Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Kultur
Donald J. Trump ist bis 31. August als Live-Figur bei Madame Tussauds zu sehen.

Donald Trump als erste Live-Figur
Madame Tussauds zeigt Präsidenten als Live-Unterhaltung

Noch bis 31. August ist Donald J. Trump im Berliner Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett mit einer kurzen Live-Show im geheimen Hinterzimmer des Weißen Hauses zu sehen. Die vierminütige Show im fiktiven geheimen Hinterzimmer des amerikanischen Präsidenten beginnt mit dem Eintritt eines Secret-Service-Mitarbeiters, der zunächst das Zimmer checkt, bevor schließlich Donald Trump die Szene betritt. Er zeigt seine typischen Gesten, tänzelt zu „Sexy and I know it“, wehrt einen Anruf Angela...

  • Mitte
  • 15.08.18
  • 283× gelesen
Wirtschaft
Entdecke deinen Kiez - werde Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Unser Portal in neuem Gewand
Aus Leserreportern werden Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Leserreporter haben auf berliner-woche.de schon immer ihren Kiez erkundet, Neues entdeckt und ihren Nachbarn Überraschendes berichtet. Folgerichtig werden unsere angemeldeten Leserreporter jetzt zu Kiez-Entdeckern. Sie können weiterhin Beiträge schreiben, Veranstaltungstermine einstellen und Schnappschüsse machen. Als Kiez-Entdecker wollen Sie sicher auch Ihre Artikel und Bilder von mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones auf berliner-woche.de hochladen. Diese Möglichkeit bietet ab...

  • Kreuzberg
  • 22.05.18
  • 868× gelesen
Kultur
8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November Herbstferien 22. Dezember-5. Januar...

  • Charlottenburg
  • 27.12.17
  • 3.362× gelesen
  •  3
KulturAnzeige

ReiseHerz - Ihr Reiseveranstalter mit Herz für Berlin & das Land Brandenburg

Seit fast 25 Jahren einmal um die halbe Welt mit hochwertigen Busreisen und Tagesfahrten sowie Veranstaltungen für Berlin & Brandenburg Wer sind wir? Wir, die AWO Reise-, Service- und Verwaltungs GmbH „ReiseHerz“, blicken auf eine über 24-jährige Tradition zurück – das Herz im Titel ist dabei stets Programm. Unternehmungslustige Menschen entdecken gemeinsam die Welt auf unseren: • eigenen Busreisen im In- und Ausland, darunter u. a. Kultur- und Erholungsreisen, Kur- und...

  • Mitte
  • 06.07.17
  • 1.098× gelesen
Wirtschaft

5. bis 7. Juli: Infos zu Berufschancen in der Ernährungsindustrie

Berufe mit Geschmack – gerade die Region Berlin-Brandenburg erweist sich als Schlaraffenland: Süßwaren, Kaffee, Erfrischungsgetränke, Fleisch, Backwaren... die Ernährungsindustrie macht auch in Sachen Ausbildung Appetit. Timm strahlt echte Begeisterung aus, wenn es von seinem zukünftigen Beruf berichtet. Timm ist 22 und wird Müller. Genau genommen wird er Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft. Nach dem Abi war für ihn erst einmal Leere angesagt. Wo es beruflich...

  • Hansaviertel
  • 19.06.17
  • 100× gelesen
Kultur
Im REWE Kinderland gibt es eine Riesenrollenrutsche, ein Traktorrennen, eine Schminkoase und vieles mehr.
10 Bilder

REWE Family 2015 – Das Familien-Event macht halt auf dem Zentralen Festplatz

Wedding. Am 8. August heißt es wieder „Bühne frei für REWE Family“ auf dem Zentralen Festplatz. Das Familien-Event bietet ein spannendes, informatives, unterhaltsames, leckeres und vor allem kostenloses Programm für Groß und Klein in den fünf Erlebniswelten Genuss-Arena, Music Stage, Beauty-Lounge, Fußballwelt und Kinderland. Ein Besuch bei REWE Family lohnt sich für die ganze Familie: Die Kleinsten toben im REWE Kinderland, junge Ball-Artisten können in der REWE Fußballwelt profiverdächtig...

  • Tegel
  • 05.08.15
  • 671× gelesen
Kultur

Festival im Kunsthaus

Mitte. Vom 14. bis 16. August findet im Kunsthauses KuLe in der Auguststraße 10 das Festival „Relations in Time“ statt. Rund 30 Künstler des Kunsthauses beteiligen sich mit Performances, Installationen, Konzerten, Filmen und Lesungen. Am 14. August ist um 18 Uhr eine „Zeremonie an der Fassade“ sowie eine „partizipative Performance“ geplant. KuLE steht für Kunst und Leben. Das Kunsthaus KuLe ist ein gemeinnütziger Verein, der aus Theaterprojekten an Hochschulen entstanden ist. Eine Gruppe...

  • Mitte
  • 25.07.15
  • 86× gelesen
Kultur

Theatersommer im Galli Theater

Mitte. Das Galli Theater in den Heckmann-Höfen in der Oranienburger Straße 32 feiert vom 29. Juli bis 23. August sein Open-Air Sommer-Theater-Festival. Zum siebten Mal werden die Heckmann-Höfe zur Bühne. An den Nachmittagen gibt es Familienvorstellungen mit den Märchenklassikern „Der Froschkönig“ und „Die kleine Seejungfrau“. Abends spielt das Ensemble verschiedene Komödien wie „Männerschlussverkauf“ oder „Frauenhochsaison“. Die Tickets kosten zwischen acht und 23 Euro. Alle Infos unter ...

  • Mitte
  • 23.07.15
  • 59× gelesen
Soziales

Sozialamt finanziert dank Spender Reisen : Ausflüge ins Vogtland möglich

Mitte. Einkommensschwache Senioren können sich wieder für mehrtägige Reisen oder Stadtrundfahrten anmelden. Das Sozialamt übernimmt die Kosten. Nur ein geringer Eigenanteil muss gezahlt werden. Möglich ist dies, weil das Sozialamt Geld aus dem Nachlass von Kurt Nietsch erhält. Der Erblasser hatte nach seinem Tod 1979 testamentarisch verfügt, dass sein Millionenerbe an das Land Berlin geht und die Behörden es für „soziale Seniorenerholung“ verwenden sollen. Das Sozialamt Mitte organisiert aus...

  • Mitte
  • 20.07.15
  • 97× gelesen
Kultur

Freiluftkino auf der Museumsinsel

Mitte. Vom 20. bis 22. August präsentieren die UFA Filmnächte Werke der Kinogeschichte ganz Open-Air. Dazu gibt es Livemusik. Prominente Paten führen in die Filme „Tabu“, „Ihr dunkler Punkt“ und „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“ ein. Die Leinwand steht im Kollonnadenhof vor der spektakulären Kulisse von Alter Nationalgalerie und Neuem Museum auf der Museumsinsel. Die Filmnächte von UFA und Bertelsmann sind bereits die fünften. 2011 fanden sie vor der Orangerie im Schlosspark Sanssouci,...

  • Mitte
  • 14.07.15
  • 836× gelesen
Politik

Sommertour mit Eva Högl

Mitte. Die SPD-Bundestagsabgeordnete von Mitte, Eva Högl, lädt auch in diesem Jahr zur Sommertour durch ihren Wahlkreis. Högl besucht bis Ende Juli Verbände, Vereine, Unternehmen und Initiativen. Am 15. Juli ist sie um 17 Uhr zum Beispiel im Kreativhaus auf der Fischerinsel 3, am 16. Juli um 12 Uhr bei Google Unter den Linden 14 und am 20. Juli um 12 Uhr im Hostel-O in der Jülicher Straße 14. Am 21. Juli um 17 Uhr gibt es ein Rundgang durch das Humboldt-Forum am Schlossplatz. Im Haus...

  • Mitte
  • 08.07.15
  • 89× gelesen
Politik

Politik für Generationen

Moabit. Die Seniorenvertretung des Bezirks veranstaltet am 9. Juli, 14 Uhr, einen Workshop zum Thema „Moderne Generationenpolitik in Mitte“. Wer im Bezirk lebt und der älteren Generation angehört, Nachbarschaftsarbeit organisiert oder Mitglied eines entsprechenden Trägervereins ist, kann in dieser Werkstatt im BVV-Saal des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, zum Gelingen des Projekts beitragen. Elke Schilling von der Seniorenvertretung bittet um Anmeldung unter  901 83 27 33....

  • Moabit
  • 03.07.15
  • 104× gelesen
Kultur
Am 14. Juli erobert Panikrocker Udo Lindenberg das Olympiastadion.
2 Bilder

Udo Lindenberg live im Olympiastadion - Jetzt Karten gewinnen!

Westend. Es wird ein Event der Superlative: Am 14. Juli erobert Panikrocker Udo Lindenberg das Olympiastadion. Während die Zehntausenden im Stadion noch zur Bühne gucken, wo der Rockliner gerade durch die Wellen bricht, schwebt der Udonaut hoch über den Köpfen ins Olympiastadion! Aber kein Grund zur Panik: Udo landet punktgenau! Und die aufsehenerregende Mission "Stadiontour" geht weiter: Das Kontrollzentrum ist informiert, der Astronaut und seine Crew steuern am 14. Juli Berlin an. Rund...

  • Westend
  • 24.06.15
  • 1.058× gelesen
  •  1
Ausflugstipps
Die tschechische Z-37 „Cmelak“ wurde in der DDR  vorwiegend für die Düngung  aus der Luft eingesetzt.
2 Bilder

Landwirtschaft zum Anfassen: Das Agroneum – Freilichtmuseum in Alt Schwerin

Für Städter ist Landwirtschaft oft ein Buch mit sieben Siegeln. Das muss nicht sein: Im Agroneum Alt Schwerin können Besucher Geschichte, Technik und Alltagsleben rund um diesen elementaren Wirtschaftszweig auf einzigartige Weise erleben. Es ist eine Geschichte zum Anfassen, die sich auf der fast vollständig erhaltenen Anlage eines ehemaligen Rittergutes bei Alt Schwerin mitten in der wildromantischen Nossentiner Heide eröffnet. Man spaziert auf einem riesigen Freigelände zwischen großen...

  • Mitte
  • 24.06.15
  • 483× gelesen
Ausflugstipps
Der „Strutzsee“ war einst Namensgeber der Stadt Strausberg.
3 Bilder

Auf zum „Strutzsee“: Die Stadt Strausberg feiert ihren 775. Geburtstag

In Brandenburg ist der Strauß eher selten anzutreffen. Und so liegt es vielmehr in der Sprachgeschichte begründet, dass der afrikanische Vogel ausgerechnet das Stadtwappen von Strausberg ziert. Der wahre Namensgeber ist nämlich der hiesige See, der zunächst nach seiner Form „Strutz“ genannt wurde, was im Slawischen so viel wie Schote bedeutet. Die wettinische Markgrafenburg, die um 1225 im Zuge der deutschen Besiedlung hinzukam, hieß Struzeberg, bevor sie in der mittelhochdeutschen Sprache...

  • Mitte
  • 18.06.15
  • 1.308× gelesen
Politik

Kinder in Sprechstunde

Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen lädt am 18. Juni zur Kindersprechstunde ins Berliner Abgeordnetenhaus ein. Alle interessierten Kinder können an diesem Tag Mitglieder aus dem Ausschuss für Bildung, Jugend und Familie treffen und ihnen Fragen stellen. "Im Ausschuss machen wir Politik für Kinder, deshalb möchte ich ihnen die Möglichkeit geben sich aktiv und lautstark einzubringen," sagt Zeelen. „Was gefällt euch an der Schule? Was gefällt gar nicht? Wo sollen wir etwas...

  • Mitte
  • 11.06.15
  • 51× gelesen
Kultur
In der 1987 wieder aufgebauten Nikolaikirche zeigt die Stiftung Stadtmuseum zahlreiche Exponate aus der wechselvollen Vergangenheit Berlins.
2 Bilder

Die vor 20 Jahren gegründete Stiftung Stadtmuseum lädt ein

Mitte. Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens lädt die Stiftung Stadtmuseum Berlin am 23. Juni zu kostenlosen Museumsbesuchen an drei Standorten und am 28. Juni zu einem Museumsfest ein.Am eigentlichen Jubiläumstag, dem 23. Juni, können Berlinerinnen und Berliner und Gäste der Hauptstadt das Märkische Museum Am Köllnischen Park 5, das Ephraim-Palais, Poststraße 16, und die Nikolaikirche am Nikolaikirchplatz bei freiem Eintritt besuchen. Unter sachkundiger Führung lernen sie die dort...

  • Mitte
  • 09.06.15
  • 233× gelesen
WirtschaftAnzeige

"Talk unterm Turm" am 18. Juni

Auch in diesem Jahr laden die Gastronomen, Geschäftsinhaber und das Centermanagement die Berliner zum beliebten "Talk unterm Turm" in die Rathauspassagen am Alex, Rathausstraße 5, ein. Am 18. Juni kann der Eurosport-Moderator Dirk Thiele wieder interessante Gäste begrüßen: die Skisprigerin, Doppelweltmeisterin und erste Skisprung-Olympiasiegerin aller Zeiten Carina Vogt sowie den Skispringer, Weltmeister und Gesamtweltcup-Sieger Severin Freund. Beide Spitzensportler werden über ihre großen...

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 70× gelesen
Bauen

Fest auf der Schlossbaustelle

Mitte. Nach dem Richtfest am 12. Juni lädt die Stiftung Berliner Schloss-Humboldt Forum am 13. und 14. Juni zu zwei Tagen der offenen Baustelle. Die Besucher können den Rohbau von Deutschlands größter Kulturbaustelle besichtigen. Außerdem gibt es ein buntes Programm mit Konzerten und Führungen. 2019 soll der Schlossnachbau als Humboldt Forum eröffnet werden. Die historischen Fassaden werden aus Spendengeldern bezahlt. Von den benötigten 80 Millionen Euro hat der Förderverein Berliner Schloss...

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 120× gelesen
Kultur

Mit Wieland in die Oper

Mitte. Am 12. Juni lädt der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses und Weddinger SPD-Abgeordnete Ralf Wieland zu einer kostenlosen Führung durch die Komische Oper. Besucher können dabei einen Blick hinter die Kulissen werfen, die Bühnentechnik kennenlernen und vieles zur Geschichte und zum täglichen Opernbetrieb erfahren. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter 64 31 23 20 oder per E-Mail buero@ralf-wieland.de gebeten. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Behrenstraße...

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 75× gelesen
Kultur

Frauen verstehen

Mitte. Isabel García stellt am 11. Juni in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek ihr Hörbuch "Ich REDE. mit einer Frau" vor und erläutert interessante Hintergründe über die Kommunikation zwischen Mann und Frau. Es ist gar nicht so schwer, Frauenversteher zu werden, wenn man die wissenschaftlichen Hintergründe kennt. Isabel García gibt konkrete Tipps, wie man Frauen besser versteht und zielgerichtet kommuniziert. An dem Abend können die Besucher auch jede Menge lachen, wenn es um das große Thema...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.06.15
  • 51× gelesen
Kultur

Konzerthaus und Philharmonie

Mitte. Am 14. Juni laden das Konzerthaus Berlin und die Philharmonie erstmals gemeinsam zum Tag der offenen Türen ein. Natürlich sind beide Chefdirigenten mit ihren Orchestern zu erleben, von 11 bis 17 Uhr aber auch Kammerkonzerte, Proben, Workshops und Junior-Veranstaltungen. Auf dem Gendarmenmarkt werden die Besucher des Konzerthauses von Musikern begrüßt, die auf einer Bühne vor der Freitreppe ihr Können zum Besten geben. Und drinnen geht es dann so weiter: ein Wunschkonzert mit dem...

  • Mitte
  • 03.06.15
  • 71× gelesen
Politik

Besuch des DIW in Mitte

Spandau. Im Rahmen der "Langen Nacht der Wissenschaft" bietet der Spandauer SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz am 16. Juni um 19 Uhr die Möglichkeit, das Deutsche Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) an der Mohrenstraße 58 zu besuchen. Neben einer Einführung in die Arbeit des DIW erwartet die Gäste ein Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema "Krise im Euroraum: Ende gut, alles gut?". Da die Teilnehmerzahl bei der kostenlosen Veranstaltung begrenzt ist, wird um eine verbindliche...

  • Mitte
  • 03.06.15
  • 56× gelesen
Kultur
Lernen und Spaß haben bei Experimenten.

Wissenschaft, die staunen macht

Berlin. Einen Blick in einen OP werfen oder in sonst verschlossenen Laboren experimentieren? All dies und vieles mehr ist für Jung und Alt wieder möglich am 13. Juni bei der berlinweiten Langen Nacht der Wissenschaften. Weitere Infos zum Programm unter www.langenachtderwissenschaften.de. Christian Hahn / ch

  • Niederschönhausen
  • 03.06.15
  • 137× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.