themen aus den Fächern Mathematik, Informatik und den Naturwissenschaften. Vormittags finden Experimentier-Kurse statt. Dabei geht es um "Heißkalte Phänomene", "Neurobiologie" oder "Horror Vacui - Experimentieren im luftleeren Raum". An den Nachmittagen sprechen Wissenschaftler der FU über Themen wie "3D-Printing", "Power durch...

  • Zehlendorf
  • 18.05.15
  • 207× gelesen
Kultur

Besonderer Schwerpunkt

Schöneberg. Das diesjährige europäische "Fest der Nachbarn" in Tempelhof-Schöneberg ist besonders: Zu den Teilnehmern gehören Bewohner des betreuten Einzelwohnens der Tiele-Winckler-Haus GmbH. Sie laden zum "Cocktail im Vorübergehen", zum Verweilen mit schmackhaften Fruchtgetränken, ein. Es findet am 29. Mai an vielen Orten statt, im Park der Cheruskerstraße, direkt gegenüber der Tiele-Winckler-Einrichtung in Haus Nummer 6, von 15 bis 18 Uhr. Bürgermeisterin Angelika Schöttler sowie die...

  • Schöneberg
  • 18.05.15
  • 63× gelesen
Kultur

Erinnerung an Hildegard Knef

Berlin. Martha Pfaffeneder und Jens Karsten Stoll präsentieren am Dienstag, 9. Juni, um 18 Uhr im Rosenhof Zehlendorf (Winfriedstraße 6) und am Mittwoch, 10. Juni, um 17.30 Uhr in Mariendorf (Kruckenbergstraße 1) die bekanntesten Lieder der Hildegard Knef. Mit dem Programm "Das Glück kennt nur Minuten" erinnern sie an die letzte große deutsche Diva, die über sieben Jahrzehnte mit ihrer Vielseitigkeit Generationen zu fesseln wusste. Als Schauspielerin, Chansonsängerin und zuletzt als...

  • Zehlendorf
  • 07.05.15
  • 108× gelesen
Kultur

Radtour mit Einkehr

Lichtenrade. Am 16. und 17. Mai starten zwei geführte Radtouren. Die erste Tour am Sonnabend verläuft über 34 Kilometer ins benachbarte Rangsdorf. Auf dem Rundkurs ist eine Einkehr geplant. Treffpunkt ist um 12 Uhr in Alt-Lichtenrade 83 (vor dem Restaurant Reisel). Das Startgeld beträgt fünf Euro. Am Sonntag geht es um 10 Uhr am S-Bahnhof Schichauweg mit einer 26 Kilometer langen Tour durch Neuköllns grünen Süden. Startgeld vier Euro. Alle weiteren Informationen unter 033708/44 50 40....

  • Lichtenrade
  • 06.05.15
  • 29× gelesen
Kultur

Lange Nacht der Familie

Berlin. Noch bis 5. Mai können sich Institutionen, Interessengruppen, Organisationen und Unternehmen mit ihren Ideen für die 5. Lange Nacht der Familie bewerben. Sie findet am 10. Oktober statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung gibt es auf www.familiennacht.de. Helmut Herold / hh

  • Mitte
  • 28.04.15
  • 117× gelesen
Soziales

Anerkennung für Pflegende

Berlin. Vom 4. bis 10. Mai findet wieder die Woche der pflegenden Angehörigen mit über 20 kostenfreien kulturellen Veranstaltungen für pflegende Angehörige statt. Neben Dampferfahrten und Konzerten wird es auch Wellnessnachmittage, Kinoveranstaltungen und Kiezspaziergänge geben. Neu ist ein Kinonachmittag für pflegende Kinder und Jugendliche sowie die interkulturelle Abschlussveranstaltung auf dem Tempelhofer Feld am 10. Mai. Weitere Infos auf www.woche-der-pflegenden-angehoerigen.de....

  • Mitte
  • 28.04.15
  • 119× gelesen
Kultur
4 Bilder

Drei Tage Party rund um den Dorfteich

Lichtenrade. Berauscht vom Erfolg hatten die Veranstalter mit den Vorbereitungen für das dreitägige Maifest am Wochenende praktisch schon beim Wein- und Winzerfest im Herbst begonnen. Die Erwartungen sind dementsprechend hoch.Unter dem Motto "Kunst trifft Wein" wird drei Tage lang, vom 1. bis 3. Mai, rund um den Alt-Lichtenrader Dorfteich in den Mai gefeiert. Etwa 90 Stände werden bei dem von Family & Friends und der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße in Kooperation mit der BUND...

  • Lichtenrade
  • 27.04.15
  • 2.000× gelesen
Bauen

Bürgerinformation zur Entwicklung der Bahnhofstraße

Lichtenrade. Im Ulrich-von-Hutten-Gymnasium, Rehagener Straße 35-37, findet am 30. April 18 Uhr die Abschlussveranstaltung für die Erstellung des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) statt.Das ist die Voraussetzung für die Aufnahme der Bahnhofstraße in das Förderprogramm "Aktive Zentren" (AZ). Bei der Veranstaltung sollen interessierte Bürger und alle Akteure der Einkaufsmeile am südlichen Stadtrand die Möglichkeit bekommen, sich über die Ergebnisse des erarbeiteten ISEKs zu...

  • Lichtenrade
  • 27.04.15
  • 84× gelesen
Soziales
Asli Peker Gaubert vom Stadtteilzentrum Marzahn (Mitte) mit einer vietnamesischen und einer taiwanesischen Freiwilligen.

8. Berliner Freiwilligenbörse: Die Info-Messe für aktive Bürger

Sich freiwillig engagieren? Viele Berliner sind bereit, aber fragen noch: Wo werde ich überhaupt gebraucht? Wie könnte mein Einsatz aussehen? Am kommenden Samstag gibt es dazu Antworten. Dann lädt die Berliner Freiwilligenbörse von 11 bis 17 Uhr ins Rote Rathaus ein. Zum achten Mal präsentieren sich über 100 gemeinnützige Organisationen. Ihre Vertreter beraten dazu, welches Engagement individuell passen könnte. „Im direkten Gespräch lassen sich alle entscheidenden Fragen am besten klären“,...

  • Mitte
  • 23.04.15
  • 551× gelesen
  •  2
Sport

Tennisclub stellt sich vor

Lichtenrade. Der Tennisclub Weiß-Gelb Lichtenrade, Franziusweg 112-114, eröffnet am 25. April im Rahmen der bundesweiten Aktion "Deutschland spielt Tennis" die Saison mit einem Tag der offenen Tür. Interessierte können von 14 bis 18 Uhr den Verein und das Gelände kennenlernen. Und wer Tennisschuhe mitbringt, kann an einem kostenlosen Schnuppertraining teilnehmen oder an einer Tenniswand sein Können ausprobieren. Es gibt eine kostenlose Trainerstunde zu gewinnen. Schläger werden zur Verfügung...

  • Lichtenrade
  • 17.04.15
  • 64× gelesen
Kultur

Aquarelle im Gemeindehaus

Lichtenrade. Im evangelischen Gemeindehaus, Goltzstraße 33, wird am 25. April eine Ausstellung mit Öl- und Aquarellbildern von Rosemarie Wagner zum Thema "Glaube, Verzweiflung, Hoffnung" eröffnet. Die von der Band "Dornengrund" musikalisch untermalte Vernissage beginnt um 18 Uhr, Eintritt frei. Horst-Dieter Keitel / HDK

  • Lichtenrade
  • 17.04.15
  • 71× gelesen
Kultur

Orgelkonzert in der Dorfkirche

Lichtenrade. In der historischen Dorfkirche, Alt-Lichtenrade 109, findet am 26. April ein Orgelkonzert unter der Leitung von Andreas Harmjanz statt. Werke von Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy stehen auf dem Programm. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, Eintritt frei. Weitere Informationen: www.kirchengemeinde-lichtenrade.de. Horst-Dieter Keitel / HDK

  • Lichtenrade
  • 16.04.15
  • 25× gelesen
Sport

Radtour im grünen Süden

Lichtenrade. Am 18. April findet eine geführte Radtour ab S-Bahnhof Schichauweg statt. Start ist um 10 Uhr, Startgeld vier Euro. Die Tour "Tempelhofs grüner Süden" geht über 23 Kilometer. Am 19. April folgt die Tour "Zwischen Teltowkanal und Mauerweg" mit gleicher Länge und Startzeit. Informationen und Anmeldungen unter 033708/44 50 40 oder per E-Mail an info@radtouren-rangsdorf.de. Silvia Möller / sim

  • Lichtenrade
  • 13.04.15
  • 46× gelesen
Kultur
Annika (7) hatte vor den Ferien in ihrer Schule vom Open-Air-Maibaum-Basteln gehört und sich den Termin gemerkt.
3 Bilder

Dreitägige Maifeier am Dorfteich in Vorbereitung

Lichtenrade. Die Vorbereitungen laufen schon seit Wochen. Nach ihrem Riesenerfolg mit dem Wein- und Winzerfest im Herbst wollen die Veranstalter nun vom 1. bis 3. Mai rund um den Alt-Lichtenrader Dorfteich in den Mai tanzen.Um die Lichtenrader und ihre Nachbarn am südlichen Stadtrand rechtzeitig auf das große Lichtenrader Frühlingsfest unter dem Motto "Kunst trifft Wein" einzustimmen, steht seit vergangener Woche schon der erste Maibaum an der Bahnhof-/Ecke Rehagener Straße. Weitere folgen in...

  • Lichtenrade
  • 13.04.15
  • 336× gelesen
  •  1
Kultur

Umweltgruppe trifft sich

Lichtenrade. Die Ökumenische Umweltgruppe Lichtenrade lädt am 21. April zu ihrem nächsten Monatstreffen in den evangelischen Gemeindesaal, Goltzstraße 33, ein. Das Treffen, bei dem Themen, die Lichtenrade bewegen, diskutiert werden, beginnt um 19 Uhr. Gäste sind willkommen. Informationen unter www.oekumenische-umweltgruppe-lichtenrade.de. Horst-Dieter Keitel / HDK

  • Lichtenrade
  • 13.04.15
  • 28× gelesen
Bildung

Neues Programm der Volkshochschule

Tempelhof-Schöneberg. Die Albert-Einstein-Volkshochschule präsentiert auf 52 Seiten ihr diesjähriges Sommerprogramm.In besonderen Weiterbildungen quer durch alle Programmbereiche werden kompakte Ferienkurse, Exkursionen, Stadtspaziergänge und vieles mehr angeboten. Das Heft ist im Hauptgebäude der Volkshochschule am Barbarossaplatz, in den Rathäusern und Bürgerämtern, in den Stadtbüchereien und vielen Buchhandlungen erhältlich. Die Veranstaltungen und Kurse findet man auch im Netz unter ...

  • Schöneberg
  • 09.04.15
  • 1.248× gelesen
Kultur

Elvis Presley trifft Hilde Knef

Lichtenrade. Unter dem Motto "Von Reutter bis Elvis" steht im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11, am 18. April gemeinsame Chormusik von und mit dem Lichtenrader Männerchor 1911 und dem Frauenchor Mahlow 1951 auf dem Programm, ein bunter Reigen von Liedern von Otto Reutter, Elvis Presley, George Gershwin, Hildegard Knef und vielen mehr ist angekündigt. Das Konzert beginnt um 16 Uhr, der Einritt ist frei. Horst-Dieter Keitel / HDK

  • Lichtenrade
  • 09.04.15
  • 45× gelesen
Kultur
Märchenhafte Wesen werden den Besuchern der Botanischen Nacht auf verschlungenen Wegen begegnen.
4 Bilder

Botanischer Garten veranstaltet die 6. Botanische Nacht

Steglitz-Zehlendorf. Ein Programm so vielfältig wie die Botanik selbst versprechen die Veranstalter der 6. Botanischen Nacht im Botanische Garten. Das romantische Sommerfest findet am 19. Juli statt und endet um zwei Uhr in der Nacht.Die Wege werden auf einer Länge von insgesamt 16 Kilometern aufwendig illuminiert. Uralte Baumriesen werden in Scheinwerferlicht getaucht und verwandeln sich in geheimnisvolle Phantasiegestalten. An vielen Stellen des Gartens werden die Gäste von Faunen,...

  • Dahlem
  • 16.07.14
  • 330× gelesen
Politik

Politik will weniger Veranstaltungen am Brandenburger Tor

Berlin. Bald ist wieder Fußball-WM und die Straße des 17. Juni und der Platz vor dem Brandenburger Tor werden zur Fanmeile. Doch das ist nicht das einzige Event. Kritik an der Dauerparty an diesem Ort ist laut geworden. Nun muss voraussichtlich die Fashion Week weichen. Silvesterparty, Fan-Meile, Sportveranstaltungen - all diese Events blockieren regelmäßig die Gegend rund ums Brandenburger Tor. Immerhin sind die Veranstaltungen für alle Berliner da. Anders sieht es mit der Fashion Week aus....

  • Mitte
  • 02.04.14
  • 91× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.